Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Mit dem Innenschuh einsteigen: Teflon oder Silikonspray?

... wird hier diskutiert. Sowohl Sommer wie auch Winterequipment!

Moderatoren: schlitz3r, Huppi, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2349
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Mit dem Innenschuh einsteigen: Teflon oder Silikonspray?

Beitrag von NeusserGletscher » 11.04.2019 - 20:52

Mir wurde geraten, bei meinem neuen geschäumten Liner zusammen mit dem Innenschuh einzusteigen. In erster Linie, weil dadurch der Schaum geschont würde. Der Liner verfügt über eine Schnürung, das könnte also klappen.

Hat jemand Erfahrung damit und was bietet sich als Gleitmittel an? Teflon oder Silikonspray?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3990
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Innenschuh einsteigen: Teflon oder Silikonspray?

Beitrag von extremecarver » 12.04.2019 - 00:01

Einfach so, die sollten haltbar genug sein (die Alternative wäre sonst halt Schnürung entfernen, mit Schnürung geht nur Einstieg mit Innenschuh)

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1774
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Innenschuh einsteigen: Teflon oder Silikonspray?

Beitrag von Rossignol Race » 12.04.2019 - 06:30

Im Normalfall klappt es ganz ohne Mittel. Mit der Zeit kann sich aber die Ferse abnützen. Auch wenn der Außenschuh zu kalt ist, ist das einsteigen sehr schwer. Etwas Silikonspray hilft sehr gut, allerdings nicht zu viel sonst hast du später im Schuh keinen Halt mehr.
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Antworten

Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste