Alpiner Skiweltcup 2021/22

... tauscht euch aus über Alpinsport (auch Wettkampfsport) und eure Ausrüstung!
Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2021/22

Beitrag von Thunderbird80 » 05.06.2021 - 17:49

Hmm da bin ich ja mal gespannt wann der endgültige Kalender veröffentlicht wird und was sich ändern wird :?

Im Freesteyle und Snowboard Bereich hat sich einiges getan. So findet man zum Beispiel im neu veröffentlichten Kalender weder die Seiser Alm noch den Kreischberg. Dafür aber Megeve und Alpe D Huez


Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2021/22

Beitrag von Thunderbird80 » 10.06.2021 - 20:33

Weiß jemand wie das mit dem Alpin Kalender weiter gehen soll bzw wann dieser veröffentlicht werden soll?

CrystalMountain
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 319
Registriert: 14.04.2018 - 21:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2021/22

Beitrag von CrystalMountain » 22.06.2021 - 20:44

Zum Status der neuen Kalender gibt es immer noch nichts neues. Zwar hatte skiweltcup.tv schon vor einiger Zeit berichtet (bzw. von neveitalia.it abgeschrieben), dass die ausgeglichenen Entwürfe genehmigt wurden - aber die FIS selbst hat das auf ihrer Website nie bestätigt, auch ein neuer Longterm-Kalender ist noch nicht veröffentlicht worden.

Auch auf der ersten Sitzung des neuen FIS-Vorstands war der Alpin-Kalender offenbar kein Thema: https://www.fis-ski.com/en/internationa ... 21-meeting

Der bisherige Präsident des französischen Skiverbands Michel Vion (alpiner Kombi-Weltmeister Schladming 1982 / seit 2004 im FIS-Vorstand) ist zum neuen FIS-Generalsekretär gewählt worden, und somit ordentlicher Nachfolger von Sarah Lewis: https://www.fis-ski.com/en/internationa ... ry-general

- - - - - - - - - - - - - -

Meike Pfister wechselt von den Alpinen zu den Skicrossern.
Somit ist Kira Weidle die einzig verbliebene DSV-Speedfahrerin auf weiter Flur, oder...???

Antworten

Zurück zu „Alpinsport & Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste