Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hüttentour Ortlergruppe Tipps

... tauscht euch aus über: Alpinsportaktivitäten im Sommer- (Wandern, Klettern, Biken, Sommerodeln, etc.) und im Winter- (Eislaufen, Wandern, Langlaufen) sowie die Geschehnisse in den internationalen Wintersport-Wettbewerben (FIS, Olympia, etc.)

Moderator: Downhill

Forumsregeln
horstundute
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 27.02.2011 - 11:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Erlangen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hüttentour Ortlergruppe Tipps

Beitrag von horstundute » 18.07.2011 - 19:39

Hallo,
wir planen gerade eine Hüttentour Anfang August mit einer Gruppe von Studenten in Südtirol und sind dabei auf die Ortlergruppe gestoßen. Dazu habe ich vor allem zur ersten Etappe Fragen.
Unsere Route wäre:
1. Tag Trafoi - Furkelhütte (mit Lift) - Goldseeweg - Obere Tartscher Alm (bewirtschaftet?) - Franzenshöhe - Berglhütte
Frage: Ist diese Etappe für halbwegs trainierte Leute zu meistern? Lohnt es sich überhaupt den Goldseeweg nur bis zur Tarscher Alm zu gehen? (Aussicht?)
2. und 3. Tag: Suldener Höhenweg mit Abstieg nach Sulden oder weiter zur Enzianhütte ins Martelltal.

4. Tag: Macht es Sinn an einem Tag die Talseite zu wechseln und zur Düsseldorfer Hütte (über Kanzel) aufzusteigen und dort einige Gipfel zu machen? oder liegt das Gebiet dafür zu abseits?

Schonmal danke für die Antworten :D
Skifahrten seit 06/07:
AT: 2x Flachau, 1x Seefeld/Tirol, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Warth-Schröcken, 3x Kühtai, 1x Hochoetz, 2x Stubaier Gletscher, 2x Schlick2000, 1x Hintertuxer Gletscher(Sommerski), 2x Galtür, 2x Nauders, 1x Pitztaler Gletscher/Rifflsee, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Ehrwalder Alm, 1x Lermoos-Grubigstein, 1x Kitzsteinhorn, 1x Leogang, 1x Heiligenblut
CH: 1x Arosa, 1x Val´d Anniviers, 1x Oberengadin, 1x Zermatt-Cervinia, 1x Obertoggenburg
D: 3x Ochsenkopf, 3x Osternohe, 2x Winkelmoosalm/Steinplatte, 1x Sudelfeld, 1x Garmisch-Classic
I: 1x Schöneben, 2x Kronplatz, 2x Alta Badia (Dolomiti Superski)
Saison 18/19: Obertoggenburg, Arosa-Lenzerheide, Zugspitze


Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hüttentour Ortlergruppe Tipps

Beitrag von Foto-Irrer » 19.07.2011 - 09:42

Also ich war letztes Jahr oben an der Düsseldorfer Hütte bzw. Rifugio Serristori. Von dort kann man in drei Himmelsrichtungen über Wanderwege auf ein paar 3.000er.
Hier ist eine Wanderkarte von der Ecke.
http://www.jochen-glass.de/wandern/bild ... ayjoch.jpg

Eigentlich wollten wir auf das Hintere Schöneck, sind dann aber spontan Richtung Nordosten weitergelaufen.
Leider habe ich den Wanderbericht noch nicht fertig, aber hier schonmal ein paar Impressionen:

D. Hütte vor Ortlergruppe
Bild

ab der Hütte sind wir dann weiter gen Nordosten hoch, mal schauen, wie so ein Klettersteig an der Tschengelser Hochwand aussieht. Aber ab hier war der Weg, obwohl noch markiert, für meinen Vater zu unwegsam
Bild

Bild

Bild
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

horstundute
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 27.02.2011 - 11:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Erlangen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hüttentour Ortlergruppe Tipps

Beitrag von horstundute » 21.07.2011 - 09:32

...das schaut ja schonmal ziemlich gut aus :) wie ist die Düsseldorfer Hütte als Unterkunft? Und wie voll ists da in der Hochsaison (wir würden unter der Woche kommen)

Gruß

horstundute
Skifahrten seit 06/07:
AT: 2x Flachau, 1x Seefeld/Tirol, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Warth-Schröcken, 3x Kühtai, 1x Hochoetz, 2x Stubaier Gletscher, 2x Schlick2000, 1x Hintertuxer Gletscher(Sommerski), 2x Galtür, 2x Nauders, 1x Pitztaler Gletscher/Rifflsee, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Ehrwalder Alm, 1x Lermoos-Grubigstein, 1x Kitzsteinhorn, 1x Leogang, 1x Heiligenblut
CH: 1x Arosa, 1x Val´d Anniviers, 1x Oberengadin, 1x Zermatt-Cervinia, 1x Obertoggenburg
D: 3x Ochsenkopf, 3x Osternohe, 2x Winkelmoosalm/Steinplatte, 1x Sudelfeld, 1x Garmisch-Classic
I: 1x Schöneben, 2x Kronplatz, 2x Alta Badia (Dolomiti Superski)
Saison 18/19: Obertoggenburg, Arosa-Lenzerheide, Zugspitze

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hüttentour Ortlergruppe Tipps

Beitrag von Foto-Irrer » 21.07.2011 - 10:47

Panorama ist toll. Bis wann benötigst Du weitere Bilder? Vielleicht kann ich am Wochenende noch ein paar von den umliegenden Gipfeln und den Wegen dort hoch raussuchen.

Wie die Unterkunft ist, kann ich nicht sagen, wir sind dort nur zum Trinken eingekehrt. Nicht allzu urig.

Wir waren am 09.08. dort unterwegs, ein Montag. Ich schätze, dass an dem Tag weit über 100 Leute die Wanderung von der Kanzelbahn bis zur D. Hütte und zurück gemacht haben. Davon sind max. 30 weiter zum Hinteren Schöneck, 20 Richtung Tschengelser Hochwand bzw. Zayjoch und vielleicht nochmal so viele Richtung Vertainspitze usw.
(was man halt so zwischen 11 und 15 Uhr rund um die D. Hütte beobachtet hat)
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

horstundute
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 27.02.2011 - 11:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Erlangen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hüttentour Ortlergruppe Tipps

Beitrag von horstundute » 24.07.2011 - 11:11

Danke für die Infos! Habe schon gedacht dort ist bissl weniger los als in den Dolomiten aber ok...Wir fahren in einer Woche, Bilder zu Ab- und Aufstieg zur Hütte würden mich auch interessieren, falls du welche gemacht hast, schonmal Danke!

Gruß
Skifahrten seit 06/07:
AT: 2x Flachau, 1x Seefeld/Tirol, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Warth-Schröcken, 3x Kühtai, 1x Hochoetz, 2x Stubaier Gletscher, 2x Schlick2000, 1x Hintertuxer Gletscher(Sommerski), 2x Galtür, 2x Nauders, 1x Pitztaler Gletscher/Rifflsee, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Ehrwalder Alm, 1x Lermoos-Grubigstein, 1x Kitzsteinhorn, 1x Leogang, 1x Heiligenblut
CH: 1x Arosa, 1x Val´d Anniviers, 1x Oberengadin, 1x Zermatt-Cervinia, 1x Obertoggenburg
D: 3x Ochsenkopf, 3x Osternohe, 2x Winkelmoosalm/Steinplatte, 1x Sudelfeld, 1x Garmisch-Classic
I: 1x Schöneben, 2x Kronplatz, 2x Alta Badia (Dolomiti Superski)
Saison 18/19: Obertoggenburg, Arosa-Lenzerheide, Zugspitze

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hüttentour Ortlergruppe Tipps

Beitrag von Foto-Irrer » 26.07.2011 - 12:02

dann mal ein paar Fotos zu der Gegend hier:

http://www.jochen-glass.de/wandern/bild ... ayjoch.jpg
(keine Ahnung, warum da Zaytal-Hütte steht, wenn das Rif. Serristori doch die Düsseldorfer Hütte ist)

zunächst mit der DSB Kanzel hoch
Bild

von dort mit der Karawane gen Zaytal. Im Bild links oben das Hintere Schöneck, zu dem wir eigentlich raufwollten
Bild

Sulden und Ortler
Bild

Blick nach Südosten gen Hauptskigebiet
Bild

In der Mitte auf dem Absatz liegt die Düsseldorfer Hütte. Der Weg hat sich kurz zuvor geteilt. Der rechte obere und zur Hütte direktere Weg war wegen Steinschlags geschlossen
Bild

Blick aus dem Zaytal zurück gen Kanzel
Bild

nochmal von etwas höher, kurz vor der Düsseldorfer Hütte. Der rechte Weg gesperrt, der untere mit steilem, aber einfachem Schlussanstieg
Bild

nur kurz pausiert
Bild

Neben der Hütte geht der Weg zum Hinteren Schöneck ab
Bild

da oben schlängelt sich der Weg rauf, wo wir eigentlich weiter wollten
Bild

irgendwie reizte uns dann aber der Weg hier weiter hoch Richtung Zayjoch, auch wenn uns klar war, dass wir es nicht erreichen würden. Oben hinter dem Absatz folgte ein einsames Hochtal.
Zunächst aber nochmal kurz aufgeregt über irgendwelche Italiener, die ihre kläffenden Hunde in Murmeltierhöhlen buddeln liessen...
Bild

Blick nach rechts hoch, wo einige Wanderer Richtung Hoher Angelus (links) und Vertainspitze (rechts) abbogen. Der Großteil blieb aber bei der Hütte bzw. ging gleich wieder ins Tal. Mit Kletterausrüstung habe ich so gut wie niemanden gesehen.
Bild

das menschenleere Hochtal in Richtung Zayjoch. Hinten links kleiner Angelusferner, rechts Zayferner
Bild

kurz vor den beiden Einstiegen in die Tschengelser Hochwand drehten wir dann um. Quasi kein Weg mehr vorhanden.
Bild

retour
Bild

Düsseldorfer Hütte vor tollem Panorama
Bild

die 12 konnten wir leider nichts als Abkürzung zur Kanzel nehmen. Ist wohl schon länger geschlossen
Bild

Bild

also denselben Weg wieder retour, entschlossen uns aber, nicht mit der Kanzel-DSB runterzufahren, sondern dieses schöne Zaytal entlang bis ins Tal zu laufen.
Bild

War dann doch länger, als man dachte.
Bild

und man kommt direkt in Sulden raus
Bild
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

horstundute
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 27.02.2011 - 11:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Erlangen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hüttentour Ortlergruppe Tipps

Beitrag von horstundute » 26.07.2011 - 16:13

Danke für die vielen Bilder! Das Zaytal schaut ja auch sehr schön aus...
Skifahrten seit 06/07:
AT: 2x Flachau, 1x Seefeld/Tirol, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Warth-Schröcken, 3x Kühtai, 1x Hochoetz, 2x Stubaier Gletscher, 2x Schlick2000, 1x Hintertuxer Gletscher(Sommerski), 2x Galtür, 2x Nauders, 1x Pitztaler Gletscher/Rifflsee, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Ehrwalder Alm, 1x Lermoos-Grubigstein, 1x Kitzsteinhorn, 1x Leogang, 1x Heiligenblut
CH: 1x Arosa, 1x Val´d Anniviers, 1x Oberengadin, 1x Zermatt-Cervinia, 1x Obertoggenburg
D: 3x Ochsenkopf, 3x Osternohe, 2x Winkelmoosalm/Steinplatte, 1x Sudelfeld, 1x Garmisch-Classic
I: 1x Schöneben, 2x Kronplatz, 2x Alta Badia (Dolomiti Superski)
Saison 18/19: Obertoggenburg, Arosa-Lenzerheide, Zugspitze


Antworten

Zurück zu „Alpinsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste