Skispringen

... tauscht euch aus über: Alpinsportaktivitäten im Sommer- (Wandern, Klettern, Biken, Sommerodeln, etc.) und im Winter- (Eislaufen, Wandern, Langlaufen) sowie die Geschehnisse in den internationalen Wintersport-Wettbewerben (FIS, Olympia, etc.)

Moderator: Downhill

Forumsregeln
Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2056
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freising

Re: Skispringen

Beitrag von Martin_D » 04.10.2014 - 17:23

Der dämliche Modus mit den 4 Sechsergruppen bleibt uns im Winter Gott sei Dank erspart. Das meldet zumindest www.orf.at
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 546
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 16/17: 0
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skispringen

Beitrag von Roymarcoi » 22.10.2014 - 08:14

Hast du Recht. Hat Walter Hofer gestern beim "Forum Nordicum" in Willingen bestätigt.

http://www.sport1.de/de/wintersport/win ... 72159.html
1x Gr. Arber; 1/2 Spicak, 1/2 Silberberg

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2386
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen

Re: Skispringen

Beitrag von Lord-of-Ski » 26.10.2014 - 20:05

Vom 21.11. bis 23.11.2014 findet in Klingental der Weltcupauftakt der Skispringer für diese Saison statt.
Ich war heute in dort und habe an einer Schanzenführung teilgenommen.

Lt. Information des Führers war es diesen Winter nicht möglich ein Schneedepot zu schneien, wie im Vorjahr. Da man auf das Wetter
für die Lanzenbeschneiung bis zum 21.11. nicht verlassen wollte, wurde ein mobiler Schneeerzeuger der finnischen Firma
SnwoTek gemietet. Mit der Schneeerzeugung soll nächste Woche begonnen werden. Diese Woche müssen noch die
Netze zur Schneesicherung am Hang verlegt werden.

Im oberen Bereich wurde ein gemietetes Windnetz aufgestellt, dieses wird nach dem Wettkampf wieder abgebaut und geht weiter nach Innsbruck.

Bild
Bild
Bild
Bild
ASF

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 546
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 16/17: 0
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skispringen

Beitrag von Roymarcoi » 27.10.2014 - 09:57

Lord-of-Ski hat geschrieben:Vom 21.11. bis 23.11.2014 findet in Klingental der Weltcupauftakt der Skispringer für diese Saison statt.

Also gehen die Veranstalter davon aus, dass der Weltcup in jedem Fall stattfindet?
1x Gr. Arber; 1/2 Spicak, 1/2 Silberberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2386
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen

Re: Skispringen

Beitrag von Lord-of-Ski » 27.10.2014 - 13:01

Damit er statt finden kann wurden ja die Snowmaker gemietet
ASF

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 546
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 16/17: 0
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skispringen

Beitrag von Roymarcoi » 27.10.2014 - 13:08

Darauf bezog sich meine Frage....ausversehen vergessen die Anmietung der Snowmaker zu zitieren....

Besonders ärgerlich wäre es ja wenn man trotz der Snowmaker den Weltcup nicht durchführen könnte. Werden ja auch nicht ganz billig sein.

Stelle die Frage mal anders :wink:

Sicher die Snowmaker die Durchführung des Weltcups (Wind mal außen vor gelassen)?
1x Gr. Arber; 1/2 Spicak, 1/2 Silberberg

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2386
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen

Re: Skispringen

Beitrag von Lord-of-Ski » 27.10.2014 - 13:36

Der Führer meinte mit dem Snowmaker sollte der Weltcup sicher stattfinden. Außer das Wetter spielt total verrückt
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1519
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln

Re: Skispringen

Beitrag von Chlosterdörfler » 04.11.2014 - 18:18

Statt nur die grosse Sprungschanze ist in St. Moritz versehentlich auch ein Teil der kleinen Schanze abgebrochen worden. Die Baufirma übernimmt alle Kosten.

Quelle: http://www.suedostschweiz.ch/vermischte ... abmontiert
Wer Träume hat der lebt noch.

Benutzeravatar
schmidti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 756
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 16/17: 25
Skitage 17/18: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck

Re: Skispringen

Beitrag von schmidti » 12.11.2014 - 21:58

Da die Schneeproduktion in Klingenthal bisher länger als gedacht gedauert hat, ist seit dem Wochenende ein zweiter Snowmaker im Einsatz.

Zweite Anlage macht Schnee
Saison 13/14: 5x Schmittenhöhe / 1x Maiskogel, Skihalle Neuss
Saison 14/15: 5x Saalbach / 1x Skilift Hahnenbecke
Saison 15/16: 7x Saalbach / 2x Skiliftkarussell Winterberg #1+#2 / 1x Eschenberglifte Niedersfeld, Nauders, Olpe-Fahlenscheid, Skihalle Neuss, Sternrodt
Saison 16/17: 5x Sölden / 3x Hintertux, Zillertal Arena / 2x Ischgl, Pitztal, Stubai / 1x Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5x Sölden / 2x Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl/ 1x Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1519
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln

Re: Skispringen

Beitrag von Chlosterdörfler » 16.12.2014 - 17:49

Titlis-Schanze

Das Schanzen-Team hat in den letzten Tagen in Engelberg einen gewaltigen Einsatz geleistet. Trotz wenig Schnee und warmen Temperaturen kommen die Arbeiten auf der Weltcup-Schanze planmässig voran.

Infos: http://www.luzernerzeitung.ch/nachricht ... t95,461605
Wer Träume hat der lebt noch.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1519
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln

Re: Skispringen

Beitrag von Chlosterdörfler » 18.12.2014 - 18:10

Titlis-Schanze

Der rote Teppich sorgt dafür, dass die Skispringer keine schmutzigen Schuhe bekommen.

Bilder: http://www.blick.ch/sport/wintersport/s ... 56690.html
Wer Träume hat der lebt noch.

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1519
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln

Re: Skispringen

Beitrag von Chlosterdörfler » 02.01.2015 - 18:12

Es gibt immer noch Kreative im Umgang mit den Reglementen von den Skispringern wen man der Verdacht von der Boulevardzeitung glauben schenkt.

Infos: http://www.blick.ch/sport/wintersport/s ... 81257.html

Filmbeitrag: http://www.krone.at/Videos/Sport/Tourne ... deo-433321

Die Deutschen und Simon Ammann können sich im weitern verlauf der Vierschanzentournee auf die Tagesiege fokussieren.
Wer Träume hat der lebt noch.

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 546
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 16/17: 0
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skispringen

Beitrag von Roymarcoi » 05.01.2015 - 07:48

Chlosterdörfler hat geschrieben: Die Deutschen und Simon Ammann können sich im weitern verlauf der Vierschanzentournee auf die Tagesiege fokussieren.
Hat ja bereits ganz gut geklappt :ja:
1x Gr. Arber; 1/2 Spicak, 1/2 Silberberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1519
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln

Re: Skispringen

Beitrag von Chlosterdörfler » 07.01.2015 - 18:16

Simon Ammann erlitt bei seinem Sturz mit 130 km/h in Bischofshofen eine schwere Gehirnerschütterung sowie starke Prellungen im Gesicht, zog sich aber keine Knochenbrüche zu. Dies ergaben die Untersuchungen im Spital Schwarzach.

Infos: http://www.tagblatt.ch/aktuell/sport/we ... 90,4089286
http://www.welt.de/sport/wintersport/ar ... Sturz.html

PS: Stefan Kraft gewinnt die Vierschanzentournee. Infos: http://www.krone.at/Wintersport/Kraft_i ... ory-433752
Tournee- Gesamtwertung: 1. Stefan Kraft (AUT) 1.106,7 Punkte - 2. Michael Hayböck (AUT) 1.100,7 (6,0 Punkte zurück) - 3. Peter Prevc (SLO) 1.077,2 (29,5) - 4. Noriaki Kasai (JPN) 1.074,8 (31,9) - 5. Anders Jacobsen (NOR) 1.060,1 (46,6) - 6. Richard Freitag (GER) 1.056,8 (49,9) - 7. Gregor Schlierenzauer (AUT) 1.050,2 (56,5) - 8. Severin Freund (GER) 1.022,5 (84,2) - 9. Roman Koudelka (CZE) 1.013,4 (93,3) - 10. Kamil Stoch (POL) 1.009,4 (97,3).
Wer Träume hat der lebt noch.

Benutzeravatar
Simba97
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 29.01.2015 - 21:18
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skispringen

Beitrag von Simba97 » 01.02.2015 - 17:01

Ein schönes Springen in Willingen. Überragend wie Severin Freund im Moment springt. Verfolgen einige von euch auch den Weltcup außerhalb der Vierschanzentournee? Im zweiten Durchgang sind einige aber auch noch ganz schön durchgereicht worden, nach einem guten ersten Sprung.
Saison 14/15:
Aletsch-Arena 28.12. - 02.01
Willingen 13.02, 02.03

Saison 15/16:
Nauders & Schöneben 6.03 - 11.03
Scuol 10.03

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 546
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 16/17: 0
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skispringen

Beitrag von Roymarcoi » 02.02.2015 - 11:36

Simba97 hat geschrieben: Verfolgen einige von euch auch den Weltcup außerhalb der Vierschanzentournee?

Jip, schaue eigentlich, sofern ich es schaffe, jedes Springen.
1x Gr. Arber; 1/2 Spicak, 1/2 Silberberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1519
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln

Re: Skispringen

Beitrag von Chlosterdörfler » 06.02.2015 - 18:07

Nach seinem schweren Sturz ist Simon Amman (33) wieder zurück auf der Schanze. Der Toggenburger hat im deutschen Oberstdorf das Aufbautraining aufgenommen.

Quelle: http://www.blick.ch/sport/wintersport/s ... 63305.html
Wer Träume hat der lebt noch.

MrWinter
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 24.11.2014 - 15:41
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Skispringen

Beitrag von MrWinter » 16.02.2015 - 15:40

Chlosterdörfler hat geschrieben:Nach seinem schweren Sturz ist Simon Amman (33) wieder zurück auf der Schanze. Der Toggenburger hat im deutschen Oberstdorf das Aufbautraining aufgenommen.

Quelle: http://www.blick.ch/sport/wintersport/s ... 63305.html
Wahnsinn, wie hartnäckig die Springer da sind. Ich würde mich ja selbst niemals trauen, von so einer riesigen Schanze zu springen. Aber dann so zu fallen UND wieder weiterzumachen, das ist schon beeindruckend :)

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1417
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien

Re: Skispringen

Beitrag von NIC » 17.02.2015 - 21:12

Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Simba97
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 29.01.2015 - 21:18
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skispringen

Beitrag von Simba97 » 19.02.2015 - 21:15

Freund mit 245 Metern ist auch nicht zu verachten :).

Jetzt bin ich mal gespannt, wie sich die Springer in Falun so schlagen werden. In den Trainings auf der Normalschanze waren Freitag und Eisenbichler bislang gut. Auch Schlierenzauer hat sich wohl wieder gesteigert. Freund muss sich wohl noch an die Schanze gewöhnen und Wellinger springt auch schon ganz ordentlich mit.

Quelle: Skispringen.com
Saison 14/15:
Aletsch-Arena 28.12. - 02.01
Willingen 13.02, 02.03

Saison 15/16:
Nauders & Schöneben 6.03 - 11.03
Scuol 10.03

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5998
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach

Re: Skispringen

Beitrag von Seilbahnjunkie » 21.02.2015 - 00:44

Geht ja gut los, einmal Gold gab's schon. Carina Vogt weiß einfach wann es zählt.

Benutzeravatar
Simba97
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 29.01.2015 - 21:18
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skispringen

Beitrag von Simba97 » 22.02.2015 - 20:53

Hut ab :tach:

Gestern Silber für Severin Freund auf der Normalschanze. (Wobei auch durchaus Gold möglich war, man denke nur an die Landung im ersten Durchgang.) Und heute dann im Mixed Springen Gold in der Konstellation mit Carina Vogt, Katharina Althaus, Richard Freitag und Severin Freund.
Saison 14/15:
Aletsch-Arena 28.12. - 02.01
Willingen 13.02, 02.03

Saison 15/16:
Nauders & Schöneben 6.03 - 11.03
Scuol 10.03

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1519
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln

Re: Skispringen

Beitrag von Chlosterdörfler » 15.03.2015 - 19:07

Herr Simon Ammann beendet nach den Weltcupspringen in Oslo seine Saison vorzeitig. Der Toggenburger reist am kommenden Wochenende nicht zum Saisonfinale auf die Flugschanze nach Planica (Sln).

Der Entscheid, ob der vierfache Olympia-Sieger seine Karriere fortsetzen wird, wird nicht in den nächsten Tagen fallen.
Quelle: http://www.nzz.ch/sport/ammann-verzicht ... 1.18502663

Der Deutsche Severin Freund ist seit der WM in Topform und hat dazu bis jetzt auch das Wetterglück auf seiner Seite für diese Siegesserie.
Wer Träume hat der lebt noch.

Benutzeravatar
Simba97
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 29.01.2015 - 21:18
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skispringen

Beitrag von Simba97 » 20.03.2015 - 23:29

@Chlosterdörfler

Sicher eine kluge Entscheidung von Ammann, da er auch auf den Normalschanzen nicht den sichersten Eindruck hinterlassen hat. Ich würde mich freuen, wenn Simon dem Skisprungzirkus weiter erhalten bleibt. Vielleicht kann er ja nächste Saison nochmal bei der Vierschanzentournee durchstarten?

Jetzt wird es nochmal spannend um den Gesamtweltcup:

Peter Prevc gewinnt in Planica vor Juri Tepes und Stefan Kraft, Severin Freund wird Vierter. Damit hat Severin Freund noch einen Vorsprung von 44 Punkten bei noch einem ausstehenden Wettkampf auf der Flugschanze in Planica am Sonntag. Morgen gibt es dann das Teamspringen.
Saison 14/15:
Aletsch-Arena 28.12. - 02.01
Willingen 13.02, 02.03

Saison 15/16:
Nauders & Schöneben 6.03 - 11.03
Scuol 10.03

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1519
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln

Re: Skispringen

Beitrag von Chlosterdörfler » 23.03.2015 - 17:39

Severin Freund hat es noch richtig nochmal spannend gemacht um den Sieg für den Gesamtweltcup. Nach Abschluss der Wertung war er Punktgleich mit Peter Prevc in Führung nur dank der bessern Verhältnis an Tagessiege hat es doch noch gereicht. Dazu kommt noch die Schützenhilfe von Juri Tepes der den letzten Wettkampf gewann und so noch den Tagessieg von seinem Teamkolleg Peter Prevc verhinderte.

PS: Beim Japaner Kasei konnte noch am letzten Wettkampftag beobachten wie er noch Freude hat am Skispringen.
Wer Träume hat der lebt noch.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Alpinsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast