XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 2014

... tauscht euch aus über: Alpinsportaktivitäten im Sommer- (Wandern, Klettern, Biken, Sommerodeln, etc.) und im Winter- (Eislaufen, Wandern, Langlaufen) sowie die Geschehnisse in den internationalen Wintersport-Wettbewerben (FIS, Olympia, etc.)

Moderator: Downhill

Forumsregeln
Benutzeravatar
chianti
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1506
Registriert: 31.08.2010 - 11:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 2014

Beitrag von chianti » 08.02.2013 - 15:46

Nachdem nun der Ticketverkauf begonnen hat, wird's Zeit für einen eigenen Thread ...

Bericht im Stern http://www.stern.de/sport/sportwelt/bau ... 67587.html
und der mobilen FAZ http://m.faz.net/aktuell/sport/wintersp ... 54473.html

Ein zweistufiges System soll den Handel mit gefälschten Karten erschweren:

http://russland-heute.de/sport/2013/02/ ... 21807.html
Nach dem Kauf eines Tickets können alle Gäste auf der Webseite des Organisationskomitees einen Zuschauerpass beantragen, den sie beim Eintritt zu den Sportveranstaltungen vorweisen müssen. Mit dieser Maßnahme sollen der Spekulation mit Tickets und dem Umlauf gefälschter Eintrittskarten entgegengewirkt werden. Die Antragsteller werden durch Sicherheitskräfte überprüft. Sollte jemandem die Ausstellung des Zuschauerpasses verweigert werden, so hat er das Recht, das Ticket umzutauschen.
Offizielle Ticketseite: http://tickets.sochi2014.com/tickets.ht ... ligibility

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
chianti
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1506
Registriert: 31.08.2010 - 11:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von chianti » 21.02.2013 - 11:51


Benutzeravatar
chianti
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1506
Registriert: 31.08.2010 - 11:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von chianti » 25.03.2013 - 09:56

Prognose für Sotschi - Bei Olympia 2014 droht Deutschland der Absturz (Die Welt)
Deutschland ist vieles. Export-Nation zum Beispiel. Kulturnation. Wintersportnation. Und irgendwie auch eine Nation, die die Kultur des Wintersports exportiert hat. Denn machen wir uns nichts vor: Selbst auf Schnee und Eis werden den deutschen Athleten die Medaillen längst nicht mehr auf dem Silbertablett serviert. ... Der große "Welt"-Check zum Ende des vorolympischen Winters.

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von thun » 25.03.2013 - 16:15

Ganz groß, so früh wie möglich alles miesreden. Deutsche Medien... :roll:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
chianti
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1506
Registriert: 31.08.2010 - 11:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von chianti » 26.03.2013 - 00:40

Die Überschrift ist zwar reißerisch, aber der Artikel selbst keineswegs zu pessimistisch.

Es war ja abzusehen, dass Sportarten wie Bob und Biathlon, die in den letzten Jahrzehnten massiv daran gearbeitet haben, aus fünf Teilnehmernationen 15 bis 50 zu machen um nicht aus dem olympischen Programm zu fliegen, nun auch in der Spitze mehrere konkurrenzfähige Wettbewerber haben. Insbesondere dann, wenn die bisher erfolgreichen Nationen ihre Spitzentrainer schlecht bezahlen, die Ausstattung kürzen oder ihnen nur kurzfristige Verträge geben, so dass sie gerne lukrativere Angebote annehmen.

Dass die Gastgebernationen viel Geld nicht nur in die Sportstätten stecken, sondern auch dafür sorgen wollen, dass ihre Athleten gut abschneiden, ist ja auch nichts Neues (siehe Vancouver 2010). Und wer glaubt, dass in einem Land wie Russland unabhängige und unangekündigte Trainingskontrollen oder solche mit unter 6 Stunden Vorlauf möglich sind, der muss schon sehr naiv sein.

Alles andere als ein Triumph der Russen und eine Ablösung Deutschlands im ewigen Medaillenspiegel wäre eine Riesenüberraschung.

Benutzeravatar
Werna76
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2899
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Werna76 » 01.10.2013 - 10:29

Eigenartige Ideen, die die FIS mal wieder ausgetüftelt hat. Mehr Exoten find ich ja ok, aber nicht auf Kosten der großen Nationen, man will doch schließlich die Besten der Welt sehen.
http://wirtschaftsblatt.at/home/life/ti ... r-Strecke-
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
Fabi111
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 921
Registriert: 22.07.2008 - 12:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwandorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Fabi111 » 01.10.2013 - 12:37

http://sport.orf.at/stories/2193186/2193185/
Hauptsache Jammern :roll:
Die Allrounder haben damit keine Probleme, wenn man aber immer nur Fahrer für einzelne Disziplinen hat... :twisted:
Im Artikel wird als große Nation, die mit dieser Regelung allerdings keine Probleme haben dürfte, die Ski-Nation Nr. 1 der letzten Olympiade vergessen - mehr Gold hatte keiner :wink:
Und Berthold sollte jemand erklären, dass die Hälfte von 22 nicht 15 ist :nein:
MfG Fabi111

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1432
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von NIC » 01.10.2013 - 16:09

Fabi111 hat geschrieben:http://sport.orf.at/stories/2193186/2193185/
Hauptsache Jammern :roll:
Die Allrounder haben damit keine Probleme, wenn man aber immer nur Fahrer für einzelne Disziplinen hat... :twisted:
Im Artikel wird als große Nation, die mit dieser Regelung allerdings keine Probleme haben dürfte, die Ski-Nation Nr. 1 der letzten Olympiade vergessen - mehr Gold hatte keiner :wink:
Und Berthold sollte jemand erklären, dass die Hälfte von 22 nicht 15 ist :nein:
1. Der Ausdruck "Olympiade" ist in dem Zusammenhang falsch.

2. Wieso soll man Deutschland erwähnen? Die müssen eher schauen dass sie das Kontingent voll bekommen. 15 richtig ernstzuhnemende Fahrer haben sie eh nicht :)
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Benutzeravatar
Fabi111
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 921
Registriert: 22.07.2008 - 12:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwandorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Fabi111 » 01.10.2013 - 18:32

NIC hat geschrieben:
Fabi111 hat geschrieben:http://sport.orf.at/stories/2193186/2193185/
Hauptsache Jammern :roll:
Die Allrounder haben damit keine Probleme, wenn man aber immer nur Fahrer für einzelne Disziplinen hat... :twisted:
Im Artikel wird als große Nation, die mit dieser Regelung allerdings keine Probleme haben dürfte, die Ski-Nation Nr. 1 der letzten Olympiade vergessen - mehr Gold hatte keiner :wink:
Und Berthold sollte jemand erklären, dass die Hälfte von 22 nicht 15 ist :nein:
1. Der Ausdruck "Olympiade" ist in dem Zusammenhang falsch.

2. Wieso soll man Deutschland erwähnen? Die müssen eher schauen dass sie das Kontingent voll bekommen. 15 richtig ernstzuhnemende Fahrer haben sie eh nicht :)
1. Nein, Deutschland war die Skination Nr. 1 bei der letzten Olympiade im Ski-Alpin Bereich ;-)

2. Höfl-Riesch, Riesch, Dürr, Dürr, Rebensburg, Geiger, Stechert, Hronek, Hölzl eher nicht mehr, Neureuther, Dopfer, Luitz, Schmid, Keppler, Stechert, Strodl, Ferstl, uvm.
Außerdem zählt in D mehr Qualität als Quantität - anders als in Ö; da schickt man zig Läufer hin (hat sie ja zum Säue füttern) und irgendeiner wird schon runterkommen...
MfG Fabi111

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von thun » 01.10.2013 - 18:35

Egal. Beim letzten Mal haben uns ja 2 gereicht um im Medaillenspiegel meilenweit vor Österreich zu liegen. :biggrin:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1432
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von NIC » 01.10.2013 - 19:08

1. Ok, anscheinend weißt du nicht was eine "Olympiade" ist. Eine Olympiade ist der vierjährige Zeitraum zwischen zwei Olympischen Spielen. Demnach ist der Ausdruck "Olympiade" in dem Zusammenhang falsch.

2. Keppler, Strodl, Ferstl, Stechert, Schmid sind unter normalen Umständen bestenfalls Mitläufer und hätten im ÖSV sicher keinen Startplatz bekommen. Das gleiche gilt bei den Damen für Hölzl (seit sie gesundheitliche Probleme hat) und Stechert. Bei Riesch, Hronek, Dürr, Riesch und Geiger müsste man auch auf einen Start verzichten wenn man Klasse statt Masse starten lassen will :D

Dein letzter Satz ist übrigens purer Blödsinn. Oder willst du etwa behaupten das der 4. Starter in der Abfahrt der Deutschen besser als der der Österreicher ist? :lol:
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von thun » 01.10.2013 - 19:42

Gscheidhaferl. :roll:

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1432
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von NIC » 01.10.2013 - 19:52

thun hat geschrieben:Gscheidhaferl. :roll:
Anhand deines niveaulosen Beitrages läst sich ableiten dass du im Bereich des alpinen Rennsports ein absoluter Laie bist und dich nicht auskennst. Anscheinend sind dir die Argumente ausgegangen und musst jetzt persönlich werden. In Zukunft kannst du auf deine überflüssigen Wortmeldungen in diesem Bereich verzichten um uns allen einen Gefallen zu machen. Danke!
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von thun » 01.10.2013 - 20:28

Nur gebissene Hunde bellen. Ich bezog mich vor allem auf deinen ersten Punkt, den Du pedantisch nochmal aufkochen musstest. Dabei wird "Olympiade" im Deutschen landläufig als Synonym für die Spiele gebraucht. Das machts zwar nicht richtig, ist aber kein Anlass für Erbsenzählerei.

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1432
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von NIC » 01.10.2013 - 20:57

„Nur gebissene Hunde bellen"... Hm, das müsstest du mir mal erklären wie diese Weisheit auf mich zutreffen soll.

Ok, anscheinend besteht diese Wissenslücke. Mit solchen muss man wohl auch rechnen wenn man mit euch diskutiert... :roll: Wenn man schon explizit über ein Thema diskutiert sollte man sich auch um eine korrekte Sprache bemühen.

Und by the way:
Medaillenspiegel WM 2011: Ö 4 3 1
D 0 0 2
Medaillenspiegel WM 2013: Ö 2 2 4
D 1 1 2

Zudem ist noch zu sagen dass Olympische Spiele oder Weltmeisterschaften nur punktuelle Leistungsfeststellungen mit einem nicht unbeträchtlichen Glücksfaktor sind. Was wirklich zählt ist die Leistung über die gesamte Saison.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Benutzeravatar
Fabi111
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 921
Registriert: 22.07.2008 - 12:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwandorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Fabi111 » 01.10.2013 - 21:07

Jaja, die für Ösis so typische Selbstüberschätzung.

Übrigens, ob man Olympiade oder Olympische Spiele sagt ist sowas von scheißegal...

Und wie dur richtig sagst, ist nur eine Momentaufnahme - sonst hätte es 2011 z. B. ganz anderes ausgesehen :roll:

Zur "Leistung über die ganze Saison": wie viele österreichische Gesamtwelctcupsieger gabs denn die letzten Jahre? Bei den Damen schon ewig her und bei den Herren Hirscher - davon 1x nur durch ganz viel Dusel :roll:
MfG Fabi111

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1432
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von NIC » 01.10.2013 - 21:34

Fabi111 hat geschrieben:Jaja, die für Ösis so typische Selbstüberschätzung.

Übrigens, ob man Olympiade oder Olympische Spiele sagt ist sowas von scheißegal...

Und wie dur richtig sagst, ist nur eine Momentaufnahme - sonst hätte es 2011 z. B. ganz anderes ausgesehen :roll:

Zur "Leistung über die ganze Saison": wie viele österreichische Gesamtwelctcupsieger gabs denn die letzten Jahre? Bei den Damen schon ewig her und bei den Herren Hirscher - davon 1x nur durch ganz viel Dusel :roll:
Ich habe gesagt dass es eine Momentaufnahme ist weil dann gleich wieder so ein Spruch gefolgt ist à la "Wir hatten 2010 die meisten Goldenen, also sind wir Skination Nummer 1" was ich im umgekehrten Fall auch bei Österreich oder jedem anderen Land gesagt hätte.

@Gesamtweltcupsieger: Ich weiß nicht was du unter "letzte Zeit" verstehst, aber:
2:1 für Österreich wenn wir dir zu Liebe nur die letzten 3 Jahre betrachten. Und das ist schon das günstigste Ergebnis für euch. Wenn man den Zeitraum in beide Richtungen verschieben würde, würde es für Deutschland noch schlechter ausschauen ;)
Übrigens Höfl - Riesch hatte bei ihrem Gesamtweltcupsieg noch viel, viel mehr Glück als Hirscher 2011/12.

Dann können wir uns noch die Disziplinweltcupsieger anschauen (beide Geschlechter):
2012/13: Ö - 1, D - 0
2011/12: Ö - 3; D - 1
2010/11: Ö - 1, D - 1
2009/10: Ö - 2, D - 2
Insgesamt also 7:4, wobei die Tendenz eher für Österreich spricht.

Vom Nationencup und von der Anzahl von Läufern in den Top 10 müssen wir gar nicht sprechen. Akzeptiere also die Fakten und reime dir nicht irgendwelche Halb- oder Unwahrheiten zusammen.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2086
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Martin_D » 01.10.2013 - 23:29

Was für eine Diskussion: Selbstverständlich ist Österreich wesentlich erfolgreicher im Ski Alpin als Deutschland. Die Olympischen Spiele 2010 kamen halt der Höhepunkt in der Karriere von Riesch (Dort hatte sie auch das Glück, was sie bei einigen anderen Großereignissen nicht hatte) und ein Durchhänger bei den ÖSV-Herren (längerfristige Probleme im Herren-Speed-Bereich, die inzwischen weitgehend wieder behoben sind; die Techniker haben sich aus verschiedenen Gründen unter Wert geschlagen) zusammen. Aus dem Medallienspiegel 2010 kann man aber nicht ernsthaft eine Überlegenheit des DSV gegenüber den ÖSV hineininterpretieren.

Nach dem der DSV im Alpinbereich einige Jahre weg vom Fenster war, haben sie im Windschatten von Riesch eine außergewöhnlich gute Damenmannschaft aufgebaut, die allerdings ihren Zenit schon wieder hinter sich hat. Insbesondere das Technik-Team der Damen hat sich längst nicht so entwickelt, wie man es sich vor drei, vier Jahren versprochen hat. Und im Speed-Bereich ist Riesch viel zu oft allein auf weiter Flur.
Dafür gibt es eine ausgesprochen erfreuliche Entwicklung bei den DSV-Herren, die seit der Generation Wasmeier/Bittner keine so starke Mannschaft mehr hatten wie jetzt.

Die neue Regel ist natürlich ein Schmarrn und unverständlich. Es ist nachvollziehbar, dass Kontigent pro Rennen zu beschränken, aber als weitere Einschränkung das Kontingent der Mannschaft so zu beschränken, verwundert mich. Gibt es in irgendeiner anderen Sportart so etwas ähnliches ?
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
Fabi111
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 921
Registriert: 22.07.2008 - 12:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwandorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Fabi111 » 03.10.2013 - 15:53

Rechnet doch einfach mal die jeweilige Erfolge auf die Anzahl der dafür notwendigen Läufer um.
Da ist z. B. Norwegen ganz vorne (Kroatien sicher auch weit vorne) und Deutschland meilenweit vor den Ösis.
MfG Fabi111

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2086
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Martin_D » 03.10.2013 - 18:09

Fabi111 hat geschrieben:Rechnet doch einfach mal die jeweilige Erfolge auf die Anzahl der dafür notwendigen Läufer um.
Da ist z. B. Norwegen ganz vorne (Kroatien sicher auch weit vorne) und Deutschland meilenweit vor den Ösis.
Wenn man konsequent so rechnet, dann ist der Holländische Fußball wesentlich erfolgreicher als der Deutsche Fußball, vom Urugayischen Fußball ganz zu schweigen.

Und die erfolgreichste Alpinnation aller Zeiten wird für immer Luxemburg sein.
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1432
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von NIC » 05.10.2013 - 13:22

Fabi111 hat geschrieben:Rechnet doch einfach mal die jeweilige Erfolge auf die Anzahl der dafür notwendigen Läufer um.
Da ist z. B. Norwegen ganz vorne (Kroatien sicher auch weit vorne) und Deutschland meilenweit vor den Ösis.
Was für ein absurdes Argument :lol: Was verstehst du überhaupt unter "notwendige Läufer"? Alle Läufer im Weltcup oder alle Läufer bis zum Nachwuchs hinunter. Ansonsten sehe ich es genau wie Martin_D. Nur weil es in einem Land einen oder zwei Spitzenläufer gibt (z. B. Norwegen, Kroatien, Deutschland) heißt das nicht dass diese Länder erfolgreicher sind ;)
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Benutzeravatar
alpina11
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 11.11.2013 - 09:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von alpina11 » 28.11.2013 - 23:43

Ich hoffe es wird richtig Spannend werden, im Februar hat man was zum Genießen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2047
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von B-S-G » 07.01.2014 - 14:54

Olympia ohne den Ski-Superstar: Lindsey Vonn hat ihre Teilnahme an den Winterspielen in Sotschi abgesagt. Grund für den Verzicht der US-Amerikanerin ist ihre schwere Knieverletzung.
http://www.spiegel.de/sport/wintersport ... 42260.html

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3582
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von br403 » 07.01.2014 - 17:12

Schade, aber nur richtig, ist ja auch ein Wahnsinn was sie vor hatte.
Silvester ist der Jahreswechsel, Sylvester die Abfahrt am Kronplatz;)

Benutzeravatar
Werna76
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2899
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Werna76 » 07.01.2014 - 19:45

Jetzt wird sich alles auf Shiffrin konzentrieren... das arme Mädel!
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Alpinsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast