Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 2014

... tauscht euch aus über: Alpinsportaktivitäten im Sommer- (Wandern, Klettern, Biken, Sommerodeln, etc.) und im Winter- (Eislaufen, Wandern, Langlaufen) sowie die Geschehnisse in den internationalen Wintersport-Wettbewerben (FIS, Olympia, etc.)

Moderator: Downhill

Forumsregeln
Benutzeravatar
alpinfan77
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1022
Registriert: 23.08.2012 - 16:37
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von alpinfan77 » 16.02.2014 - 12:26

thun hat geschrieben:Wahnsinns-Super-G heute! :D
Ja, wirklich :top: Habe "nur" die Aufzeichnung gesehen (war mir live zu früh :wink: ), aber der SG heute im ORF für mich eines der absoluten Highlight der Spiele. Ein irres Rennen mit einer Superfahrt von Jansrud im unteren Teil, Hudec sehr überraschend und dann, als alles entschieden schien, kam Chrashpilot Weibrecht mit 29 daher, legte im Starthang eine Zauberfahrt hin, 3/10 schneller als Jansrud, im weiterer Verlauf kein Fehler :o und im Ziel dann Zweiter, typisch US-Boy.

Und dazu der Kommentar von Assinger und Polzer, vor allem als Mayer auf Medaillenkurs, am Tor vorbeisprang :flehan:


Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von thun » 16.02.2014 - 12:30

Nur, dass das hier niemand behauptet hat und keiner weiß, woher dein blinder Beißreflex kommt. :wink:

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2117
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von B-S-G » 16.02.2014 - 14:04

Eva Samkova hat Snowboard-Cross gewonnen, und das in allen Rennen mit einem ziemlich deutlichen Vorsprung.
http://www.spiegel.de/sport/wintersport ... 53787.html

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von thun » 16.02.2014 - 15:04

alpinfan77 hat geschrieben:Habe "nur" die Aufzeichnung gesehen (war mir live zu früh :wink: ), aber der SG heute im ORF für mich eines der absoluten Highlight der Spiele.
Gibts denn die ORF-Berichterstattung in Deutschland im Internet zu sehen?

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3786
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von 3303 » 17.02.2014 - 08:41

Interessantes im Hintergrund: Das SLF im Einsatz in Rosa Khutor / für Sochi:
http://www.slf.ch/ueber/organisation/sc ... i/index_DE
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
alpinfan77
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1022
Registriert: 23.08.2012 - 16:37
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von alpinfan77 » 17.02.2014 - 12:43

Der ganz Rummel um Felix hat was übrigens auch was Gutes, nämlich für unsere anderen beiden, Dopfi und Luitz. Um sie kümmern sich die Medien nicht, sie können sich in Ruhe vorbereiten. Gesund und in Topform scheinen sie zu sein, also beste Voraussetzungen.

Die Medaillenchancen für Dopfi sind nach seinen letzten Leistungen nicht viel geringer, als die von Felix, vor allem im SL. In Schladming, dem letzten SL vor OL, fuhr er zusammen mit Felix überragende Bestzeit im 2. Lauf und lag im Ziel nur 9/100 hinter Felix. Und im RS hat er es noch in die erste Startgruppe (Top 7) geschafft.

Ich hoffe nur, dass er nicht in seinen kontrollierten Stil zurückfällt, sondern attackiert wie in Kitzbühel und Schladming. Wenn er dann Fehler macht oder ausscheidet, macht nichts, er hat es aber versucht. Bloß nicht wieder so im 2. Lauf "verhungern" wie bei der WM in Schladming, wo er zweimal 7. wurde. Klasse, aber was nützte es :?: WCSL-Punkte, technisch feiner Stil, sicheres Durchkommem, alles sekundär, es geht nur um die beiden Rennen, nur um Medaillen. So muss er in die Rennen gehen, dann hat er gute Chancen.

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3122
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Werna76 » 17.02.2014 - 14:09

Svindal kämpft anscheinend seit Ankunft in Sotschi mit Allergieproblemen, nachdem die Bäume in Sotschi offenbar bereits zu blühen beginnen und verzichtet jetzt auf einen Start im RTL.
Landertinger hat ebenfalls gemeint er kämpft mit einem Heuschnupfen, weil Zitat: "die deppaten Bama scho blian".
Mit solchen Problemen hat wohl keiner gerechnet bei einer Winterolympiade. :roll:
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild


Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3685
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von br403 » 17.02.2014 - 14:27

Na viel anders wäre es ja im Moment hier auch nicht gewesen...

Benutzeravatar
Maelst
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 19.01.2011 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 07907 Schleiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Maelst » 17.02.2014 - 15:23

Ich finde interesant das keiner der Berichterstatter auch nur halbwegs die Spiele und den Austragungsort bemägelt ist doch echt Dumm gelaufen die meisten Unfälle im Alpinen Bereich teilweise auch sehr schweren sind meiner Meinung nach auf die Hohen Temperaturen zurückzuführen Putin kann doch nicht alle Geschmiert haben oder darf keine Öffentliche Kretik geübt werden von der Jurnallie , naja nun kommt der Zeitplan eh aus den Fugen
das gibt noch ein Zeitliches Desaster nix mit tollen Spielen für mich wars bis jetzt nur ein Krampf mit den Wettkampfbedingungen einfach lächerlich Sommerski fährt man im Mai auf dem Gletscher ----
http://www.frankenlift.de
Alle Skitage 12/13 in Thüringen und Sachsen ein Traum ;-)
13/14 Tirol, Bublava und Eibenstock ;-) immer weit fahren wasn Mist

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3685
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von br403 » 17.02.2014 - 16:24

Was erzählst Du jetzt hier? Schon mal am letzten Wochenende in den Alpen unterwegs gewesen?

Benutzeravatar
Maelst
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 19.01.2011 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 07907 Schleiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Maelst » 17.02.2014 - 16:54

br403 hat geschrieben:Was erzählst Du jetzt hier? Schon mal am letzten Wochenende in den Alpen unterwegs gewesen?
Ja war ich war auch wie Sommerski , aber auch 7 Jahre ( davon 4 in Sotschi ) in Russland unterwegs und nichts war so vorhersehbar wie genau dieses Wetter weil dort gibts nur das oder Schneefall in Massen ................. und beides taugt nicht, aber es gibt in Russland Alpine Regionen bei denen es 100 % Schneesicher und auch zur zeit 100 % Winterlich ist und das seit es Wetteraufzeichnungen gibt !

Im übrgen mal was zum schmunzeln so wurde 1996 noch in der dortigen Region Nowa Kuhtor die damals gerade aufkommenden Skipsten Präpariert
http://www.alpinforum.com/forum/downloa ... &mode=view
http://www.frankenlift.de
Alle Skitage 12/13 in Thüringen und Sachsen ein Traum ;-)
13/14 Tirol, Bublava und Eibenstock ;-) immer weit fahren wasn Mist

Benutzeravatar
alpinfan77
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1022
Registriert: 23.08.2012 - 16:37
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von alpinfan77 » 17.02.2014 - 17:06

Jetzt auch der Start von Maria gefährdet http://www.sport1.de/de/olympia/olympia ... 47256.html
Für Felix wohl kein Start http://www.sport1.de/de/olympia/olympia ... 47023.html

Es ist zu Kotz... :( Ich befürchte fast, beide werden bei OL nicht mehr starten und wenn ja, zu sehr geschwächt.

Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Freerider97 » 17.02.2014 - 17:13

So schade für Felix, ich hoffe er kann wenigstens im Slalom gescheit fahren. Ausgerechnet Jetzt wo er solche Medaillenchancen hat. :/
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km


siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 765
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von siri » 17.02.2014 - 17:42

alpinfan77 hat geschrieben: Für Felix wohl kein Start http://www.sport1.de/de/olympia/olympia ... 47023.html
Wenn man mit einem modernen PKW (welche F.N. bestimmt gefahren ist) so einen schweren Crash hat dass man hinterher ein Schleudertrauma hat, muss es ganz schön gerumst haben und auch die Airbags aufgegangen sein. Was ich dann kaum glauben kann ist, dass er mit so einem lädierten Auto noch weiter gefahren sein soll :roll:

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2846
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Mt. Cervino » 17.02.2014 - 17:51

So langsam geht den Deutschen bei Olympia die Puste aus.
Wieder keine Medaille im Biathlon, /technisches) Versagen beim Bobrennen und bei den Alpinen schwinden auch die Hoffnungen und dazu noch der Goldkombinierer krank vor dem nächsten Wettkampf.
Und die Holländischen Meisterschaften auf dem Eisoval sind immer noch nicht zu Ende :roll:. Ich glaube die Überholen uns bald...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2786
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Lord-of-Ski » 17.02.2014 - 20:07

Gold im Teamspringen vor Österreich. Ich werd närrisch!!!!!
Zuletzt geändert von Lord-of-Ski am 17.02.2014 - 20:08, insgesamt 1-mal geändert.
ASF

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar

Beitrag von whiteout » 17.02.2014 - 20:08

GOLD! Für das deutsche Team im Springen!

Glückwunsch! Hätte ich nie erwartet,war bis zum Schluss sehr spannend.

Edit:Glückwunsch auch an Turboposter Lord-of-Ski,der war schneller mit diesem Jubelpost;)
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2786
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: AW: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar

Beitrag von Lord-of-Ski » 17.02.2014 - 20:19

skier3000 hat geschrieben:
Edit:Glückwunsch auch an Turboposter Lord-of-Ski,der war schneller mit diesem Jubelpost;)
Danke. Ich habe leider wegen meiner Schulterverletzung einfach zu viel Zeit :(
ASF

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3122
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Werna76 » 18.02.2014 - 11:02

Der Livestream fällt natürlich genau bei der Fahrt von Fenninger und bei Maze aus... AAAAAARRRGGGHHHHHH :evil:
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild


Benutzeravatar
alpinfan77
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1022
Registriert: 23.08.2012 - 16:37
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von alpinfan77 » 18.02.2014 - 11:38

Irre, wie knapp es noch wurde, nach den großen Zeitabständen im 1. Lauf :o Vicky mit einem wahren Superlauf, klare Bestzeit und das als Sechstletzte, 3/10 schneller als die zweitschnellste Fenninger, einzige Zeit unter 1:18 :freude: Sogar Gold hätte es noch werden können, Fenninger rettete 2/10 (von 5/10), Maze nur noch 27/100 von 1,36 Sek. Wäre sie so im 1. Lauf gefahren ... aber Bronze ist auch nicht schlecht.

Damit 3. Medaille für die DSV-Alpinen, Ziel erreicht, mit der Goldenen von Maria eigentl. übertroffen. Alles, was jetzt noch kommt, ist Zugabe.

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3685
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von br403 » 18.02.2014 - 12:48

Super Vicky! Bin gespannt auf die Slaloms am Wochenende.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar

Beitrag von whiteout » 18.02.2014 - 13:27

Bronze für Rießle in der Nordischen Kombination

Kircheisen kurz vor dem Ziel ganz vorne,allerdings überholt worden und nur 4. .Ohne den Sturz kurz vor dem Ziel wären es wohl 2 Medaillen geworden.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar

Beitrag von Freerider97 » 18.02.2014 - 13:34

Was für ein Rennen in der nordischen Kombination!
Schade, Kircheisen hätte noch ein bisschen warten sollen und im Stadion waren sie sich leider nicht einig sonst wäre zumindest zusätzlich Silber drin gewesen.
Hoffen wir, dass Frenzel für den Teambewerb fit wird!
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3122
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Werna76 » 18.02.2014 - 13:49

Also besonders intelligent haben sich die deutschen Kombinierer da nicht angestellt im Zielbereich.
Schon interessant, dass die Norweger jetzt plötzlich doch wieder gute Ski haben, nachdem das bei den Langläufern ja angeblich nicht so war.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Onkoman
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 30.01.2014 - 12:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: XXII. Olympische Winterspiele Sotschi 7.-21. Februar 201

Beitrag von Onkoman » 18.02.2014 - 14:58

siri hat geschrieben:
alpinfan77 hat geschrieben: Für Felix wohl kein Start http://www.sport1.de/de/olympia/olympia ... 47023.html
Wenn man mit einem modernen PKW (welche F.N. bestimmt gefahren ist) so einen schweren Crash hat dass man hinterher ein Schleudertrauma hat, muss es ganz schön gerumst haben und auch die Airbags aufgegangen sein. Was ich dann kaum glauben kann ist, dass er mit so einem lädierten Auto noch weiter gefahren sein soll :roll:
Genau diese Frage stelle ich mir auch. Die Wahrscheinlichkeit in einem A6 unterwegs ist ja doch recht groß, Sicherhitsausstattung also mit allem was es gibt. Und dann sieht man lediglich Fotos von einer Leitplanke mit leichten Lackspuren.

So ganz schlüssig finde ich das ganze jedenfalls nicht.


Antworten

Zurück zu „Alpinsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste