Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Alpiner Skiweltcup 2015/16

... tauscht euch aus über: Alpinsportaktivitäten im Sommer- (Wandern, Klettern, Biken, Sommerodeln, etc.) und im Winter- (Eislaufen, Wandern, Langlaufen) sowie die Geschehnisse in den internationalen Wintersport-Wettbewerben (FIS, Olympia, etc.)

Moderator: Downhill

Forumsregeln
Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2288
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von Martin_D » 23.12.2015 - 17:28

alpinfan77 hat geschrieben:
Spechti hat geschrieben:Kristoffersen, angesprochen ob er dieses Jahr die Slalomwertung gewinnen will:

"Wieso Slalom? Ich peile den Weltcup an!"

Mittlerweile muss das echt ernst nehmen...
Dafür ist er noch kein ernsthafter Kandidat. Er fährt ja nur SL und RS. Es fehlt eine Speed-Disziplin und die Kombi. Zudem ist er ein beständiger Siegfahrer im SL, aber (noch) nicht im RS. Allerdings kann er Hirscher im SL wichtige Punkte gegen Svindal abnehmen.
Trotzdem gewinnt eher Kristoffersen den Gesamtweltcup als die Rebensburg. Die Rebensburg muss erst wieder zu einer Läuferin werden, die gewinnen kann. Ihre letzten Siege sind drei Jahre her. Es gibt in der Geschichte des Weltcups einige Rennläufer und Rennläuferinnen, die sich unrealitischerweise den Gesamtweltcup zum Ziel gesetzt haben und sich deshalb vom Siegfahrer zum Platzfahrer entwickelt haben. Kristoffersen kann meiner Ansicht nach durchaus Zweiter im Gesamtweltcup werden, da auch er wie Hirscher von dem Überhang an Technikwettbewerben profitiert und Svindal erfahrungsgemäß im Januar deutlich schwächer fährt als vor Weihachten oder im März. Nur wenn sich das ändert kann Svindal für Hirscher gefährlich werden.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis


tom96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 15.11.2010 - 19:56
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von tom96 » 23.12.2015 - 20:04

alpinfan77 hat geschrieben:
Spechti hat geschrieben:Kristoffersen, angesprochen ob er dieses Jahr die Slalomwertung gewinnen will:

"Wieso Slalom? Ich peile den Weltcup an!"

Mittlerweile muss das echt ernst nehmen...
Dafür ist er noch kein ernsthafter Kandidat. Er fährt ja nur SL und RS. Es fehlt eine Speed-Disziplin und die Kombi. Zudem ist er ein beständiger Siegfahrer im SL, aber (noch) nicht im RS. Allerdings kann er Hirscher im SL wichtige Punkte gegen Svindal abnehmen.
Also irgendwie verstehe ich deine Logik nicht - Henrik Kristoffersen ist momentan ein potenzieller Seriensieger im SL und RSL, während Viktoria Rebensburg maximal Top-10-Platzierungen erreicht... Und sie ist deiner Ansicht nach aber eher eine Kandidatin für den GWC als der Kristoffersen??

Benutzeravatar
alpinfan77
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1022
Registriert: 23.08.2012 - 16:37
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von alpinfan77 » 23.12.2015 - 20:25

tom96 hat geschrieben:Also irgendwie verstehe ich deine Logik nicht - Henrik Kristoffersen ist momentan ein potenzieller Seriensieger im SL und RSL, während Viktoria Rebensburg maximal Top-10-Platzierungen erreicht... Und sie ist deiner Ansicht nach aber eher eine Kandidatin für den GWC als der Kristoffersen??
Kristoffersen kann RS gewinnen, aber die klare Nr. 1 ist doch Hirscher, nachdem Ligety gesundheitl. Probleme hat. Im RS kann Hirscher seine Vorteile (Kraft, extreme Schräglagen, Material) besser ausspielen, wie im SL. Das mit Vicky hast Du missverstanden. Natürlich nicht diesen Winter, es ist die langfristige Zielsetzung. Außerdem ist Vicky, wenn alles wieder zusammenpasst, eine Sieganwärterin im RS. Sie hat den dynamischten RS-Schwung aller Damen.

Benutzeravatar
alpinfan77
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1022
Registriert: 23.08.2012 - 16:37
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von alpinfan77 » 23.12.2015 - 20:39

Martin_D hat geschrieben:Kristoffersen kann meiner Ansicht nach durchaus Zweiter im Gesamtweltcup werden
Dagegen ist nichts einzuwenden, aber Hirscher kann er nicht schlagen. Hirscher wird in der Kombi starten (drei sind angesetzt) und wenn er es braucht, im SG. Erst wenn Kristoffersen sein Programm erweitet, wird er zum einem ernsthaften Kandidaten.

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1550
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von Chlosterdörfler » 24.12.2015 - 18:07

Der Sturz des Österreichers Matthias Mayer vergangene Woche bei der Weltcup-Abfahrt in Val Gardena ereignete sich bei bei 109 Stundenkilometern, dabei entstanden Fliehkräfte von bis zu 13 G.

Dies geht aus einer Erklärung auf der Homepage des Weltverbandes FIS hervor, nachdem der italienische Hersteller von Airbag-Schutzwesten im alpinen Skisport (Dainese) Daten zum Unfall des Abfahrts-Olympiasiegers präsentierte.
Der frühere FIS-Renndirektor Günter Hujara erklärte nun, keine Teile der Schutzweste, auch nicht der integrierte Rückenprotektor, könnten "derartige Verletzungen verursachen"
Wer Träume hat der lebt noch.

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 909
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von Schleitheim » 27.12.2015 - 12:03

Damen-Rennen von St. Anton wurden abgesagt.
Die Herren-Rennen in Adelboden und Wengen können nach aktuellem Stand durchgeführt werden.

Quelle: Radio SRF
Skitage 18/19: 37 (14×Savognin, 6×4 Vallées, 5×Scuol, 3×Andermatt-Sedrun, je 2×Obertoggenburg, Pizol, Corvatsch-Furtschellas, je 1×Arosa-Lenzerheide, Davos-Klosters, Engelberg-Titlis), Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5478
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 438 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von christopher91 » 27.12.2015 - 16:14

Schneekontrolle Zagreb auf Montag verschoben.
Für St. Anton suchen sie innerhalb Österreichs Ersatz, was käme da in Frage ?


Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 518
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von beast » 27.12.2015 - 17:20

christopher91 hat geschrieben:Schneekontrolle Zagreb auf Montag verschoben.
Für St. Anton suchen sie innerhalb Österreichs Ersatz, was käme da in Frage ?
Sonst waren die Weltcups zu dieser Zeit schon am Hauser kaibling oder Zauchensee.

Am Hauser Kaibling ist die FIS Abfahrt aber noch geschlossen.

Sonst würde mir noch Reiteralm einfallen, wo ja schon Weltcups bis zur Mittelstation ausgetragen worden sind. Dort sollten top Verhältnisse sein.

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3685
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von br403 » 27.12.2015 - 17:55

Silvester ist der Jahreswechsel, Sylvester die Abfahrt am Kronplatz;)

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5478
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 438 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von christopher91 » 27.12.2015 - 20:23

Na toll da war ein deutscher gerade mal am aufsteigenden Ast und dann wieder sowas. Gibt's ein Video von seinem Sturz?

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3685
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von br403 » 27.12.2015 - 21:48

War beim Training, denke nicht öffentlich.
Silvester ist der Jahreswechsel, Sylvester die Abfahrt am Kronplatz;)

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5478
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 438 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von christopher91 » 27.12.2015 - 22:09

br403 hat geschrieben:War beim Training, denke nicht öffentlich.
Naja Eurosport überträgt morgen das Zweite aber ja

Benutzeravatar
alpinfan77
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1022
Registriert: 23.08.2012 - 16:37
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von alpinfan77 » 27.12.2015 - 23:19

br403 hat geschrieben:Kreuzbandriss bei Josef Ferstl: https://twitter.com/skysportnewshd/stat ... 6900355072
Mann oh Mann :nein: Muss es gleich eine Verletzung sein, die das Saisonaus bedeutet? Es zeigt sich wieder, DSV und Herren-Speed, das passt nicht zusammen. Jedesmal, wenn einer auf den Weg nach vorne ist, erwischt es ihn. Das ist schon seit Eckert so, immer der jeweils Beste, darauf kann man Wetten abschließen.

Dreßen war nicht gestartet. Ich vermute, dass man ihn nicht hat fahren lassen. War richtig, Risiko zu hoch. Er startet auch morgen nicht, was bedeutet, dass er für die Abfahrt nicht qualifiziert ist. Bis jetzt ist es nur Sander (mit guter Trainingsleistung), Brandner muss einmal komplett runter.


Benutzeravatar
Stefan
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2656
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von Stefan » 28.12.2015 - 09:46

beast hat geschrieben:
christopher91 hat geschrieben:Schneekontrolle Zagreb auf Montag verschoben.
Für St. Anton suchen sie innerhalb Österreichs Ersatz, was käme da in Frage ?
Sonst waren die Weltcups zu dieser Zeit schon am Hauser kaibling oder Zauchensee.
Am Hauser Kaibling ist die FIS Abfahrt aber noch geschlossen.
Sonst würde mir noch Reiteralm einfallen, wo ja schon Weltcups bis zur Mittelstation ausgetragen worden sind. Dort sollten top Verhältnisse sein.
Die FIS hat derzeit nur Zauchensee im Ärmel, dort ist aber a) das Kälberloch extrem schmal und b) im oberen Teil fehlt viel Schnee.
Stand gestern Abend: Die Zauch würde einen Super-G machen. Ist aber die Frage, was mit der Abfahrt ist (Cortina? Garmisch?),
und da geht es neben dem personellen Aufwand auch ums Geld. Die FIS würde gern die Anton-Rennen im Paket vergeben, jedoch
könnte man auch ein Doppel aus Super-G und Slalom machen, das spräche dann für Zauchensee. Dafür müsste aber Zagreb abgesagt
werden.
Heute Abend wissen wir mehr. Gruß aus Lienz!

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 518
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von beast » 28.12.2015 - 13:07


Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von DerNiederbayer » 28.12.2015 - 13:16

Der ÖSV-Sportdirektor Hans Pum hat grade im Interview im Vorfeld des 2. Durchgangs in Lienz bestätigt, dass Zauchensee die Rennen von St. Anton übernimmt. Es gibt dort einen SuperG und zwei Abfahrten.
Saison 2018/19: 2 x Stubaier Gletscher, 3 x Zillertalarena, 1 x Zillertal 3000, 1 x Hochzillertal, 1 x Snowspace Salzburg, 1 x Wurzeralm, 2 x Skiwelt, 1 x Hinterstoder, 1 x Hochkönig, 1 x Skizentrum Mitterdorf, 1 x Hochficht, 1 x Haus/Schladming, 1 x Schlossalm/Stubnerkogel, 6 x Dachstein West, 1 x Obertauern, 1 x Lech/Zürs/Warth, 1 x St. Anton/Rendl/Albona, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5478
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 438 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von christopher91 » 28.12.2015 - 14:18

Ne nicht zwei Abfahrten sondern eine Sprintabfahrt in 2 Durchgängen, dürfte dann eine Premiere seien?

Marvin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 614
Registriert: 28.12.2011 - 16:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von Marvin » 28.12.2015 - 15:02

Wenn es so weiter läuft, dürfte es dann im GWC doch deutlich auf Gut hinauslaufen. Vonn ist zwar meist schneller als sie, aber scheint mit zu viel Risiko unterwegs zu sein und fliegt entsprechend oft raus. Gut dagegen ist in drei Disziplinen ganz vorne dabei und leistet sich kaum einen Fehler.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5478
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 438 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von christopher91 » 28.12.2015 - 16:18

Mal abwarten, in früheren Jahren war Gut auch mal gerne mit Zuviel Risiko unterwegs.


Marvin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 614
Registriert: 28.12.2011 - 16:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von Marvin » 28.12.2015 - 16:49

Schon richtig, aber sie ist immer noch erst 24. Da ist es sehr gut möglich, dass sie mittlerweile einfach dazugelernt hat.

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von Skihase » 28.12.2015 - 17:03

Die Slaloms in Zagreb sind nun abgesagt worden. Als Ersatz stehen lt. ORF Text Lienz und S. Caterina im Raum...
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5478
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 438 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von christopher91 » 28.12.2015 - 17:45

Skihase hat geschrieben:Die Slaloms in Zagreb sind nun abgesagt worden. Als Ersatz stehen lt. ORF Text Lienz und S. Caterina im Raum...
Wundert mich das Kühtai nicht im Gespräch ist.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9459
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von lanschi » 28.12.2015 - 17:53

christopher91 hat geschrieben:
Skihase hat geschrieben:Die Slaloms in Zagreb sind nun abgesagt worden. Als Ersatz stehen lt. ORF Text Lienz und S. Caterina im Raum...
Wundert mich das Kühtai nicht im Gespräch ist.
Santa Caterina confirmed! 5.+6. Jänner!

Österreich wäre vor allem für den ORF wohl auch logistisch ziemlich spannend geworden (Vierschanzentournee, dazu Zauchensee kurzfristig, dann gleich Flachau und dann auch möglicherweise noch ein weiterer Ersatzort zwischen bzw. gleichzeitig mit diesen Stationen? Ich denke, dass hätte selbst der ORF so kurzfristig nicht hingebracht...
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1550
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von Chlosterdörfler » 28.12.2015 - 18:18

Santa Caterina

Wenn der Schnee zum Startgelände fehlt wird der Weg dorthin zum Aufwärmen genutzt inkl. "Massage".

Bilder aus dem Facebook von Carlo Janka und Brice Roger

Bild

New lift this morning in Santa-Caterina to go to the start First training at 11h 45 Let's goooo.
Bild
Wer Träume hat der lebt noch.

tom96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 15.11.2010 - 19:56
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpiner Skiweltcup 2015/16

Beitrag von tom96 » 28.12.2015 - 20:11

Naja sonderlich für einen Slalom geeignet ist der Zielhang in Santa Caterina doch nicht, oder habe ich das falsch in Erinnerung?


Antworten

Zurück zu „Alpinsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste