24h Skirennen Gsteig, die härtesten Stunden der Schweiz

... tauscht euch aus über: Alpinsportaktivitäten im Sommer- (Wandern, Klettern, Biken, Sommerodeln, etc.) und im Winter- (Eislaufen, Wandern, Langlaufen) sowie die Geschehnisse in den internationalen Wintersport-Wettbewerben (FIS, Olympia, etc.)

Moderator: Downhill

Forumsregeln
24h Rennen Gsteig
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 26.11.2015 - 11:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

24h Skirennen Gsteig, die härtesten Stunden der Schweiz

Beitrag von 24h Rennen Gsteig » 11.12.2015 - 11:20

Liebe Alpin- und Skifans
Ich möchte hier bisschen Werbung für unseren Event machen.
Am Wochenende vom 05. Februar 2016 findet bereits zum 11. Mal das einzigartige 24h Skirennen in Gsteig BE/Schweiz statt. Es ist wohl eines der härtesten Skirennen überhaupt.
An der 10-jährigen Jubiläumsausgabe im 2015 standen zwei sogar zwei ehemalige Weltcup Skirennfahrer am Start: Paul Accola und Mike von Grünigen (vielen sicher noch bekannt).

Das Rennen ist so aufgebaut:
Ihr könnt als Einzelfahrer, zu Zweit oder im Dreierteam starten, es ist jeweils nur ein Fahrer auf der Strecke und die Fahrer können sich selber und individuell abwechseln. Der Sieger/das Siegerteam ist, wer nach 24 Stunden die meisten Runden gefahren hat. Besonders ist auch, auf den Berg fährt keine Gondel- oder Sesselbahn, sondern ein Schlepp/ Bügellift.
Nähe des Renngelände ist ein Fahrerlager (Ferienheim) wo sich die Fahrer ausruhen und duschen können, Betreuer müssen für Unterkunft selber schauen!

Der Start ist Freitag, 05. Februar 20.00 Uhr und das Rennen endet am 06. Februar 20.00 Uhr!
Die Strecke ist durch die Nacht professionell beleuchtet und gleicht einer Super G Strecke, beinhaltet einen Sprung.

Das Renngelände ist wie ein kleines Weltcupdorf, rund um die Uhr ist die Festwirtschaft geöffnet.
Auch finden auf dem Renngelände und im Festzelt musikalische Highlights statt, die Party endet Sonntag früh um 02.00 Uhr

Das Startgeld von sFr. 300.-- (egal ob Einzelfahrer oder Zweier/Dreierteam) beinhaltet das Ferienlager, Verpflegung inkl. Frühstück, Möglichkeit die Skis zu präparieren und Einheitspreis (die ersten Drei werden zusätzlich prämiert).

Auf unserer Homepage könnt ihr Euch anmelden und findet zusätzlich viele tolle Bilder und noch mehr Infos - http://www.24h-skirennen-gsteig.ch

Für Fragen stehe ich gerne Rede und Antwort :-)
Liebe Grüsse aus dem Berner Oberland
Andrea
Dateianhänge
Homepage_Header_2 klein.jpg
Banner

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Zurück zu „Alpinsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nomad und 2 Gäste