Empfehlungen Nord/Südschwarzwald wandern mit Erlebnis?

... tauscht euch aus über: Alpinsportaktivitäten im Sommer- (Wandern, Klettern, Biken, Sommerodeln, etc.) und im Winter- (Eislaufen, Wandern, Langlaufen) sowie die Geschehnisse in den internationalen Wintersport-Wettbewerben (FIS, Olympia, etc.)

Moderator: Downhill

Forumsregeln
deep
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 16.03.2012 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Empfehlungen Nord/Südschwarzwald wandern mit Erlebnis?

Beitrag von deep » 27.12.2015 - 18:34

Hi,

da ja momentan Schneemäßig nix geht möchte ich am Dienstag (Tagesausflug) mit meiner Freundin wandern gehen. Wir kommen aus Karlsruhe d.h am besten im Schwarzwald.
Es sollte aber so "erlebnisreich" wie möglich sein. Also am besten Schluchten, hohe Felsen etc. mit Anstiegen, kleine Klettersteige. Nicht nur einfach wandern durch den Wald. :D

Ehrlichgesagt kenn ich mich nicht wirklich aus im Schwarzwald obwohl es ja mein "Hausgebirge" ist.
Ich habe jetzt mal kurz recherchiert. Gefunden habe ich da z.B (wobei ich im Nordschwarzwald bevorzugen würde wegen kürzerer Anreise):

-Höllsteig zwischen Buchenbach und Hinterzarten
http://www.naturpark-suedschwarzwald.de ... ht-und-pik

-Lotenbachklamm östlich von Bonndorf-Gündelwangen
http://www.naturpark-suedschwarzwald.de ... chschlucht


Was könnt Ihr mir empfehlen?
DANKE!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Empfehlungen Nord/Südschwarzwald wandern mit Erlebnis?

Beitrag von Whistlercarver » 28.12.2015 - 10:19

Ravennaschlucht, Wutachschlucht.
Ich würde aber wenn ich dich wär oben in der Sonne laufen, ist besser wie in den schattigen feuchten Schluchten. Bloß sind es dann halt eher normale Wege.

deep
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 16.03.2012 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Empfehlungen Nord/Südschwarzwald wandern mit Erlebnis?

Beitrag von deep » 28.12.2015 - 10:57

Danke. Das is natürlich ein Argument mit der Sonne .. mhmmm

Gibt es eine Route die beides verbindet?

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1056
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Empfehlungen Nord/Südschwarzwald wandern mit Erlebnis?

Beitrag von chrissi5 » 28.12.2015 - 20:39

Allerheiligenschlucht ist auch interessant aber recht kurz. Geht doch auf die Hornisgrinde, viel Sonne, tolle Aussichten, schöne Rundtour.
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

deep
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 16.03.2012 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Empfehlungen Nord/Südschwarzwald wandern mit Erlebnis?

Beitrag von deep » 29.12.2015 - 17:31

Haben uns für den Karlsruher Grat entschieden. War für Nordschwarzwald sehr beeindruckend und hat sehr viel Spass gemacht vorallem weil wir fast komplett alleine waren den Tag über! Wetter hat auch gepasst.
Die Kletterpassage vorallem :D

Hornisgrinde werden wir dann die nächste Tour ansteuern.

Antworten

Zurück zu „Alpinsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste