Alpiner Skiweltcup 2020/21

... tauscht euch aus über Alpinsport (auch Wettkampfsport) und eure Ausrüstung!
CrystalMountain
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 248
Registriert: 14.04.2018 - 21:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von CrystalMountain » 11.01.2021 - 13:52

Ein weiterer Nachholtermin für die Frauen:
Nachdem ein SG von St. Moritz bereits in Crans Montana / SUI neu angesetzt wurde, ist der zweite SG jetzt nach Val di Fassa / ITA verlegt worden.
Auf der La Volata-Piste am Passo San Pellegrino kommt es nach der WM in Cortina also zur dreifachen Weltcup-Premiere:

- Di 23.02. - Anreise
- Mi 24.02. - A-Training 1
- Do 25.02. - A-Training 2

- Fr 26.02. - 11:00 - Super-G (von St. Moritz / SUI)
- Sa 27.02. - 11:00 - Abfahrt (von Yanqing / CHN)
- So 28.02. - 11:00 - Super-G (von Yanqing / CHN)

Quelle: FIS Official Communication (per Email)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CrystalMountain für den Beitrag:
christopher91


Benutzeravatar
Highlander
Brocken (1142m)
Beiträge: 1191
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 727 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Highlander » 11.01.2021 - 14:09

ein ziemliches Chaos um das Weltcup Wochenende in Wengen.. :(

https://www.swp.de/sport/wintersport/sk ... 60485.html

Sollte es tatsächlich ausfallen, haben die Tourismusbüros Ihren Kollegen von der Weltcup Organisation einen Bärendienst erwiesen...

Nur weil man gut betuchten Inselaffen, die meinten trotz Corona Ihren Weihnachts Skiurlaub dort verbringen zu müssen, dieses Ihnen dann auch ermöglicht hat..... steht jetzt diese Klassiker Veranstaltung komplett in Frage...

Man muss sich dieses einmal vor Augen führen, die Pisten sind bereits in einem nahezu rennfertigem Zustand, der gesamte monate lange Aufwand in der Vorbereitung, wegen so etwas eventuell komplett umsonst.... :(

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6113
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von TPD » 11.01.2021 - 15:28

http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 627
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Skifan93 » 11.01.2021 - 15:53

Wurde auch gerade seitens der FIS auf Instagram verkündet. Es wird nach Möglichkeiten geschaut, wo die Rennen nachgeholt werden, schreibt die FIS.

Logisch wäre für mich in Kitz zwei Slaloms zu machen am kommenden Wochenende und dann eben die Woche darauf 2 Abfahrten + Super-G. Und die zweite Abfahrt nach Kvitfjell oder GAP verlegen.

CrystalMountain
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 248
Registriert: 14.04.2018 - 21:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von CrystalMountain » 11.01.2021 - 16:07

Hier die Medienmitteilung des Kantons Bern:
https://www.be.ch/portal/de/index/medie ... 59,1X475,1

Benutzeravatar
Highlander
Brocken (1142m)
Beiträge: 1191
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 727 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Highlander » 11.01.2021 - 16:16

das ist echt bitter ..... :(
vor allem für die Veranstalter vor Ort, und deren monatelange Vorbereitung...

vielleicht übernimmt ja Kitzbühel die Rennen.. :biggrin:
in Tirol ist aktuell mit 140 die drittniedrigste Inzidenz von ganz Österreich..

https://orf.at/corona/daten/bundeslaender


oder vielleicht macht es ja Sankt Anton.... :biggrin:
dort haben sie die Fangnetze von den Damen Rennen ganz sicherlich noch nicht abgebaut...
Zuletzt geändert von Highlander am 11.01.2021 - 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Highlander für den Beitrag:
christopher91

hch
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1245
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 50
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 425 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von hch » 11.01.2021 - 16:19

Highlander hat geschrieben:
11.01.2021 - 16:16
das ist echt bitter ..... :(
vor allem für die Veranstalter vor Ort, und deren monatelange Vorbereitung...

vielleicht übernimmt ja Kitzbühel die Rennen.. :biggrin:
in Tirol ist aktuell mit 140 die drittniedrigste Inzidenz von ganz Österreich..

https://orf.at/corona/daten/bundeslaender
Wobei der Bezirk Kitzbühel fast das den doppelten Wert hat..


christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6794
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2997 Mal
Danksagung erhalten: 762 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von christopher91 » 11.01.2021 - 16:34

https://www.tt.com/artikel/30772588/ski ... kitzbuehel

Kitzbühel übernimmt wohl. Die zweite Abfahrt dann denke ich in Norwegen.

Die Organisatoren in Wengen tun mir Leid. Vor allem versteh ich es nicht, gestern zusagen und heute absagen. Soviele Neuinfektionen gab es im Kanton Bern doch gar nicht? Hat wer konkrete Zahlen für Wengen?

Jan Tenner
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1120
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 1169 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Jan Tenner » 11.01.2021 - 16:37

Über 60 Neuinfektionen in den letzten Wochen seit Mitte Dezember, wobei es davor keine Coronafälle gegeben hat. Das Ganze jetzt bezogen auf Wengen bei 1.100 Einwohner

christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6794
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2997 Mal
Danksagung erhalten: 762 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von christopher91 » 11.01.2021 - 16:38

Jan Tenner hat geschrieben:
11.01.2021 - 16:37
Über 60 Neuinfektionen in den letzten Wochen seit Mitte Dezember, wobei es davor keine Coronafälle gegeben hat. Das Ganze jetzt bezogen auf Wengen bei 1.100 Einwohner
Ja aber das wusste man gestern schon. Die Frage ist was ist von gestern auf heute passiert?

Jan Tenner
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1120
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 1169 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Jan Tenner » 11.01.2021 - 16:41

Ich könnte mir vorstellen, dass das einfach eine Neu-/Andersbewertung derselben Lage ist. In den Presseberichten steht ja, dass man sich bei der Absage mit allen Beteiligten wie FIS usw. abgestimmt hat. Vielleicht wollte man gestern nicht absagen, bevor man nicht mit allen beteiligten Seiten gesprochen hat?

Benutzeravatar
Finsteraarhorn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 652
Registriert: 29.10.2012 - 21:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Finsteraarhorn » 11.01.2021 - 16:42

Nicht nur von gestern auf heute. Die 60 Fälle sind ja über 4 Wochen verteilt, dann hätte man auch früher reagieren oder entscheiden können. Da hätte man viele Stunden Arbeit gespart.

Benutzeravatar
Oscar
Moderator a.D.
Beiträge: 5000
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Oscar » 11.01.2021 - 16:54

CrystalMountain hat geschrieben:
11.01.2021 - 16:07
Hier die Medienmitteilung des Kantons Bern:
https://www.be.ch/portal/de/index/medie ... 59,1X475,1
Oha das ist bitter für die ganze Region
Schade für mich eines der coolsten Rennen im Kalender


waikiki83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 395
Registriert: 20.02.2013 - 20:31
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von waikiki83 » 11.01.2021 - 16:57

christopher91 hat geschrieben:
11.01.2021 - 16:38
Jan Tenner hat geschrieben:
11.01.2021 - 16:37
Über 60 Neuinfektionen in den letzten Wochen seit Mitte Dezember, wobei es davor keine Coronafälle gegeben hat. Das Ganze jetzt bezogen auf Wengen bei 1.100 Einwohner
Ja aber das wusste man gestern schon. Die Frage ist was ist von gestern auf heute passiert?
Laut Medienmitteilung 100 Fälle in 24 Stunden

CrystalMountain
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 248
Registriert: 14.04.2018 - 21:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von CrystalMountain » 11.01.2021 - 16:59

Das ging jetzt ja mal fix:
FIS OFFICIAL COMMUNICATION hat geschrieben:Cancelled men's races from Wengen (SUI) to be rescheduled in Kitzbühel (AUT)

11 January 2021 16:00

This is to inform you that the cancelled men's Audi FIS Ski World Cup races from Wengen (SUI)
will be rescheduled in Kitzbühel (AUT) as follows:

Official arrival day: Friday, 15.01.2021 (not before possible!!!)
Slalom (ex Wengen): Saturday, 16.01.2021 (starting time tbc)
Hahnenkamm Slalom: Sunday, 17.01.2021 at 10:15 / 13:15 (LOC)

Official arrival day: Monday, 18.01.2021 (not before possible!!!)
Downhill Training 1: Tuesday, 19.01.2021
Downhill Training 2: Wednesday, 13.01.2021
Downhill Trianing 3: Thursday, 14.01.2021

Downhill (replacing Wengen): Friday, 22.01.2021 at 11:30 (LOC)
Hahnenkamm Downhill: Saturday, 23.01.2021 at 11:30 (LOC)
Hahnenkamm Super-G: Sunday, 24.02.2021 (starting time tbc)

2nd Downhill from Wengen, replacement will be communicated as soon as possible.

Benutzeravatar
gerrit
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2859
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 560 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von gerrit » 11.01.2021 - 17:37

Manche Dinge gehen vermutlich leichter, wenn man nicht auf die VIP-Zelt-Insassen Rücksicht nehmen muss...... :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gerrit für den Beitrag (Insgesamt 3):
Werna76christopher91Südwand
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005 (bzw. 1983)

der Wächter
Massada (5m)
Beiträge: 63
Registriert: 15.05.2020 - 09:24
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 20
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kitzbühel 2020/21

Beitrag von der Wächter » 12.01.2021 - 11:49

Die wegen Corona abgesagten Wengen Rennen werden diese Woche in Kitzbühel gefahren.

Dort ist dann 2 Wochen Ski Weltcup.

Hier die Info der FIS:
FIS OFFICIAL COMMUNICATION hat geschrieben:
Cancelled men's races from Wengen (SUI) to be rescheduled in Kitzbühel (AUT)

11 January 2021 16:00

This is to inform you that the cancelled men's Audi FIS Ski World Cup races from Wengen (SUI)
will be rescheduled in Kitzbühel (AUT) as follows:

Official arrival day: Friday, 15.01.2021 (not before possible!!!)
Slalom (ex Wengen): Saturday, 16.01.2021 (starting time tbc)
Hahnenkamm Slalom: Sunday, 17.01.2021 at 10:15 / 13:15 (LOC)

Official arrival day: Monday, 18.01.2021 (not before possible!!!)
Downhill Training 1: Tuesday, 19.01.2021
Downhill Training 2: Wednesday, 13.01.2021
Downhill Trianing 3: Thursday, 14.01.2021

Downhill (replacing Wengen): Friday, 22.01.2021 at 11:30 (LOC)
Hahnenkamm Downhill: Saturday, 23.01.2021 at 11:30 (LOC)
Hahnenkamm Super-G: Sunday, 24.02.2021 (starting time tbc)



der Wächter

die Promis und die Hoteliers würden ja durch drehen wäre alles wie früher ;)

Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3495
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 435 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Werna76 » 12.01.2021 - 12:17

Fürchte den Kitzbühlern wird die Nähe zu den Chaletdörfern zum Verhängnis, die werden Probleme haben ausreichend Helfer zu finden. Und Homeoffice vermutlich etwas schwierig in der Pistenvereisungsbranche.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Benutzeravatar
basti.ethal
Brocken (1142m)
Beiträge: 1149
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 829 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von basti.ethal » 12.01.2021 - 12:36

gerrit hat geschrieben:
11.01.2021 - 17:37
Manche Dinge gehen vermutlich leichter, wenn man nicht auf die VIP-Zelt-Insassen Rücksicht nehmen muss...... :wink:
Ich bin in dieser Saison generell begeistert, wie flexibel man doch noch sein kann. Vor einem Jahr wären solch kurfristige Verschiebungen undenkbar gewesen.
Skisaison 19/20: 19 Skitage
9x Nordisch 2x Alpin
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360


Benutzeravatar
Südwand
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 249
Registriert: 27.06.2011 - 10:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Südwand » 12.01.2021 - 16:55

Nachdem man jetzt in Jochberg vermutlich einen Cluster mit der britischen Mutation hat, könnte das mit dem Weltcup doch noch interessant werden...

christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6794
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2997 Mal
Danksagung erhalten: 762 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von christopher91 » 12.01.2021 - 17:26

Südwand hat geschrieben:
12.01.2021 - 16:55
Nachdem man jetzt in Jochberg vermutlich einen Cluster mit der britischen Mutation hat, könnte das mit dem Weltcup doch noch interessant werden...
Nein wurde klar gesagt hat keine Auswirkungen.

Benutzeravatar
Skitobi
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 952 Mal
Danksagung erhalten: 426 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Skitobi » 12.01.2021 - 17:28

christopher91 hat geschrieben:
12.01.2021 - 17:26
Südwand hat geschrieben:
12.01.2021 - 16:55
Nachdem man jetzt in Jochberg vermutlich einen Cluster mit der britischen Mutation hat, könnte das mit dem Weltcup doch noch interessant werden...
Nein wurde klar gesagt hat keine Auswirkungen.
:lach: :lach: :lach: :juggle:

Benutzeravatar
Highlander
Brocken (1142m)
Beiträge: 1191
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 727 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Highlander » 12.01.2021 - 18:44

vielen Dank Kack Eurosport...
in Eurosport 1 kommt Aufzeichnung vom Biathlon am letzten Wochenende
und Nachtslalom Flachau kommt der 1. und 2. Durchgang nur auf Eurosport 2... :(

Kresse
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 03.01.2014 - 19:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Kresse » 12.01.2021 - 19:06

Highlander hat geschrieben:
12.01.2021 - 18:44
vielen Dank Kack Eurosport...
in Eurosport 1 kommt Aufzeichnung vom Biathlon am letzten Wochenende
und Nachtslalom Flachau kommt der 1. und 2. Durchgang nur auf Eurosport 2... :(
Verstehe ich auch nicht, zumal man auch keinen direkten Konkurrenten hat im Deutschen TV, der parallel mit überträgt. Wer kein ESP2 oder ORF hat, das ZDF bietet einen Stream an.
https://www.zdf.de/sport/wintersport/li ... 1-100.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kresse für den Beitrag:
Highlander

Benutzeravatar
Highlander
Brocken (1142m)
Beiträge: 1191
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 727 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Alpiner Skiweltcup 2020/21

Beitrag von Highlander » 12.01.2021 - 19:23

Kresse hat geschrieben:
12.01.2021 - 19:06
Highlander hat geschrieben:
12.01.2021 - 18:44
vielen Dank Kack Eurosport...
in Eurosport 1 kommt Aufzeichnung vom Biathlon am letzten Wochenende
und Nachtslalom Flachau kommt der 1. und 2. Durchgang nur auf Eurosport 2... :(
Verstehe ich auch nicht, zumal man auch keinen direkten Konkurrenten hat im Deutschen TV, der parallel mit überträgt. Wer kein ESP2 oder ORF hat, das ZDF bietet einen Stream an.
https://www.zdf.de/sport/wintersport/li ... 1-100.html
vielen Dank ... :biggrin:

Ich hatte schon alle Österreich Satellitensender wie Tirol TV ... durchgezappt und schon die Hoffnung aufgegeben...
aber suchst Du Hilfe im Alpinforum .... so wird Dir geholfen... :D
Somit ist wenigstens der 2. Durchgang gesichert... :biggrin:


Antworten

Zurück zu „Alpinsport & Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste