Ski WM Cortina 2021

... tauscht euch aus über Alpinsport (auch Wettkampfsport) und eure Ausrüstung!
Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1024
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 22 Mal

Ski WM Cortina 2021

Beitrag von Thunderbird80 » 25.05.2020 - 10:53

Die Organisatoren der Ski WM in Cortina haben bei der FIS einen Antrag eingereicht die WM auf März 2022 also kurz nach den olympischen Winterspielen zu verschieben 8O


Bennypenny
Massada (5m)
Beiträge: 101
Registriert: 16.05.2020 - 12:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ski WM Cortina 2021

Beitrag von Bennypenny » 25.05.2020 - 12:22

Wird sicher anstrengend für die, die an den beiden Events beteiligt sind(Jetlag)
Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit. ~ John F. Kennedy

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2552
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 422 Mal
Danksagung erhalten: 351 Mal

Re: Ski WM Cortina 2021

Beitrag von Martin_D » 25.05.2020 - 21:27

Thunderbird80 hat geschrieben:
25.05.2020 - 10:53
Die Organisatoren der Ski WM in Cortina haben bei der FIS einen Antrag eingereicht die WM auf März 2022 also kurz nach den olympischen Winterspielen zu verschieben 8O
Da würde ich an Stelle von Cortina lieber eine WM ohne Zuschauer zum geplanten Termin Anfang Februar 2021 als eine WM im März 2022 veranstalten. Im März nach den olympischen Spielen ist das Interesse der Fernsehzuschauer deutlich geringer. Dazu sind es in Cortina Osthänge, die in der Märzsonne schnell weich werden. Wenn es einigermaßen sportlich fair zugehen sollte, braucht es sehr frühe und damit für Fernsehzuschauer unnatraktive Startzeiten. Beim Weltcupfinale wäre die Herrenabfahrt vermutlich schon um 9.00 Uhr oder spätestens 10.00 gestartet worden.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos

waikiki83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 395
Registriert: 20.02.2013 - 20:31
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Ski WM Cortina 2021

Beitrag von waikiki83 » 26.05.2020 - 09:27

Das grösste Problem wird wohl das Geld sein. Sie hatten ja schon Probleme mit der Finanzierung und Organisation für das WC-Finale in diesem Jahr.
Für die Männerstrecke sollte eine Gondel gebaut werden, damit wurde nicht mal begonnen.
Wenn man den Vergleich mit der Organisation im Vorfeld mit St. Moritz und Are hat, sind das Welten.

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6527
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Ski WM Cortina 2021

Beitrag von Seilbahnjunkie » 27.05.2020 - 00:37

Die sollten die WM lieber gleich auf 2023 verlegen, da gibt's keine Konkurrenzveranstaltung.

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2274
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 430 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski WM Cortina 2021

Beitrag von Rossignol Race » 27.05.2020 - 05:46

Seilbahnjunkie hat geschrieben:
27.05.2020 - 00:37
Die sollten die WM lieber gleich auf 2023 verlegen, da gibt's keine Konkurrenzveranstaltung.
2023 ist bereits die nächste Ski WM in Courchevel/Meribel angesagt..
Klar ist die Lage nun etwas schwierig, aber auch Cortina schafft es immer wieder zu enttäuschen..
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6527
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Ski WM Cortina 2021

Beitrag von Seilbahnjunkie » 28.05.2020 - 22:18

Ach verdammt, du hast natürlich recht, die nächste Saison ohne Großveranstaltung ist ja erst 2024.


CrystalMountain
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 249
Registriert: 14.04.2018 - 21:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Ski WM Cortina 2021

Beitrag von CrystalMountain » 30.05.2020 - 17:38

Trotz einer möglichen Verschiebung nach 2022 wurde unterdessen der Zeitplan veröffentlicht, falls die WM im Februar 2021 stattfindet.

cortina2021.com | fis-ski.com

Erstmals wird bei einer WM die Alpine Kombination nicht mehr mit einer Abfahrt gefahren, sondern es wird ein Super-G mit einem Slalom-Lauf kombiniert.
Das ermöglicht einige Änderungen im Ablauf, da jetzt kein Abfahrtstraining mehr vor der Kombi gefahren werden muss.

Premiere im WM-Programm "feiern" die Parallel-Einzelrennen für Damen und Herren, sodass an anderer Stelle ein Tag "eingespart" werden muss.
Das geschieht in der ersten Woche, indem die Super-G-Rennen der Damen und Herren am selben Tag angesetzt werden.

Nach Kombi und SG gibt es je 3 Trainingsläufe, ehe am Wochenende die Abfahrten als Höhepunkt der ersten WM-Woche auf dem Programm stehen.
Die Kombis kommen in dieser Konstellation nicht mehr als zusätzliches Abfahrtstraining in Frage.

Der Montag der zweiten Woche dient als Reservetag, ehe die Parallelrennen und der Team-Wettbewerb anstehen.

Wie gewohnt wird die WM mit Riesenslalom und Slalom abgeschlossen, wobei 2 Qualifikationsrennen für Herren (RS,SL) bzw. 1 für Damen (SL) angesetzt sind.
Die Quali-Rennen werden auf der neuen Piste "Lino Lacedelli" im Skigebiet Cinque Torri unterhalb des Passo Falzarego ausgetragen.

Bild

Sliderline
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 29.05.2020 - 14:09
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 29
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski WM Cortina 2021

Beitrag von Sliderline » 30.05.2020 - 21:02

Nicht schlecht. Weil manche Hotels und Gastgeber da nicht rechtzeitig alles fertig machen können. Allein durch Corona und wegen finanziellen Schwierigkeiten.
2022 muss da großartig sein. Genug Zeit um alles picobello zu machen.
Besuchte Skigebiete:
Zinal 2008 - 2012, Grimentz 2008 - 2012, Zermatt 2010 - 2012, LAAX 2011 - 2013, Sölden 2015-2018, Kaprun 2018-2019, Zell an See 2018-2019, Ischgl 2012-2019, Samnaun 2012-2019, Feldberg 2012, Sochi 2019

CrystalMountain
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 249
Registriert: 14.04.2018 - 21:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Ski WM Cortina 2021

Beitrag von CrystalMountain » 15.08.2020 - 20:49

Nachdem bereits die FIS den Ausrichtern in Cortina bzw. dem italienischen Skiverband zugesichert hatte, im Falle einer kurzfristigen Absage der WM mit maximal 10 Mio SFr (also ca. 9,3 Mio €) als Ausfallgarantie beizustehen, hat jetzt die italienische Regierung zusätzlich eine Garantie von 14 Millionen Euro in Aussicht gestellt.

Somit können die Vorbereitungen zumindest ohne größere finanziellen Sorgen umgesetzt werden.

Quelle: https://skiweltcup.tv/index.php/ski-wm- ... onen-euro/

Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1024
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Ski WM Cortina 2021

Beitrag von Thunderbird80 » 09.09.2020 - 15:52

Cortina plant mit 5000 Zuschauern pro Tag. Das ist etwa die Hälfte was an Zuschauern normalerweise Platz finden würden.

CrystalMountain
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 249
Registriert: 14.04.2018 - 21:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Ski WM Cortina 2021

Beitrag von CrystalMountain » 13.01.2021 - 13:17

Jetzt muss auch Cortina mit Null Zuschauern planen - alles andere wäre auch nicht nachvollziehbar:

https://skiweltcup.tv/index.php/nun-ist ... ans-statt/

Antworten

Zurück zu „Alpinsport & Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast