Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Online
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2525
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Beitrag von Mt. Cervino » 03.12.2018 - 11:59

Harzwinter hat geschrieben:
09.10.2018 - 13:44
CH:
Schönried Rellerli, falls dort im Dezember überhaupt noch Winterbetrieb angeboten wird (Lizenzablauf 31.12.2018)
Die Bahn geht noch mal für ein paar Tage auf. Letzte Chance sie zu fahren ist von 22.12.18 bis 31.12.18
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2525
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Beitrag von Mt. Cervino » 26.12.2018 - 22:48

starli hat geschrieben:
10.10.2018 - 12:32
IT: SL Rocche Giardina (Artesina) -> Soll wohl 2019 durch eine 6KSB ersetzt werden
Ne, das wird eine (gebrauchte) 4SB, die bereits in Bau ist.
Die "neue" 4SB wurde am 22.12. offiziell eingeweiht.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=OHazcNJiCnA[/youtube]
Schade um den schönen Leitner Schlepplift.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Online
floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 150
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Beitrag von floaps » 29.12.2018 - 09:12

Widdi hat geschrieben:
29.10.2018 - 01:24
Danke für die Info wegen der Fleckalmbahn, da muss ich heuer mindestens 1x nach Kitzbühel oder öfter! Weil das ist einer meiner Lieblinge, eine 6er-Gondel der Ersten Generation aus den Frühen bis Mittleren 80ern. Blöd ist da eher, dass die sehr windexponiert ist.
Kampenwand ist bei Genug Schnee sowieso mindestens 1x geplant diesen Winter, obwohl ausserhalb der Saisonkarte!

mFg Widdi
Diese beiden Bahnen will ich auch unbedingt noch mitnehmen. Vor allem der Kampenwandbahn werde ich nachtrauern. Macht mich echt fast traurig, dass sie ersetzt wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor floaps für den Beitrag:
Florian86

Benutzeravatar
standseilbahnen.ch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 142
Registriert: 26.07.2012 - 20:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Beitrag von standseilbahnen.ch » 30.12.2018 - 00:20

Die Rellerlibahn fährt gemäss
https://www.gstaad.ch/bergbahnen/betrie ... inter.html
jetzt am 06.01.2019 letztmals. Bei der einmaligen Rellerlibahn ist nicht vielleicht, sondern leider definitiv Schluss. :sniff:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2525
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Beitrag von Mt. Cervino » 30.12.2018 - 22:09

War gestern am Rellerli.
Aktuell und auch bis 06.01. kein Schibetrieb. Die Bahn ist für Fußgänger offen. Man hatte wohl vor, noch mal für Skifahrer zu öffnen: Die Bügel sind an den Schleppliften montiert, die Pisten wurden versucht zu präparieren, aber vergebens. Oben liegen 10-20 cm Schnee, aber etwa der Hälfte nach unten sind die Hänge Schneelos.
Dass sich hier kein Ersatz für die Rellerli-Bahn (für Skibetrieb) lohnt, zeigt dieser durchschnittliche Winter und die Situation zur Hochsaison Ende Dezember.
Am Berg ist die komplette Infrastruktur total verkommen... Selten so einen Trash gesehen und das gilt für alle Bauten inkl. Restaurant, Terrassen, Gebäude, Sommerrodelbahn, Bahn und Lifte, Außenanlagen, einfach alles.
Ein Neubau einer Sommerbahn würde nur lohnen, wenn auch die Infrastruktur komplett ersetzt würde.
Traurig, aber leider ein häufiges Bild in der Schweiz...
Dateianhänge
P1030379.JPG
Talstation
P1030378.JPG
Ausfahrtstütze
P1030381.JPG
Talstation innen
P1030390.JPG
Kurvenkonstruktion
P1030402.JPG
Bergstation
P1030421.JPG
Kurvenkonstruktion
P1030439.JPG
Aus der Ferne
P1030414.JPG
Keine Zukunft mehr...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2499
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Beitrag von Zottel » 03.01.2019 - 13:23

Danke für das wohl letzte Update. Waren die Skilifte am Rellerli diese Saison überhaupt nochmal in Betrieb?

Online
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2525
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Beitrag von Mt. Cervino » 03.01.2019 - 13:51

Alle 3 Schlepplifte sind mit Bügeln ausgestattet gewesen und man hat auch mit den Planieren an der EUB begonnen. Da dort ab zu wenig Schnee lag (ca. ab Hälfte der Trasse nach unten gart keine Schnee mehr) hat man den Skibetrieb gar nicht erst angeboten. An den Schleppliften wäre es möglich gewesen Skibetrieb anzubieten an der EUB leider nicht.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1647
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Beitrag von Latemar » 03.01.2019 - 15:44

Bin vor urdenklichen Zeiten viel mit der Bahn gefahren, da unser Hotel direkt an der Talstation lag.
Die Kurvenkonstruktion fand ich schon damals beeindruckend.
Schade, dass es vorbei ist.
Gab eine schöne Talabfahrt, die man mit EUB und einem Schlepper erreichen konnte.

Gruß!
der Joe
16/17 47 T. Dolomiti
17/18 48 T. Dolomiti
18/19 14 T. rund um die Sella

Benutzeravatar
standseilbahnen.ch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 142
Registriert: 26.07.2012 - 20:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Beitrag von standseilbahnen.ch » 11.01.2019 - 22:03

Mt. Cervino hat geschrieben:
30.12.2018 - 22:09
War gestern am Rellerli.
Aktuell und auch bis 06.01. kein Schibetrieb. Die Bahn ist für Fußgänger offen. Man hatte wohl vor, noch mal für Skifahrer zu öffnen: Die Bügel sind an den Schleppliften montiert, die Pisten wurden versucht zu präparieren, aber vergebens. Oben liegen 10-20 cm Schnee, aber etwa der Hälfte nach unten sind die Hänge Schneelos.
Dass sich hier kein Ersatz für die Rellerli-Bahn (für Skibetrieb) lohnt, zeigt dieser durchschnittliche Winter und die Situation zur Hochsaison Ende Dezember.
Am Berg ist die komplette Infrastruktur total verkommen... Selten so einen Trash gesehen und das gilt für alle Bauten inkl. Restaurant, Terrassen, Gebäude, Sommerrodelbahn, Bahn und Lifte, Außenanlagen, einfach alles.
Ein Neubau einer Sommerbahn würde nur lohnen, wenn auch die Infrastruktur komplett ersetzt würde.
Traurig, aber leider ein häufiges Bild in der Schweiz...
Danke vielmals für den Bericht und die Fotos. :ja:
standseilbahnen.ch (und Rellerlibahn-Liebhaber)

Benutzeravatar
standseilbahnen.ch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 142
Registriert: 26.07.2012 - 20:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Beitrag von standseilbahnen.ch » 11.01.2019 - 22:10

Wer nochmals mit der Rellerlibahn fahren möchte - hier als Denkmal die folgenden Videos:

Bergfahrt


Direktlink


Talfahrt


Direktlink


Die einmalige Kurvenstütze 11


Direktlink


Grüess vom Standseilbahner

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste