Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

Beitrag von Dieseltom » 24.07.2020 - 00:15

Das kann ich Dir nicht sagen. Muss ich bei BMF nachfragen oder beim BL. Hat wohl mit den neuen FBM s und den Seilauflagekräften zu tun. Die Wechsellastrobas sind auch weg. Statt dessen ein Rösselsprung . Aber da gibts noch Garantiearbeiten. Das ist ganz fix.

Greets Tom
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Benutzeravatar
GIFWilli59
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4229
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2570 Mal
Danksagung erhalten: 1105 Mal

Re: Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

Beitrag von GIFWilli59 » 24.07.2020 - 00:43

Also im oberen Teil nun ein Rösselsprung?
Kann mich sonst an keine Wechsellastrobas erinnern...
Übersicht über meine Berichte
2020/21: 101 Tage
Skitouren (75): 18x Willingen, 15x Steinach, 12x Winterberg, 7x Gr. Inselsberg, 6x Ilmenau, 6x Ernstthal, 5x Schneekopf, je 1x Elkeringhausen, Döllberg/Suhl, Goldlauter, Jena, Kassel, Oberhof
Ski Alpin (14): 8x Willingen, 5x Winterberg, 1x Winterberg+Willingen
Resteski (12): 8x Winterberg, 2x Schneekopf, 2x Steinach

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1426
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

Beitrag von Christopher » 17.09.2020 - 21:22

@Dieseltom: Wir saßen gerade beim Abendessen und haben uns ganz gespannt gefragt, wie es mit dem Polsterlift ausschaut?
Läuft der endlich, oder ist er jetzt LSAP?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Christopher für den Beitrag:
markus
Gruß Chris
_________
ASF

markus
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1931
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Reit a Winke
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal

Re: Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

Beitrag von markus » 17.09.2020 - 21:44

Ja genau, ist er jetzt fix fertig oder wird das heuer nichts mehr?
Wäre Interessant.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor markus für den Beitrag:
Christopher

Benutzeravatar
GIFWilli59
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4229
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2570 Mal
Danksagung erhalten: 1105 Mal

Re: Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

Beitrag von GIFWilli59 » 17.09.2020 - 23:40

Auf der FB-Seite "Präbichl-Rettet den Einser-Sessellift" schrieb kürzlich (10.9.) ein User:
2020/2021 wieder trotz aller Zusagen kein Betrieb?? Das was hier von den Verantwortlichen praktiziert wird ist ein Trauerspiel....
Der Seitenbetreiber antwortete darauf am 11.9.:
Angeblich wurden die Bauarbeiten an der Talstation bereits ausgeschrieben, die zu ergänzende Lawinenverbauung an der Bergstation ist erfreulicherweise "harmlos". Mehr ist uns dazu nicht bekannt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag:
markus
Übersicht über meine Berichte
2020/21: 101 Tage
Skitouren (75): 18x Willingen, 15x Steinach, 12x Winterberg, 7x Gr. Inselsberg, 6x Ilmenau, 6x Ernstthal, 5x Schneekopf, je 1x Elkeringhausen, Döllberg/Suhl, Goldlauter, Jena, Kassel, Oberhof
Ski Alpin (14): 8x Willingen, 5x Winterberg, 1x Winterberg+Willingen
Resteski (12): 8x Winterberg, 2x Schneekopf, 2x Steinach

markus
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1931
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Reit a Winke
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal

Re: Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

Beitrag von markus » 18.09.2020 - 07:05

Ich würde sagen, alles was hier passiert ist und noch passiert ist die logische Konsequenz.

Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Der BESCHEID ist da

Beitrag von Dieseltom » 21.12.2020 - 13:08

Am 15.12.2020 ist der ersehnte Bescheid der Seilbahnbehörde aus Graz eingetroffen. Es muss nur der bestehende LWS auf dem Berg optimiertbzw verstärkt werden. Damit wird die Infrastruktur im Frühjahr fertiggebaut und wir rechnen mit einer Betriebsaufnahme im Herbst 2021.

Greets vom ganz oidn Tom
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dieseltom für den Beitrag (Insgesamt 5):
basti.ethalGreithnervovostarliSkikaiser
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Christoph69
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 16.02.2021 - 19:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

Beitrag von Christoph69 » 20.02.2021 - 12:40

Weiß jemand was betreffend Weidtallift? Ist er kaputt?

Benutzeravatar
Zottel
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2743
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

Beitrag von Zottel » 23.03.2021 - 09:45

In dieser Bartholet-PM vom 1.3., in der es um eine andere Baustelle geht, heißt es kurz und knapp:
...heuer geht der legendäre Einmannsesselift in der Polsterrinne am Präbichl wieder in Betrieb.
https://www.bartholet.swiss/de/meilenst ... esterreich

Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Fertigstellung 2021

Beitrag von Dieseltom » 10.06.2021 - 11:20

Ein tolles Bild von Andreas KRAPF scheeee zseng das se wos tuat im Landl......in UNSERER SCHÖNEN STEIERMARK. DEM FEINSTEN FLECKERL HEIMAT DES PLANETEN! Ich sage DANKE allen Beteiligten die trotz widrigster behördlicher Auswüchse nicht aufgegeben haben.....auch mein Schärflein steckt in dieser Anlage. Wir haben dann zwei BARTHOLET SUISSE Anlagen in Österreich. Den "Einser" und die neue LOSER PANORAMA BAHN in Altaussee welche Salzbaron Hannes Androsch ( bester Finanzminister aller Zeiten ) bestellt hat. Damit wird die Mautstrasse auch im Sommer obsolet. Freu mich auf beide Bahnen.

Eine kleine Abfolge soll das lange Leben der Aufstiegshilfe auf den Polster nicht in Vergessenheit bringen. 1949 by Alois Fiedler, 1958 erstes Upgrade Maschine by Kienast Wien, Robas und FBMs neu by GIRAK. 1986 nach Brand der Bergstation neue Streckeninfrastruktur by GIRAK. 2019-21 neues Upgrade by Bartholet Flums. GIRAKstützen bleiben. Im Tal entsteht gegenwärtig auch ein tolles neues Liftrestaurant. Die Talstationsinfrastruktur wird alle Stückln spielen.

Bild von Andreas KRAPF sowie den Bergbahnen Präbichl.
Dateianhänge
197977721_4130061247032159_6539590281916090880_n.jpg
197977721_4130061247032159_6539590281916090880_n.jpg (103.73 KiB) 1044 mal betrachtet
12800319_170233346693246_8634134016347828737_n.jpg
12800319_170233346693246_8634134016347828737_n.jpg (110.4 KiB) 1044 mal betrachtet
13936916_1204754532900530_1161963688_n.jpg
13936916_1204754532900530_1161963688_n.jpg (177.83 KiB) 1044 mal betrachtet
Liftbau_Seite2_Aufstellen_Stütze5.jpg
Liftbau_Seite2_Materialseilbahn.jpg
Liftbau_Seite2_Stütze5.jpg
Liftbaualbum_Seite1_Stütze1.jpg
!cid_1AECBAB607AAF04CBAAF3CD427885CAB@buero_oebb.jpg
!cid_2B42D8069C90404BB52D9ECDD984D13E@buero_oebb.jpg
!cid_0066CF82631BEE48946AADB3C04630F4@buero_oebb.jpg
12662037_228806764127567_188820709695154042_n.jpg
12662037_228806764127567_188820709695154042_n.jpg (169.85 KiB) 1044 mal betrachtet
13502024_484129885130175_4049501506451302478_n.jpg
13502024_484129885130175_4049501506451302478_n.jpg (55.75 KiB) 1044 mal betrachtet
13511995_484129898463507_3299570135688016615_n.jpg
13511995_484129898463507_3299570135688016615_n.jpg (146.12 KiB) 1044 mal betrachtet
13567109_484129888463508_1808353045554913348_n (1).jpg
13936686_1204754402900543_530258511_n.jpg
13936916_1204754532900530_1161963688_n.jpg
13936916_1204754532900530_1161963688_n.jpg (177.83 KiB) 1044 mal betrachtet
13937042_1204798576229459_1644827033_n.jpg
Historischer Polsterlift.jpg
IMG-20210601-WA0004.jpg
IMG-20210601-WA0004.jpg (218.55 KiB) 1004 mal betrachtet
IMG-20210601-WA0005.jpg
IMG-20210601-WA0005.jpg (143.64 KiB) 1004 mal betrachtet
IMG-20210601-WA0006.jpg
IMG-20210601-WA0006.jpg (148.41 KiB) 1004 mal betrachtet
IMG-20210601-WA0007.jpg
IMG-20210601-WA0008.jpg
IMG-20210601-WA0008.jpg (128.75 KiB) 1004 mal betrachtet
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

Beitrag von Dieseltom » 15.07.2021 - 14:21

Es wird fleissig gschöpft damit wir bald wieder AUFFFFFI schweben dürfen...........angepeilte Eröffnung 26.10.2021
Dateianhänge
IMG-20210713-WA0032.jpeg
IMG-20210713-WA0034.jpeg
IMG-20210713-WA0036.jpeg
IMG-20210713-WA0038.jpeg
IMG-20210713-WA0040.jpeg
IMG-20210713-WA0042.jpeg
IMG-20210713-WA0044.jpeg
IMG-20210713-WA0046.jpeg
IMG-20210713-WA0048.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dieseltom für den Beitrag:
tschurl
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19697
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 885 Mal
Danksagung erhalten: 2596 Mal
Kontaktdaten:

Re: Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

Beitrag von starli » 15.07.2021 - 16:41

Weiß nicht, ob das schonmal gefragt wurde, aber wird der Lift eigentlich im Präbichl-Skipass inkludiert sein? Oder eigenständig sein?
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Polsterlift Präbichl - Wie gehts weiter?

Beitrag von Dieseltom » 15.07.2021 - 18:50

Von einer tariflichen Eigenständigkeit war nie die Rede. Die Anlage gehört den BB Prä und damit mit allen gültigen FA benutzbar.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dieseltom für den Beitrag:
starli
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Klosterneuburger und 7 Gäste