Wank und Eckbauer

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3017
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von lift-master » 29.06.2008 - 20:30

sollens doch das gebiet für 1 euro verkaufen,gibt ja genug beispiele dafür.
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...


DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2821
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von DAB » 01.07.2008 - 09:52

Die werden sicher die Wankbahn nicht einfach so verkaufen. Für den Ausflusbetrieb ist die Bahn eine wahre Goldgrube...Nur der Skibetrieb lohnte sich halt nicht mehr...!
09/10:19Tage:6xTuxerGletscher, 6xZugspitze,7xGAPClassic
10/11:(19Tage)7xGAPClassic,5xZugspitze,1x Ehrwalder Alm,1xGrubigstein,5xStubaier Gletscher
11/12:(20Tage)6xTuxerGletscher,4xGAP-Classic,7xZugspitze,2xSt.Anton,1xLech,
12/13:(12Tage):4xZugspitze,8xGAPClassic
13/14:(22Tage)6xPitz.Gletscher,4xGAPClassic,7x Zugspitze,1xWurmberg,4xRossfeld/Oberau
14/15:22 Tage)6xTuxerGletscher,7xGAP Classic,5xZugspitze,1xEhrwalder Alm, 3xZillertal3000
15/16:22Tage)6xTuxerGletscher,4xZugspitze, 10xGAPC.1xRosshütte,1xEhrwalder Alm
16/17:26Tage10xTuxerGletscher,6x Zugspitze, 9xGAP-C.,1xZillertal3000,
17/18:23Tage6xTuxerGletscher,11xGAP–C.,4xZugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:25Tage:1xPitz.Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAPC.5xZugspitze,2xWurmberg,2xEhrw.Alm
19/20:19Tage)7xTuxerGletscher,1xSnowD.,1xZugspitze,10xGAP-C.
20/21:7Tage:6Kitzsteinhorn,1Willingen
21/22:29Tage:7xTuxerGletscher,1xSnowD.,12GAP-C.,2xWurmberg,4Zugspitze,3Ehrw.Alm


münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von münchner » 27.12.2008 - 18:57

Nach endlos langer Suche bin ich heute auf den Ansatz eines Pistenplans gestoßen:

http://www.bayerntours.com/Zugspitzland ... ankpan.htm

Leider fehlt auch hier schon der Sonnenlift.

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von münchner » 25.12.2009 - 14:37

Dachstein hat geschrieben:Die Lifte am Wank werden bald geschliffen.
Dank vovo bin ich wieder auf dieses Thema gestoßen... ich hatte es ja auch schon in meinem letzten Bericht geschrieben, nächsten Sommer werden fast alle Lifte abgetragen. Nur der Gipfellift bleibt erhalten (da soll wohl im Winter eine Möglichkeit zum Rodeln geschaffen werden).

Benutzeravatar
peppY
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 579
Registriert: 14.10.2007 - 12:14
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 4xxxx
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von peppY » 06.01.2010 - 12:19

Einer hat schon kein Seil mehr. Der Obere scheint noch ok zu sein. der untere linke hat ne demolierte Talstation. Einer oder Zwei stehen gar nicht mehr. Tipp für Tourengeher: Geht einmal rauf im Winter, wird unvergesslich bleiben ;) Die Abfahrt mit ihren Stöpselzieherführung ist auch genial. Geht einmal 380° rum! Absoluter Geheimtipp für Tourenanfänger im Werdenfelser aufjedenfall, allerding auch etwas Lawinenlastig.

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von GMD » 07.01.2010 - 21:24

peppY hat geschrieben:Tipp für Tourengeher: Geht einmal rauf im Winter, wird unvergesslich bleiben ;) Die Abfahrt mit ihren Stöpselzieherführung ist auch genial. Geht einmal 380° rum!
Bin zwar kein Tourengeher, aber das tönt sehr interessant! Hast du mehr Infos oder vielleicht sogar Fotos?
Hibernating


Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von Frankenski » 08.01.2010 - 01:20

münchner hat geschrieben:
Dachstein hat geschrieben:
Dank vovo bin ich wieder auf dieses Thema gestoßen... ich hatte es ja auch schon in meinem letzten Bericht geschrieben, nächsten Sommer werden fast alle Lifte abgetragen. Nur der Gipfellift bleibt erhalten (da soll wohl im Winter eine Möglichkeit zum Rodeln geschaffen werden).
Schade :cry: Rodeln am Wank 8O am Eckbauer ist es besser 8) dort könnte man noch mehr rausholen.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19824
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 102
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nicht mehr im Forum
Hat sich bedankt: 931 Mal
Danksagung erhalten: 2795 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von starli » 08.01.2010 - 20:33

Am Eckbauer lassens einem als Skifahrer ja nur noch widerwillig rauffahren - tät mich mal interessieren, ob das am Wank anders ist - ob ich das morgen einfach mal probieren soll?

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von münchner » 08.01.2010 - 21:27

starli hat geschrieben:Am Eckbauer lassens einem als Skifahrer ja nur noch widerwillig rauffahren - tät mich mal interessieren, ob das am Wank anders ist - ob ich das morgen einfach mal probieren soll?
Selbstverständlich! :) Und dann mach' bitte noch ein paar Bilder von den Abbauarbeiten der Lifte...

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von münchner » 28.04.2011 - 07:02


pith33
Massada (5m)
Beiträge: 95
Registriert: 03.02.2013 - 14:10
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61440 Oberursel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von pith33 » 12.03.2013 - 10:16

Ich hab mal ein paar Fragen zur Wankbahn:
1. Läuft die Wankbahn im Winter?
2. Ist Mitnahme von Skiern erlaubt bzw. möglich? (Höhe der Gondeln usw.)
3. Kann man die Wankbahn mit der Top Snow Card nutzen?
4.Ist der Verlauf der alten "Talabfahrt" noch sicht- und fahrbar ?(Damit ist leicht fahrbar gemeint), sprich nicht zugewachsen usw.
5. Ist der Bereich der alten Abfahrt lawinengefährdet? Ist Lawinenausrüstung nötig? Bei welcher Lawinenwarnstufe wird es kritisch?

Danke, schonmal im Vorraus für hoffentlich kommende Antworten.

pith33
Massada (5m)
Beiträge: 95
Registriert: 03.02.2013 - 14:10
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61440 Oberursel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von pith33 » 05.04.2013 - 19:56

Hat sich geklärt



Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 1141
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 2
Skitage 21/22: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von Kerker » 10.11.2015 - 08:00

Bild von der Bergstation der alten Wankbahn, Aufnahmedatum müsste Sommer 1982 sein, also kurz vor der Schließung/Abbau.
Bild
Winter: Schifoan; Sommer: Berge | Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2021/2022: 7 Skitage alpin | 1 Skitag Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2022: 1 Park | 2 Tage

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 1141
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 2
Skitage 21/22: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von Kerker » 25.11.2015 - 08:12

Pfingsten 1986.

Auffahrt mit der Wankbahn.
Bild

Bergstation der alten PB Wankbahn. Das Dach ist schon weg...
Bild

Und hinten einer der Schlepplifte am Wank.
Bild
Winter: Schifoan; Sommer: Berge | Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2021/2022: 7 Skitage alpin | 1 Skitag Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2022: 1 Park | 2 Tage

Dammkarler
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2017 - 10:23
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von Dammkarler » 12.03.2018 - 18:20

Hallo,
wegen der Benutzung der Wankbahn im Winter mit Ski, kann ich euch ein paar Informationen geben, war nämlich am Rosenmontag dort.
1. Während ds Betriebs der Wankbahn an Weihnachten und Fasching nimmt die Wankbahn Skifahrer als Tourenabfahrer mit.
2. Die TopSnowCard gilt.
3. Die Route über die Esterbergalm ist mit Stangen für Wanderer markiert. Den Weg könnt ihr nicht verpassen. Ab Esterbergalm einfach dem Fahrweg nach. Alte Ski und Tourenskistiefel sind wohl nicht schlecht, da man etwas aufsteigen muß. Außerdem ist der untere Teil des Wegs ein fahrweg und deshalb sehr glatt bzw steinig.

War echt relaxed am Rosenmontag, gerademal 8 Skifahrer und 6 Tourengeher gesehen. Kein Vergleich zum Almauf- bzw. abtrieb in Garmsich Classic.

Grüße

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2369
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 19/20: 5
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von vovo » 12.03.2018 - 20:05

Danke für die alten Fotos auch auch die Hinweise. Bei dem Schlepper müsste es sich um den Sonnenlift handeln. 1972 der erste SL dort oben - war 2006 bei meinem Erstbesuch aber leider schon abgetragen (die anderen standen alle noch). Wirklich schade, dass die dort zugemacht haben...aber wenigstens geht die alte 4EUB noch.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 13017
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 1
Skitage 21/22: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 960 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von snowflat » 29.07.2022 - 14:23

Am 17.03.22 wurde auf Facebook gepostet:
Heute vor 20 Jahren lief zum letzten Mal ein Skilift am Wank 🔙🎿
War schön damals – noch schöner ist, dass die Natur seit 20 Jahren wieder mehr Platz hat. Das vom Aussterben bedrohte Birkhuhn fühlt sich zum Beispiel wieder ziemlich wohl am Wank 🐓🌲
Update: auf mehrfachen Wunsch haben wir uns nochmal ins Archiv begeben und ein paar weitere Bilder vom Skigebiet am Wank für euch heraus gesucht 📷😉
Bilder:
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E88FA3
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E7EC75
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E821DD
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E86564
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E9939F
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E8A0D7

https://de-de.facebook.com/GaPaTourismu ... ?__tn__=-R
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflat für den Beitrag (Insgesamt 8):
ZottelDownhillda_WoifiFirn77tobi27PistencruiservovoGIFWilli59
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Kanada - 29.01.2017 bis 10.02.2017


Benutzeravatar
Zottel
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2795
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 292 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von Zottel » 29.07.2022 - 14:26

Klasse, danke fürs Teilen!

Benutzeravatar
Skitobi
Brocken (1142m)
Beiträge: 1143
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von Skitobi » 29.07.2022 - 17:30

snowflat hat geschrieben:
29.07.2022 - 14:23
Am 17.03.22 wurde auf Facebook gepostet:
Heute vor 20 Jahren lief zum letzten Mal ein Skilift am Wank 🔙🎿
War schön damals – noch schöner ist, dass die Natur seit 20 Jahren wieder mehr Platz hat. Das vom Aussterben bedrohte Birkhuhn fühlt sich zum Beispiel wieder ziemlich wohl am Wank 🐓🌲
Update: auf mehrfachen Wunsch haben wir uns nochmal ins Archiv begeben und ein paar weitere Bilder vom Skigebiet am Wank für euch heraus gesucht 📷😉
Bilder:
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E88FA3
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E7EC75
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E821DD
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E86564
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E9939F
https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62E8A0D7
Wow, da will ich hin!!! :sniff:
Alle meine Berichte im Archiv

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2369
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 19/20: 5
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von vovo » 05.08.2022 - 21:24

Danke für die Bilder! Mensch, ich hätte da 1998-2001 mal mit dem Auto einfach hinfahren sollen. Ich hatte das ganz oben auf der Liste, ehe ich dann Mitte der 2000er wirklich hinwollte und die Lifte schon stillgelegt waren.

Der Sonnenlift muss echt total steil gewesen sein - das war der erste SL da oben. Anfangs gab es da nur die PB und diesen einen Lift wohl.

ThomasK
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 15.05.2011 - 03:29
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Wank und Eckbauer

Beitrag von ThomasK » 06.08.2022 - 22:02

Früher war es im Januar und Februar normalerweise kein Problem die Abfahrt zur Esterbergalm zu benutzen. Ohne Beschneiung versteht sich.

Geht man heute im Januar oder Februar auf den Wank, dann wäre das gar nicht mehr möglich die Esterbergabfahrt zu benutzen. Insofern war die Stilllegung des Skigebiets am Wank die richtige Entscheidung.

Auch die Stilllegung des Skigebiets Eckbauer war richtig.

Sowohl am Wank als auch am Eckbauer finanziert sich der Sommerbetrieb alleine.

Für eine Fehlentscheidung halte ich es aber weiterhin, den Sommerbetrieb der Hausbergbahn eingestellt zu haben. Ggf. hätte man am Hausberg noch einen Alpincoaster bauen können. Der hätte sich mit Sicherheit gerechnet.

Wenn in einigen Jahren die Wankbahn neu gebaut werden muss, dann sollte die Talstation an die Eisenbahn verlegt werden und etwa bei km 98,6 ein neuer Haltepunkt gebaut werden, damit die Fahrgäste direkt zwischen Eisenbahn und 10-EUB Wank umsteigen können.

___________________________

Wenn in 10 - 15 Jahren aufgrund der Klimaerwärmung das Skigebiet Garmisch Klassik schließen muss, dann würde ich mit einem ganz großen Wurf auf den Sommerbetrieb umstellen.

10-EUB in 3 Sektionen Garmisch - Hausberg - Kreuzeck - Osterfelder
160-PB in einer Sektion Bahnhof Kreuzeckbahn - Waldeck - Osterfelder - Alpspitzgipfel mit Bedarfshalten Waldeck und Osterfelder (Kabine 1 = Waldeck -> Kabine 2 = Osterfelder bzw. Kabine 2 = Waldeck -> Kabine 1 = Osterfelder)
Beibehaltung der 2S-Bahn Bahnhof Kreuzeckbahn - Kreuzeck
Bau des Alpincoasters Hausberg

Wegfall aller Skilifte und Sessellifte im Bereich Garmisch Klassik nebst Abbau aller Beschneiungsanlagen und Renaturierung bzw. Auflassung aller Abfahrten.


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste