Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

oft ersetzte Lifte !

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
VH 400
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 27.03.2016 - 18:02
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Seilbahn Generationen

Beitrag von VH 400 » 26.04.2016 - 19:27

Seilbahn Generationen Schweiz: ((noch) nicht vollständig)

Lenzerheide: Schwarzhorn: SL, 2SB, 2KSB, 6KSB/B
Lenzerheide: Tgantieni: FUNI, SL, SL/2SB, 3KSB
Wildhaus: Oberdorf-Gamsalp: SL, SL/1SB, 3KSB, 4KSB/B
Beckenried-Klewenalp: 16PB, 20PB, 40PB, 80PB
Stöckalp-Melchsee Frutt: 8PB, 33PB, 4EUB, 15EUB
Marbach-Marbachegg: SL, ESL, 4EUB, 4EUB

In Crans-Montana standen die PB und der SL gleichzeitig!


Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seilbahn Generationen

Beitrag von ATV » 26.04.2016 - 19:37

Estiby hat geschrieben: 1962(?): SL Plaun-Nagens(?) (Poma)
1963 oder 1964: SL Plaun-Mutta Rodunda (eventuelle Verlängerung)
1964-1967: Sesselbahn Plaun-Scansinas (Ersatz des unteren Teils des SLs irgendwann in diesem Zeitraum)
1972: DSB Plaun-Scansinas (Städeli)
1988: 4-SB Plaun-Scansinas (Poma)
1997: 8-EUB Flims-Plaun-Scansinas-Nagens (Garaventa)
Die Städeli DSB stammte von 1966:
Referenzliste WSO: Plaun Alp Nagens 2 812 284 500 1966 Skilifte und Bergbahnen Laax Crap Sogn Gion

1972 ist keine Sesselbahn mehr aufgeführt
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
ixiseilbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 165
Registriert: 02.05.2015 - 19:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn Generationen

Beitrag von ixiseilbahn » 26.04.2016 - 19:44

Selbst im Mittelgebirge in Deutschland gibt es bei manchen Bahnen schon die 3/4. Generation:

Winterberg, Kappe:

1. Generation: ESL (Bilder bei Lift World) --> 2. Generation: SL --> 3. Generation: DSB (Doppelmayr) --> 4. Generation: 6KSB (Doppelmayr)

Winterberg, Rauher Busch:

1. Generation: SL --> 2. Generation: 4CLF (LST) --> 3. Generation: 4KSB (LST)
SKISAISON 15/16
3x Skiliftkarussel Winterberg, 3x Schorrberglift, 1x Todtnau, 12x SkiWelt, 1x Kleinwalsertal, 1x Bayrischzell

SOMMER 2016
Liftfahrten: 64

SKISAISON 16/17
5x Skigebiet Willingen, 4x Schorrberglift, 2x Skilift Burbach, 1x Zauchensee, 1x Schladming, 1x Hochkönig, 3x Wagrain, 1x Flachau, 1x Hartenrod, 3x Engelberg

Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 568
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re:

Beitrag von Basalt » 05.04.2017 - 21:43

skikoenig hat geschrieben:
Arosa Krähen Tschuggen war au so was!
-Oehler Hefit
-Skilift Garaventa
-4KSB WSO
-4KSB Garaventa
Oehler Hefit? SCHL ???

Wieso wurde eine 4KSB WSO durch eine 4KSB von Garaventa ersetzt?
Warum baut man einen identischen Lift an identische Stelle?
In diesem Fall war das glaube ich so:

Der Oehler-Gurtenlift führte von der Mittleren Hütte zum Weisshorn-Sattel. Er wurde 1938 gebaut und 1970 indirekt durch die 2SB Brüggerhorn ersetzt.

Constam baute, ebenfalls 1938, den SL Carmenna. Dieser wurde von WSO 1968 auf gleicher Strecke durch einen neuen SL ersetzt.

Im Jahr 2000 erfolgte dann der Bau der Garaventa 4KSB Carmenna, die seither bis zur Weisshornschulter hoch führt. Garaventa verkürzte gleichzeitig den bestehenden SL Carmenna. Der lief dann nur noch bis zur Talstation der neuen 4KSB und wurde 2002 mangels Frequenzen abgebaut.

Die 4KSB Krähentschuggen von WSO existierte nur von 1985 bis 2000. Es war die erste Vierersesselbahn der Schweiz. Diese Pionier-Anlage stand in der Nähe des SL Carmenna, hatte aber keinen Vorgänger und keinen Nachfolger.

In Arosa gibt es jedoch am Hörnli einen "oft" ersetzten Lift:

1945: 1SLG Hörnli (Oehler)
1948: 1SLG/1SBK Hörnli (Oehler)
1963: 4KBK Hörnli (Bell) auf anderer und nach unten verlängerter Strecke, gleichzeitig neu im oberen Bereich der SL Schönboden-Hörnli (Oehler)
1987: 6KBK Hörnli-Express (WSO)
(1994: Ersatz SL Schönboden-Hörnli durch 4SBK von Garaventa)

Siehe hierzu auch: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 39&t=55902

Die Konzession des Hörnli-Express läuft übrigens im April 2026 - möglicherweise definitiv - aus. Noch gibt es keine Infos wie man diesen dann ersetzen wird.
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
Klosterneuburger
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 21.09.2012 - 19:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 3400 Klosterneuburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: oft ersetzte Lifte !

Beitrag von Klosterneuburger » 07.04.2017 - 09:10

Noch so ein Kandidat ist die Panoramabahn/Lift in Obertauern.

1. Stemag Schlepplift: muss so um 1974 gebaut worden sein, war wesentlich kürzer als die folgenden Anlagen, und heiß noch Grünwaldseelift.
2. Schlepplift Doppelmayr: so um 1977; war mit Kurven und hatte getrennte Seilführung. Erst Kurzbügler, dann Langbügler. Wurde im Zuge neuer Sicherheitsauflagen 1982 stillgelegt so wie auch die Anlagen SL Hundskogel und SL Gamsleiten 2 in Obertauern.
3. 1983 3er SB fixgeklemmt von Girak. Auf der Trasse der Rückseilführung des SL
4. 1996 4er SB kuppelbar von Leitner Trasse wir 3er SB
5. 2016 6er SB kuppelbar mit Haube und Sitzheizung von Leitner Trasse wie 4er SB
Zuletzt geändert von Klosterneuburger am 08.04.2017 - 15:40, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
VH 400
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 27.03.2016 - 18:02
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: oft ersetzte Lifte !

Beitrag von VH 400 » 08.04.2017 - 15:18

^^wurde der 4er nicht schon 1996 erbaut?

Benutzeravatar
Klosterneuburger
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 21.09.2012 - 19:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 3400 Klosterneuburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: oft ersetzte Lifte !

Beitrag von Klosterneuburger » 08.04.2017 - 15:29

Stimmt hast völlig Recht bei den Jahreszahlen ist mit ein Fehler unterlaufen hab sie korrigiert


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste