Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Historisches aus Oberstdorf und Kleinwalsertal

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
thomasg
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1493
Registriert: 30.09.2002 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Historisches aus Oberstdorf und Kleinwalsertal

Beitrag von thomasg » 09.12.2019 - 19:58

Ist der Kuchenbachlift. See-Eck hatte die Bergstation unterhalb der Gipfelbahn.


Gleitweggleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Historisches aus Oberstdorf und Kleinwalsertal

Beitrag von Gleitweggleiter » 07.01.2020 - 09:34

Weiss nicht ob das hier schonmal gepostet wurde. Interessante Aufnahmen aus dem Bereich Hubertus/Parsenn in der Talstation der 4KSB Heuberg. Müsste so etwa im Zeitraum 1940-1960er sein. Zumindest ist hier das W‘horn noch nicht erschlossen (kam Ende der 60er). Ob man schon den SL Schlössle (1956) sieht bin ich mir nicht sicher. Heubergmulde noch grossteils bewaldet. Weiss jemand genaueres dazu?
Dateianhänge
Parsenn?
Parsenn?
954B0282-20CD-4649-9410-F35EDB9C75BD.jpeg (2.09 MiB) 553 mal betrachtet
ESL im Bereich Hubertus
ESL im Bereich Hubertus
7CAD6C01-DCD3-49D4-94BE-C5F459595AC8.jpeg (1.96 MiB) 553 mal betrachtet
Dito, im Hintergrund der Schlössle-Hang (mit SL?)
Dito, im Hintergrund der Schlössle-Hang (mit SL?)
22928C21-3566-40ED-9CE9-4E820D44E5E7.jpeg (1.67 MiB) 553 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gleitweggleiter für den Beitrag:
vovo
2019/2020: 6 Tage - 5x Kleinwalsertal, 1x Fendels
2018/2019: 8 Tage - 4x Kleinwalsertal, 2x Hündle, 1x Venet, 1x Kitzbühel

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1261
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 465 Mal

Re: Historisches aus Oberstdorf und Kleinwalsertal

Beitrag von tobi27 » 07.01.2020 - 15:27

Vielen Dank für diese Schätze! Der ESL auf den beiden unteren Bildern dürfte wohl baugleich mit der ehem. Imberg Sesselbahn in Steibis sein. Auf dem letzten Bild ist definitiv der Schlösslelift im Hintergrund zu erkennen, d.h. Aufnahme nach 1956
Das erste Bild zeigt wohl den ersten Parsennlift aus den 40er Jahren, dass zu diesem Zeitpunkt auch schon die Heubergmulde mit einem Gurtenlift(?) erschlossen war wusste ich noch nicht.

Viele Grüße
Skitage Saison 19/20 (gesamt 52): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 8*Jungholz, 3*Hochhäderich, 4*Neunerköpfle, 7*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 4*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 2*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 3*Balderschwang, 1*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste