Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Altes aus Ischgl

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Spiesser
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 10.10.2004 - 18:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nähe Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Spiesser » 03.01.2005 - 00:41

Genau, nur halt an anderer Stelle, richtig? So ca. 1km Talabwärts..... :wink:
Was zum Teufel kann ich dafür daß 99,9 % der Menschheit unter Zwergenwuchs leidet???


Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 03.01.2005 - 17:24

Gletscherfloh hat geschrieben:Die alte Pardatschgratbahn (Girak, wenn ich mich richtig erinner, bitte ggf. Berichtigung)
Girak mit Müller Schraubklemmen.
Hibernating

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1787
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von dani » 03.01.2005 - 21:51

super tolle bilder!!! echt hoch interessant!!! dann dürfte der edelweißlift in mathon wohl der älteste lift weit und breit sein. im lawinenwinter 99 (?) bin ich an dem lift einige male gefahren (war damals in mathon eingeschneit)

Benutzeravatar
Gletscherfloh
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1344
Registriert: 18.12.2004 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mürztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Gletscherfloh » 03.01.2005 - 22:45

Hm, ich kann das jetzt nicht hunderprozentig verifizieren. Aber in Galtür könnte es evtl. noch früher einen Lift gegeben haben (auch das "große" Skigebiet in Galtür um die Ballunspitze gabs ja vor der Ischgler Idalpe).

Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2949
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von lift-master » 04.01.2005 - 11:20

Ich bin 1981 noch mit der alten PB gefahren.Die hatte doch so rot-weiße Stützen wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
Gletscherfloh
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1344
Registriert: 18.12.2004 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mürztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Gletscherfloh » 04.01.2005 - 21:38

Hier wieder "neue" alte Fotos aus Ischgl.

Blick auf den Hang des ehemaligen Madleinlifts. Links neben der Kirchturmspitze ist die Bergstation zu erkennen, rechts davon eine Stütze.

Bild

Die alte Silvretta 6EUB

Bild

Der alte Mullerlift (heute Mullerbahn, 4SB, fix)

Bild

Objekt der Begierde: Piv Val Gronda (der unscheinbare Schneegupf, der hohe, felsige im Hintergrund ist der Piz Tasna)

Bild

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1940
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Estiby » 05.01.2005 - 14:23

ey, geile Bilder, danke dafür!!!! :D :D :D

Im Rateforum hatte ich auch mal ein Bild gepostet, dass es allerdings anscheinend schon mal gab! Das könnte ich hier nochmal posten, und auch weitere Bilder vom Idjochlift und von der PB Silvrettabahn! Natürlich nur wenn Intresse besteht :wink:


Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 05.01.2005 - 15:22

mic hat geschrieben:Leider durfte ich die Silvretta- Pendelbahn nicht mehr erleben. Als ich 1987 das erste mal dort war war die schon weg. :cry:
Erlebt habe ich die Bahn 1981 noch. Allerdings bin ich nicht mit ihr gefahren, da ich von Samnaun kam und die Talabfahrten nicht mehr möglich waren (Extrem schneearmer Winter 1981). Damals war die 3KSB zum Idjoch brandneu.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 05.01.2005 - 15:24

Hat jemand ein Bild von dem alten Sessellift von der Idalpe zum Pardatschgrat?
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
skikoenig
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3529
Registriert: 19.08.2002 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von skikoenig » 05.01.2005 - 17:45

Oliver Frank hat geschrieben:Hat jemand ein Bild von dem alten Sessellift von der Idalpe zum Pardatschgrat?
Ähh, da gab es mal einen Sessellift? Meines Wissens nicht!

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1940
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Estiby » 05.01.2005 - 17:49

Sieht aber auf den alten Panoramaplänen so aus! Hab mich auch verdammt gewundert!! Sieht fast so aus wie die Trasse von der jetztigen Gratbahn! :nixweiss:

Benutzeravatar
Gletscherfloh
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1344
Registriert: 18.12.2004 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mürztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Gletscherfloh » 05.01.2005 - 19:52

Hallo,

also Sessellift zum Pardatschgrat gab es früher definitiv nicht. Sessellifte waren generell eine Rarität in Ischgl. Zu Beginn der 80er Jahre gab es genau 2 Sessellifte/-bahnen (Samnaun war damals noch gänzlich sesselfrei):

3er KSB Idalpe/Idjoch (siehe Foto)
2er fixer Sessellift Höllboden-Idalpe (der gemeinsam mit dem alten SL Höllboden-Idalpe als Rückbringer fungierte und dementsprechend wartezeitenanfällig war !).

Bild

lg

Gletscherfloh

Benutzeravatar
gerrit
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2589
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Beitrag von gerrit » 05.01.2005 - 20:16

Habe auch ein bißchen gestöbert und finde keine alte Panoramakarte mit SB zum Pardatschgrat, kann mich auch persönlich nur an den Schlepper erinnern.
gerrit
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005


Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 05.01.2005 - 20:59

Sieht aber auf den alten Panoramaplänen so aus!
...scan den mal!
Ich kenne auch keinen Lift dort hoch. Wäre ja auch etwas komisch, zunächst einen Sessel zu bauen und den dann später durch einen Schlepper auf anderer Trasse zu ersetzen.
Zuletzt geändert von mic am 11.01.2005 - 08:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
skikoenig
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3529
Registriert: 19.08.2002 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von skikoenig » 05.01.2005 - 22:17

mic hat geschrieben:
Sieht aber auf den alten Panoramaplänen so aus!
...scan dich mal!
Ich kenne auch keinen Lift dort hoch. Wäre ja auch etwas komisch, zunächst einen Sessel zu bauen und den dann später durch einen Schlepper auf anderer Trasse zu ersetzen.
Naja, wie gesagt, ich glaube auch nicht, dass da jemals einer Stand, aber ein Ersetzen durch SCHL auf anderer trasse kann ja auch immer untersch. Ursachen haben: z.B. Lawine, Ärger mit Grundbesitzer oder "Ökos", oder, oder!

MrGaunt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 207
Registriert: 18.10.2003 - 14:47
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Münster
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von MrGaunt » 10.01.2005 - 23:48

Oliver Frank hat geschrieben: Allerdings bin ich nicht mit ihr gefahren, da ich von Samnaun kam und die Talabfahrten nicht mehr möglich waren (Extrem schneearmer Winter 1981). Damals war die 3KSB zum Idjoch brandneu.
dann bin ich einer der wenigen die mit der silvretta-pb und dem idjoch-sl gefahren sind :lol:

eine sb gab es früher nicht auf den pardatschgrat. jedenfalls nicht vor 1976. :wink: gletscherfloh hat das schon richtig beschrieben. die warterei an der sb höllboden war berüchtigt. aussdem hat mir das blöde ding immer in die kniekehlen oder an die waden gehauen.

Benutzeravatar
Gletscherfloh
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1344
Registriert: 18.12.2004 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mürztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Gletscherfloh » 05.03.2005 - 21:01

Die Paznauner Taja ist ja mittlerweile berühmt-berüchtigt und wohl eines der Symbolbilder des typischen Ballermann-Images von Ischgl geworden.

Hier ein Foto von Weihnachten 1983 - lange bevor die Gegend zudem wurde, was sie leider heute ist:

Bild

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 06.11.2005 - 20:35

Wegen des anhaltenten Interesse an "Altem aus Ischgl" sollten wir hier weitermachen....
Einige meiner alten (Rate-) Bilder:

(Wenn Skikönig wieder online ist wird er uns sicher seine alten Sachen nochmal hochladen.)

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1940
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Estiby » 06.11.2005 - 21:15

Vielen dank mic für die Bilder! Hats du auch noch von andern Liften aus dem Skigebiet Bilder, nicht nur von den Zubringerbahnen?


Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 06.11.2005 - 21:22

...ja ein paar sollte ich haben. Muß ich bei Gelegenheit mal schauen und scannen!

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6201
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Beitrag von Seilbahnjunkie » 06.11.2005 - 22:02

Mein Vater hat mir erzählt, dass man früher für die PB noch Platzkarten kaufen muste wenn man rechtzeitig auf den Berg kommen wollte.

MrGaunt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 207
Registriert: 18.10.2003 - 14:47
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Münster
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von MrGaunt » 06.11.2005 - 22:28

Seilbahnjunkie hat geschrieben:Mein Vater hat mir erzählt, dass man früher für die PB noch Platzkarten kaufen muste wenn man rechtzeitig auf den Berg kommen wollte.
Stimmt! Das habe ich auch noch miterlebt, als ich klein war.

Danke für die schönen Fotos! :)

Benutzeravatar
PB-Fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 184
Registriert: 25.09.2004 - 22:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 8783 Linthal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB-Fan » 07.11.2005 - 19:27

@mic

echt tolle bilder aus den alten ischgler zeiten... :zustimm:

(obwohl ich sie nicht direkt miterleben durfte :(

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 07.11.2005 - 20:43

tolle bilder aus den alten ischgler zeiten...
...stimmt Ischgl war schon immer geil. Das Gebiet war ja damals schon so groß wie heute und Apresski im Cafe Christine (reichgesoffen- mitterweile nur noch Hotel) hatte schon was.
Bilder sind übrigens vom Jänner 1989.
Ein paar alte Bahnen hab ich noch gefunden. Werde die bald scannen und posten.

Benutzeravatar
mgs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 15.03.2005 - 12:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von mgs » 08.11.2005 - 12:50

Nochmal zum Thema Pardatschgratlift:

Bei

http://www.seilbahn.net/index.htm?aktue ... ojekte.htm

steht noch der Text zur neuen Gratbahn, da wird als Baujahr des alten Schleppers 1976 angegeben. Das nur als Ergänzung zur Aussage von MrGaunt.
Und den Schlepper habe ich für alle die ihn nicht kennen in Gletscherflohs Bild mal markiert, da sieht man schon, dass der nun wirklich ein ganzes Stück oberhalb der Idalpe losging - sogar noch oberhalb der Stelle, an der die blaue 6 auf die 8 trifft. man konnte somit nicht mit dem Sonnenlift bis zur Talstation des Schleppers fahren.
Dateianhänge
ischgl_idjoch_pardatsch_markiert.jpg


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste