Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Historisches aus Obertauern

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Historisches aus Obertauern

Beitrag von philipp23 » 04.09.2008 - 15:57

Nachdem ich trotz Suche keinen passenden Thread gefunden habe (lediglich einen Thread über den G2-Schlepper, nicht jedoch über Obertauern allgemein), mach ich einen auf.

Vielleicht gibt's den Link hier schon wo, aber ist auf alle Fälle ganz interessant!

HIER gibt's einen Bildbahd mit vielen Postkarten aus dem Obertauern der letzten 100 Jahre. Dabei auch interessante Skibilder, bsp. vom Grünwaldkopf-ESL. Leider aber kein Bild vom G2-Schlepper.

(zum anschauen einfach auf "Jetzt Blätterkatalog ansehen" anklicken)
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge


Benutzeravatar
gerrit
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2719
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von gerrit » 04.09.2008 - 16:41

Sehr sehr nett! Ich denke, diese Buch werde ich mir zulegen.
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005 (bzw. 1983)

Sepp
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 11.09.2008 - 13:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Sepp » 11.09.2008 - 14:04

Bilder von den alten Schleppern in Obertauern wären nicht schlecht, falls sie jemand hat. Neben G2 waren ja auch die Schlepper am Panorama, Hundskogel und Seekareck echte Kracher. Bin die Schlepper aber nur als Seugling mitgefahren (bis auf Seekareck). :lol:

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

OBERTAUERN 1974 und 1981

Beitrag von Dieseltom » 18.02.2012 - 17:39

Hallo Leute! Als Bj 1964 kenne ich das alte Obertauern zur Genüge und es schockt mich wie es dort jetzt aussieht.FURCHTBARE Betonstadt.

Anbei Bilder aus 1974 und 1981 von mir.


GlG Tom :wink: :wink: :wink:
Dateianhänge
Obertauern1974 a.jpg
Gruppenbild am Seekarhaus. Im Vordergrund der kleine Seekarlift ,ein alter Stemag mit 2 Streckenstützen , im Hintergrund der Hundskogellift.
Gruppenbild am Seekarhaus. Im Vordergrund der kleine Seekarlift ,ein alter Stemag mit 2 Streckenstützen , im Hintergrund der Hundskogellift.
Obertauern1974 f.jpgder berühmte Hatscher vom Petersbühelkurvenlift vorbei an der Talstation Hundskogel zum Seekarhaus.jpg
Obertauern1974 f.jpgder berühmte Hatscher vom Petersbühelkurvenlift vorbei an der Talstation Hundskogel zum Seekarhaus.jpg (23.83 KiB) 5302 mal betrachtet
Obertauern1974 c.jpg blick vom Hundskogel Ri  Grünwaldkopf..jpg
Obertauern1974 e.jpg Hundskogellift Blick Richtung Seekar.jpg
Obertauern1981 mit Familie Makowetz Parkplatz Haus Koch.jpg
Obertauern1981 f mit Familie Makowetz Blick vom DSB Grünwaldkopf auf den ESL , Rechts unten Talstation Kirchbühellift..jpg
Obertauern1981 e mit Familie Makowetz DSB Grünwaldkopf neuer Doppelmayr rechts ESL Grünwaldkopf HÖLZL-LANA.jpg
Obertauern 1981 mit Familie Makowetz g Blick vom DSB Grünwaldkopf links zur Fluhbachalm..jpg
Obertauern1981 b  mit Familie Makowetz Hundskogellift im Hintergrund.jpg
Obertauern1981 mit Familie Makowetz h Auffahrt Zwillingskurvenlift Seekarspitz Richtung Grünwaldseelift.jpg
Obertauern 1981 i mit Familie Makowetz Auffahrt Seekarspitz Kurvenzwillingslift Rechts Abfahrt vom Panoramalift..jpg
Obertauern 1981 j mit Familie Makowetz bei den Sonnenliften.jpg
Obertauern1981 m mit Familie Makowetz bei den Sonnenliften Mama,Mariella und Eva Makowetz..jpg
Obertauern1981 a  mit Familie Makowetz10erKarabfahrt Papa RIP in voller Fahrt.jpg
Obertauern1981 n mit Familie Makowetz abfahrt vom Gamsmilchwalter vor Vereinigung mit Kirchbühelpiste.jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
gerrit
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2719
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von gerrit » 19.02.2012 - 19:15

Sehr schön! Da kommen Erinnerungen hoch......
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005 (bzw. 1983)

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Ein Ausflug nach Obertauern 13.09.2012

Beitrag von Dieseltom » 13.09.2012 - 22:05

Hallo Kollegen- und innen! Heute nachmittags startete ich einen Ausflug zu den LungauerBergbahnen Mauterndorf, ich hatte noch 3Witoschleppapparate vom Sonnleitenlift geordert gegen "Kaffeeschweindispende" fürn Herrn Franz , welche ich abgeholt hatte , und wurde auf der Gemeinde und beim Regionalverband sekkant vorstellig wegen Bildern aus der Liftbauzeit 1962 und schließlich begab ich mich in das verschneite OBERTAUERN wo ich den letzten WITO , welcher noch in Betrieb ist, aufsuchte, den SL Plattenkar-Übungslift, auf welchem ich 1974 alleine SL fahren gelernt hatte, damals noch mit WitoFBMs und Kurzbügel, heute mit DM FBMs mit Langbügel bestückt. Positiv überrascht war ich über den Zustand der Anlage. Ich fand einen perfekt restaurierten Schleppliftoldtimer vor, mit neuem Eisenbeiss - Getriebe und Fahrmotor, neuer Abdeckung, neuer Elektrik gem.SBG 2003 i.d.g.F. , Rollen neu, Gummis neu ...eine echte Freude. Ich jucherzte laut. Daraufhin kam eine Kälbchenherde zu mir und gab Bussi weil sie glaubten ich bringe Salz. .......

Anschliessend besuchte ich den zweiten nunmehr dienstältesten Schlepper in Obertauern , den Doppelmayr KIRCHBÜHELLIFT. Auch diese Anlage restauriert vom Feinsten, samt Stationsgebäude, Maschine, Keilriemen, ROBAS, Rollen.....PIPIFEIN. Einen Liftler, darauf angesprochen , beim Sonnenlift 1 ( DSB , GIRAK-Garaventa , Werk Korneuburg ) erwischt, vermeinte stolz , der "Kirchbichler" und der Wito sind die letzten originalen Anlagen und auf die legt die Liftgemeinschaft Wert.......! Also , es geht auch mit Altanlagen! :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:

Am Schluss empfahl mir der nette Liftkollege den Besuch des Tourismusverbandes Obertauern, dort wäre eine schöne Jubiläumsausstellung die mir sicher gefallen werde.....also nix wie hin, und ich wurde nicht enttäuscht. Ich setzte mich auf den dort ausgestellten Trojersessel Nro 17 des ESL Grünwaldkopf, und fuhr in Gedanken noch einmal mit dem alten Grünwaldkopf ESL von HÖLZL-LANA , bewunderte wunderbare Liftaufnahmen aus den 50ern in Farbe ( nicht im Buch) und besuchte abschliessend noch die alte Talstation des ESL sowie die Baustelle der GANZ NEUEN Grünwaldkopfbahn. Wurde gerade Seilprobelauf gemacht......( wixulierwixulier......) . BUCHEMPFEHLUNG : Dieter KINDL, Spuren meines Lebens. Eine Erfolgsgeschichte im Wintersport, Obertauern 1970-2010 , Geschichten in autobiographischer Form, über Lifte und Lifler, die Lawinenkatastrophe 1965 mit dem Postbus mit den Schwedenkindern, spannend zu lesen mit starken Bildern ergänzt. Erhältlich beim Tourismusverband und der Liftgemeinschaft Obertauern. "Am Pass" nach dem PERNER. Ich habs gleich mitgenommen. 25Euronen. 175 Seiten.

Anbei die Bilder !!! Viel Spass!
Dateianhänge
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (1).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (2).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (3).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (4).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (5).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (6).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (7).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (8).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (9).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (10).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (11).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (12).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (13).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (14).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (15).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (16).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (17).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (18).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (19).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (20).jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Dieseltom » 13.09.2012 - 22:16

....
Dateianhänge
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (21).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (22).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (23).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (24).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (25).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (26).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (27).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (28).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (29).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (30).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (31).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (32).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (33).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (34).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (35).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (36).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (37).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (38).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (39).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (40).jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Dieseltom » 13.09.2012 - 22:20

Ausflug Obertauern13.09.2012 und SDer Kirchbühel - Schlepplift bietet sich als Anfängerlift für Schischulen und Schulskikurse an. Der nach Westen gerichtete Hang ist durch die geringe Hangneigung eine ideale Skipiste für Snowboard-Anfänger. Die Skipiste wird auch mechanisch beschneit. Die Anlage ist am Nachmittag eine halbe Stunde länger in Betrieb um die Gäste auf die Paßhöhe zurückzubringen. Schleppliftanlage System Doppelmayr, Baujahr 1959 Seehöhe Talstation: 1.672m Seehöhe Bergstation: 1.747m Länge: 380m Förderleistung: 1.100 Personen / Std. Fahrzeit: 4 Minuten Punkteabnahme: 7 Skipisten: 0,5 km, , Höhenunterschied 75m. Tauernlift GmbH, Nr. 31, A-5570 Mauterndorf Tel.Nr.: +43 (0)6456 7226 Fax +43 (0)6456 7226 15 Email: office@tauernlift.at onnleitenlift (53).jpg
Dateianhänge
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (43).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (44).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (45).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (46).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (47).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (48).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (49).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (50).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (51).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (52).jpg
Der Kirchbühel - Schlepplift bietet sich als Anfängerlift für Schischulen und Schulskikurse an. Der nach Westen gerichtete Hang ist durch die geringe Hangneigung eine ideale Skipiste  für Snowboard-Anfänger.  <br /><br />Die Skipiste wird auch mechanisch beschneit.<br /><br />Die Anlage ist am Nachmittag eine halbe Stunde länger in Betrieb um die Gäste auf die Paßhöhe zurückzubringen.<br /><br /> <br /> <br /> <br /><br />Schleppliftanlage<br /><br />System Doppelmayr, Baujahr 1959<br /><br />Seehöhe Talstation: 1.672m<br /><br />Seehöhe Bergstation: 1.747m<br /><br />Länge: 380m<br /><br />Förderleistung: 1.100 Personen / Std.<br /><br />Fahrzeit: 4 Minuten<br /><br />Punkteabnahme: 7<br /><br />Skipisten:  0,5 km, , Höhenunterschied 75m. <br /> <br /> <br /> <br />Tauernlift GmbH, Nr. 31, A-5570 Mauterndorf Tel.Nr.: +43 (0)6456 7226 Fax +43 (0)6456 7226 15 Email: office@tauernlift.at<br /> <br />Der Kirchbühel - Schlepplift bietet sich als Anfängerlift für Schischulen und Schulskikurse an. Der nach Westen gerichtete Hang ist durch die geringe Hangneigung eine ideale Skipiste  für Snowboard-Anfänger.  <br /><br />Die Skipiste wird auch mechanisch beschneit.<br /><br />Die Anlage ist am Nachmittag eine halbe Stunde länger in Betrieb um die Gäste auf die Paßhöhe zurückzubringen.<br /><br /> <br /> <br /> <br /><br />Schleppliftanlage<br /><br />System Doppelmayr, Baujahr 1959<br /><br />Seehöhe Talstation: 1.672m<br /><br />Seehöhe Bergstation: 1.747m<br /><br />Länge: 380m<br /><br />Förderleistung: 1.100 Personen / Std.<br /><br />Fahrzeit: 4 Minuten<br /><br />Punkteabnahme: 7<br /><br />Skipisten:  0,5 km, , Höhenunterschied 75m. <br /> <br /> <br /> <br />Tauernlift GmbH, Nr. 31, A-5570 Mauterndorf Tel.Nr.: +43 (0)6456 7226 Fax +43 (0)6456 7226 15 Email: office@tauernlift.at
Der Kirchbühel - Schlepplift bietet sich als Anfängerlift für Schischulen und Schulskikurse an. Der nach Westen gerichtete Hang ist durch die geringe Hangneigung eine ideale Skipiste für Snowboard-Anfänger.

Die Skipiste wird auch mechanisch beschneit.

Die Anlage ist am Nachmittag eine halbe Stunde länger in Betrieb um die Gäste auf die Paßhöhe zurückzubringen.





Schleppliftanlage

System Doppelmayr, Baujahr 1959

Seehöhe Talstation: 1.672m

Seehöhe Bergstation: 1.747m

Länge: 380m

Förderleistung: 1.100 Personen / Std.

Fahrzeit: 4 Minuten

Punkteabnahme: 7

Skipisten: 0,5 km, , Höhenunterschied 75m.



Tauernlift GmbH, Nr. 31, A-5570 Mauterndorf Tel.Nr.: +43 (0)6456 7226 Fax +43 (0)6456 7226 15 Email: office@tauernlift.at

Der Kirchbühel - Schlepplift bietet sich als Anfängerlift für Schischulen und Schulskikurse an. Der nach Westen gerichtete Hang ist durch die geringe Hangneigung eine ideale Skipiste für Snowboard-Anfänger.

Die Skipiste wird auch mechanisch beschneit.

Die Anlage ist am Nachmittag eine halbe Stunde länger in Betrieb um die Gäste auf die Paßhöhe zurückzubringen.





Schleppliftanlage

System Doppelmayr, Baujahr 1959

Seehöhe Talstation: 1.672m

Seehöhe Bergstation: 1.747m

Länge: 380m

Förderleistung: 1.100 Personen / Std.

Fahrzeit: 4 Minuten

Punkteabnahme: 7

Skipisten: 0,5 km, , Höhenunterschied 75m.



Tauernlift GmbH, Nr. 31, A-5570 Mauterndorf Tel.Nr.: +43 (0)6456 7226 Fax +43 (0)6456 7226 15 Email: office@tauernlift.at
Der Kirchbühel - Schlepplift bietet sich als Anfängerlift für Schischulen und Schulskikurse an. Der nach Westen gerichtete Hang ist durch die geringe Hangneigung eine ideale Skipiste  für Snowboard-Anfänger.  <br /><br />Die Skipiste wird auch mechanisch beschneit.<br /><br />Die Anlage ist am Nachmittag eine halbe Stunde länger in Betrieb um die Gäste auf die Paßhöhe zurückzubringen.<br /><br /> <br /> <br /> <br /><br />Schleppliftanlage<br /><br />System Doppelmayr, Baujahr 1959<br /><br />Seehöhe Talstation: 1.672m<br /><br />Seehöhe Bergstation: 1.747m<br /><br />Länge: 380m<br /><br />Förderleistung: 1.100 Personen / Std.<br /><br />Fahrzeit: 4 Minuten<br /><br />Punkteabnahme: 7<br /><br />Skipisten:  0,5 km, , Höhenunterschied 75m. <br /> <br /> <br /> <br />Tauernlift GmbH, Nr. 31, A-5570 Mauterndorf Tel.Nr.: +43 (0)6456 7226 Fax +43 (0)6456 7226 15 Email: office@tauernlift.at<br /> <br />Der Kirchbühel - Schlepplift bietet sich als Anfängerlift für Schischulen und Schulskikurse an. Der nach Westen gerichtete Hang ist durch die geringe Hangneigung eine ideale Skipiste  für Snowboard-Anfänger.  <br /><br />Die Skipiste wird auch mechanisch beschneit.<br /><br />Die Anlage ist am Nachmittag eine halbe Stunde länger in Betrieb um die Gäste auf die Paßhöhe zurückzubringen.<br /><br /> <br /> <br /> <br /><br />Schleppliftanlage<br /><br />System Doppelmayr, Baujahr 1959<br /><br />Seehöhe Talstation: 1.672m<br /><br />Seehöhe Bergstation: 1.747m<br /><br />Länge: 380m<br /><br />Förderleistung: 1.100 Personen / Std.<br /><br />Fahrzeit: 4 Minuten<br /><br />Punkteabnahme: 7<br /><br />Skipisten:  0,5 km, , Höhenunterschied 75m. <br /> <br /> <br /> <br />Tauernlift GmbH, Nr. 31, A-5570 Mauterndorf Tel.Nr.: +43 (0)6456 7226 Fax +43 (0)6456 7226 15 Email: office@tauernlift.at
Der Kirchbühel - Schlepplift bietet sich als Anfängerlift für Schischulen und Schulskikurse an. Der nach Westen gerichtete Hang ist durch die geringe Hangneigung eine ideale Skipiste für Snowboard-Anfänger.

Die Skipiste wird auch mechanisch beschneit.

Die Anlage ist am Nachmittag eine halbe Stunde länger in Betrieb um die Gäste auf die Paßhöhe zurückzubringen.





Schleppliftanlage

System Doppelmayr, Baujahr 1959

Seehöhe Talstation: 1.672m

Seehöhe Bergstation: 1.747m

Länge: 380m

Förderleistung: 1.100 Personen / Std.

Fahrzeit: 4 Minuten

Punkteabnahme: 7

Skipisten: 0,5 km, , Höhenunterschied 75m.



Tauernlift GmbH, Nr. 31, A-5570 Mauterndorf Tel.Nr.: +43 (0)6456 7226 Fax +43 (0)6456 7226 15 Email: office@tauernlift.at

Der Kirchbühel - Schlepplift bietet sich als Anfängerlift für Schischulen und Schulskikurse an. Der nach Westen gerichtete Hang ist durch die geringe Hangneigung eine ideale Skipiste für Snowboard-Anfänger.

Die Skipiste wird auch mechanisch beschneit.

Die Anlage ist am Nachmittag eine halbe Stunde länger in Betrieb um die Gäste auf die Paßhöhe zurückzubringen.





Schleppliftanlage

System Doppelmayr, Baujahr 1959

Seehöhe Talstation: 1.672m

Seehöhe Bergstation: 1.747m

Länge: 380m

Förderleistung: 1.100 Personen / Std.

Fahrzeit: 4 Minuten

Punkteabnahme: 7

Skipisten: 0,5 km, , Höhenunterschied 75m.



Tauernlift GmbH, Nr. 31, A-5570 Mauterndorf Tel.Nr.: +43 (0)6456 7226 Fax +43 (0)6456 7226 15 Email: office@tauernlift.at
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (55).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (56).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (57).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (58).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (59).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (60).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (61).jpg
Zuletzt geändert von Dieseltom am 14.09.2012 - 22:47, insgesamt 2-mal geändert.
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Dieseltom » 13.09.2012 - 22:37

......
Dateianhänge
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (62).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (63).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (64).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (65).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (66).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (67).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (68).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (69).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (70).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (71).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (72).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (73).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (74).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (75).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (76).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (77).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (78).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (79).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (80).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (81).jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Dieseltom » 13.09.2012 - 22:49

.........
Dateianhänge
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (81).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (82).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (83).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (84).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (85).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (86).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (87).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (88).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (89).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (90).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (91).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (92).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (93).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (94).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (95).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (96).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (97).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (98).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (99).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (100).jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Dieseltom » 13.09.2012 - 22:52

...
Dateianhänge
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (101).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (102).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (103).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (104).jpg
Ausflug Obertauern13.09.2012 und Sonnleitenlift (105).jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Klosterneuburger
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 21.09.2012 - 19:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 3400 Klosterneuburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Klosterneuburger » 24.09.2012 - 22:21

Hallo
Bin seit fast 35 Jahren jedes Jahr in Obertauern. Hab schon als Kind immer gern Lifte Seilbahn und Sesselbahn fotografiert.
Hab da viele Fotos von - allerdings -Logo - als Papierbild. Soll ich was einscannen und da reinstellen?

Kenne auch die Inhaber von den Gamsleitenliften sehr gut. Der alte,leider zu früh verstorbene, Hr Waser hat mir als Kind mal den
Maschinenraum - Diesel - vom alten Gamsleiten 2 Schlepplift gezeigt. Echt toll, leider keine Kamera dabei gehabt :(

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Dieseltom » 25.09.2012 - 00:16

Hallo Klosterneuburger! Stell alles rein was Du findest. Ich kannte den alten Herrn Waser auch noch, einst Müller in Mauterndorf, dann Liftpionier mit Dieter Kindl. Besonders gefragt wäre die HÖLZL Anlage Grünwaldkopf. Antriebsbilder besonders. GlG Tom :D :D :D
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Grünwaldsee und Zehnerkarbahn 1973

Beitrag von Dieseltom » 31.10.2012 - 14:38

anbei noch zwei Bilder aus Mamas Fotokisterl aus dem Jahr 1973 Sommerferien

- der Grünwaldsee mit der Antriebsstation des Grünwaldseeliftes ( Stemag U60) .
Links sieht man sehr schön die Trassenfreimachung für den zukünftigen Panoramalift. ( DM, Kurvenlift)

- Zehnerkarbahn Wagen 2 mit Wagenbegleiter beim offenen Fenster. Kurz vor Einfahrt Bergstation.
Dateianhänge
Grünwaldsee1973_0001.jpg
Zehnerkarbahn1973_0002.jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9190
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Petz » 31.10.2012 - 22:31

Das ist die nächste "Schatzkistensammlung" die Du auftust, vielen Dank dafür...:!:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Dieseltom » 11.11.2012 - 23:40

und noch zwei aus 1973 .....
Dateianhänge
Aufnahme aus dem Wagen 2  kurz vor der Stütze. Wir fuhren damals das erste Mal da rauf. Sommerferien 1973 .
Aufnahme aus dem Wagen 2 kurz vor der Stütze. Wir fuhren damals das erste Mal da rauf. Sommerferien 1973 .
Nochmal die Trassenfreimachung für den zukünftigen Panoramaschlepplift. Im Vordergrund eine Stütze des Grünwaldseeliftes.
Nochmal die Trassenfreimachung für den zukünftigen Panoramaschlepplift. Im Vordergrund eine Stütze des Grünwaldseeliftes.
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1021
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Klosterwappen » 12.11.2012 - 09:48

Weil anderswo die Rede ist von einer Aufnahme OT in den Amadé Verbund.

Meine erste Erinnerung an OT datiert zurück auf 1974, da waren wir mit der Schule in Radstadt und fuhren sowohl nach OT wie auch unten.
Und wenn mich meine Erinnerung nicht völlig trügt, gab es damals so Punktehefte, wo bei jeder Fahrt eine bestimmte Anzahl abgerissen wurde, die sowohl in Radstadt wie auch am Pass und in Mauterndorf gülitg waren.

Kann das jemand verifizieren/falsifizieren?



Off Topic:
Saalbach war damals ja auch bei der Europasportregion Zell/See - Kaprun dabei und ist erst später wieder ausgeschieden (worden) - angeblich weil so viele Gäste aus Saalbach bei schlechter Schneelage den Gletscher überlaufen haben.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2021 zu wünschen!

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von ATV » 12.11.2012 - 10:22

auf der Gemeinde und beim Regionalverband sekkant vorstellig wegen Bildern aus der Liftbauzeit 1962 und schließlich begab ich mich in das verschneite OBERTAUERN wo ich den letzten WITO , welcher noch in Betrieb ist, aufsuchte, den SL Plattenkar-Übungslift, auf welchem ich 1974 alleine SL fahren gelernt hatte, damals noch mit WitoFBMs und Kurzbügel, heute mit DM FBMs mit Langbügel bestückt. Positiv überrascht war ich über den Zustand der Anlage. Ich fand einen perfekt restaurierten Schleppliftoldtimer vor, mit neuem Eisenbeiss - Getriebe und Fahrmotor, neuer Abdeckung, neuer Elektrik gem.SBG 2003 i.d.g.F. , Rollen neu, Gummis neu ...eine echte Freude. Ich jucherzte laut. Daraufhin kam eine Kälbchenherde zu mir und gab Bussi weil sie glaubten ich bringe Salz. ......
Was ist aus dem Gamskarlift geworden?

Die beiden STEMAG Lifte Perner und Sonnenlift III gibts nimmer?
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Dieseltom » 12.11.2012 - 10:52

Gamskar ....da steh ich jetzt auf der Leitung .....

Sonnenlift III und Perner sieht man noch Stemag T-Stützen.

Mit Gittermasten leider nichts mehr. Zumindest hab ich nichts wahrgenommen. Soweit hinten war ich nicht aufgrund des Wettersturzes.
GlG Tom :D
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1021
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Klosterwappen » 12.11.2012 - 13:08

ATV hat geschrieben:Was ist aus dem Gamskarlift geworden?
Stand letztes Jahr noch, wirkt aber seit jahren nicht mehr wirklich in Betrieb.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2021 zu wünschen!

Schnipferfroschi
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 13.11.2012 - 14:34
Skitage 17/18: 125
Skitage 18/19: 66
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Schnipferfroschi » 13.11.2012 - 14:46

Klosterwappen hat geschrieben:
ATV hat geschrieben:Was ist aus dem Gamskarlift geworden?
Stand letztes Jahr noch, wirkt aber seit jahren nicht mehr wirklich in Betrieb.

Hallo Freunde!

War in der letzten Saison eine Wochevor Ostern als Skilehrer in Obertauern; bin da mit meinen Schwedinnen ( :P :twisted: ) ein paar Mal mit dem Gamskar-Schlepper gefahren. Er ist immernoch mit den mittlerwile selten gewordenen GLEBEN Langbügel-FBM bestückt....

Bin übers Wochenende (17/18.11) wieder oben, nähere Infos dann live.

Liebe Grüße

Martin

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9474
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Dachstein » 26.11.2012 - 22:49

Habe heute in OT beim Krings etwas in Literatur investiert:

Es ginb zwei gute, wenn auch schon ältere Bücher an der Kringsalm (SB Resto) zu kaufen:

- Bergbau und touristische Entwicklung Seekar - Obertauern (bezieht sich rein aufs Kringsgebiet- mit Bildern der Seekarspitzdoppelschlepper, Panoramakurvenschlepper, Panorama 3er, etc...)
- Chronik Obertauern - Ein Ort entstand aus dem Nichts. Mit Bildern des ESL Grünalskopf sowie der parallel dazu aufgestellten DSB Grünwaldkopf, Sonnenlifte, Plattenkarlift, uvm. Dazu ist noch die gesamte Besitzstruktur niedergeschrieben.

Kosten 25 bzw. 26 Euro, wenn ich mich recht entsinne. Die Investition ist es aber durchaus wert.

MFG Dachstein

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Dieseltom » 28.11.2012 - 19:55

im Nachlass meiner Mama gestöbert und das hier gefunden...... :D Danke Mama bei den Sternen für das Bild! Auf der Hütte bin ich immer ganz vorne gesessen mit meiner Gulaschsuppe und dem großen SPEZI mit Zitrone --- wollte Sesselliftschauen . Herrlich war das.
Dateianhänge
Grünwaldkopf Bergstation 1959.jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1792
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Historisches aus Obertauern

Beitrag von Dieseltom » 28.11.2012 - 20:47

Das Gebäude mit Hütte gibts noch, nur ohne Lift. Auf dem Bild war ein Kleber drauf , beim rauslösen beschädigt. :D :D
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste