Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

LSAP Bichllift in Wertach

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1168
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von tobi27 » 18.04.2010 - 08:30

Der Bichllift.Seit nunmehr 20 Jahren steht er still und rottet vor sich hin.Doch nicht mehr lange.Er soll 2010 Demontiert werden.Grund genug,dort nochmal vorbei zu schauen.

Bild
Zum Bichllift gelangt man über einen kleinen Feldweg neben der Bundesstraße

Bild
Talstation im Zoom

Bild
Talstation von Nahem.Man sieht ihm die 20 Jahre stillstand an

Bild
Talstation von vorne.Der Hebel unten links ist die Kupplung

Bild
Deutz 6Zyl. Motor mit 80PS

Bild
Der Lift ist unverkennbar Leitner

Bild
Blick auf die Trasse

Bild
Blick auf Stütze1

Bild
Stütze1 als Tragestütze

Bild
Stütze2.Hat auch schon mal bessere Zeiten gesehen

Bild
Stütze2 von hinten

Bild
Blick auf Stütze2 und Trasse

Bild
Blick auf die Roba.Diese Stütze ist als Niederhalterstütze ausgeführt

Bild
Unterer Trassenteil

Bild
Stütze3

Bild
Stütze3 von hinten

Bild
Oberer Trassenteil

Bild
Zoom in den obereren Trassenteil

Bild
Blick auf Stütze4

Bild
Auch eine Niederhalterstütze

Bild
Blick auf Stütze6

Bild
Stütze5

Bild
Trasse.Im Hintergrund erkennt man einen Teil von Wertach

Bild
Stütze6

Bild
Stütze6 von hinten

Bild
Stütze7.Dies ist die letzte Stütze

Bild
Wer wohnt denn in dem Häuschen? :lol: :wink:

Bild
Nach der letzten Stütze kommt eine längere Ebene.Im Hintergrund die Bergstation

Bild
Seilscheibe Bergstation

Bild
Roba von der Bergstation

Bild
Über dem Podest ist das Leitner Herstellerschild

Bild
Bergstation von vorn

Bild
Stütze7

Bild
Bergstation

Bild
Bergstation von der Seite

Bild
Spanngewicht

Bild
Bundeswehr Tarnfarbe :lol: :lol:

Bild
Schiefes Fundament

Bild
Abspannung

Bild
Stütze7

Bild
Robas von Stütze7

Bild
Stütze6 von Hinten

Bild
Stütze6 von der Seite

Bild
Wir wollen ja nicht die Regeln brechen :wink:

Bild
ca. in der Mitte

Bild
Stütze5

Bild
Hier gehts ganzschön rauf.muss ein toller Hang gewesen sein

Bild
Stütze4 kommt in Sicht

Bild
Niederhalterroba an Nr.4

Bild
Stütze3

Bild
Um Stütze2 herum ist der Boden richtig matschig

Bild
Zoom zur Talstation

Bild
Diese Robas waren mal Rot,jetzt sind sie Braun :lol:

Bild
Häuschen neben der Talstation

Bild
Die Talstation ist schon reichlich verwachsen

Bild
Seilscheibe Talstation

Hier noch ein Video:


Direktlink


Fazit:Wer den Lift nochmal Live sehen will,sollte es noch diesen Sommer tun
Zuletzt geändert von tobi27 am 01.08.2012 - 07:02, insgesamt 2-mal geändert.
Hauptsache Schlepplift!


Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2954
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: LSAP Erkundung des Bichllifts in Wertach am 16.04.10

Beitrag von lift-master » 19.04.2010 - 22:16

netter bericht, weißt du was mit dem lift passiert, wird dieser verschrottet oder geht er nach osteuropa?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2874
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: LSAP Erkundung des Bichllifts in Wertach am 16.04.10

Beitrag von Harzwinter » 19.04.2010 - 22:51

Jetzt muss ich mal ganz amateurhaft fragen: Ist das das Wertach im Allgäu, in dem die Buronlifte stehen, oder ein anderes Wertach? Neben den Buronliften ist mir in Wertach nämlich bislang kein anderer Lift aufgefallen ...

Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1168
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

Re: LSAP Erkundung des Bichllifts in Wertach am 16.04.10

Beitrag von tobi27 » 20.04.2010 - 05:56

dankeschön :D
@liftmaster:Der geht garantiert in den Schrott.Weil an diesem Lift ist wirklich kein Teil dabei,wo nicht verrostet ist :lol:

@Harzwinter:ich meine das Wertach im Allgäu,wo die Buronlifte stehen.Die Buronlifte und der Bichllift gehören ja beide dem Herrn Römer.Der Lift steht an der Umgehungsstraße,die man neu gebaut hat(richtung adelharzlifte).Auf meinem Video kann man die Straße ganz klein erkennen.
Zuletzt geändert von tobi27 am 17.11.2010 - 07:11, insgesamt 1-mal geändert.
Hauptsache Schlepplift!

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2874
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: LSAP Erkundung des Bichllifts in Wertach am 16.04.10

Beitrag von Harzwinter » 20.04.2010 - 11:00

Danke für die Klarstellung. Hier der Pistenplan der Buronlifte. Der Bichllift müsste irgendwo rechts von den bestehenden Anlagen stehen, korrekt? Hatte er Pistenverbindung mit den Buronliften?

Bild
© http://www.skigebiete-test.de/

Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1168
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

Re: LSAP Erkundung des Bichllifts in Wertach am 16.04.10

Beitrag von tobi27 » 20.04.2010 - 14:27

Nein nicht dort.Kennst du den Ortsteil Bichel in Wertach?Den Ortsteil sieht man,wenn man von Jungholz nach Wertach fährt.Bei dem Sägewerk(Willars Säge)ist oberhalb doch so ein Hügel mit vielen Häusern.Genau auf der anderen Seite des Hügels Steht der Bichellift.
Zuletzt geändert von tobi27 am 17.11.2010 - 07:11, insgesamt 1-mal geändert.
Hauptsache Schlepplift!

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2874
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: LSAP Erkundung des Bichllifts in Wertach am 16.04.10

Beitrag von Harzwinter » 20.04.2010 - 16:38

Danke, jetzt kann ich mir darunter etwas vorstellen!


Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2954
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: LSAP Erkundung des Bichllifts in Wertach am 16.04.10

Beitrag von lift-master » 20.04.2010 - 21:14

also tobi27 sichere dir diese kultigen leitner schilder an umlenk und antrieb, bevor es jemand anderes tut :P
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2224
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: LSAP Erkundung des Bichllifts in Wertach am 16.04.10

Beitrag von vovo » 20.04.2010 - 23:47

Der Lift erinnert mich stark an den Stockhanglift in Bad Kohlgrub:


Direktlink


Jedenfalls vielen Dank für den Bericht und vor allem für den Hinweis, dass der Lift 2010 abgerissen wird. Als ich 2007 mal dort war, bin ich zu faul gewesen, die Trasse hochzulaufen...

Benutzeravatar
JSB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 511
Registriert: 14.06.2008 - 21:28
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6632 Ehrwald/Tirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von JSB » 19.06.2010 - 13:46

Bichllift Wertach 12.6.10 | 1967.2000.2010


Bild

Das Wetter hat einigermaßen Mitgespielt, ein Grund das ich und Tobias nach Wertach fuhren um den Bichllift zu erkundigen.
Zur Bergstation sind wir leider nicht mehr, weil wir keine Zeit mehr dafür hatten und zu Mittag zu Hause sein mussten.

Daten/Skilift:

Name: Bichllift
Art: 2SL
Baujahr: 1967
Hersteller Leitner

Gefallen:
:wink: Ein hoch auf Rost & alteisen
:wink: Abenteuer
:wink: Ein Tag mit Tobias

Nicht gefallen:
nichts

Fazit:

;D ;D ;D ;D ;D ;D von ;D ;D ;D ;D ;D ;D
(6von6)

Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Talstation, sehr verwachsen oder?

Bild

Bild
^^ganz nett Intressant, so ein alter Schaltkasten

Bild
^^Der Motor, ein 6zylinder von Deutz. 80PS

Bild
^^Arbeitsbank im Lifthäuschen, die Tür stand offen

Bild
^^eine wahre Schatzkammer :biggrin:

Bild

Bild
^^Eine Feder, wie als ob sie gerade erst geöffnet worden wäre..

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^die "Bude" ist auf alle Fälle schlecht hinterlassen worden

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Fabriksschild

Bild

Bild

Bild
^^Keilriemen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^natürlich von Oben bis unten Patentiert :lach:

Bild

Bild
^^Roba

Bild

Bild

Bild
^^Talstation im Gesamten

Bild
^^Trasse

Bild

Bild
^^Stütze 1

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Der Lack der Stützen hat irgendwie Style

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
BADER
JUSTIN-SAMUEL

writer | designer

| ropeway platform
| baderjustin@live.at

"Reputation is what men and women think of us; character is what God and angels know of us."

Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1168
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von tobi27 » 21.07.2010 - 17:45

Mit ein "bisschen" Verspätung noch meine Bilder:

Bild
Talstation.Ein gutes Vergleichsbeispiel,wie inzwischen seit April alles zugewachsen ist.

Bild
Blick auf die Trasse

Bild
Überall aus der Talstation ragen Boschen raus 8O

Bild
Seit meinem letzten besuch war jemand anderes da.Im April war dieses Schaltpult und die Talstationshäuschen abgeschlossen

Bild
Jede Menge Ersatzteile auf dem Tisch(sogar ganz neue Federn)

Bild
Alte Leitnergehänge.Für den einen wertloser Schrott,für uns Liftfans eine wahre Goldmine :wink:

Bild
Blick dur den dichten Dschungel auf die Seilscheibe

Bild


Bild
Dito.Am Getriebe erkennt man ganz links noch das Typenschild

Bild
Blick auf die Keilriemen

Bild
Auf dem Kupplungshebel wächst auch schon Flechte :lol:

Bild
Bedienpult, leider hatten wir den Schlüssel nicht :lol:

Bild
Und noch der Blick auf Stütze1
Zuletzt geändert von tobi27 am 01.08.2012 - 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
Hauptsache Schlepplift!

Pedro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2010 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von Pedro » 06.08.2010 - 13:57

Grüss euch da ich aus Wertach bin möchte ich dazu auch noch was schreiben.
Der Bichlift wurde 1989 stillgelegt wegen mangelnder Schneesicherheit oben was es immer bald aper.
Dann durch den Feldwegbau auch 1989.Und ob da nicht auch Personalkosten eine Rolle gespielt haben.Ich war früher auch dort öfters beim skifahren.
Der Skilift ist ne Leitner-Anlage als Antrieb dient ein Deutzmotor 6 Zylinder mit 80 PS,die Liftlänge beträgt 500 m 42 Gehänge waren dort montiert.Die Bergstationhütte wurde 1999 abgebrochen,der Sturm hatte sie umgerissen.Ob der Skilift 2010 abgebrochen wird steht noch nicht ganz fest.
Allso wegen dem Verhau der Lift ist so nicht hinterlassen worden ,die Gehänge waren schön nach der Reihe an der Balken aufgehängt gewesen.
Die Werkstatt auch aufgeräumt.
Da bei dem Lift auf dem Talstationsdach eine Sirene für Feueralarm installiert war,die Sirene wurden an einen anderen Ort aufgebaut.Die Stromversorgung des Liftes wurde abgekoppelt und die Zuleitung entfernt es steht noch der Dachständer auf der Hütte.
Die Türe zur Kasse wurde gewaltsam aufgemacht ,da da die Sicherungen waren.
Da ist noch ein altes Telefon drinnen. Zwei Bilder von der Kasse sind auch dabei,und ein Bild der Bergstationshütte ein Stück abseits.Und ein Bild vom ehemaligen WC Toilette es sind die beiden Türen auf der unteren Seite der Hütte an der Talstation
Bild
Dateianhänge
100_0693_1025x768_667x500.jpg
100_0694_1025x768_667x500.jpg
100_0698_1025x768_667x500.jpg
Zuletzt geändert von Pedro am 17.11.2013 - 12:03, insgesamt 8-mal geändert.

Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1168
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von tobi27 » 06.08.2010 - 15:20

Hi Pedro!
Erstmal herzich Willkommen im Alpinforum :D
Danke für die genauen Infos über den Bichllift.Weist du,wann die Gehänge mit den Röhrs Bügeln ausgestattet wurde,und wo die Gehängearme hin sind?
Hauptsache Schlepplift!


Pedro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2010 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von Pedro » 01.09.2010 - 08:35

Grüss euch der Abbau des Bichlliftes steht im Zusammenhang mit dem Bau zweier Schlepplifte an den Buronliften wenn diese Lifte genehmigt werden, wird dann der Bichllift komplett abgerissen.

Freundlichen Gruss :D

Pedro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2010 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von Pedro » 12.11.2010 - 11:39

Hallo in der Zeit vor 1967 stand so ab 1955 auch schon ein Lift an der Bichel am selben Hang aber die Talstation stand weiter unten. Habe das auf Bilder mal gesehen aber weiss nicht mehr wo sie abgeblieben sind.
Nun zum Neueren Lift. Er wurde nach der Stillegung 1989 wiederholt zum Verkauf angeboten,ein Wertacher wollte den schon mal kaufen. Der jetzige Besitzer der Herr Römer wollte ihn nach Russland verkaufen ist scheinbar auch nichts geworden. Leider hat unsere Gemeinde auch nie Intresse gezeigt den Lift weiterzuführen,er war wegen der Ortsnähe sehr beliebt bei den Kinder und Einheimischen.
Der Lift wurde auch mit dem Argument stillgelegt diese Leute würden dann an den Buronliften fahren.
Und natürlich wegen einem neuen Förderseil.
Mit Flutlicht und ein wenig Beschneiung wäre vielleicht ein Weiterbetrieb möglich gewesen.
Aber das natürlich schon 1989.
Der Herr Römer hätte sicher etwas daraus gemacht ,aber er hat ihn erst 2003 mit den Buronliften zusamengekauft, er investiert laufend in die Buronlifte. Klar jetzt bleibt nur noch der Abbau.


Freundlichen Gruss :D

Pedro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2010 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von Pedro » 22.12.2010 - 22:26

Grüss euch hier habe ich Bilder des alten Bichlliftes der vor dem 1967 und seit 1989 stillgelegten Lift dort stand .Es war ein Lift mit Holzmasten die Bilder müssten um so 1955 dort entstanden sein.
Bild
Bild
Bild
Bild

Frohe Weihnachten und Freundlichen Gruss :D

Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von Andre_1982 » 26.12.2010 - 18:41

Danke für die historischen Einblicke!!
Also vorige Woche stand die Anlage wie eh und je am Ortsrand rum. Ich hoffe wirklich sehr, dass der Buron endlich die Schneianlage bauen darf, der neue Lift kommt und der Bichllift dann endlich abgebaut wird...so richtig toll sieht der nämlich nicht aus (fehlen einfach die Gehänge ;))

Benutzeravatar
gipfelstürmer1
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 466
Registriert: 05.06.2011 - 14:36
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von gipfelstürmer1 » 15.01.2012 - 20:44

Steht der Lift noch oder wurde er schon abgerissen?

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2224
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von vovo » 15.01.2012 - 22:41

gipfelstürmer1 hat geschrieben:Steht der Lift noch oder wurde er schon abgerissen?
Also im Sommer hat er noch gestanden:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... liftsafari


Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1732
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: LSAP Erkundung des Bichllifts in Wertach am 16.04.10

Beitrag von Dieseltom » 16.01.2012 - 01:56

vovo hat geschrieben:Der Lift erinnert mich stark an den Stockhanglift in Bad Kohlgrub:


Direktlink


Jedenfalls vielen Dank für den Bericht und vor allem für den Hinweis, dass der Lift 2010 abgerissen wird. Als ich 2007 mal dort war, bin ich zu faul gewesen, die Trasse hochzulaufen...

Schade um den Spritverbrauch. Fast keine Gäste nutzen den schönen Lift. Klingt gut der Deutzsound.
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Pedro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2010 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von Pedro » 11.03.2012 - 20:01

In der Bichllifttalstaion hat es gebrannt am Samstag die Gehänge sind jetzt total Schrott.Spielende Kinder haben Feuer gelegt. Das Gebäude war ja schon länger Kinderspielplatz.


http://s14.directupload.net/file/d/2826 ... il_jpg.htm
http://www.fotos-hochladen.net/view/100 ... olby23.jpg
http://s1.directupload.net/file/d/2826/jkgjhymb_jpg.htm

Freundlichen Gruss :)
Zuletzt geändert von Pedro am 17.11.2013 - 11:51, insgesamt 1-mal geändert.

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2461
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von Widdi » 12.03.2012 - 13:57

Hätte ich mir doch letzten Sommer ein Gehänge entführen sollen zum Holzbügel dazu. Wusste ned, dass da irgendwelche Schratzen neulich die Station angezündet haben. Liftbanausen!
Und jetzt beiss ich mir in den Hintern da aufm Rückweg ausm Tannheimer Tal vor gut 2 Wochen nicht kurz vorbeigesehen zu haben und sich ein Gehänge dazugeholt.
(Ok früher hab ich auch mal gezündelt, das war aber nur in nem Schrottauto am Sitz)

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1168
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von tobi27 » 12.03.2012 - 16:28

Puh, da bin ich aber froh das ich noch zwei Gehänge retten konnte. Schade um die schönen Dinger in der Talstation :(
@Widdi: Wegen den Gehängen hätte ich nen heißen Tipp für dich: Der Gratlift am Hündle hat letzten Sommer neue Gehänge bekommen und nun liegen die Alten (gleicher Bautyp wie beim Bichllift) in der Talstation. Villeicht kannst du ja da noch eins Abstauben?

Viele Grüße,
Tobi
Hauptsache Schlepplift!

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2461
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von Widdi » 20.03.2012 - 00:03

Hmm aber wohl ohne Klemme nehm ich an (dafür bekäme man die in den Rucksack hinein, die Bügel dürften ja an den neuen hängen), da die neuen Gehänge nur an die alten Arme dran gehängt wurden. Hätte gern eins mitsamt Klemme gehabt. Wobei man eh froh sein muss, wenn man sich sowas überhaupt erbeuten kann. Aber kommt man da ohne langen Fussweg rauf? Also inoffiziell mitm Auto auf ner Forststrasse oder dergleichen, oder gäbs da nen kurzen Abstieg runter (unter 1h) (Rauf geht ja per DSB Hündle, wenns die fast 50-jährige Bahn ned heuer abservieren)

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Pedro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2010 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: LSAP Bichllift in Wertach

Beitrag von Pedro » 10.06.2013 - 10:19

Hallo das alte Telefon wurde auch inzwischen rausgebaut, gibt es es für sowas auch noch Intressenten. Kinder waren das nicht es wurde fachmänisch abgeklemmt.In den ehemaligen Toiletten läuft jetzt seit dem Brand überall das Wasser rein und verschimmelt alles. Die ehemalige Bergstationshütte steht ein Stück Entfernt in dem ehemaligen Pistenraupenunterstand da ist das Dach auch kaputt und alles verfault.Wird Zeit das das weggeräumt wird,ebenso den Rosthaufen Lift.

Freundlichen Gruss :D


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste