Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Seilbahn Savognin-Radons

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Darth Caedus 84
Massada (5m)
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2011 - 22:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8240 Thayngen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Seilbahn Savognin-Radons

Beitrag von Darth Caedus 84 » 19.02.2012 - 19:18

Hallo zusammen

Ich habe letzte Woche einige Tage zum Skifahren in Savognin (GR) verbracht. Hierbei sind mir einerseits auf der Alp "Radons", als auch auf dem Rückweg nach "Tigignas" zwei Gebäude aufgefallen, die verdächtig nach alter Seilbahn ausgesehen haben. Im genanngen Gebäude in "Radons" sind in den Fenstern auch noch alte Kabinen sichtbar, war leider aber aufgrund der Schneehöhe nicht erreichbar.

Gab es hier einmal eine Seilbahn, die von Savognin nach Radons führte?

Gruss
Caedus
Saison 2014 / 2015: Saas-Fee, Crans-Montana, Scuol
Saison 2013 / 2014: Crans-Montana, Montafon
Saison 2012 / 2013: Crans-Montana, Savognin
Saison 2011 / 2012: Saas-Fee, Crans-Montana, Savognin
Saison 2010 / 2011: Crans-Montana
Saison 2009 / 2010: Crans-Montana, Zweisimmen
Saison 2008 / 2009: Crans-Montana, Flumserberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

spfelsberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 21.08.2010 - 19:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn Savognin-Radons

Beitrag von spfelsberg » 19.02.2012 - 19:28

Ja, gab es. Hier hat es sogar noch Bilder: http://www.jacomet.ch/themen/skilift/al ... p?album=94

Benutzeravatar
Darth Caedus 84
Massada (5m)
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2011 - 22:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8240 Thayngen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn Savognin-Radons

Beitrag von Darth Caedus 84 » 19.02.2012 - 21:39

Hallo spfelsberg

Danke für die Infos und die Fotos. Gibt es irgendwo eventuell noch einen Pistenplan mit der eingezeichneten Bahn?

Lg
Caedus
Saison 2014 / 2015: Saas-Fee, Crans-Montana, Scuol
Saison 2013 / 2014: Crans-Montana, Montafon
Saison 2012 / 2013: Crans-Montana, Savognin
Saison 2011 / 2012: Saas-Fee, Crans-Montana, Savognin
Saison 2010 / 2011: Crans-Montana
Saison 2009 / 2010: Crans-Montana, Zweisimmen
Saison 2008 / 2009: Crans-Montana, Flumserberg

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn Savognin-Radons

Beitrag von ATV » 19.02.2012 - 21:47

Schau mal im Berichteforum unter dem Bericht von McMaf gibts einen alten Plan. Für Skifahrer war die Bahn nix, kaum Höhenunterschied und Elendlang und keine eigene Piste.
Bild
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn Savognin-Radons

Beitrag von GMD » 22.02.2012 - 23:47

War eine 4EUB von Müller. Die Mittelstation hatte übrigens einzig den Zweck den Knick in der Streckeführung zu bewerkstelligen. Ein- oder Aussteigen war da nicht möglich.
Hibernating

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17205
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 347 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn Savognin-Radons

Beitrag von starli » 23.02.2012 - 12:49

Warum genau hat man die Bahn dort nach links gebaut und nicht "gerade aus"?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn Savognin-Radons

Beitrag von GMD » 23.02.2012 - 13:49

Man hatte schon immer Pläne, das Skigebiet dort hinten zu erweitern. Radons wäre dann ein Knotenpunkt geworden. Zudem ist es eine malerische Alpsiedlung, die auch im Sommer Touristen anlockt.
Hibernating

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2222
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Seilbahn Savognin-Radons

Beitrag von intermezzo » 26.10.2018 - 19:26

Habe hier noch etwas für alle Radons-Freunde:

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lüppi und 2 Gäste