Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sesselbahn VR101 in Stuttgart

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
VR101Stuttgart
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2016 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Sesselbahn VR101 in Stuttgart

Beitrag von VR101Stuttgart » 26.02.2017 - 11:37

In Stuttgart im Killesberg-Park fuhr von 1950 bis Mitte der 1980er Jahre eine Sesselbahn der Bauart Von Roll 101. Wir haben in den letzten Jahren umfangreich zu der VR101 recherchiert, in Archiven und mit Hilfe von Zeitungsartikeln, auf die es viele Rückmeldungen gab. Ziel ist es, die Geschichte der Bahn zu dokumentieren, eine Schautafel einzurichten und ggf. eine Publikation dazu herauszugeben. Inzwischen haben wir schon viele interessante Informationen zu "Deutschlands erster Sessel-Schwebebahn" gesammelt.

Nun möchten wir hier im Alpinforum um weitere Dokumente, Fotos, Filmaufnahmen und Anekdoten zur Stuttgarter VR101 bitten. Wir freuen uns über zahlreiche Rückmeldungen, die uns bei der Dokumentation der Sesselbahn helfen!

Hier unser Recherche-Aufruf mit Kontaktadresse:
Plakat_Sesselbahn_VR101_Stuttgart.jpg
Quelle Bild: Sammlung C. Gentil, http://www.seilbahn-nostalgie.ch


VR101Stuttgart
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2016 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Sesselbahn VR101 in Stuttgart

Beitrag von VR101Stuttgart » 26.02.2017 - 20:12

Hier einige Links zu bisher erschienenen Artikeln.

Stuttgart-Album zum Killesberg: Viele wollen die Sesselbahn zurück
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... b68a3.html

Stuttgart-Album: Wer erinnert sich an die Sesselbahn des Killesberg-Parks?
https://www.facebook.com/Album.Stuttgar ... 554676453/

Sesselbahn im Höhenpark Killesberg: Steckenbleiben gehört dazu
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 757f7.html

Sesselbahn auf dem Killesberg: Für Dicke war die Fahrt ganz sicher
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 26dcb.html

Über den Höhenpark im Sessel schweben
http://www.mein-killesberg.de/ueber-den ... -schweben/

schigerhard
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 122
Registriert: 25.03.2011 - 23:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sesselbahn VR101 in Stuttgart

Beitrag von schigerhard » 06.03.2017 - 00:27

Hallo, die VR 101ist mir noch in Erinnerung.
Ich bin als Kind mal mit meinen Eltern die Bahn gefahren.

Ich kann mich nicht mehr an alle Details erinnern, aber folgendes weiß ich noch:
Die Bahn hatte ( wie bekannt ) Sessel mit einem Sonnendach.
In den Stationen gab es richtige uniformierte " Schaffner" (wie auch im o. G. Bild zu sehen)

Der Schaffner in der Talstation hatte eine lange Stange, mit der er "unseren" Sessel in den wir eingestiegen waren, weiterschob , damit dieser ins Seil einlaufen konnte.
Ich weiß nicht ob er das nur getan hat, weil der Fördermechanismus versagt hat oder ob tatsächlich jeder ausgeklinkte Sessel mit den Stangen "von Hand" weitergeschoben werden mußte und es gar keinen automatischen Fördermechanismus gab.
Vielleicht weiß jemand wie das genau funktioniert hat.

Benutzeravatar
Menja
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 183
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sesselbahn VR101 in Stuttgart

Beitrag von Menja » 06.03.2017 - 13:11

Also ich bin wöchentlich mit den " Himmelswägele" gefahren! Meiner Erinnerung nach kam die Stange nur zum Einsatz wenn ein weiteres Wägele " reingeschoben" wurde, also bei höherem Fahrgastaufkommen. Wenn die Wagen welche im Einsatz waren ausgereicht haben wurde meine ich nicht angeschoben mit Stange. Aber ganz ehrlich so genau habe ich da damals natürlich nicht darauf geachtet..... Leider..... War aber immer eine ganz tolle Sache!
Menja

Benutzeravatar
ChrisB1
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 23.03.2012 - 17:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Miesbach
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sesselbahn VR101 in Stuttgart

Beitrag von ChrisB1 » 06.03.2017 - 16:28

VR101Stuttgart hat geschrieben:"Deutschlands erster Sessel-Schwebebahn"
Stimmt das?

Der Schwebelift in Bayrischzell stammt doch z.B. von 1948. Oder meinst Du Doppel-Sessel-Schwebebahn?

Benutzeravatar
Maxi.esb
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1077
Registriert: 05.09.2012 - 17:42
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schneeberg (Erzgebirge) / Hirschegg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sesselbahn VR101 in Stuttgart

Beitrag von Maxi.esb » 06.03.2017 - 18:41

ChrisB1 hat geschrieben:Oder meinst Du Doppel-Sessel-Schwebebahn
Kann wenn dann nur die erste kuppelbare DSB (VR101) in Deutschland gewesen sein, denn die Stümpflingbahn am Schliersee wurde auch schon 1948/49 gebaut.
Lifte sind wie guter Wein, je älter desto besser!

Jagdsaison 2015; 82 Liftfahrten
Jagdsaison 2016; 80 Liftfahrten
Jagdsaison 2017; 44 Liftfahrten
Jagdsaison 2018; 58 Liftfahrten
Bild

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8936
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sesselbahn VR101 in Stuttgart

Beitrag von Petz » 07.03.2017 - 19:38

Kollege Robert (vonroll101) hat sich die Mühe gemacht alle ihm bekannten errichteten VR101er Bahnen auf Facebook aufzulisten - das sieht dann so aus aber leider funzt die Formatierung beim Reinkopieren nicht ganz so prickelnd::

1 Flims, GR, CH Flims-Foppa 16.12.1945 SB 2

2 Gstaad, BE, CH Gstaad-Werdenvorsaas 02.02.1946 SB 2
3 Gstaad, BE, CH Werdenvorsaas-Wasserngrat 06.04.1946 SB 2

4 Beatenberg, BE, CH Beatenberg-Vorsaas 14.08.1946 SB 2
5 Beatenberg, BE, CH Vorsaas-Niederhorn 15.09.1946 SB 2

6 Grindelwald, BE, CH Grindelwald-Oberhaus 28.12.1946 SB 2
7 Grindelwald, BE, CH Oberhaus-Bort 28.12.1946 SB 2

8 Flims, GR, CH Foppa-Naraus 08.02.1947 SB 2

9 Grindelwald, BE, CH Bort-Egg 08.02.1947 SB 2
10 Grindelwald, BE, CH Egg-First 08.02.1947 SB 2

11 Zermatt, VS, CH Zermatt-Sunnegga 24.12.1947 SB 2

12 Braunwald, GL, CH Braunwald-Kleiner Gumen 01.01.1948 SB 2

13 Kandersteg, BE, CH Kandersteg-Oeschinen 07.02.1948 SB 2

14 Lenk, BE, CH Lenk-Stoss 23.12.1948 SB 2

15 Snezka, Tschechien, Schneekoppe 1. Sektion 1948 SB 2
16 Snezka, Tschechien, Schneekoppe 2. Sektion 1949 SB 2

17 Thun, BE, CH KABA 1949 Ausstellung 1949 SB 2

18 Wildhaus, SG, CH Wildhaus-Oberdorf 23.12.1949 SB 2

19 Jasná, Slowakei, Kosodrevina-Chopok (Nord) 1949 SB 2

20 Jasná, Slowakei, Chopok 1. Sektion (Süd) 1949 SB 2
21 Jasná, Slowakei, Luková-Chopok (Süd) 1949 SB 2

22 Chlieb, Nied. Tantra, Slowakei, Terchová 1949 SB 2

23 Oberstdorf, Bayern, D Söllereck 1950 SB 2

24 Oberdorf, SO, CH Oberdorf-Nesselboden 29.12.1950 SB 2
25 Oberdorf, SO, CH Nesselboden-Weissenstein 29.12.1950 SB 2

26 Adelboden, BE, CH Adelboden-Tschentenalp 30.12.1950 SB 2

27 Stuttgart, D Höhenpark Killesberg, Gartenschau 1950 SB 2

28 Milano, I Triennale 1951 Ausstellung 1951 SB 2

29 Miglieglia, TI, CH Miglieglia-Monte Lema 06.04.1952 SB 2

30 Neapel, I Base del Cono-Vesuvio 1952 SB 2

31 Valdeblore, Alpes Maritimes, F La Colmiane 1952 SB 2

32 Teplice, Erz-Gebirge, Tschechien Komári Hurka 1952 SB 2

33 Borgosesia, Piemont, I Scopello-AlpeDiMera 1953 SB 2

34 Berchtesgaden, D Königsee-Jennerwiesen 1953 SB 2
35 Berchtesgaden, D Jennerwiesen-Jenner 1953 SB 2

36 München, D Verkehrsausstellung 1953 SB 2

37 Bern, BE, CH HOSPES Ausstellung 1954 SB2

38 Luzern, LU, CH Schw. Landwirtschaftsausstellung 1954 SB2

39 Kassel, D Bundesgartenschau 1955 1955 GB

40 Rotterdam, NL Kabelbaan Rotterdam 1955 GB 2

41 Namur, B Namur-Citadelle 1956 GB 2

42 Anaheim, Kalifornien, USA Disneyland 1956 GB 4

43 Lenk, BE, CH Stoss-Betelberg 12.09.1957 SB 2

44 Norden, Kalifornien, USA Sugar Bowl 1957 GB 4

45 Berlin, D Interbau 1958 1958 GB

46 Bruxelles, B Exposition Mondiale 1. Sektion 1958 GB
47 Bruxelles, B Exposition Mondiale 2. Sektion 1958 GB
48 Bruxelles, B Exposition Mondiale 3. Sektion 1958 GB

49 Santa Monica, Kalifornien, USA Pacific Ocean Park 1958 GB 2

50 Zürich, CH SAFFA 1958 Ausstellung 1958 GB

51 Lake Louise, Alberta, CDN Whitehorn 1959 GB 2

52 Rotterdam, NL Int. Tuinbouwtentoostellung 1960 GB

53 New York, USA Freedomland 1, Ausstellung 1960 GB 2
54 New York, USA Freedomland 2, Ausstellung 1960 GB 2

55 Memphis, Tenn., USA Lakeland 1960 GB 4

56 Blackpool, GB Blackpool Pleasure Beach 1960 GB 2

57 Bern, BE, CH HYSPA Ausstellung 1961 GB

58 Arlington, Texas, USA Six Flags Over Texas 1961 GB 4

59 Panama City, Florida, USA Magic World 1961 GB 2

60 Milano, I Triennale Ausstellung 1962 GB

61 Seattle, Washington, USA World`s Fair Ausstellung 1962 GB

62 Sandusky, Ohio, USA Cedar Point Nr. 1 1962 GB 2

63 Knoxville, Tenn., USA Cherokee Wonderland 1962 GB 2

64 Century 21, Seattle, USA Century 21 1962 GB 2-3 oval

65 Tel Aviv Superland 1962 GB 4 offen

66 Braunlage, Harz, D Wurmberg 2. Sektion 1962 GB 2

67 Saas-Fee, VS, CH Saas-Fee – Plattjen 12.04.1963 GB 2

68 Hamburg, D Int. Gartenbauausstellung 1963 GB

69 Brooklyn, New York, USA Coney Island, Astroland Park 1963 GB 2-3 kugelf.

70 San Marcos, Texas, USA Aquarena Springs 1963 GB 2-3 kugelf.

71 Phoenix, Arizona, USA Legend City 1963 GB 4

72 Chicago, Illinois, USA Riverview Park 1963 GB 4

73 Lausanne, VD, CH EXPO 1964 1964 GB 4 (2)

74 Palisades, New Jersey, USA Palisades Amusement Park 1964 GB 4

75 Minneapolis, Minn., USA Minneapolis State Fair 1964 GB 2

76 New York, N.Y., USA World`s Fair 1964 1 1964 GB
77 New York, N.Y., USA World`s Fair 1964 2 1964 GB

78 Dallas, Texas, USA Texas State Fair 1964 GB 4

79 San Antonio, Texas, USA Brackenridge 1964 GB 4

80 Bursa, TR Sarialan 1964 GB 2

80 Cincinnati, Ohio, USA Coney Island 1965 GB 2-3 oval, offen

82 Tulsa, Oklahoma, USA Bell`s Amusement Park 1965 GB 4

83 Kings Mill, Ohio, USA Kings Island 1965 GB 2-3

84 Atlanta, Georgia, USA Six Flags over Georgia 1967 GB 4

85 San Diego, Kalifornien, USA Seaworld 1967 GB 4

86 Barry Island Camp, GB Barry Island 1967 GB 2

87 Braunlage, Harz, D Wurmberg 1. Sektion 1967 GB 2

88 San Antonio, Texas, USA Hemisfair 1967 GB 4

89 Houston, Texas, USA Astroworld 1967 GB 4

90 Sierra Nevada, Granada, E Prado Llano-Borreguiles 1968 GB 4

91 North Creek, N.Y., USA Gore Mountain 1. Sektion 1968 GB 4
92 North Creek, N.Y., USA Gore Mountain 2. Sektion 1968 GB 4

93 Pirates World, Dania, Florida, USA Pirates World 1968 GB 4

94 Sandusky, Ohio, USA Cedar Point Nr. 2 1969 GB 4

95 San Diego, Kalifornien, USA San Diego Zoo 1969 GB 4

96 St. Louis, Missouri, USA Six Flags Over Mid-America 1970 GB 4

97 Lake Buena Vista, Florida, USA Disneyworld 1971 GB 4

98 Barcelona, E Castello de Montjuich 1971 GB 4

99 Nashville, Tennessee, USA Opryland 1972 GB 4

100 Bedford, GB Woburn Abbey 1972 GB 4

101 New York, N.Y., USA Bronx Zoo 1972 GB 4

102 Tampa, Florida, USA Busch-Gardens 1974 GB 4

103 Agawam, Massachusetts Riverside Park 1974 GB 4 offen

104 Jakarta, RI Gondola-Lift 1974 GB 4

105 Williamsburg, Virginia, USA Busch Gardens 1975 GB 4

106 Santa Clara, USA Marriott-Park 1975 GB 4 offen

107 Chicago, Illinois, USA Marriott-Park Nr. 1 1975 GB 4 offen

108 Chicago, Illionois, USA Marriott-Park Nr. 2 1977 GB 4 offen
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


VR101Stuttgart
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2016 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sesselbahn VR101 in Stuttgart

Beitrag von VR101Stuttgart » 02.04.2017 - 11:45

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

Wie die Sessel in den Stationen bewegt wurden, weiß ich leider auch nicht mehr, aber nach meinen Informationen gab es kein Fördersystem, sondern die Sessel wurden von Hand bewegt und ausgelöst, von den Schaffnern.

Auf einem Schild an der Station stand ganz groß "1. Sessel-Schwebebahn Deutschlands". Das war recht trickreich formuliert, denn gemeint war das nicht für die Berge, sondern auf der Ebene, als Gartenschau-Schwebebahn. In einem alten Film zur Sesselbahn stand zudem der Titel "In den Bergen erprobt, in Stuttgart bewährt!" - so kann man es auch sagen...

Leider kann ich die Fotos und Filmaufnahmen der Sesselbahn hier nicht einfach veröffentlichen, werde aber nach einer Lösung schauen.

Ich freue mich über weitere Informationen zur Stuttgarter VR101!

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 784
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sesselbahn VR101 in Stuttgart

Beitrag von Spezialwidde » 03.04.2017 - 08:27

VR101Stuttgart hat geschrieben:Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

Wie die Sessel in den Stationen bewegt wurden, weiß ich leider auch nicht mehr, aber nach meinen Informationen gab es kein Fördersystem, sondern die Sessel wurden von Hand bewegt und ausgelöst, von den Schaffnern.
Ja, so ähnlich wars. da die Bahn sowieso nur kurze Zeit stehen blieb hab man da keine Hightechstationen gebaut (bei den meisten VR-bahnen wurden Stationsförderer auch erst nachgerüstet, original hatten sie keine). Die Stationsförderung lief weitgehend im Schwerkraftbetrieb (deshalb auch der typische Höhenunterschied zwischen Einfahr und Ausfahrrollenbatterie). Nach der Verzögerungsrampe fuhr der Sessel per Schwerkraft bis zu einem Anschlag kurz vor der Beschleunigungsrampe, wo er stehen blieb und einrastete. Dort fand ein Passagierwechsel statt. Der Mitarbeiter zog dann am Seil und löste so den Anschlag, dann wurde der Sessel wieder beschleunigt und gekuppelt. Ein ähnliches System war an der Schneekoppe bis zum Schluss im Einsatz, davon gibt es noch Videos.
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

schigerhard
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 122
Registriert: 25.03.2011 - 23:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sesselbahn VR101 in Stuttgart

Beitrag von schigerhard » 23.10.2017 - 00:37

Auf Youtube gibts ein Video VR 101 Schneekoppe, wo erkenntlich ist, wie die Sessel in der Station bewegt wurden, nur daß in Stuttgart ein Werzeug (Stange) dazu verwendet wurde und die Bediensteten uniformiert waren, was auch seinen Flair hatte.

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste