Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Sonnenlift bei Aigis Missen Wilhams

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 338
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Sonnenlift bei Aigis Missen Wilhams

Beitrag von Peter69 » 02.04.2017 - 16:48

Grüss Euch hier noch paar Bilder vom Doppelmeyerskilift bei Aigis.Die Stützen müssen so 70 er Jahre sein oder Anfang 80 er .Die Anlage ist 500 meter lang und wird durch einen Elektromotor angetrieben.Wo die Gehänge abggeblieben sind weiss ich nicht.Bei dem Lift stand auch ein Anhänger als Kiosk,und das Bergstationsteil eines Übungsliftes.

Kasse
Bild

Preisliste
Bild

Talstation mit Umlaufrad
Bild

Talstation
Bild

1.Stütze
Bild

2:Stütze
Bild

3.Stütze mit Aufpassserhütte.
Bild

Blick auf Stütze drei
Bild

Altes Telefon
Bild

Bergstation mit Antrieb Elektromotor
Bild

In dem Häuschen ist die Schaltzentrale
Bild

Das Schaltpult
Bild

Stützenanzeige
Bild

Bergstationsteil von einem Übungslift
Bild

Kiosk.
Bild

Freundlichen Gruss :D
Zuletzt geändert von Peter69 am 02.04.2017 - 22:34, insgesamt 1-mal geändert.


Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 338
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lift bei Aigis Missen Wilhams

Beitrag von Peter69 » 02.04.2017 - 22:30

Grüss euch hier noch ein Link zum Sonnenlift Aigis wo er noch in Betrieb war.Mir scheint es wurde aus Altersgründen aufgehört.

http://www.sonnenlift-aigis.de/Fotos.html

Freundlichen Gruss :D

Benutzeravatar
bamigoreng
Moderator
Beiträge: 681
Registriert: 03.01.2010 - 20:50
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 46
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tuggen
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal

Re: Sonnenlift bei Aigis Missen Wilhams

Beitrag von bamigoreng » 09.04.2017 - 11:50

Hallo Peter

Ich bitte Dich in Zukunft auf die Darstellung des Berichtes zu achten, indem die Bilder richtig eingebunden sind.

[img]direktlink[/img]

Ich habe alles angepasst und das blanke Feld in der Mitte des Berichtes entfernt. Anscheinend hast Du ein wenig rumprobiert und dabei das Textfeld extrem vergrössert. Beim nächsten mal bitte darauf achten, dass nach dem letzten Satz das Textfeld auch bündig aufhört in der nächsten Zeile. Ansonsten gibts viel blankes Feld.

Danke

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 338
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnenlift bei Aigis Missen Wilhams

Beitrag von Peter69 » 08.09.2019 - 20:18

Grüss euch bei dem Lift wurde auch mit dem Abbau begonnen . Die Steuerleitung wurde entfernt und oben der Stromanschluss.

Freundlichen Gruss :D
Zuletzt geändert von Peter69 am 23.09.2019 - 16:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1385
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Sonnenlift bei Aigis Missen Wilhams

Beitrag von tobi27 » 21.09.2019 - 21:09

Nachdem ich letzten Sonntag gesehen habe, dass am Lift Seil und Robas entfernt wurden bin ich heute mal auf einen Sprung nach Aigis gefahren. In den letzten zwei Wochen wurde die Anlage nach drei Jahren Stillstand nun endgültig abgebaut.

Bild
Blick auf den ehemaligen Skihang mit Trasse, die Talstation befand sich unten an der Baumreihe. Beim Abriss war man sehr sauber, sogar die Fundamente wurden entfernt und eingeebnet

Bild
Blick zur Bergstation, mit einem Bagger wurden noch die letzten Fundamentreste des Antriebs entfernt.

Noch vier Bilder der Anlage vom Sommer 2013:

Bild


Bild


Bild


Bild

Damit ist das zweite von vier Kleingebieten rund um Missen nun endgültig Geschichte. Der Fokus der Gemeinde liegt nun auf den Lift in Oberwilhams und der Thaler Höhe.

Viele Grüße
Für ein Forum ohne provozierende Dummschwätzer wie Michimedi :bindafür: :bindafür: :bindafür:

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2271
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Sonnenlift bei Aigis Missen Wilhams

Beitrag von vovo » 22.09.2019 - 15:20

Das ging schnell - ich bin am SA, den 14.09. - also eine Woche zuvor - dort noch rumgestiefelt. Da standen die Stützen noch - ebenso die Umlenkung an der Talstation. Einer war gerade dabei, die Stützen zu demontieren und wir haben uns ganz nett unterhalten. Ich bin gestern auch wieder in der Gegend gewesen und hab dann am Nachmittag auf dem Rückweg gesehen, dass die Stützen weg waren.

An dem Steilhang hinterm Ort, so der Monteur, hat es früher auch mal einen steilen Schlepper gegeben. Allerdings nur für ein paar Jahre . Man kann noch gut die Piste erkennen - der Lift verlief wohl am Waldrand daneben.

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 338
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnenlift bei Aigis Missen Wilhams

Beitrag von Peter69 » 22.09.2019 - 20:17

Grüss euch heute war auch ich in Missen Aigis und sah das der Sonnenlift komplett demontiert und alles eingebnet wurde. Nun ist auch dieser Lift Geschichte.Eine kleine Hütte an der Bergstation ist noch stehengeblieben.
Freundlichen Gruss :D
Dateianhänge
Die ehemalige Bergstation mit kleiner Hütte
Die ehemalige Bergstation mit kleiner Hütte
100_1999.JPG (1.38 MiB) 1672 mal betrachtet
Ein Blick auf die ehemalige Liftspur
Ein Blick auf die ehemalige Liftspur
100_2002.JPG (1.2 MiB) 1672 mal betrachtet
Die ehemalige Talstation alles sauber planiert
Die ehemalige Talstation alles sauber planiert
100_2007.JPG (1.25 MiB) 1672 mal betrachtet
ehemaliger Ausstieg
ehemaliger Ausstieg
100_2001.JPG (1.51 MiB) 1672 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Peter69 am 22.09.2019 - 21:50, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2271
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Sonnenlift bei Aigis Missen Wilhams

Beitrag von vovo » 22.09.2019 - 20:26

Ein gutes Beispiel dafür, dass man bei manchen LSAP-Liften gar nichts mehr vorfindet, wenn man vor Ort sucht. Gerade viele Dorflifte sind so spurlos getilgt worden. Aber gut, ist natürlich vernünftiger und umweltfreundlicher.

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 338
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnenlift bei Aigis Missen Wilhams

Beitrag von Peter69 » 24.09.2019 - 09:36

Grüss dich Vovo es heist auch Grundstücke sollen so zurückgegeben werden wie man sie vorfindet. Für die Landwirte die die Flächen bewirtschaften und mähen ist das ja auch wichtig. Gut in Flächen wo nur beweidet werden spielt es weniger eine Rolle wenn Fundamente oder so bleiben aber Flächen wo gemäht sollte man die schon entfernen.

Freundlichen Gruss. :D

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast