Historische Fotos vom Pitztaler Gletscher

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Chasseral » 29.03.2004 - 23:29

Hab grad massenweise Liftbilder vom Pitztaler gefunden. War 1989 als die GUB Brunnkogl im Probebetrieb war. Ist das interessant? Soll ich die bei Gelegenheit reinstellen?
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich


Benutzeravatar
k2k
Moderator a.D.
Beiträge: 7981
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von k2k » 30.03.2004 - 00:08

Oliver Frank hat geschrieben:Hab grad massenweise Liftbilder vom Pitztaler gefunden. War 1989 als die GUB Brunnkogl im Probebetrieb war. Ist das interessant? Soll ich die bei Gelegenheit reinstellen?
Ich bitte darum ;-)
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Chasseral » 30.03.2004 - 12:16

Pitztaler Gletscher bei einem früheren Besuch im April

Bild
^^ Schlange am Brunnenkogel-Lift


Bild
^^ Brunnenkogel-Lift – durch den Eiswulst am Gletscherende gleich nach der 1. (Niederhalter-)Stütze verdammt steil.


Bild
^^ Steiler Schlusshang der Piste am Brunnenkogel-Lift beim Gletscherende


Bild
^^ Vorn der Übungslift


Bild
^^ Pitz-Panoramabahn


Bild
^^ Hier stehe ich goldrichtig – in der Nähe des Kiosks :D


Bild
^^ Im oberen Bereich der DSB-Abfahrt; hier ist meine damalige Freundin beim Skifahren an ihrem insgesamt zweiten Skitag zu sehen. Um Leuten das Skifahren beizubringen sind solche Gletschergebiete mit ihren recht ebenen Pisten natürlich ideal – wenngleich diese Piste hier keinen Gletscheruntergrund hat. Aber sie konnte hier alles prima fahren, obwohl sie vorher nie auf Ski gestanden hatte. Aber genau diese Ebenen Pisten sind auch der Grund, warum ich rein vom Skifahrerischen her nicht so sonderlich gerne auf Gletschern Ski fahre. Der Pitztaler bietet aber IMHO noch mehr Kurven und Kuppen als der Hintertuxer Gletscherbereich.


Bild
^^ Schlussstück an der DSB-Abfahrt


Bild
^^ Middleburgh-Lift 2


Bild
^^ Hier in der Sonne war es perfekt! Schön warm! Hier am Middleburgh-2-Lift ist es auch schön windgeschützt. Ganz anders im Middleburgh 1 – dort blies oft heftiger Sturm, der immer wieder zu Stillstandspausen des Liftes zwang. Deshalb haben wir uns auch lieber hier oben aufgehalten. Hinten im Bild der Zugang zum Schweizer Weg.


Bild
^^ Rechte Piste Middleburgh 2


Bild
^^ Auch hier perfektes Übungsgelände für die Noch-Anfängerin
Zuletzt geändert von Chasseral am 23.10.2007 - 20:14, insgesamt 2-mal geändert.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
d-florian
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2962
Registriert: 16.08.2003 - 21:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6971, Hard
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von d-florian » 30.03.2004 - 15:16

@pitztalergletscher:
Verändert hat sich seit dem net mehr viel! das talseil vom brunnkogelschlepper fährt seit 2 jahren nun auch durch die zweite stütze!
einzigste veränderung die ich mir sonst noch vorstellen könnte was die lifte angeht wäre beim mittelbergjoch 1 eine zusätzliche niederhaltestütze kurz bevor unten der steilhang kommt! is die schon immer da??!
ansonsten gibts noch 2 speicherteiche für die schneekanonen! einen links neben dem brunnkogelschlepper und den anderen rechts vom mittelbergjoch 1! jeweils aus dem tal gesehen! was für kanonen da oben im einsatz sind kann ich allerdings nicht sagen! war bisher immer nur um ostern da!
*schrei Modus abends ab 12 an*
AN-NA, Ka-Thy, CA-RINA, Ver-ena ....
*schrei Modus abends ab 12 aus*

Benutzeravatar
k2k
Moderator a.D.
Beiträge: 7981
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von k2k » 30.03.2004 - 17:17

Sieht so aus, als wäre die erste Stütze am Brunnenkogel-SL damals noch auf Eis gestanden - sonst wäre die doch niemals so schräg und am Halteseil dran.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
d-florian
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2962
Registriert: 16.08.2003 - 21:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6971, Hard
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von d-florian » 30.03.2004 - 17:45

jo! mittlerweile steht glaub ich erst die 4 oder so auf eis!!!?!
*schrei Modus abends ab 12 an*
AN-NA, Ka-Thy, CA-RINA, Ver-ena ....
*schrei Modus abends ab 12 aus*

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18808
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 91
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 1748 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 30.03.2004 - 19:49

*grummel*

Übrigens: es ist nicht verboten, ein neues Topic zu eröffnen, wenn das gepostete mit dem Titel überhaupt nix mehr zu tun hat.

.. aber dann muß ich's halt machen ..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18808
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 91
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 1748 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 30.03.2004 - 19:55

Den gewaltigen Gletscherschwund am SL Brunnkogel hatten wir ja schon mal im Rateboard...:
http://www.ski-world.net/forum/viewtopi ... brunnkogel
starli hat geschrieben:Nebenbei schaut der Hang auf dem Bild so ultra-steil aus im Vergleich zu jetzt...

hab mal etwas in meinem Archiv gekramt, leider kann ich nicht mit der exakt gleichen Position dienen, aber anbei ein paar Bilder aus den letzten 1-2 Jahren:

Wie man sieht, ist jedenfalls der Einstieg jetzt total anders, viel flacher, ... krass...

Bild

Bild

Bild
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Chasseral » 30.03.2004 - 21:07

Wahnsinn!
Die Stützen 2 und 3 standen damals voll fett auf Eis! Diese Stützen bildeten eine gewaltige Kuppe und der Schlusshang war ziemlich steil. Die Stützen 2 und 3 stehen ja jetzt total wechsellastmäßig in einer Linie im Höhenprofil mit den Stützen 1 und 4! Was es da an Eis weggehauen hat!!
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7955
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 30.03.2004 - 22:45

Danke für die alten Bilder, so etwas ist immer willkommen, und sei um aus wissenschaftlichem Interesse den Gletscherschwund zu dokumentieren!

Benutzeravatar
d-florian
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2962
Registriert: 16.08.2003 - 21:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6971, Hard
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von d-florian » 31.03.2004 - 23:27

werd nächste woche mal versuchen da was genaues rauszufinden, was die gletscher stützen angeht! werd auch noch ein paar bilder schießen! bin ab sa ja eine woche im pitztal! gibt´s noch irgendwelche wünsche was bilder oder so angeht?!!!
*schrei Modus abends ab 12 an*
AN-NA, Ka-Thy, CA-RINA, Ver-ena ....
*schrei Modus abends ab 12 aus*

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18808
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 91
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 1748 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 01.04.2004 - 19:16

am besten wär ein bild, daß genau die gleiche perspektive hat wie eins der oberen von 1989 .. dann könnte man die 2 bilder mal übereinander legen ..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
d-florian
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2962
Registriert: 16.08.2003 - 21:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6971, Hard
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von d-florian » 01.04.2004 - 22:17

jo werd versuchen ein paar bilder aus etwa der position zu machen! kann aber für nix garantieren! :wink:
sonst noch irgendwelche wünsche?!
*schrei Modus abends ab 12 an*
AN-NA, Ka-Thy, CA-RINA, Ver-ena ....
*schrei Modus abends ab 12 aus*


Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7955
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 01.04.2004 - 23:14

Der Bereich SL Mittelbergjoch I, mit den Ausaperungen im Mittelteil (wo der Steilhang beginnt) und am Ende des Steilhangs, sowie ein paar Zooms oder Panoramen in Richtung Talabfahrt und Fernerkogel.

Toggenburger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Toggenburger » 18.05.2004 - 11:55

Pitztal:
Habe auch noch Bilder von 1985 und 1986. Damals war es im Vergleich zu den Vorjahren bereits schon kritisch mit den Gletschern, ich erinnere mich, dass 1985 bei einem Skilift (Brunnenkogel) das Zugseil bei einem Mast oberhalb des ersten Steilhanges aus den Rollen ausgehängt wurde, damit man dort den Bügel ergreifen konnte. 1986 wurden wir dann in der Schaufel des Pistenfahrzeuges hinauftransportiert (!!!), weil der Gletscher zu sehr geschmolzen war ...
Ist jeman an den Bildern interessiert?

Benutzeravatar
k2k
Moderator a.D.
Beiträge: 7981
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von k2k » 18.05.2004 - 12:31

^^ Ja, sehr interessiert sogar - und ich denke ich bin nicht der einzigste ;-)
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
d-florian
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2962
Registriert: 16.08.2003 - 21:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6971, Hard
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von d-florian » 18.05.2004 - 14:36

allerdings! solche fragen sind hier im forum doch überflüssig! :wink:
*schrei Modus abends ab 12 an*
AN-NA, Ka-Thy, CA-RINA, Ver-ena ....
*schrei Modus abends ab 12 aus*

Toggenburger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Toggenburger » 18.05.2004 - 14:48

o.k., werde die Bilder posten -sobald ich endlich herausgefunden habe, wie ...
Bin eben ein Newcomer - Entschuldigung und Gruss

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7955
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 18.05.2004 - 19:03

Oh das wäre Spitze! Welcher Monat war das denn mit dem Pistenbully? Sommer? Herbst?


Toggenburger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Toggenburger » 18.05.2004 - 23:20

Hier also die Fotos vom Pitztal von Anfang August 1985

Bild
Weg von der Bergstation 'Pitzexpress' zur Bergstation der Zubringer-Sesselbahn hinunter zum Mittelbergerjoch-Skilift

Bild
Der unterste Teil des Mittelbergerjoch-Skilifts

Bild
Damalige Talstation des Mittelbergerjoch-Skilifts - ist sie noch am selben Ort?

Bild
Wahrscheinlich Mittelteil des Mittelbergerjoch-Skilifts

Bild
Der Mittelbergerjoch-Skilift von der Sesselbahn aus gesehen. In der Ecke ganz links unten die Skilift-Talstation (Hütte)

Bild
Talstation am See undunterster Steilhang des Skilifts zum Vorderen Brunnenkogel. Da konnte man noch mit den Ski bis zur Talstation am See hinunter fahren

Bild
Berg links vom Mittelbergerjoch-Skilifts oder Hinterer Brunnenkogel? Lang, lang ist's her!

Die Fotos vom August 1986 folgen ...

Hägar
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 889
Registriert: 06.01.2004 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Hägar » 18.05.2004 - 23:26

Hallo

Tolle Bilder.
Und deine Seite über das Toggenburg habe ich heute auch eingehend studiert. Toll :lol:

Benutzeravatar
k2k
Moderator a.D.
Beiträge: 7981
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von k2k » 18.05.2004 - 23:26

Tolle Bilder! Warum waren denn die Gletscherflächen damals so schwarz?
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

straightline
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 05.05.2004 - 16:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von straightline » 18.05.2004 - 23:27

Echt interessant!
Einen Vergleich zu vor 1ß Jahren zu haben!

Toggenburger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Toggenburger » 19.05.2004 - 00:08

Hier also die Fotos vom Pitztal von Anfang August 1986

Bild
Unterster Steilhang des Skilifts zum Vorderen Brunnenkogel, jetzt ganz ausgeapert!. Beim zweiten sichtbaren Masten von unten
wurde das Zugseil aus den Rollen ausgehängt, damit man den Bügel greifen konnte.

Bild
Der Skilift-Ersatz, zum Ersten, und ...

Bild
der Skilift-Ersatz, zum Zweiten!
Ob das wohl den Sicherheitsvorschriften entsprach? Bei uns wäre das schon damals bestimmt nicht toleriert worden.

Das wär's! Bitte um Entschuldigung, falls bei den Bildlegenden nicht ganz alles stimmt, es ist lange her seit ich zum letzten Mal dort war.

Hägar
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 889
Registriert: 06.01.2004 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Hägar » 19.05.2004 - 00:10

Etwas OT, aber trotzdem
Toggenburger hat geschrieben: Bild
Damalige Talstation des Mittelbergerjoch-Skilifts - ist sie noch am selben Ort?
Jede Menge Fischer und Völkel. War da ein Test ?
Einen schwarzgelben Völkel (Elekta oder so was, einer der ersten mit Graphitbelag) hatte ich auch mal.


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kaldini und 32 Gäste