Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

HÜHNERSPIEL/ZIROGALM - Wipptal

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

HÜHNERSPIEL/ZIROGALM - Wipptal

Beitrag von F. Feser » 13.04.2002 - 11:12

Heute erreichte uns diese Email:
"Außerdem bin ich gerade am recherchieren, was die
Geschichte und den Grund der Schließung der Skigebiete
Zirogalm und Hühnerspiel im Südtiroler Wipptal
betrifft"
-> WER WEISS ETWAS ÜBER DIESE SKIGEBIETE?
-> WER HAT FOTOS ODER KARTEN VON SELBIGEN?

Vielen Dank,
Florian Feser, Lsap|europe - Admin


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: HÜHNERSPIEL/ZIROGALM - Wipptal

Beitrag von starli » 16.04.2002 - 19:59

Hi,

einen Plan Sterzing/Ladurns/Gossensass/Brennerbad könnt ich auf Wunsch von meinem 1988'er Skiatlas scannen, allerdings sind die Skigebiete Hühnerspiel und Zirog nur klein ins Bild "gequetscht".

Digi-Fotos vom heutigen Zustand der Anlagen (Herbst letzten Jahres) an der Ziroger Alm (es sind sogar noch einige Sessel im Seil, aber die Liftspur ist schon total zugewachsen!) hätt ich ebenfalls da, sowie von Ladurns aus 'rüber zum Hühnerspiel (Frühjahr, heuer)...

Lt. einem DSV Skiatlas aus den 90ern wurden die Skigebiete geschlossen, weil die Amerikaner oben einen Stützpunkt hatten und die Lifte mit subventionierten. Als die Ami's dann Ende 80er / Anfang 90er abgezogen sind, waren die beiden Skigebiete wohl nicht mehr finanzierbar..

..bye..

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 17.04.2002 - 13:05

hey danke für die infos. an Bildern wäre ich seeehr interessiert.
Du sagst im 19 98 Atlas ist das Gebiet drinne?
ich hab im Moment den 2002 hier und find es leider nemme .. :(
aber irgendwo ist sicher der 1998 noch .. mal schauen
trotzdem nochmal danke für die infos ...

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 17.04.2002 - 13:11

so danke :)
ich habe die karte auch schon gefunden, allerdings OHNE Lifte, nur mit den "Gebietsbezeichnungen"
ich erinnere mich auch daran, dass ich mich mal [als wir sommers nach Kaltern fuhre] gefragt habe, was denn wohl der Lift über der Autobahn wäre, und wieso er in keinem Atlas eingezeichnet ist ....
das müsste so 98/99 rum gewesen sein.
Allerdings , was ich nicht verstehe, warum in das Gebiet nicht investiert wurde. Hoch genug müsste es eigentlich sein, Ok, alte Liftanlagen, aber die kann man modernisieren. Tagesgäste en masse (Brennerautobahn) etc ... da müsste doch eigentlich was zu machen gewesen sein ...
Stehen die alten Lifte noch, und wenn ja was waren das für Lifte ????

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 17.04.2002 - 17:50

Bitte lesen :-) Ich hab 1988 (nicht 1998) geschrieben, das ist leider der älteste Ski-Atlas den ich noch da hab, und da sind die Lifte auch noch auf dem Plan eingezeichnet.... (schon interessant manchmal, wenn man diese alten Karten mal anschaut und mit heute vergleicht....)

Der Lift über die Autobahn war der vom Hünerspiel (die Brücke jedenfalls steht noch, also müßte der damals drüber gangen sein), was es genau für Lifte gegeben hat, steht ja auch auf der skiresort-homepage unter "geschlossene Skigebiete"... (diese Seite hatte ich mir damals gewünscht)

Die Liftanlagen am Zirog bzw. dort ein Einersesselllift und ein Schlepplift stehen noch, am Hühnerspiel wurde der untere Sesselllift wohl entfernt, der obere scheint noch zu stehen.. Genauer anschauen und Bilder werd ich dann irgendwann im Sommer machen ...

Was die andern Bilder angeht, soll ich sie an deine EMail-Adresse schicken?
(Ist die hier irgendwo hinterlegt?)

>>
Allerdings , was ich nicht verstehe, warum in das Gebiet nicht investiert wurde. Hoch genug müsste es eigentlich sein, Ok, alte Liftanlagen, aber die kann man modernisieren. Tagesgäste en masse (Brennerautobahn) etc ...
<<

Naja.. auf dem einen Foto vom Frühjahr wirst sehen, daß zumindest am Hühnerspiel der Schnee stark verweht wird. Gut, heuer war eh ein schneearmes Jahr dort, der alte Skiatlas schreibt auch von "hier [Zirog] finden die Innsbrucker zuflucht, wenns wo anders wenig Schnee hat"..
Aber was die Tagesgäste angeht, brauchst ja nur mal nach Sterzing schauen - die haben dort wohl auch recht wenig und kämpfen immer wieder ums überleben oder zusperren... Eine Verbindung zwischen den 2 Gebieten wär auch nicht so einfach gewesen, da ein ziemlicher Felskamm dazwischen ist...
Dazu kam natürlich, daß Sterzing und Ladurns auch gleich ums Eck waren, und auf Tiroler Seite auch noch mal 2 kleine Gebiete (Bergeralm und Sattelberg), das war wohl einfach etwas zu viel ....

..bye..

p.s.: bei der automatischen Antwort-Benachrichtigung fehlt das "lsap" im link ...

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 17.04.2002 - 18:04

hm die email adresse findest du unter anderem auf der main page ...

schick sie einfach an die neue adresse von mir, die is schneller:
f.feser@beeai.com

jo ansonsten scheinst du dich ja da unten ganz gut auszukennen. :)
weisst du was von diesem gebiet in Kramsach[oder wars Kufstein] das dichtgemacht hat?
ausserdem soll da mal irgendwas mit ner Bahn in den Wildenkaiser gewesen sein ... mehr weiss ich aber auch nich :)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 17.04.2002 - 18:26

Die Bilder kriegst dann im Laufe des Abends..

> jo ansonsten scheinst du dich ja da unten ganz gut auszukennen. :)

Noja, meine Liebe zu den Bergen hat mich 1996 dazu bewogen, von Nürnberg nach Innsbruck zu ziehen (hab in Axams meine ersten 10 Skiurlaube verbracht und dort Skifahren gelernt) .... außerdem hat mich Zirog auch immer fasziniert, als Kind übern Brenner immer vorbei gefahren, Vater waren die Skigebiete zu klein, jetzt, wo ich selber fahren könnte, gibt es sie nimmer ..

Kufstein ("Wilder Kaiser") ist schon seit Anfang der 90er zu, viel mehr weiß ich da nicht, in Kramsach ist seit heuer der Skibetrieb eingestellt, wollten erst eine 6'er Gondel bauen, haben dann aber irgendeine Therme oder ein Schwimmbad stattdessen finanziert, im Sommer fährt (in beiden Gebieten) der Sesselllift noch..
Eigentlich schade, weil Kramsach hatte ein gewisses Etwas.. Aber vielleicht wird's ja wieder...
(Mutters mit den genialen Eiergondeln wurde ja auch vor 3 Jahren oder so stillgelegt und wird jetzt wieder komplett neu aufgebaut und mit der Axamer Lizum verbunden ...)

..bye..


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 17.04.2002 - 23:25

hehe des mit mutters hab ich gewusst :)
soll ja ziemlich gross werden....
ausserdem bin ich eh stammvisitor auf seilbahn.net und skiresort.de sowie nelsap.org :)
da gibts IMMER was neues ... ausserdem treib ich mitm OLLI (skiresort.de) email austausch :)
so long ....
Florian

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 24.04.2002 - 18:11

Also was den Betriebsbeginn und -ende von Zirog und Hühnerspiel angeht, findest auf
http://www.unet.univie.ac.at/~a9116938/ ... go_ze.html
ein paar Jahreszahlen (bei den Eröffnungszahlen komm ich mit den "|" aber auch nicht ganz mit :-)
Tip: vorher Javascript deaktivieren, weil diese frame-seite sonst automatisch auf die start-seite springt...
Von Kramsach (letzten Sommer) und der alten Mutterer Bahn hätt ich auch noch ein paar Fotos - magst haben?

..bye..

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 25.04.2002 - 22:44

ich will generell alle bilder die du hast :)
ich werde dich bald ins team aufnehmen, natürlich nur wenn du magst :)
ich hab im moment halt leider noch nich die mobilität, um jedes we in die alpen zu fahren (erst im november 18) aber ... dann

die englische zirog/hühner is online!
deutsch mach ich bald ..

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 26.04.2002 - 18:43

Alle Bilder? Sind ja nur 110 MB .. die ich eigentlich eh schon seit fast einem Jahr jetzt in einer Gallery ins Web stellen will.. nur, wenn man jeden freien Tag skifährt hat man so wenig Zeit :-)

Aber die von Kramsach kriegst per mail ...

Ansonsten bleib ich lieber "freier Mitarbeiter", hat man weniger Verantwortung :) Außerdem werd ich auch nicht mehr viel beisteuern können, weils in meiner Umgebung ja momentan auch nicht mehr geschlossene Gebiete gibt ...

..bye..

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 28.04.2002 - 02:57

joah danke, die sehen schon mal sehr gut aus :) ich werde sie heute noch hochmachen. wenn du bilder von der mutterer alm bahn hast, nehm ich sie auch gerne ... :)
des weiteren sind liftanlagen immer was feines, auch wenn sie noch in betrieb sind.
Will meinen:
wenn du ein paar kewle bilder hast, mach sie hier ins board oder schick sie mir und ich hoste sie für dich!

chefcruiser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 169
Registriert: 22.06.2002 - 13:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: unterirdischer sesselbahnhof...
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

...

Beitrag von chefcruiser » 23.06.2002 - 11:36

hmmmmhhh.....übern brenner bin ich schon ziemlich oft rübergefahren...hab aber noch nie auf dieses stillgelegte gebiet geachtet,mir ist immer nur die rosskopfbahn in sterzing aufgefallen,weil die direkt über die autobahn geht.... :mrgreen:


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 23.06.2002 - 17:47

die alten sesselbahnen vom zirog und hühnerspiel gehen auch direkt über die BRennerautobahn!
musst du mal genau hinschauen, sind echt wagemutige brückenkonstruktionen, aber der Brennerpass ist ja generell eine wagemutige Konstruktion:D

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 23.06.2002 - 20:25

Fast richtig :) Der ESL auf'm Zirog ging nicht über die Autobahn, der war genau daneben. Wenn man richtung Norden fährt, einfach kurz vor'm Brenner mal nach rechts schauen :-)

Der ESL Hühnerspiel dürfte allerdings über die Autobahn gegangen sein, zumindest ist dort noch eine Brücke vorhanden. (Wüßte nicht, wozu die sonst gut sein sollte :-) )

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 23.06.2002 - 21:01

jo dat mit der brücke hab ich gemeint ... die sah schon immer sehr merkwürdig gebaut aus !

chefcruiser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 169
Registriert: 22.06.2002 - 13:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: unterirdischer sesselbahnhof...
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von chefcruiser » 12.07.2002 - 18:10

ich glaub,ich hab irgendwo ne alte wanderkarte.......da ist das wahrscheinlich noch etwas übersichtlicher anzuschauen!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 12.07.2002 - 18:20

grml sowas hasse ich :D
ich hab noch irgendwo ne alte wanderkarte ...
DANN RÜCK RAUS DAMIT *lol*
hehe
fg
lolwech

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 12.07.2002 - 18:44

cool wär halt wenn wer noch ein richtiges prospekt/pistenplan hätte, den er abscannen könnte ...
.. hab zwar auch noch einige aus vergangenen jahrzehnten, aber nur von skigebieten, die's noch alle gibt .-)


chefcruiser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 169
Registriert: 22.06.2002 - 13:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: unterirdischer sesselbahnhof...
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von chefcruiser » 13.07.2002 - 10:07

"er" hat die wanderkarte nur leider noch nicht gefunden

:mrgreen:

wie gesagt:ich GLAUBE,dass ich noch ne karte hab

tipe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

brücke am brenner

Beitrag von tipe » 21.07.2002 - 23:59

als ich vor ein paar jahren ( muß so zwischen 96-98 ) gewesen sein hingen über der brücke noch die sessel von der hühnerspielbahn

djm
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

zirog schon skigefahren

Beitrag von djm » 21.08.2002 - 14:41

Als wir 1983 und 85 in Steinach waren sind wir auch einmal ins Ziroggebiet gefahren ich war damals ca.12. Die Auffahrt war schon ein Erlebnis, langsamer Einersessel, gut zum wippen. War absolut nix los dort und das in den Osterferien. Auf Radio Brenner lief zu jeder Stunde ein Werbejingle für die Zirogalm. Ich find es jedesmal schade wenn ich daran vorbei fahre, würde gerne noch einmal als Erwachsener dort Skifahren.

djm
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

zirog schon skigefahren

Beitrag von djm » 21.08.2002 - 14:41

Als wir 1983 und 85 in Steinach waren sind wir auch einmal ins Ziroggebiet gefahren ich war damals ca.12. Die Auffahrt war schon ein Erlebnis, langsamer Einersessel, gut zum wippen. War absolut nix los dort und das in den Osterferien. Auf Radio Brenner lief zu jeder Stunde ein Werbejingle für die Zirogalm. Ich find es jedesmal schade wenn ich daran vorbei fahre, würde gerne noch einmal als Erwachsener dort Skifahren.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 21.08.2002 - 14:47

lol dopplposts :D ach ja: ich wuerd vorschlagen, ir kafn das huehnerspiel und bauens wieder auf!!!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 21.08.2002 - 18:04

.. irgendwer muß doch noch alte prospekte und/oder pistenpläne (keine skiatlas) von Zirog+Hühnerspiel in verstaubten ecken oder photoalben rumfliegen haben .. also bitte, jeder, der schon mal da war, BITTE SUCHEN :-)

Hab ja auch so altes Zeugs.. von 1987 von der Axamer Lizum oder der Skiwelt Wilder Kaiser .. Skipässe aus dieser Zeit von diversen Orten (noch die alten Lochkarten aus dem Zillertal) .. vom Stubaier Gletscher von 1989 .. Hinterstoder von 1988 ..
Das waren aber auch die Ältesten von mir .. am meisten hab ich so von 1994/95 ..


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste