Der Gaisberg bei Salzburg

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2283
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: Der Gaisberg bei Salzburg

Beitrag von vovo » 31.01.2012 - 16:55

Genial! Vielen Dank für diese historischen Bilder. Leider ist ja vom Lift selbst heute nix mehr übrig...


Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1826
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Der Gaisberg bei Salzburg

Beitrag von Dieseltom » 01.02.2012 - 00:18

Schaut nach KUHN Schlepplift aus. Fa.Othmar KUHN Salzburg, hat den ersten Plattenkar-und Gamsleitenschlepplift 1956 in Obertauern hingestellt.

GlG
Tom :ja:
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1826
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Bilder vom Sessellift ein echter STEURER !

Beitrag von Dieseltom » 21.11.2012 - 22:19

Liebe Freunde und Kollegen der Funitologie! Ein sehr sehr netter Freund und kompetenter Gönner, Verkehrsdirektor Gunter Mackinger , hat mir Bilder zukommen lassen welche mir als STEURER Freak natürlich besondere Freude und Glückshormone bescherten. Ich will sie euch nicht vorenthalten. :D :D Euer Dieseltom

" a.. 22.5.1954 Eröffnung des Seeselliftes von Parsch zur Judenbergalm als
erste von 3 geplanten Sektionen auf den Gaisberg durch die "Erste
Salzburger Gaisberglift AG"
b.. 26.1.1961 Stadt Salzburg übernimmt Gaisberglift - Betriebsführung
durch Untersbergbahn
c.. 1.1.1965 Salzburger Lokalbahn übernimmt den Gaisberglift
d.. 1.10.1971 Einstellung des Gaisbergliftes und Verkauf an privat
e.. 1973 Abtragung der Anlagen
Gunter Mackinger "
Dateianhänge
Gaisbergsteurer Salzburg  (1).jpg
Gaisbergsteurer Salzburg  (2).jpg
Gaisbergsteurer Salzburg  (3).jpg
Gaisbergsteurer Salzburg  (4).jpg
Gaisbergsteurer Salzburg  (5).jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2283
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: Der Gaisberg bei Salzburg

Beitrag von vovo » 21.11.2012 - 23:26

Viiielen Dank! :D Endlich gescheite Bilder vom Gaisberglift! Leider kann ich beim Foto der Talstation immernoch nicht genau nachvollziehen, wo genau die gestanden hat. Mittlerweile ist dort ja ein Wohngebiet. Nichts deutet da mehr auf den Lift hin. Dafür gab es im Wald oben aber noch Fundamente, das von der "Raubfichte" eingewachsene Schild und verrostete Stützenreste. Das Fundament der Bergstation ist ja auch noch vorhanden.

Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1826
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Ein echter schöner STEURER ESL ....schade drum

Beitrag von Dieseltom » 22.11.2012 - 20:57

Mein Gönner , Clubkollege, Szenefreund Verkehrsdirektor Gunter Mackinger hat mir wieder Bilder geschickt. Als JungSLBler ( Verschieber, Schaffner, Mönchsbergaufzugschaffner und Begleiter, Busfahrer, Liftwart, Lokführer, Fahrdienstleiter und heute Verkehrsdirektor) und Eisenbahnfreak durch und durch und Fan seiner Firma SVB wie die SLB damals hießen, hat er auch beim Lift Bilder gemacht. Schade um diesen schönen Steurer. Originalsessel in den Originalfarbtönen wie ich sie auch in Mauterndorf Grosseck I+II kennengelernt habe. Zahnkranzantrieb Bergstation mit Sockel, Spannwagen im Tal, 45PS Maschine ELIN. Maschine dezent hinter der Holzverkleidung der Bergstation. Schaltleinen an den Stationen!!!
Dateianhänge
Gaisbergsteurer (1).jpg
Gaisbergsteurer (2).jpg
Gaisbergsteurer (3).jpg
Gaisbergsteurer (4).jpg
Gaisbergsteurer (5).jpg
Gaisbergsteurer (6).jpg
Gaisbergsteurer (7).jpg
Gaisbergsteurer (8).jpg
6erROBA von Steurer --- das höchste der Gefühle bei ESL der damaligen Zeit. Die Steurer waren für damalige Zeiten absolut das Modernste was auf dem Markt war. Komfort, Fahrgefühl, Antriebstechnik und Sicherheit ....TOP !!!
6erROBA von Steurer --- das höchste der Gefühle bei ESL der damaligen Zeit. Die Steurer waren für damalige Zeiten absolut das Modernste was auf dem Markt war. Komfort, Fahrgefühl, Antriebstechnik und Sicherheit ....TOP !!!
Steurer Wechsellastrobas der ersten Generation mit Schwerkraftgewichten
Steurer Wechsellastrobas der ersten Generation mit Schwerkraftgewichten
Gaisbergsteurer (11).jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der Gaisberg bei Salzburg

Beitrag von münchner » 22.11.2012 - 21:02

Danke wie immer für die interessanten Bilder. Gerade das filigrane der damaligen Liftkonstruktionen gefällt mir sehr gut, passt sich relativ harmonisch in die Landschaft ein.

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2283
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: Der Gaisberg bei Salzburg

Beitrag von vovo » 22.11.2012 - 23:12

Danke, Danke und nochmal Danke für diese Bilder! Mir fällt auf, dass in letzter Zeit immer mehr alte Analogaufnahmen längst begrabener Lifte auftauchen. Ich hoffe, dass das anhält :wink:


Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1826
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Der Gaisberg bei Salzburg

Beitrag von Dieseltom » 23.01.2013 - 13:16

Hab von meinen Freunden in der SLB Dion wieder was bekommen......da gibts auch ein Buch.... :D
Dateianhänge
Parscher Journal in memoriam 1.jpg
Parscher Journal in memoriam2 .jpg
Parscher Journal in memoriam 3.jpg
Parscher Journal in memoriam 4 .jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1826
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Der Gaisberg bei Salzburg

Beitrag von Dieseltom » 09.02.2013 - 00:37

noch einige Bilder aus dem Verkehrsarchiv der Landesregierung :
Dateianhänge
Gaisbergsessellift Salzburg (1).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (2).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (4).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (5).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (6).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (7).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (9).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (12).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (13).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (15).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (21).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (22).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (23).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (24).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (25).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (27).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (28).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (29).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (30).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (31).jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1826
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Der Gaisberg bei Salzburg

Beitrag von Dieseltom » 09.02.2013 - 00:48

....
Dateianhänge
Gaisbergsessellift Salzburg (31).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (32).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (33).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (34).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (35).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (36).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (37).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (38).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (39).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (40).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (41).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (42).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (43).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (44).jpg
Gaisbergsessellift Salzburg (45).jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2283
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: Der Gaisberg bei Salzburg

Beitrag von vovo » 09.02.2013 - 17:51

Auch hierfür nochmals vielen Dank - da bin ich ja schon zweimal auf der Pirsch gewesen - Fundamente und einen Stützenrest gibt es im Wald ja noch. Leider kann man nicht nachvollziehen, wo jetzt diese Talstation genau gewesen ist. Heute hat es da lauter schicke Einfamilienhäuser, da ist nichts mehr übrig.

Benutzeravatar
Maxi.esb
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1090
Registriert: 05.09.2012 - 17:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schneeberg (Erzgebirge) / Riezlern
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Gaisberg bei Salzburg

Beitrag von Maxi.esb » 19.04.2018 - 19:14

Tom hat ein interessantes Video ausgegraben;
Der ESL GAISBERG 1954-1973 .Aus dem Filmkrimi "Die Salzburg Connection , 1972"
Direktlink
Lifte sind wie guter Wein, je älter desto besser!

Jagdsaison 2015; 82 Liftfahrten
Jagdsaison 2016; 80 Liftfahrten
Jagdsaison 2017; 44 Liftfahrten
Jagdsaison 2018; 58 Liftfahrten
Bild

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste