Historisches vom Kitzsteinhorn

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Gast » 02.07.2004 - 10:42

max hat geschrieben:also von weitem hätte ich gesagt, dass es kein problem wäre die maurergletscherlifte noch mal in betrieb zu nehmen, bei den schmiedingern wär sowieso noch genug schnee (aber die werden ja immer in etwa gleichzeitig mit der sonnenkar 6er geschlossen)
Warum wurden eigentlich die alten "Schmiedinger" vor einigen Jahren in untere Lifte und obere Lifte geteilt? hätte man das bei Gletscherrückgang nicht auch mit Mitteleinstieg higekriegt?


Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Chasseral » 02.07.2004 - 10:43

Gast war ich! *grml*
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

max
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1754
Registriert: 18.06.2003 - 18:44
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von max » 02.07.2004 - 16:34

leider bin ich erst seit letztem herbst am KSH und weiß überhaupt nicht, wie es davor da oben ausgesehn hat. wo war bei den alten schmiedingern die talstation? dort wo die jetztige talstation der sonnenkar 6er ist?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19002
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 566 Mal
Danksagung erhalten: 1967 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 02.07.2004 - 18:26

Meine Einschätzung:
1. sind die ja jetzt weiter links -- vermutlich werden dadurch die Pisten besser bedient
2. braucht man im Herbst die zusätzliche Kapazität
3. waren sie von der Bergstation der Gratbahn evtl. nicht zu erreichen (oder zumindest nicht so einfach wie die neuen Kitzlifte (?) jetzt)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Olli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 570
Registriert: 04.01.2003 - 16:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hörbranz Vorarlberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Olli » 03.07.2004 - 10:23

max hat geschrieben:. wo war bei den alten schmiedingern die talstation? dort wo die jetztige talstation der sonnenkar 6er ist?
Ich glaube, dass die alten Schmiedingerlifte von der jetztigen Talstation der Schmiedingerlifte zur Bergstation der jetztigen Kitzlifte verlaufen sind.

Selber kenne ich die Situation auch nur von einem Foto in einem alten Prospekt, das ich aber auf die Schnelle nicht finde.

MFG

Olli

max
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1754
Registriert: 18.06.2003 - 18:44
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von max » 04.07.2004 - 20:29

achso
dann sollten die unteren lifte von Oliver Frank die heutigen schmiedinger und die oberen die heutigen kitzlifte sein?

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Chasseral » 05.07.2004 - 09:52

Olli hat geschrieben:Ich glaube, dass die alten Schmiedingerlifte von der jetztigen Talstation der Schmiedingerlifte zur Bergstation der jetztigen Kitzlifte verlaufen sind.
Olli
Genau so wars!

Und ganz früher ging die Gratbahn bis ganz hoch zum Grat (hat ihrem Namen noch Ehre gemacht). Sie hatte auch einen Mittelstation.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich


Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Chasseral » 05.07.2004 - 09:54

starli hat geschrieben:Gearbeitet wurde den ganzen Tag am linken Maurergletscher-SL .. evtl. geht der doch noch in Betrieb die nächsten Tage?
Die Maurergletscherlifte haben inzwischen ausgeaperte felsen in der Liftspur, oder?
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 05.07.2004 - 10:04

Nein, das waren mmn die alten Schmiedinger was Starli meinte!
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Alpi » 05.07.2004 - 17:18

Oliver Frank hat geschrieben:
Und ganz früher ging die Gratbahn bis ganz hoch zum Grat (hat ihrem Namen noch Ehre gemacht). Sie hatte auch einen Mittelstation.
und was war die dann für eine Lift Typ??

P.S. Starli wir wollen Bilder sehen!!!

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 05.07.2004 - 17:44

Alpi hat geschrieben:und was war die dann für eine Lift Typ??
Ein DSB, das hatten wir bereits im Forum besprochen!
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Chasseral » 06.07.2004 - 08:10

lanschi hat geschrieben:OK, ich dachte, die ginge weiter runter. :oops:
Zu SSB-Zeiten gings etwas weiter runter - nämlich zum Verbindungsstollen Zwischeneinstieg Breitriesenalpe. Die war so auf 1850m NN. War allerdings nur Ziehweg und bestimmt seit 15 Jahren nimmer geöffnet.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9489
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Beitrag von lanschi » 06.07.2004 - 11:50

War im Sommer auch als es die SSB gab nicht immer die Panoramabahn in Betrieb?


flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2352
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Beitrag von flo » 06.07.2004 - 14:18

Sorry wenn ich euer Gespräch kurz unterbreche, aber auf diesen Karten kann man gut die Unterschiede zwischen den alten und neuen Schmiedingerliften und der Gratbahn erkennen:

Bild

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9489
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Beitrag von lanschi » 06.07.2004 - 15:09

Danke für die Pistenpläne!!

Interessant finde ich, wie weit die Gratbahn rauf gegangen ist. Warum hat man die eigentlich verkürzt?

Die Sektion 2 der "alten" KSH-Bahnen ist strichliert - warum? Zu der Zeit gab´s ja schon die Langwiedbahn, die SSB sowieso.

Das mit den Schmiedingerliften ist auch cool. Allerdings könnte man die zu diesen Zeiten erst relativ spät öffnen, da die relativ weit runter gehen. Oder gab´s da ebenfalls einen Sommereinstieg?

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3377
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von oli » 06.07.2004 - 15:29

Ich kann mal wieder einen ganz alten Pistenplan aus dem Skiatlas 77/78 zeigen. Ich war damals als 7 jähriger im Sommerurlaub in Zell am See und wir waren sogar am Kitz und haben die Sommerskifahrer beobachtet. Wir sind mit der alten Tunnelbahn hochgefahren und mein Papa hat sogar einen Film mit der Super8 Kamera gemacht. Man das Ding müßte ich mal auspacken.
Bild

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9489
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Beitrag von lanschi » 06.07.2004 - 15:33

Da ist ja sogar eine Abfahrt vom Langwiedboden ins Tal eingezeichnet! 8O Ist die jemals einer von euch gefahren, da ist´s ja verdammt steil!!

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3377
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von oli » 06.07.2004 - 15:56

Ich finde, da sind einige interessante Dinge drauf zu erkennen. Viele Lifte im oberen Bereich fehlen noch. Das Alpincenter ist zumindest noch nicht so benannt. Hier einige Daten aus der Historie (Quelle: www.kitzsteinhorn.at)

Wenn ich die Daten allerdings mit der Karte vergleiche, so seint sie noch ein wenig älter zu sein.

01.08. 1963 Gründung der Gesellschaft
12.12. 1965 Luftseilbahn in zwei Sektionen vom Tal zum Alpincenter
26.11. 1966 Luftseilbahn vom Alpincenter zur Gipfelstation
12.08. 1967 Maurergletscherlift (Schlepplift)
23.09. 1969 Schmiedingergletscherlift (Schlepplift)
12.10. 1970 Schmiedingergratbahn (Doppelsessellift)
23.03. 1974 Unterirdische Standseilbahn GBK2 vom Tal bis zum Alpincenter
29.03. 1974 Schmiedingergletscherlifte - Umbau Doppelsessellift
23.10. 1974 Maurergletscherlifte - Umbau Doppelschlepperlift
27.12. 1977 Krefeldhüttenlift (Schlepplift)
11.04. 1981 Luftseilbahn GBK3 vom Alpincenter zur Gipfelstation - Umbau
und Vergrößerung
23.12. 1987 2er-Sonnenkarbahn (Doppelsesselbahn)
28.01. 1988 Magnetköpflifte (Doppeltellerlift)
Zuletzt geändert von oli am 06.07.2004 - 15:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
tipe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1095
Registriert: 23.07.2002 - 23:31
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ratingen / Münster
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von tipe » 06.07.2004 - 15:58

lanschi hat geschrieben:Die Sektion 2 der "alten" KSH-Bahnen ist strichliert - warum? Zu der Zeit gab´s ja schon die Langwiedbahn, die SSB sowieso.
wahrscheinlich weil sie ja noch steht und vielleicht damals noch für "notfälle" vorgesehen war/ist


Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Alpi » 06.07.2004 - 16:05

lanschi hat geschrieben:Da ist ja sogar eine Abfahrt vom Langwiedboden ins Tal eingezeichnet! 8O Ist die jemals einer von euch gefahren, da ist´s ja verdammt steil!!
Auf dieser Route verläuft heute der Fußweg ins Tal! Dort hat sich der Schilehrer verirrt.

jwahl
Moderator a.D.
Beiträge: 4407
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von jwahl » 06.07.2004 - 16:24

Alpi hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:Da ist ja sogar eine Abfahrt vom Langwiedboden ins Tal eingezeichnet! 8O Ist die jemals einer von euch gefahren, da ist´s ja verdammt steil!!
Auf dieser Route verläuft heute der Fußweg ins Tal! Dort hat sich der Schilehrer verirrt.
Ein etwas kranker Kollege hat sich in der Wintersaison mal aufgemacht und ist die mit seinem Snowboard runtergefahren...Naja, er musste mehrmals Felsvorsprünge absteigen aber am Ende war er happy. Wobei er meinte, dass er nicht wirklich zum Boarden gekommen sei :twisted: Aber der ist eh ein Koffer *fg*

Jakob

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9489
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Beitrag von lanschi » 06.07.2004 - 17:21

29.03. 1974 Schmiedingergletscherlifte - Umbau Doppelsessellift
Stimmt das oder ist das ein Schreibfehler?

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 06.07.2004 - 17:51

Schreibfehler, sollte Doppelschlepplift heißen!
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!

crusher
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 23.11.2003 - 18:20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wittmund - Ost-Friesland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von crusher » 06.07.2004 - 18:15

jwahl hat geschrieben:
Alpi hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:Da ist ja sogar eine Abfahrt vom Langwiedboden ins Tal eingezeichnet! 8O Ist die jemals einer von euch gefahren, da ist´s ja verdammt steil!!
Auf dieser Route verläuft heute der Fußweg ins Tal! Dort hat sich der Schilehrer verirrt.
Ein etwas kranker Kollege hat sich in der Wintersaison mal aufgemacht und ist die mit seinem Snowboard runtergefahren...Naja, er musste mehrmals Felsvorsprünge absteigen aber am Ende war er happy. Wobei er meinte, dass er nicht wirklich zum Boarden gekommen sei :twisted: Aber der ist eh ein Koffer *fg*

Jakob
Dann hat er sich evtl verfahren, denn Felsvorsprünge... ich weiß ja nicht, auch wenns etwas her sein mag, dass da ne Piste war.


Was ist mit diesem Skilehrer damals passiert?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19002
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 566 Mal
Danksagung erhalten: 1967 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 06.07.2004 - 20:07

Ja und vor allem: Was heißt da "Hotel" und "Buffet" auf dem alten Plan???

Ich werde das ganze historische hier mal eben in ein neues topic auslagern, bitte die nächsten 3 Minuten keine antwort drauf schreiben, danke! :)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste