Historisches Stubaital

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3379
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von oli » 17.05.2014 - 16:50

whiteout hat geschrieben:...Wann genau das war kann ich leider nicht beantworten, mein Vater meinte er war 1988-1990 und 1995/96 am Stubaier Gletscher und einmal in den 70ern. Die Rotadlbahn war damals ganz neu was für einen Besuch im Jahr 1989 spricht.
Ich würde sagen - das passt sehr gut. 1989 kann gut hinkommen. Ein Blick sollte auch gen Garches Eck gehen. Das war damals mein absoluter Lieblingshang. Damals oben noch total vergletschert. Heute schauen da überall die Felsen raus.... :cry:
whiteout hat geschrieben:Warum war da noch nix? Der jetztige SL ist ein Girak/Garaventa aus 1997.Vorgänger?
Früher gab es an der Stelle einen alten Seillift. Warum man den auf dem Bild nicht sieht... keine Ahnung. Der war eigentlich immer da. Entweder, das Bild ist noch viel älter, oder man hat den Lift vorrübergehend abgebaut.
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???


Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: AW: Historisches Stubaital

Beitrag von whiteout » 17.05.2014 - 19:28

Ja, stimmt das war noch alles ohne Felsen.Finde besonders den Eisjochhang krass oder wie breit der Weg oben rum zur Jochdohle früher war.

Älter kanns nicht sein, war auf dem gleichen Filmabschnitt.Da ein Film aber 36 Bilder hatte schätze ich das der Rest irgendwo sein muss und es noch mehr Bilder vom Stubaier gibt.Interesannt werden auch noch die Uralt-Bilder KSH anno 1986.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3379
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von oli » 18.05.2014 - 09:09

Zum Thema "Eisjochhang" kann ich noch zwei alte Postkarten beisteuern. Ich hab sie irgendwo hier im Forum vor ganz vielen Jahren schon mal gepostet. Darum wird das wohl nicht gegen die Spielregeln verstoßen.

Bild
Der rote Pfeil deutet auf den großen Felsen am Ende des Eisjochsteilhanges hin. Diesen Felsen gab es damals noch gar nicht. Rotadl war übrigens auch noch nicht da. Die Postkarte stammt also aus den frühen 80ern.

Bild

Und noch ein Tipp für alle, die sich für historische Bilder aus dem Stubai interessieren. Hier ein Link...
http://www.sommerschi.com/forum/viewtop ... t=stubaier
Dieses Bild gibt es dort. Eisjochhang von oben auf Gamsgarten. Entstanden im März 1991.
Bild
Zuletzt geändert von oli am 18.05.2014 - 11:20, insgesamt 1-mal geändert.
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

Benutzeravatar
Pistencruiser
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2689
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 964 Mal
Danksagung erhalten: 537 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von Pistencruiser » 18.05.2014 - 11:15

Danke fürs einstellen. Immer wieder interessant.
Leider funktioniert bei mir der Sommerski- Link nicht.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3379
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von oli » 18.05.2014 - 11:21

Pistencruiser hat geschrieben:Leider funktioniert bei mir der Sommerski- Link nicht.
Jetzt?
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

Benutzeravatar
Pistencruiser
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2689
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 964 Mal
Danksagung erhalten: 537 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von Pistencruiser » 18.05.2014 - 18:20

oli hat geschrieben:
Pistencruiser hat geschrieben:Leider funktioniert bei mir der Sommerski- Link nicht.
Jetzt?
Jupp!
Thx.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5604
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 998 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von Arlbergfan » 20.05.2014 - 20:39

Jetzt erst die Bilder vom 11er Lift und von der Schlick gesehen. Hammer Bilder! Kaum vorstellbar, dass auf der jetzigen EUB Trasse mal eine DSB hochging. Geil.

Was man wohl früher über den Ausbau einer 2. Bahn neben einer bestehenden gesagt hat? Da hat sicher keiner gejammert, dass man die Berge zustellt, obwohl die Trasse ja definitiv verbreitert werden musste... :roll:
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr


msf
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 723
Registriert: 02.11.2008 - 13:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von msf » 21.05.2014 - 19:17

chr hat geschrieben:Ich habe in den späten 80ern einige Dias beim Schifahren gemacht und jetzt beim Betrachten der Bilder auf der Leinwand, einige mit der Digicam abfotografiert.
Den Stubaier Gletscher Ende Juni 1988 möchte ich Euch nicht vorenthalten.


http://www.alpinforum.com/forum/downloa ... &mode=view

Das war der Sommereinstieg bis Mitte 80iger Jahre, heute ist dort weit und breit kein Gletscher :(

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: AW: Historisches Stubaital

Beitrag von whiteout » 21.05.2014 - 20:11

Der Eisjochhang :cry::shock::oops:

War ja damals noch breit und flach wie der Daunferner.Hats aber ganzschön dahingerafft das Eis!

Neuer Schwung Bilder kommt vmtl. Am WE oder wenns mal regnet ;)
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3379
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: AW: Historisches Stubaital

Beitrag von oli » 30.08.2014 - 21:14

whiteout hat geschrieben:Neuer Schwung Bilder kommt vmtl. Am WE oder wenns mal regnet ;)
Was machen Deine neuen alten Bilder? Sind ja schon ein paar Wochenenden vergangen... ;-)
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: AW: Historisches Stubaital

Beitrag von whiteout » 30.08.2014 - 21:18

Bisher leider noch nicht dazu gekommen und auch nicht wirklich die Lust gehabt an den Bildern weiter zu "forschen".Aber danke das du mich nochmal darauf hingewiesen hast.

Kommt schon noch :)
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Julian
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 13.10.2002 - 15:54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: WI / Fulpmes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von Julian » 09.11.2014 - 14:07

Ich würd mich auch über weitere Bilder freuen ;)
nix.

Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 236
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von Niester Riese » 18.05.2015 - 13:00

Ein paar Bilder aus dem Mai ! 1991 habe ich noch gefunden:

Das müßte der Daunferner sein. Damals nur ein Schlepper.
Bild


Der Gaiskarferner ist noch eine große Schneeschüssel:
Bild


Das müßte der Fernau-Schlepper sein.
Bild


Die Bilder sind jedenfalls nach Pfingsten 1991 entstanden. Ich war 4 Tage dort, vom 21. bis 24.5.1991. Die Abfahrten waren alle bis zur Mittelstation (Dresdner Hütte) geöffnet. Allerdings war es durch die Reisezeit Dienstag bis Freitag total leer. Wir sind schon fast mit Handschlag begrüßt worden. Trotzdem war das Skigebiet komplett geöffnet, außer Wilde Grub'n, da war unten nicht mehr genügend Schnee.
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr


Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3379
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von oli » 18.05.2015 - 20:16

GANZ TOLLE BILDER... vielen Dank dafür.
Beim Anblick des Gaiskarferners wird mir auch immer ganz anders. Hier wird der Rückgang des Gletscher am deutlichsten. Ich fürchte, dass man hier nicht mehr ganz lange von einem Gletscher sprechen kann.
Ich war übrigens an Pfingsten 1990 im Stubai. Damals war das Anfang Juni, wenn ich nicht irre. Und in der Tat... Vollbetrieb bis zur Mittelstation.
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 623 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von starli » 19.05.2015 - 12:20

Tja. Heutzutage ist wesentlich mehr los im Mai, bei wesentlich weniger Angebot, dafür mit leistungsfähigeren Sesselliften - und die meisten Besucher finden es vmtl. sogar besser so wie es jetzt ist...
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 512
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von Balu83 » 18.02.2016 - 23:21

Saison 19/20: 1x Hochficht, 4x Arber, 1x Geißkopf,

Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 623 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von starli » 19.02.2016 - 12:42

^ Seufz ...

(Der Gletscherstand, die Einsamkeit, ...)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von whiteout » 19.02.2016 - 19:19

Wenn man denkt, dass der Eisgrat und die Felsen unter ihm heute sehr massiv herausstehen macht einen das schon nachdenklich.
Auch der große Eisbruch am Daunferner sieht noch ganz anders aus.
Besonders fällt der Höhenunterschied heute zwischen dem Eisjoch und der kleinen Scharte rechts daneben auf, früher war dort praktisch keiner,heute sind es sicher einige Meter.

Müsste ja dann noch aus der Zeit stammen als die Eisgratbahn nur bos zur Mittelstation ging? (Oder war vor der Eisgratbahn die damalige EisSEEbahn zum jetzigen Gamsgarten da?)
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 623 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von starli » 20.02.2016 - 20:19

Ich glaub im ersten Jahr gabs ja gar keine Liftverbindung zwischen der Bergstation der Gondelbahn (Dresdner Hütte) und dem Gletscher-SL am Gamsgarten, wenn ich das Topic recht im Kopf hab? War vielleicht aus diesem Jahr. Links unten meint man am Photo die Bergstation einer Materialseilbahn zu erkennen...?
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1007
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von krimmler » 03.04.2016 - 12:30

Gestern war die Abschiedsfeier der alten Eisgratbahn:

http://www.tt.com/panorama/gesellschaft ... e-dame.csp
Die Gäste, die gerade noch zusammensaßen, um mit Wehmut über vergangene Jahre, über stürmische Zeiten, Erfolgsgeschichten und gemeinsam Geschafftes zu reden, machen sich ein letztes Mal zur Talfahrt mit der Eisgratbahn auf. Es ist so weit, die „Grande Dame“ der Stubaier Gletscherbahn fährt nach 44 Jahren in Pension.
https://www.bayerische-staatszeitung.de ... tbahn.html

War eine schöne Zeit mit ihr bei den Besuchen am Gletscher :D .

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9346
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von Petz » 03.04.2016 - 21:00

Zweifellos und die Zahlen sprechen für die Qualität die damals Waagner-Biro lieferte. Ein ganz dickes Abschiedsbussi (an einer unbeobachteten Stelle damit mich niemand gleich in ne "Hab mich lieb - Weste" steckt) hat sie von mir am 20. 03. bei meinem persönlichen Abschiedsbesuch jedenfalls bekommen :ja: ;D
Petz beendet seine Mitgliedschaft mit Ende Juni 2020 aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bez. der Auslegung der Forennettique welche ich in der aktuell von den Moderatoren praktizierten Form als Zensur einstufe. Ich bleibe aber bis auf weiteres im persönlichen Ausstiegstopic und per PN für Fragen, Hilfe beim Modellbau etc. noch aktiv.

Benutzeravatar
Seilbahner TZ
Massada (5m)
Beiträge: 64
Registriert: 17.06.2016 - 18:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Fulpmes, Stubaital
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von Seilbahner TZ » 24.08.2016 - 20:23

Super Bilder!
Zuletzt geändert von Seilbahner TZ am 12.06.2018 - 18:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3379
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von oli » 12.11.2017 - 19:31

Hab ich zufällig gefunden und will es gleich hier mal archivieren ...
Der Filmer gibt an "einen Skitag 1980" im Stubaital verbracht zu haben. Leider sind die einzelnen Szenen immer etwas zu lang. Heute würde man ein solches Video sicher anders erstellen. Trotzdem sind einige schöne Aufnahmen dabei. Der Gletscherstand am Eisjoch zum Beispiel, der Kurvenlift am Fernau in Bewegung oder auch der noch nicht vorhandene Gamsgarten... ganz nett.
www.youtube.com/watch?v=9Vi4NA0biTE
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9346
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von Petz » 13.11.2017 - 18:53

oli hat geschrieben:Leider sind die einzelnen Szenen immer etwas zu lang. Heute würde man ein solches Video sicher anders erstellen.
Vergiss bitte nicht das man damals die Szenenplanung auch von den Kamerafilmlängen abhängig machen musste denn für Super 8 hatten man 15 m Film und für Doppel/Normal 8 nur 7,5 m Film verfügbar bevor man entweder bei D/N8 den Film rausnehmen und wenden bzw. bei S8 ne neue Filmkassette einsetzen musste... :wink: Wenn dann der Filmrest nicht mehr für ne brauchbare Szene reichte (und man auch genügend Budget für die recht teuren Filme hatte) filmte man eben weiter bis der Film fertig war... :lol:
Petz beendet seine Mitgliedschaft mit Ende Juni 2020 aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bez. der Auslegung der Forennettique welche ich in der aktuell von den Moderatoren praktizierten Form als Zensur einstufe. Ich bleibe aber bis auf weiteres im persönlichen Ausstiegstopic und per PN für Fragen, Hilfe beim Modellbau etc. noch aktiv.

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3379
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Historisches Stubaital

Beitrag von oli » 13.11.2017 - 19:43

Ich kenne das - bin ja auch ein Super8-Kind. Im warsten Sinne des Wortes. Meine Eltern haben in den 70er von mir auch mehrere Stunden Filmmaterial zusammengetragen. Das muss ein Vermögen gekostet haben. ;-)
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast