Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

DSB Steinbühl in Degenfeld/Schwäbische Alb

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2205
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 06.05.2005 - 13:16

ich war noch nicht dort - mache ich dieses wochenende
smart mit rt nummer wars bestimmt nich


Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7980
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von k2k » 06.05.2005 - 14:12

Hab hier übrigens die Referenzliste von WSO rumliegen, laut der ist es in der Tat die einzigste WSO-Sesselbahn in Deutschland - gewesen...
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9313
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 08.05.2005 - 19:04

Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
seilreiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 495
Registriert: 01.12.2002 - 22:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Süden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von seilreiter » 26.11.2005 - 12:05

Hab grad gehört dass die Masten tw. auch schon Rost angesetzt haben und somit die Wiederinbetriebnahme noch unwahrscheinlicher geworden ist (Seil war ja sowieso schon fällig)

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9313
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 26.11.2005 - 19:11

Haben vor 3 Wochen wieder mal nen Spontanbesuch gemacht, Anlage steht noch, der Hüttenwirt an der Talstation (ein echter Oberbayr übrigens) hat jedoch bestätigt, dass die Anlage NIE wieder in Betrieb gehen wird... sehr schade!
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5996
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Beitrag von Downhill » 26.11.2005 - 19:16

@FF: Warst du eigentlich mal bei dem Intersport da in Schwäbisch Gmünd und hast nachgefragt?

Benutzeravatar
nsu251osl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 133
Registriert: 09.04.2004 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von nsu251osl » 29.11.2005 - 21:39

...bei Intersport Schoell gibts auch glaub wenig Hoffnung Herr Schöll hatte mich an den ehemaligen Betriebsleiter Ralf Schneider verwiesen als ich 1-2 alte Sessel für den Garten kaufen wollte. Die sind froh wenn Sie da etwas mehr als den Schrottwert einnehmen den die Kasse ist so leer dass Sie eigentlich nicht recht wissen wie sie den zur Auflage gemachten Abriss der Masten bezahlen sollen. Hatte mit dem ehem. Betriebsleiter dann der Abholung der Sessel länger geredet.

Also falls noch einer Sessel braucht so denn sie noch daliegen Tel. von Ralf Schneider kann per PN bei mir erfragt werden.

Gruß Rainer

...Oberbayr der redst doch nur so ähnlich der is aus Ö irgendwo Grazer Ecke da unten


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9313
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 29.11.2005 - 21:55

keine ahnung woher, auf jeden fall kein schwab :)

sessel will isch keinen, aber morgen bin ich vielleicht in degenfeld mal schauen ob ich noch was rauskriegen kann....

gruß,
flo
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2981
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von lift-master » 01.12.2005 - 23:15

und wie siehts jetzt da aus?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9313
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 02.12.2005 - 08:10

war nicht in degenfeld, aber n kollege hat gemeint, dass die tatsächlich so pleite sind, dass sie nicht mal mehr den abriss zahlen könnten.

oh mann...
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1709
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von snowotz » 02.12.2005 - 12:53

Stehen lassen ist eh viel besser !!!

So hat man wenigstens noch ein Denkmal der einzigen WSO in Deutschland :(
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2981
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von lift-master » 03.12.2005 - 22:41

oh ja.ist echt scheiße das die einzigste WSO sesselbahn in D so elendig zu grunde gehen muß.echt schade :cry:
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 07.05.2006 - 21:52

Aktuelle Bilder aus Degenfeld (von heute!) gibt`s hier:

http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=16447 :D
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***


Benutzeravatar
Harzwinter
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3007
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: DSB Steinbühl in Degenfeld/Schwäbische Alb

Beitrag von Harzwinter » 09.11.2014 - 20:42


Älbler
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2015 - 19:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: DSB Steinbühl in Degenfeld/Schwäbische Alb

Beitrag von Älbler » 06.10.2015 - 18:54

Die Bergstation erinnert noch an den ehmaligen Sessellift.
k-20150921_180141.jpg
Es wurden zwei Sessel aufbereitet und an die Umlenkrolle befestigt.
k-20150921_180242.jpg
k-20150921_180305.jpg
Eine Tafel mit den technischen Daten wurde auch angebracht.
k-20150921_180230.jpg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18533
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 1583 Mal
Kontaktdaten:

Re: DSB Steinbühl in Degenfeld/Schwäbische Alb

Beitrag von starli » 07.10.2015 - 12:21

^ das ist ja mal nett. Jedenfalls besser als komplett abreißen ..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9310
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 444 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontaktdaten:

Re: DSB Steinbühl in Degenfeld/Schwäbische Alb

Beitrag von Petz » 07.10.2015 - 20:41

Das in jedem Falle; schade ist trotzdem das die Unikatsbahn eingestellt und abgetragen wurde denn gerade in der BRD hätte man aufgrund des grundgesetzlichen Bestandsschutzes den Lift problemloser als anderswo weiterbetreiben können.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste