Historische Anlagen Dolomiti Superski

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Space1978
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 477
Registriert: 10.04.2006 - 14:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 5084 Großgmain bei Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Space1978 » 23.08.2007 - 00:43

und auch noch ein Bild von der Seiser Alm aus den Jahr 1980
Dateianhänge
Seiser Alm.JPG
Snowboarden im Hochsommer ist genial!!


Benutzeravatar
Space1978
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 477
Registriert: 10.04.2006 - 14:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 5084 Großgmain bei Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Space1978 » 23.08.2007 - 00:48

und noch ein Bild aus Meran
Dateianhänge
Meran 2000.JPG
Snowboarden im Hochsommer ist genial!!

Benutzeravatar
Space1978
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 477
Registriert: 10.04.2006 - 14:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 5084 Großgmain bei Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Space1978 » 23.08.2007 - 00:52

und ncoh 2 von Madonna di Campiglio, auch aus dem Jahre 1980
Dateianhänge
Madonna di Campiglio - 2.JPG
Madonna di Campiglio -1.JPG
Snowboarden im Hochsommer ist genial!!

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 23.08.2007 - 12:55

Krass finde ich auch diese Warteschlange, gefunden auf der Homepage über die Erschliessung der Marmolada (http://www.marmoladadifassa.com/). 8O

Bild

Und da beklagen sich heute ein paar Leute, wenns sie mal fünf Minuten anstehen müssen und schreien gleich nach einer 8KSB... :wink:
Hibernating

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9346
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Petz » 23.08.2007 - 18:11

GMD hat geschrieben:Krass finde ich auch diese Warteschlange, gefunden auf der Homepage über die Erschliessung der Marmolada
Die auf der Plose war auch nicht grade klein - und dann durfte man auch noch weiter im Korblift stehen......Bild ist von Member Stefan.

Lange Wartezeiten waren früher normal, weiß ich auch von Muttereralm, Sattelberg, Jerzens oder Steinach am Brenner. Deswegen wurde nach der "Entdeckung" Gossensass der Favorit für mich (nicht nur wegen der Trojerlifte) weil es dort wegen der geringen Besucheranzahl nie Wartezeiten gab.
Petz beendet seine Mitgliedschaft mit Ende Juni 2020 aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bez. der Auslegung der Forennettique welche ich in der aktuell von den Moderatoren praktizierten Form als Zensur einstufe. Ich bleibe aber bis auf weiteres im persönlichen Ausstiegstopic und per PN für Fragen, Hilfe beim Modellbau etc. noch aktiv.

Benutzeravatar
Kapitaen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 422
Registriert: 17.09.2004 - 15:25
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: D-25836 Kirchspiel Garding
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

3SB "Piz Seteur" (Leitner 1991)

Beitrag von Kapitaen » 14.12.2007 - 20:04

Im September 2007 habe ich auf dem Parkplatz neben der Talstation der 4KSB "Piz Seteur" noch einige gebrauchte Liftteile ablichten koennen. Ich vermute, dass es sich hierbei um Relikte der Vorgaenger-3SB (Leitner 1991) handelt.
<falsch, siehe naechsten Post von Downhill >

Bild

Das Hauptgetriebe. Gut zu erkennen ist die Bremsscheibe der Betriebsbremse am Getriebeeingang. Auf der gegenueberliegenden Seite erkennt man die mechanische Kupplung (schwarzes Handrad) fuer den Notantrieb.

Bild

Getriebtyp Leitner KSS4/U

Bild

Ein paar Dreiersessel...

Bild

Container mit Fahrstand und Leistungselektronik

Bild

Ob und wo sich diese Seilscheiben demnaechst wohl wieder drehen werden?

Bild

Kann mich noch gut erinnern wie seinerzeit die original Graffer (?) ESB durch eine Zemella DSB abgeloest wurde. Diese musste wiederum 1991 der 3SB weichen und nun ist auch diese schon Geschichte.

:gruebel: Teufel & Tintenfisch: Bin ich wirklich schon so alt??? :gruebel:
Zuletzt geändert von Kapitaen am 14.12.2007 - 23:08, insgesamt 3-mal geändert.
Traeume nicht Dein Leben, lebe Deine Traeume...

Benutzeravatar
Downhill
Moderator a.D.
Beiträge: 6007
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von Downhill » 14.12.2007 - 22:02

@Kapitän: Jetzt hast du aber glaub was verwechselt :wink:
Ersetzt wurde heuer die 3SB Sole, die war noch früher ein Bügelschlepper.

Die 4KSB Piz Seteur, welche eine DSB ersetzte, wurde schon 1998 gebaut.


Benutzeravatar
Kapitaen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 422
Registriert: 17.09.2004 - 15:25
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: D-25836 Kirchspiel Garding
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Kapitaen » 14.12.2007 - 23:05

@ Downhill:

Jupp, stimmt >> da waren meine Schaltkreise wohl irgendwie gestoert...
Mia culpa, mia maxima culpa...

:oops: :oops: :oops:
Traeume nicht Dein Leben, lebe Deine Traeume...

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9346
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Petz » 15.12.2007 - 17:23

Kapitaen hat geschrieben:@ Downhill:

Jupp, stimmt >> da waren meine Schaltkreise wohl irgendwie gestoert...
Mia culpa, mia maxima culpa...

:oops: :oops: :oops:
Ich hoffe Du hast nicht so wie ich Windows als Betriebssystem da oben denn bei meinen zeitweisen Aussetzern befürchte ich bei mir noch dazu die Version 1.0..... :twisted:

Außerdem Dank für die schönen Bilder!
Petz beendet seine Mitgliedschaft mit Ende Juni 2020 aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bez. der Auslegung der Forennettique welche ich in der aktuell von den Moderatoren praktizierten Form als Zensur einstufe. Ich bleibe aber bis auf weiteres im persönlichen Ausstiegstopic und per PN für Fragen, Hilfe beim Modellbau etc. noch aktiv.

citta dei sassi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 02.02.2010 - 20:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schenna
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von citta dei sassi » 25.02.2010 - 22:53

Hallo Käpten, hallo Downhill

Der Sonnenlift ist in der Statistik vom Amt als Piz Seteur (cs122m) aufgeführt. Und der Piz Seteur heißt komplett Plan de Gralba-Piz Seteur (cs58m). Als habt ihr Beide nur zur Hälfte recht oder unrecht, je nach dem wie man es sieht. Ich muß mal fragen was denn noch aus dem alten Dreiersessel geworden ist.
Mir gehts auf den Keks, ich bin weg.

citta dei sassi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 02.02.2010 - 20:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schenna
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 3SB "Piz Seteur" (Leitner 1991)

Beitrag von citta dei sassi » 28.02.2010 - 18:09

Kapitaen hat geschrieben: Ob und wo sich diese Seilscheiben demnaechst wohl wieder drehen werden?

Bild
:
Habe heute nachgefragt: sie drehen sich noch! Nur wo könnte mir keiner sagen denn der Lift wurde an einen Zwischenhändler verkauft, in Container gepackt und zum Hafen gebracht.
Mir gehts auf den Keks, ich bin weg.

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: 3SB "Piz Seteur" (Leitner 1991)

Beitrag von Radim » 28.02.2010 - 18:19

citta dei sassi hat geschrieben:Habe heute nachgefragt: sie drehen sich noch! Nur wo könnte mir keiner sagen denn der Lift wurde an einen Zwischenhändler verkauft, in Container gepackt und zum Hafen gebracht.
ja, sie fährt wieder auf dem Zypern:
http://www.seilbahntechnik.net/de/lifts/13621/datas.htm
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 58&t=27902
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
Maxi.esb
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1090
Registriert: 05.09.2012 - 17:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schneeberg (Erzgebirge) / Riezlern
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von Maxi.esb » 14.08.2014 - 00:09

Lifte sind wie guter Wein, je älter desto besser!

Jagdsaison 2015; 82 Liftfahrten
Jagdsaison 2016; 80 Liftfahrten
Jagdsaison 2017; 44 Liftfahrten
Jagdsaison 2018; 58 Liftfahrten
Bild


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von CV » 14.08.2014 - 00:23

kleine Korrekturen:
Bild 1 ist die Pradalago-PB
Bild 3: der Korblift heißt eigentlich Fortini - Pradalago bzw. Campo Carlo Magno - Pradalago (nur um ihn nicht mit Ex-SB bzw. Ex-PB Pradalago zu verwechseln)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 1027
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von Kerker » 09.11.2015 - 16:05

Ist zwar nicht alles "Dolomiti Superski", passt aber wohl am besten hier rein...
Einige Bilder vom Urlaub in Algund 1981. Von der Schneelage her vermute ich, dass wir in den Pfingstferien da waren.

Blick in den Vinschgau, im Vordergrund dreht der ESL Algund-Vellau seine gemütlichen Runden...
Bild

Und gleich noch eine Etage weiter hoch, mit dem guten alten Korblift Vellau-Leiteralm.
Bild

Bild

Ziemlich sicher DSB Laurin I.
Bild

Und folgend dazu Korblift Laurin II.
Bild

Auch zum Stilfser Joch ging es hoch.
Bild

Bild

Das dürfte die PB Dorf Tirol - Hochmuth sein.
Bild

Die Bahn kann ich leider nicht genau zuordnen. Ich vermute, es könnte sich um die Texelbahn in Partschins handeln.
Bild

Auch der Schnalstaler Gletscher wurde besucht...
Bild

Bild

Bild

Bild
Winter: Schifoan; Sommer: Berge | Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2020/2021: 0 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saisonstart ungewiss
Freizeitparksaison 2020: 3 Parks | 6 Tage | Nächster: 05./06.12. Europa-Park (hoffentlich...)

icebear
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 07.07.2012 - 12:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von icebear » 09.11.2015 - 18:53

Sehr schöne Bilder. Vielen Dank.

Ziemlich sicher DSB Laurin I.
Bild
Hierbei handelt es sich um die DSB Paolina. Heute eine 4KSB Skydancer von Leitner



Und folgend dazu Korblift Laurin II.
Bild

Richtig

Gruss icebear
Saison 2013/14: Obergurgl/Hochgurgl, 3x Sölden, Hochoetz, Kühtai, 6x Kronplatz
Saison 2014/15: 5x Sulden am Ortler, 2x Kronplatz, Helm-Rotwand, Klausberg, Speikboden
Saison 2015/16: Helm-Rotwand, 3x Kronplatz, 2x Speikboden, 4x Feldberg/Schwarzwald
Saison 2016/17: 5x Sulden am Ortler, 4x Kronplatz
Saison 2017/18: 3x Carezza, Buffaure-Sella, Passo San Pellegrino, Kronplatz, 2xSillian, Speikboden, Drei Zinnen

Online
Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2532
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von Martin_D » 09.11.2015 - 22:12

Die Gletscherwanderung am Schnalstaler Gletscher von der Grawand über den Hochjochferner zur Bella Vista - Hütte habe ich Anfang der 80er auch mit meiner Familie durchgeführt.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 1027
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von Kerker » 30.11.2015 - 14:22

August 1987

Das müsste wieder der Korblift Laurin II (bzw. die Bergstation desselben) sein. Von hier aus ging es einige Tage quer durch den Rosengarten.

Bild

Bild
Winter: Schifoan; Sommer: Berge | Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2020/2021: 0 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saisonstart ungewiss
Freizeitparksaison 2020: 3 Parks | 6 Tage | Nächster: 05./06.12. Europa-Park (hoffentlich...)

Benutzeravatar
Zottel
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2675
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von Zottel » 16.02.2016 - 23:01

Auf der Homepage dieses Bauunternehmens (?) finden sich einige historische Aufnahmen längst ersetzter Anlagen rund um Corvara & Co., u.a. mit Col Alto als D(?)SB, Boé als PB oder der Pralongià als DSB. Okay, so Kandidaten wie die KSB Sodlisia sind auch noch dabei :wink:


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von CV » 16.02.2016 - 23:11

Zottel hat geschrieben: Col Alto als D(?)SB
ja, das Bergstationsbild ist Col Alt als DSB, das Talstationsbild zeigt sie als 4KSB.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von be4ski » 01.08.2020 - 17:40

Canazei 1974

Heute habe ich ein paar 46 Jahre alte Bilder aus dem Sella Ronda Urlaub meiner Großeltern mitgebracht. Eine 2. Fuhre vom Jahr danach mit 13 weiteren Aufnahmen wird folgen :D!

Bilder
In der Pendelbahn auf den Sass Pordoi
In der Pendelbahn auf den Sass Pordoi
20200730_144942.jpg (309.27 KiB) 1798 mal betrachtet
Markante Felswände, die auch Teil des Sella-Massivs sind
Markante Felswände, die auch Teil des Sella-Massivs sind
20200730_144959.jpg (457.16 KiB) 1798 mal betrachtet
Blick auf das Pordoijoch und den Sass Becè links. Rechts sieht man die weiten Skihänge am Belvedere.
Blick auf das Pordoijoch und den Sass Becè links. Rechts sieht man die weiten Skihänge am Belvedere.
20200730_145015.jpg (300.34 KiB) 1798 mal betrachtet
ESL am Belvedere. Der schaut ziemlich neu aus :D
ESL am Belvedere. Der schaut ziemlich neu aus :D
20200730_144913.jpg (255.13 KiB) 1798 mal betrachtet
Links sieht man die Trasse des selben ESLs, im Hintergrund thront die Langkofelgruppe.
Links sieht man die Trasse des selben ESLs, im Hintergrund thront die Langkofelgruppe.
20200730_144927.jpg (288.16 KiB) 1798 mal betrachtet
Ähnlicher Blick aus einer etwas anderen Perspektive
Ähnlicher Blick aus einer etwas anderen Perspektive
20200730_144855.jpg (309.35 KiB) 1798 mal betrachtet
Ebenfalls am Belvedere. Links oben sieht man die Einfahrtstützen der Kristianiabahn
Ebenfalls am Belvedere. Links oben sieht man die Einfahrtstützen der Kristianiabahn
20200730_144835.jpg (390.94 KiB) 1798 mal betrachtet
Im Ort Canazei
Im Ort Canazei
20200730_145031.jpg (308.39 KiB) 1798 mal betrachtet
Der alte Schlepper Maria. Heute hat diese Verbindung auch den Namen &quot;Saletei&quot;.
Der alte Schlepper Maria. Heute hat diese Verbindung auch den Namen "Saletei".
20200730_144758.jpg (408.64 KiB) 1798 mal betrachtet
Liftdaten :D Mit 600 p/h nicht gerade der kapazitätsstärkste Lift
Liftdaten :D Mit 600 p/h nicht gerade der kapazitätsstärkste Lift
20200730_144814.jpg (281.77 KiB) 1798 mal betrachtet
Hier ein weiterer Kurzbügler Teller, der vermutlich auf der Gegenseite des Pordoipasses verlief (korrigiert)
Hier ein weiterer Kurzbügler Teller, der vermutlich auf der Gegenseite des Pordoipasses verlief (korrigiert)
20200730_144742.jpg (394.57 KiB) 1798 mal betrachtet
Viele Grüße,
be4ski
Zuletzt geändert von be4ski am 01.08.2020 - 18:43, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor be4ski für den Beitrag (Insgesamt 5):
SkitobiRossignol RaceFlorian86DownhillGIFWilli59
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Serfaus-Fiss-Ladis | Gasteinertal
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Benutzeravatar
Skitobi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 893
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 903 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von Skitobi » 01.08.2020 - 17:48

Sehr schöne Bilder, danke!
Bild
Ist das nicht oben am Sass Pordoi, so von der Perspektive her?

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2240
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von Rossignol Race » 01.08.2020 - 17:52

Skitobi hat geschrieben:
01.08.2020 - 17:48
Sehr schöne Bilder, danke!
Bild
Ist das nicht oben am Sass Pordoi, so von der Perspektive her?
Das glaube ich auch :wink:
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von be4ski » 01.08.2020 - 18:08

Skitobi hat geschrieben:
01.08.2020 - 17:48
Sehr schöne Bilder, danke!
Gerne :)
Ist das nicht oben am Sass Pordoi, so von der Perspektive her?
Rossignol Race hat geschrieben:
01.08.2020 - 17:52
Das glaube ich auch :wink:
Ich habe doch auch nie das Gegenteil behauptet :lol: ?
Das ist der SL Maria/Saletei, der am Pordoijoch endet.
Standort
Beweise auf skiresort.de
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Serfaus-Fiss-Ladis | Gasteinertal
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Benutzeravatar
Skitobi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 893
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 903 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal

Re: Historische Anlagen Dolomiti Superski

Beitrag von Skitobi » 01.08.2020 - 18:28

be4ski hat geschrieben:
01.08.2020 - 18:08
Ich habe doch auch nie das Gegenteil behauptet :lol: ?
Das ist der SL Maria/Saletei, der am Pordoijoch endet.
Standort
Beweise auf skiresort.de
Auf zwei der Bilder, ja. Ist ja jeweils auch gut beschriftet :wink:

Aber das von mir zitierte Bild ist wohl ein anderer Lift, hat auch andere Gehänge. Und ich glaube das ist der Rückseitenlift an der Bergstation der Sass Pordoi-Bahn, da gibt es mittlerweile keinen Lift mehr.


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste