Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von GMD » 30.05.2009 - 13:22

Am Nagenshang gab es vier Bügelschlepper: Die Doppellifte Mutta Rodunda I+II (der eine war länger als der andere) und den Crunas, diese drei Lifte verliefen in etwa parallel. Als vierten Lift gab es noch den Grisch, der zur Talstation der 3KSB La Siala führte. Alle wurden sie durch die 6KSB/B Mutta Rodunda ersetzt, wobei der BSL Crunas leider schon vor deren Bau über die Klinge springen musste.
Hibernating

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Hetzl00r
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 312
Registriert: 03.07.2008 - 19:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von Hetzl00r » 30.05.2009 - 18:10

Ich wusste gar nicht, dass auf dem Vorab mal eine Sesselbahn gestanden hatte.
Das war die Vorab Pign DSB. Die stand dort bis 1997, war aber eine totale Fehlkonstruktion und lief daher so gut wie nie. Wurde, glaube ich, irgendwo im Forum schon mal diskutiert.

krass an dem Bild find ich dass der Gletscher damals noch bis zum Restaurant Vorab ging. Heute ist der ein schönes Stück entfernt. Erinnert mich irgendwie an den Theodulgletscher am Trockenen Steg.

Benutzeravatar
S@ndlo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 05.01.2009 - 16:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rheintal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von S@ndlo » 30.05.2009 - 20:26

Ja und man sieht auch, wie ein Stein vom Eis verdeckt wurde, aber da der Gletscher zurückgeht, ist der SL direkt am Stein. Ob man da den SL mal umstellen musste?
Än schöna Gruass
Sandro

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 699
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von paddington » 19.07.2009 - 23:18

Die ArenaAlva bringt diesen Sommer eine Serie zur Geschichte der Flimser Bergbahnen.
Der Flimser Heinz Baumberger, Verfasser der Jubiläumsschrift «1945–1995: 50 Jahre Bergbahnen Flims», hat die Geschichte der Bergbahnen bis in die Gegenwart verfolgt. Seine Beiträge erscheinen in loser Folge in der «Arena Alva».
Die ersten Teile sind jetzt online verfügbar:

Teil 1 - Die gute alte Zeit
Teil 2 - Zwischen den Kriegen
Teil 3 - Auf zum Flimserstein
Teil 4 - Ziel: La Siala
Teil 5 - Wir sind nicht allein da
Teil 6 - Die Zeiten ändern sich
Teil 7 - Wer A sagt, muss auch B sagen
Teil 8 - Das liebe Geld
Teil 9 - Hunger und Durst
Teil 10 - Blick in die Zukunft
Zuletzt geändert von paddington am 11.11.2009 - 16:43, insgesamt 7-mal geändert.

Benutzeravatar
S@ndlo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 05.01.2009 - 16:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rheintal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von S@ndlo » 20.07.2009 - 09:54

Ich war vor kurzem in Flims und hatte dort eine Talstation gesehen, die mit Crap La Foppa angeschrieben war. Weiss jemand was das war?

(Hat sich erledigt, wenn man den Bericht 3 durchliest.)
Än schöna Gruass
Sandro

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3408
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von Wombat » 02.09.2011 - 17:35

Hier eininige Ansichtskarten von der Gondelbahn Startgels.

ca.1970
Bild

ca. 1973
Bild

ca.1974
Bild

Bild

Ca. 1984
Bild

Ohne Datum
Bild


Bild
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Online
Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2316
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von intermezzo » 02.09.2011 - 19:52

Wenn wir schon dabei sind...

FLIMS,



Flims, alte Sesselbahn auf Foppa:

Bild

Flims, Cassons mit PB Cassonsgrat:

Bild

Flims, Skilift Prau Ault und Gondelbahn Startgels. Blick auf Flims-Waldhaus:

Bild

Flims, Naraus:

Bild

Flims, Cassonsgrat:

Bild

Bild

Bild

Flims, Postkarte:

Bild

Bild

Flims, Dorf:

Bild

Flims, Postkarte:

Bild

Flims, Grauberg:

Bild

Flims, Gesamtansicht:

Bild

Flims, Dorf:

Bild

Flims, AK Sommer:

Bild

Flims, Dorf:

Bild

Flims, Cassons:

Bild

Flims, alte Sesselbahn Naraus:

Bild



LAAX:


Laax, PB Crap Sogn Gion im alten Design:

Bild

Laax, Crap Son Gion:

Bild

Laax, Crap Son Giogn: ACHTUNG! Noch mit Stangenschlepper und noch ohne weitere PB auf Masegn...

Bild

Bild

Bild

Bild

Laax, Crap:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Laax // Falera:

Bild

Laax: Panoramakarte Skigebiet 80er-Jahre:

Bild

Laax, Hallenbad auf dem Crap:

Bild

Sommerski auf dem Vorab:

Bild

Laax, PB Murschetg-Crap:

Bild

Laax, AK:

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3408
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von Wombat » 03.09.2011 - 07:27

Skilift Prau Ault
Bild

Skilift La Siala ca.1976
Bild

Skilifte Scansinas-Mutta Rodunda & Mughels-Crunas
Bild
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1939
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von Estiby » 25.02.2012 - 14:07

Auch wenns jetzt schon ein bisschen her ist, erst einmal vielen Dank für die Bilder :)

Aber was ich eigentlich schreiben wollte:
In Flims Laax Falera gab es ja viele Lifte, die, nachdem sie dort demontiert wurden, in anderer Stelle wieder aufgestellt wurden. Ich wollte hier mal eine kleine Übersicht schaffen, welche Lifte das waren, und wo sie wieder aufgestellt wurden:
  • 4-EUB Flims-Runca-Stargels (1969 - 1997 | VonRoll):
    Baujahr in Flims war 1969. Sie wurde 1997 durch den Arena Express ersetzt. 1998 wurde sie im Skigebiet Brambrüesch bei Chur von BMF wieder aufgebaut, wo sie noch heute läuft.
  • 4-SB Plaun-Scansinas (1988 - 1997 | Poma):
    Die Bahn ersetzte 1988 eine DSB. 1997 wurde sie durch den Arena Express ersetzt, stand aber meine ich im ersten Betriebsjahr noch vollständig. Anscheinend sollte die Bahn erst in Laax selber wieder aufgebaut werden und zwar als Ersatz für den 2-SL Treis Palas. Im Pistenplan von 1999/2000 war der Lift Treis Palas als 4er Sesselbahn eingezeichnet und es wurde auch geworben mit "NEU! Vierer-Sesselbahn Treis Palas". Warum die Bahn dort doch nicht aufgebaut wurde, weiß ich leider nicht. Jedenfalls wurde sie im Jahr 2001 im Skigebiet Grüsch-Danusa wieder aufgebaut, wo sie auch heute noch läuft.
  • 3-SB Stargels-Nagens (1986 - 1997 | Garaventa):
    Die Bahn wurde 1986 als Unterstützung für die 80-PB Startgels-Grauberg gebaut. Mit dem Bau des Arena Express und dem Abbruch der 4-EUB Flims-Runca-Startgels wurde die Bahn nicht mehr benötigt. Auch bei diesem Lift hatte man erst vor, ihn wieder im Skigbeit selber wieder aufzubauen und zwar als 3-SB Crest Ault auf der Rückseite von Crest La Siala. Talstation ca. dort, wo die Pulverabfahrt (42) auf Plaunabfahrt (40) trifft, Bergstation westlich der Bergstationen der Skilifte Alp Dado und Treis Palas. Im Pistenplan von 1998/99 war die Bahn als Projekt mit einer neuen Abfahrt eingezeichnet, Fahrzeit 11 min. Auch hier weiß ich leider nicht, warum die Bahn nie gebaut wurde. Von diesem Projekt gibt es sogar einen eigenes Topic hier im Forum Pulverschnee 3er Sesselbahn Crest Ault Laax nie gebaut., da hatte ich auch einen Ausschnitt aus dem Pistenplan gepostet.
    Im Jahr 2001 wurde die Bahn dann Von Rotz im Skigebiet Moerlialp wieder aufgebaut. Im Sommerschiforum ist ein Bericht von diesem Gebiet zu finden: Mörlialp | 11. März 2007
  • DSB Vorab-Sattel (Vorab Pign) (1978 - ?1997? | Städeli)
    Diese Bahn wurde zusammen mit den Gletscherliften 1978 gebaut, hat aber einige Probleme bereitet und war eine Fehlkonstruktion. Hier im Forum findet man einges über diese Bahn. Sie soll nach Abbruch in Laax wieder woanders aufgebaut worden sein, allerdings habe ich wieder vergessen wo. Kann mir da jemand weiter helfen?
    Edit: Hab grad gesehen, es gibt auch ein Topic über diesen Lift hier im Forum: Gletschersessellift Vorab in Flims. Dort hat einer geschrieben, dass der Lift wohl von BMF irgendwo in Argentinien wieder aufgestellt wurde.
  • 2-SL Curnius-Crap Sogn Gion (1971 - 1987 | Habegger)
    Dieser Lift wurde 1971 als Ersatz für einen Poma-Stangentellerlift gebaut und wurde 1987 durch eine 4-KSB VonRoll ersetzt, welche ja auch heute noch da steht. Direkt im gleichen Jahr 1987 wurde der Lift als Parallelanlage zum 2-SL Scansinas-Mutta Rodunda im gleichen Skigebiet wieder aufgebaut. Allerdings ging dieser Lift nicht bis ganz hoch, sondern nur bis zum Steilhang, so dass er nur den flachen Teil erschlossen hat. Im Jahr 2005 wurden beide Lifte durch die neue 6-KSB/B Scansinas-Mutta Rodunda von Doppelmayr ersetzt.
Dies sind alle von mir bekannten Lifte, die noch einmal ein neues Leben erhalten haben. Gibt es eventuell noch weitere Lifte, die an anderer Stelle wieder aufgebaut wurden? (z.B. DSB Laax-Larnags, DSB Larnags-Curnius oder 2-SL Naraus Sura?)

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von ATV » 25.02.2012 - 18:49

Larnags 1 nach Adelboden
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1939
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von Estiby » 25.02.2012 - 20:07

ATV hat geschrieben:Larnags 1 nach Adelboden
Habe gerade geschaut, da kommt dann nur die DSB Eselmoos im Skigebiet Adelboden in Frage. Hersteller (Städeli) passt, es ist eine kurze Bahn und das Baujahr mit 1991 und dem Ersatz der Bahn Larnags I 1989 würde auch hinhauen. Vielen Dank :D

Benutzeravatar
vonroll101
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 528
Registriert: 10.01.2009 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: san diego california usa
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von vonroll101 » 26.02.2012 - 08:51

All of these classic lifts,is there anything left of them?Especially the Vonroll vr101.
Long live the vr 101.VonRoll tramways #1 all vr 101s the Disneyland Skyway group http://groups.yahoo.com/group/disneylandskyway/

My VonRoll vr101 group on Facebook. https://www.facebook.com/groups/vonrollskyrides/

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von ATV » 26.02.2012 - 09:45

Estiby hat geschrieben: Im Jahr 2001 wurde die Bahn dann Von Rotz im Skigebiet Moerlialp wieder aufgebaut. Im Sommerschiforum ist ein Bericht von diesem Gebiet zu finden: Mörlialp | 11. März 2007
Nicht ganz.

Auf der Mörlialp wurden nur die Rohrmasten eiterverwendet. Die Fachwerkmsten gingen nach Zermatt.

Larnags 1 hat Von Roll wieder aufgestellt.
Larnags 2 weis ich nicht wo die hingekommmen ist. Möglicherwise Argentinien. War eine Habegger 2er Sesselbahn dito Vals.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von Drahtseil » 26.02.2012 - 09:51

Klasse Bericht, vielen Dank dafür :top: Bis wann stand der 2-CLD?
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von ATV » 26.02.2012 - 09:59

Die untere bis 1986 und die obere bis 1988 wobei die obere Sektion bem Bau der Pendelbahn Cassons gekürzt wurde.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von ATV » 08.03.2012 - 10:54

Übrigens gibt es nicht nur in der ganzen Schweiz Occasionen aus Laax, sondern auch in Laax Occasionen aus dem Rest der Schweiz. Beispielsweise der Skilift Craplift welcher vorher in Davos stand. :lach:
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1250
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von Schöditaz » 08.03.2012 - 14:31

ATV hat geschrieben:Übrigens gibt es nicht nur in der ganzen Schweiz Occasionen aus Laax, sondern auch in Laax Occasionen aus dem Rest der Schweiz. Beispielsweise der Skilift Craplift welcher vorher in Davos stand. :lach:
War das evtl. der Wasserscheidi- Lift auf Parsenn?

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 699
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von paddington » 23.03.2012 - 12:09

Bezüglich der DSB Larnags-Curnius könnte es sein, dass die Tal- und Bergstation und ev. Rollenbatterien vom BMF für die 3-SB Don Benno in Chile verwendet wurden.
Talstation in Larnags:
Bild

Hier gibt's Bilder der BMF Anlage in Chile.
http://www.remontees-mecaniques.net/bdd ... -2126.html

- Bei der Talstation ist gut zu sehen, dass sie verbreitert wurde.
- Die Bergstation in Curnius hat auch genau so ausgesehen. Einfach mit Eternitschindeln anstelle der Fenster auf der Seite.

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 547
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von tom75 » 23.10.2013 - 19:57

2 fragen:
Weiss jemand...
...wann aus der schwarzen abfahrt vorne den cassons runter eine route wurde und
...wann am spaligna schlepper die piste auf der von der talstation aus gesehen rechten seite wegfiel?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 699
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von paddington » 23.10.2013 - 21:30

Der Spalinga Lift hat eine eigene sehr gelungene Facebook Fanpage. Am besten stellst du deine Frage da.
https://www.facebook.com/pages/Spaligna ... 1765194580

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7117
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von Pilatus » 24.10.2013 - 12:56

paddington hat geschrieben:Der Spalinga Lift hat eine eigene sehr gelungene Facebook Fanpage. Am besten stellst du deine Frage da.
https://www.facebook.com/pages/Spaligna ... 1765194580
Gehört der Lift nicht der Weissen Arena Gruppe?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 699
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von paddington » 25.10.2013 - 10:15

Gehört der Lift nicht der Weissen Arena Gruppe?
Ja, der gehört schon zur WAG, aber er steht wie die Cassons Bahn auf der Abschussliste.

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 547
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von tom75 » 27.10.2013 - 00:21

Also, in nem 1984er skiatlas, den ich auftreiben konnte, sind die spaligna abfahrten noch beide drin und auch die schwarze und rote vom cassons. Muss also irgendwann zwischen 85 und 99 passiert sein, evtl. Weiss noch jemand was genaueres? Die spaligna seite finde ich nicht so prickelnd, aber evtl. Liegts daran, dass ich weder facebook noch hippe boarder mag...

Benutzeravatar
Steinbock
Massada (5m)
Beiträge: 23
Registriert: 13.01.2014 - 10:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6005 Luzern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von Steinbock » 13.01.2014 - 20:52

Tschau zäme!

bin per Zufall hier auf dieses Forum gestossen.

Super diese Fotos, vor allem vom Crap! Da werden Kindheitserinnerungen wach.

Ich bin in Laax aufgewachsen (jg 65) und kann mich noch sehr gut an die alten Lifte erinnern. Skifahren war damals Pflicht in der Schule in Laax.... :D

Vor allem der kuppelbare Tellerlift von Larnags nach Curnius war der absolute Horror für einen kleinen Knirps wie mich. Die ersten 5 Meter vor dem Steilhang fuhr man praktisch ohne Bodenkontakt... :P

Freue mich auf interessanten Austausch hier (habt ihr sowas wie ein "Vorstellungs-Fred"?)

Allegra und cheers!

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1533
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

Beitrag von fabile » 25.02.2014 - 17:01

Genau das gleiche Segelfeeling hatte ich als Knirps am Tellerlift Muotta Rottunda, wo man manchmal schön durch die Luft flog.

Interessant, dass man auf der Flimser Seite in den Anfangtagen auf Schlepper gesetzt hat.

Mugels-Grisch ging ja erst mit dem Muotta Sessel in Pension. Crunas im Lawinenwinter 1999.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tobi27 und 3 Gäste