Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Marketing Vermarktung Guckaisee Homepage & Co


Forumsregeln
Daniel
Massada (5m)
Beiträge: 109
Registriert: 05.11.2002 - 09:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt (beruflich), früher Göttingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Daniel » 22.02.2004 - 20:00

Da ich mich mit technischen Dingen, wie Umlenkscheiben, E-Motoren usw. nicht auskenne, nur ein paar Anmerkungen zu Marketing und PR (das ist mein Metier):

1. Public Relations sind ein ganz wichtiger Baustein des Erfolgs. Und PR zu machen kostet Zeit. PR bedeutet konkret: Journalisten bzw. Ansprechpartner der Zeitungen und Zeitschriften (+Radio) im größeren Umkreis ermitteln, Presseverteiler einrichten, Pressemitteilung schreiben, diese PM versenden, nach einigen Tagen nachfassen und nach Möglichkeit auch die hoffentlich zahlreiche Presse dokumentieren. So erreicht man das beste Ergebnis. Denn nur wenn möglichst viel über den Lift berichtet wird, habt ihr eine Chance auf zahlreiche Kundschaft. Gute PR kann teure Werbung fast überflüssig machen (zumindest in unserem Fall).
2. Marketing:Die angrenzenden Konkurrenten analysieren (Wettbewerbsanalyse; was tun andere, sind sie damit erfolgreich oder nicht), parallel die eigenen Stärken und Schwächen ermitteln und daraus eine Chancen-/Risiken-Analyse erstellen. Kontakt zur Gemeinde/Verwaltung aufnehmen und klären, inwieweit sie Unterstützung leisten kann usw. usf.
3. Die Erstellung einer Webseite ist sicherlich zwingend geboten, allerdings solltet ihr den Effekt einer solchen Seite nicht überbewerten: Um einigermaßen wahrgenommen zu werden, ist mehr notwendig als nur der Eintrag in Suchmaschinen. Eine Seite muss vor allem Eingang finden auf Regionalseiten, die der touristischen Darstellung der Rhön dienen. Nur zum Vergleich: Beachtet einmal die Zeit, die es gebraucht hat, bis unser Alpinforum die heutige Größe erreichte. Ein halbes Jahr ist da nichts.

Ich halte es auch für sehr wichtig, noch in diesem Winter eine Reihe vernünftiger Fotos des Hanges anzufertigen. Auch die nähere Umgebung, den Blick usw. festhalten. Solche kleinen Dinge können ein Projekt immer um einiges verzögern und damit letztendlich auch Geld kosten.


Benutzeravatar
d-florian
Olymp (2917m)
Beiträge: 2954
Registriert: 16.08.2003 - 21:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6971, Hard
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von d-florian » 22.02.2004 - 20:23

was genau soll ich denn für bilder machen?
nur bei schlechtem wetter nützen uns auch die bilder nix! also ´geht´s doch eh nur bei schönem wetter und bei schnee! ich werde versuchen am nächsten we bilder vom hang und ein panoramabild zu machen! is das ok?
was genau wollt ihr noch fotografiert ham? werd alles versuchen wenn´s wetter stimmt etc..
*schrei Modus abends ab 12 an*
AN-NA, Ka-Thy, CA-RINA, Ver-ena ....
*schrei Modus abends ab 12 aus*

Daniel
Massada (5m)
Beiträge: 109
Registriert: 05.11.2002 - 09:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt (beruflich), früher Göttingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Daniel » 22.02.2004 - 22:06

Ich würde versuchen, so viele Bilder wie möglich zu machen. Mach lieber eins zu viel, als eins zu wenig. Die Selektion brauchbarer Bilder kann später geschehen. Sinn des Ganzen ist ja nur, Bilder des Areals im Winter zu erhalten, auf die man dann später (im Sommer) bei eventuellen weiteren Aktivitäten aufbauen kann.

Benutzeravatar
PK
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 395
Registriert: 13.03.2003 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pforzheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von PK » 12.05.2004 - 18:13

GUCKAISEE Homepage:

http://www.guckaisee.de.vu
http://lost-ropeways.de
- ehem. und aufgelassene Seil- und Bergbahnen
http://skilift-info.de
- Alles über Ski- und Schlepplifte

Gesperrt

Zurück zu „Projekt: Wiederbelebung Skilift Guckaisee“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast