Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lawinen- und Bergunglücke 2019/2020

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: snowflat, TPD, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11287
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 1763 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2019/2020

Beitrag von ski-chrigel » 12.11.2019 - 11:30

extremecarver hat geschrieben:
12.11.2019 - 10:24
Ja, was auch auf fragwürdige Sicherung deutet, denn so ein Brett kann ja auch von alleine losgehen. Ohne die Spalte wäre sicher viel auf der Piste gelandet
Was ich ja weitere oben schon sagte. Mich wundert das sehr seitens Bergbahnen.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Bergwanderer
Wurmberg (971m)
Beiträge: 998
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2019/2020

Beitrag von Bergwanderer » 12.11.2019 - 12:30

Solch ein tödlicher Lawinenunfall ist selbstverständlich immer tragisch und nachher sind viele schlauer!
Laut Aussage eines Bekannten (Presseartikel) der beiden Verunglückten, waren sie sich des hohen Risikos bewusst.
Bei bis zu 60cm Neuschnee und nördlicher Exposition des Hanges, mit eingeblasenem Neuschnee, sollte man da aber nicht reinfahren. Ich bin gerne abseits der Piste und auf Skitouren unterwegs, aber bei einem Blick z. B. vom Parkplatz Rettenbach oder der Gondel hätte ich es gelassen.

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4085
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2019/2020

Beitrag von molotov » 12.11.2019 - 16:07

albe-fr hat geschrieben:
12.11.2019 - 09:23
molotov hat geschrieben:
11.11.2019 - 20:58
Das größte Problem war einfach die Spalte im Resteis.
nein, das Problem war bei 40 Grad Nord da reinzufahren.
ja sicher, das war das initiale Problem/Fehler/Fehleinschätzung. Keine Frage. Nur manchmal hat man auch mit einem gemachten Fehler noch Spielraum und hier halt nicht, das war tragisch.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 239
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2019/2020

Beitrag von albe-fr » 12.11.2019 - 16:11

molotov hat geschrieben:
12.11.2019 - 16:07
Nur manchmal hat man auch mit einem gemachten Fehler noch Spielraum und hier halt nicht, das war tragisch.
noe, das war nicht tragisch, das war eine erfolgreiche Bewerbung fuer den Darwin Award.
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11287
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 1763 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2019/2020

Beitrag von ski-chrigel » 12.11.2019 - 19:52

albe-fr hat geschrieben:
12.11.2019 - 16:11
molotov hat geschrieben:
12.11.2019 - 16:07
Nur manchmal hat man auch mit einem gemachten Fehler noch Spielraum und hier halt nicht, das war tragisch.
noe, das war nicht tragisch, das war eine erfolgreiche Bewerbung fuer den Darwin Award.
Bei allem Unverständnis für solch unüberlegtes Verhalten dieser Freerider, so widert mich Deine Aussage doch massiv an. Aber das ist ja nicht das erste Mal...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 10):
flamesoldiermolotovrush_dcBergwandererWurstiDominik B.ortlerrudimassatombasiriRüganer
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 480
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2019/2020

Beitrag von Kapi » 30.11.2019 - 15:00

A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 239
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2019/2020

Beitrag von albe-fr » 02.12.2019 - 09:38

Kapi hat geschrieben:
30.11.2019 - 15:00
Zwei Tote am Mont Blanc:
https://www.instagram.com/p/B5i6SX3ILMl/
I love the smell of napalm in the morning


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4085
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2019/2020

Beitrag von molotov » 02.12.2019 - 22:50

albe-fr hat geschrieben:
02.12.2019 - 09:38
Kapi hat geschrieben:
30.11.2019 - 15:00
Zwei Tote am Mont Blanc:
https://www.instagram.com/p/B5i6SX3ILMl/
Inzwischen offline
Touren >> Piste

Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste