Axamer Lizum: Navi schickt LKW-Fahrer via Skipiste zur Tankstelle

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.
Forumsregeln
Chlosterdörfler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1807
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Axamer Lizum: Navi schickt LKW-Fahrer via Skipiste zur Tankstelle

Beitrag von Chlosterdörfler » 10.10.2021 - 18:05

Am Samstag wurde gegen 18 Uhr die Polizei alarmiert, weil ein Fahrzeug drohte, abzustürzen. Kurios: Einsatzort sollte ein Schotterweg mitten auf der Damenabfahrt in der Axamer Lizum sein. Tatsächlich: Die Beamten trafen am steilen, unwegsamen Forstweg auf einen rumänischen Klein-LKW.

Info: https://tirol.orf.at/stories/3125160/ abgerufen am 10.10.2021
https://www.krone.at/2527940
Wer Träume hat der lebt noch.


flamesoldier
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1417
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 19/20: 51
Skitage 20/21: 1
Skitage 21/22: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2293 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Axamer Lizum: Navi schickt LKW-Fahrer via Skipiste zur Tankstelle

Beitrag von flamesoldier » 10.10.2021 - 22:23

Stellt sich nur die Frage welche Tankstelle sein Navi angezeigt hat. Die einzige Tanke da oben befriedigt lediglich einen Bierdurst...
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
icedtea
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3102
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3254 Mal
Danksagung erhalten: 1353 Mal

Re: Axamer Lizum: Navi schickt LKW-Fahrer via Skipiste zur Tankstelle

Beitrag von icedtea » 10.10.2021 - 23:10

Unser Google unterstütztes Navi wollte uns heute im Vinschgau auf den Radweg schicken 🤷‍♂️🙈
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021)
Was als nächstes kommt: Arosa-Lenzerheide

Benutzeravatar
Skitobi
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1096
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 1093 Mal
Danksagung erhalten: 493 Mal

Re: Axamer Lizum: Navi schickt LKW-Fahrer via Skipiste zur Tankstelle

Beitrag von Skitobi » 10.10.2021 - 23:11

flamesoldier hat geschrieben:
10.10.2021 - 22:23
Stellt sich nur die Frage welche Tankstelle sein Navi angezeigt hat. Die einzige Tanke da oben befriedigt lediglich einen Bierdurst...
Das finde ich auch sehr abstrus. In 2km Entfernung muss das Ziel auch irgendwo bei Dohlennest oder Hoadl gewesen sein, über die Kalkkögel nach Fulpmes wäre da auch zu weit 8O :lol:

Oder es war halt grad die beste Ausrede die ihm eingefallen ist und er hatte einen anderen Grund da rauf zu fahren oder einfach kompletten Orientierungsverlust...
Alle meine Berichte im Archiv

gfm49
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1650
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Axamer Lizum: Navi schickt LKW-Fahrer via Skipiste zur Tankstelle

Beitrag von gfm49 » 11.10.2021 - 09:38

Je nach Navi-Software und Einstellungen ist fast alles möglich. Das war ja ein Kleinlaster und kein echter LKW, so dass der kein LKW-Navi (mit entsprechender Straßenauswahl) gehabt haben dürfte. Mein Garmin hat mich bei "kurze Strecke" in Spanien auch einmal auf einen erst Feld- dann Schotterweg gelotst, der an einem trockenen felsigen Bachbett endete, von dem aus es vielleicht 10 Jahre früher einen Karrenweg zur Hauptstraße gab. Von der Gesamtsituation her spricht aber viel für Tobis Interpretation.

Im übrigen ist mir von den Bildern her schleierhaft, wie der in die auf den Fotos zu sehende Schräglage gekommen ist. Hat der versucht zu wenden? Die Straße als solche schaut ja nicht übermäßig problematisch aus.

j-d-s
Eiger (3970m)
Beiträge: 4024
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: Axamer Lizum: Navi schickt LKW-Fahrer via Skipiste zur Tankstelle

Beitrag von j-d-s » 11.10.2021 - 18:40

Vor ein paar Jahren war das noch schlimmer, weil Google Maps erst seit 5 Jahren oder so das Konzept von Wintersperren kennt. Davor sollte man laut Navi immer durch meterhohen Schnee fahren... auch hier Forum erinnere ich mich an Leute, die völlig überrascht vor gesperrten Pässen standen (beliebt u.a. Oberalp, Mont Cenis, Stilfserjoch, Lechtalstr.).

Und auch heute noch gibts Navis und auch gedruckte Landkarten, die das Konzept von Wintersperren nicht kennen - obwohl viele Pässe von November bis Mai durchgehend zu sind (also sogar länger gesperrt als befahrbar).

gfm49
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1650
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Axamer Lizum: Navi schickt LKW-Fahrer via Skipiste zur Tankstelle

Beitrag von gfm49 » 11.10.2021 - 19:40

j-d-s hat geschrieben:
11.10.2021 - 18:40
Vor ein paar Jahren war das noch schlimmer, weil Google Maps erst seit 5 Jahren oder so das Konzept von Wintersperren kennt.
na ja, genauso nervig finde ich aber, dass google maps auf Wintersperren besteht, wenn man im Winter eine Route für den Sommer plant. Sowie man mehr als eine Etappe plant, kann man das Startdatum nicht mehr ändern und die Wintersperren bleiben "in Kraft" - und wenn man das Startdatum geändert hat, kann man keine weiteren Etappen planen.


Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste