Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Kunststück: EU-Fördermittel für Skipiste auf Bornholm

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: TPD, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
badi07
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 15.04.2005 - 12:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrgebiet / Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Kunststück: EU-Fördermittel für Skipiste auf Bornholm

Beitrag von badi07 » 13.10.2008 - 16:51

Endlich ein Lichtblick für alle skibegeisterten Nordlichter:

Spiegel Online vom 13.10.2008:
http://www.spiegel.de/reise/europa/0,15 ... 04,00.html

Bleibt zu klären was eine "Maschine zum Pistenbau" ist und wie man den "Berg" wieder hinaufkommt :?:
--


Benutzeravatar
toxy123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 427
Registriert: 29.08.2007 - 19:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kunststück: EU-Fördermittel für Skipiste auf Bornholm

Beitrag von toxy123 » 13.10.2008 - 18:53

Mhh, von der Idee her nicht schlecht, aber irgendwie sinnlos. In dem Text steht noch nichtmal was von Schneekanonen, wie will er denn da Schnee bekommen?! :roll:

Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 418
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kunststück: EU-Fördermittel für Skipiste auf Bornholm

Beitrag von Hochkönig » 13.10.2008 - 19:26

Du solltest mal den Text richtig lesen.
Da steht doch drin, dass er sich schon eine Schneekanone gekauft hat.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)

Benutzeravatar
toxy123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 427
Registriert: 29.08.2007 - 19:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kunststück: EU-Fördermittel für Skipiste auf Bornholm

Beitrag von toxy123 » 15.10.2008 - 16:53

Hochkönig hat geschrieben:Du solltest mal den Text richtig lesen.
Da steht doch drin, dass er sich schon eine Schneekanone gekauft hat.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Danke für die nette Antwort, man hätte es auch durchaus freundlicher formulieren können :!: :!:
Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung, dass dieses Projekt recht schwachsinnig ist:
Der Schnee stellte sich leider trotzdem nicht ein: Im vergangenen Winter war die Skipiste einen einzigen Tag geöffnet, wie der Unternehmer einräumte

spif
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 14.11.2014 - 19:54
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sachsen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kunststück: EU-Fördermittel für Skipiste auf Bornholm

Beitrag von spif » 30.06.2020 - 16:30

Habe mich heute da mal umgeschaut. Das hat schon was. :tongue:.
Beschneiung vorhanden.
Beschneiung vorhanden.
IMG_20200630_114151.jpg (3.74 MiB) 1503 mal betrachtet
Für eine optimale Präparierung ist gesorgt.
Für eine optimale Präparierung ist gesorgt.
IMG_20200630_114015.jpg (2.06 MiB) 1503 mal betrachtet
Skifahren mit Meerblick, gibt es ja Liebhaber hier.
Skifahren mit Meerblick, gibt es ja Liebhaber hier.
IMG_20200630_112746.jpg (4.13 MiB) 1503 mal betrachtet
Talstation.
Talstation.
IMG_20200630_112302.jpg (4.92 MiB) 1503 mal betrachtet
Bergstation
Bergstation
IMG_20200630_112911.jpg (2.49 MiB) 1503 mal betrachtet
Piste
Piste
IMG_20200630_112302.jpg (4.92 MiB) 1503 mal betrachtet
Ist sogar ein Kurvenlift.
Ist sogar ein Kurvenlift.
IMG_20200630_112521.jpg (6.45 MiB) 1503 mal betrachtet
Anfängergelände mit Seillift.
Anfängergelände mit Seillift.
IMG_20200630_112330.jpg (1.95 MiB) 1503 mal betrachtet
Apresbar.
Apresbar.
IMG_20200630_113811.jpg (2.84 MiB) 1503 mal betrachtet
Ist also alles da was das Skifahrerherz braucht.
Dateianhänge
Das Häuschen vom Liftler an der Bergstation liegt bereit.
Das Häuschen vom Liftler an der Bergstation liegt bereit.
IMG_20200630_112834.jpg (5.42 MiB) 1503 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor spif für den Beitrag (Insgesamt 3):
HarzwinterpircherFlorian86

Benutzeravatar
Harzwinter
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3011
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Kunststück: EU-Fördermittel für Skipiste auf Bornholm

Beitrag von Harzwinter » 01.07.2020 - 15:04

Ideales Gelände für einen Mattenskihang, meine ich.
Geschickt eingefädelt, subventioniert die EU die Anschaffung der Kunststoffmatten bestimmt auch noch ... :lach: ... oder man kauft die Matten vom Verkaufserlös der nutzlosen Pistenraupe.
Damit käme der Betreiber dann sogar auf eine nennenswerte Anzahl Betriebstage pro Jahr.
Als Alternative böte sich die Liftnutzung für einen MTB-Downhill-Park an.

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7311
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: Kunststück: EU-Fördermittel für Skipiste auf Bornholm

Beitrag von Pilatus » 02.07.2020 - 01:22

Wurde da alles neu gebaut? Weil das sieht ja alles älter aus?


Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], schmittenfahrer und 5 Gäste