Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraße

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: snowflat, TPD, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11836
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraße

Beitrag von snowflat » 06.02.2009 - 12:37

Die Burgen Ehrenberg und Falkenberg sollen mit dieser 312m langen und 110m hohen Hängebrücke verbunden werden, nachts mit Beleuchtung kann die Hängebrücke dann von unten betrachtet werden, wenn man auf der B179 gen Fernpass fährt. Eröffnung des 960.000 €-Bauwerkes ist im Herbst.

Quelle: http://portal.tt.com/tt/tirol/story.csp ... =56&fid=21
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
S@ndlo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 05.01.2009 - 16:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rheintal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraße

Beitrag von S@ndlo » 16.02.2009 - 19:50

olala, das ist ja unglaublich hoch. :nichtzufassen:

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11836
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von snowflat » 17.08.2013 - 15:46

4,5 Jahre war nichts zu hören, nun soll die längste Fußgängerhängebrücke der Welt gebaut werden, Baubeginn Oktober, Fertigstellung Mai 2014. Mittlerweile kostet die Brücke 1,8 Mio. €, wird 403 m lang (die aktuell längste ist mit 390m in Japan) und weiterhin 110 m hoch: Reutte spannt Brücke ins Guinness-Buch der Rekorde
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1105
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von chrissi5 » 17.08.2013 - 15:58

Scheint ein neuer Trend zu werden mit den Hängebrücken. Mal sehen wie lange der Rekord bestehen bleibt.
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3417
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von Wombat » 17.08.2013 - 16:52

snowflat hat geschrieben:Die Burgen Ehrenberg und Falkenberg sollen mit dieser 312m langen und 110m hohen Hängebrücke verbunden werden,
Mit 312m ist sie sicher nicht die Längste in Europa. Die in Sattel-Hochstückli ist 374m lang.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 5960
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von TPD » 17.08.2013 - 16:57

^^
Die Brücke soll aber entgegen den Angaben im ersten Beitrag 403 Meter lang werden und dies ist dann angeblich Weltrekord.

Aber ja, offensichtlich ist es jetzt gerade grosse Mode, dass jede Region mit einer neuen Hängebrücke auftrumpfen will...
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1160
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von tobi27 » 17.08.2013 - 18:02

Im Lechtal nebenan gibt es ja in Holzgau seit 2011 auch so eine Hängebrücke, wird auch von den Leuten aus der Umgebung gut angenommen. Man befindet sich immerhin auch 105m über dem Boden und wenn mann recht viele Leute im gleichen Schritt laufen, scheint das Ding ganz schön zu wackeln. Wahrscheinlich würde die Brücke in Reutte aber noch um einiges interessanter werden

Viele Grüße,
Tobi
Dateianhänge
PB060213_01.JPG
Hauptsache Schlepplift!


Benutzeravatar
Alpenpowder
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 295
Registriert: 09.11.2011 - 17:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Allgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von Alpenpowder » 17.08.2013 - 18:52

Nett, auf was man in Reutte so kommt, bin gespannt wie das mal aussieht. Aber solche Brücken werden doch häufiger gebaut.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11836
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von snowflat » 20.08.2013 - 13:16

Der Betreiber der Brücke, ein privater Investor, will dafür eine Gebühr von fünf bis sechs Euro einheben, außerhalb der Öffnungszeit steht ein Ticketautomat bereit.
Um an Länge zu gewinnen, hat man die Brücke entgegen früheren Plänen etwas schräger gestellt.
Reutte plant längste Hängebrücke der Welt
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11836
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von snowflat » 20.08.2013 - 19:00

Investor soll eine Firma namens "WLF Projekt GesmbH" sein: Längste Fußgängerhängebrücke der Welt entsteht in Reutte
Möglich wurde das 1,8 Millionen Euro teuere Projekt, indem mit der WLF Projekt GesmbH ein Investor gefunden wurde.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11836
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von snowflat » 24.08.2013 - 22:04

Das Rätselraten um die Person, die im Firmenbuch für die neue WLF Projekt GmbH eingetragen sein wird, hat ein Ende. Reuttes Bürgermeister Alois Oberer gab nun bekannt, welcher Kopf offiziell für die Errichtung der Fußgängerhängebrücke zeichnen wird. Es ist dies der Vilser Transportverpackungsunternehmer Stefan Lochbihler. Lochbihler ist Gründer und Gesellschafter der Firma WLF Projekt GmbH, die die Brücke in Eigenregie bauen und die Benützung bemauten wird.
Vier Investoren bauen „highline 179“ in Reutte

"Highline 179" soll die Überspannung der B179 zum Ausdruck bringen.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von GMD » 25.08.2013 - 21:28

Ob die Rechnung wohl aufgeht? € 6.-- ist doch ein recht stolzer Betrag für 400m! Zum Vergleich, für den 14km langen Arlbergtunnel zahlt man etwas mehr als 8 Euros, es ist egal wieviele Leute im Auto sitzen und teurer im Bau und Unterhalt dürfte der Tunnel auch sein. Wann kommt ein Pickerl für die Wanderwege?
Hibernating

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von starli » 26.08.2013 - 12:11

Das Panorama im Tunnel ist auch 1a....

Wenn dann musst das schon anders vergleichen: Für die Europabrücke zahlt man auch nichts. (Da kann man ja auch zu Fuß drüber)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Benutzeravatar
Theo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3161
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von Theo » 27.08.2013 - 19:18

Ob solche Rechnungen aufgehen kannst du ja mal in Sigriswil nachfragen. Da zahlst du Fr. 8.-, dafür darfst du dann aber am gleichen Tag auch wieder zurück.
Die meisten benutzen die Brücke aber nur in eine Richtung und wissen sehr genau dass man dafür zahlen muss und gehen den Weg sogar nur wegen dieser Brücke. Man kann die Brücke dort auch umgehen, dauert dann aber glaub ich so um um die 1.5 Std länger.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von GMD » 27.08.2013 - 20:08

Die Sigriswiler Brücke soll doch auch als Schulweg dienen, meine ich mal gehört zu haben. Wie machen die das dort mit den Schülern, haben die eine Dauerkarte oder sowas?
Hibernating

Online
kaldini
Moderator
Beiträge: 4637
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von kaldini » 27.08.2013 - 20:57

http://www.brueckenweg.ch/besucher/tick ... reise.html
Bis 16. Jahre freier Zugang... und Einwohner von Sigriswil gratis...
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11836
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von snowflat » 20.11.2013 - 14:42

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1105
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von chrissi5 » 22.11.2013 - 17:16

" Haas macht geltend, dass etwa auf der Brücke ein Fotoapparat aus der Hand fallen könne. All diese Eventualitäten müssten geprüft werden."

Versteh ich jetzt nicht, ich bin sowieso davon ausgegangen das ein Netz unter der Brücke gespannt wird wie bei einem Sessellift der ne Straße quert..
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Benutzeravatar
Kris
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1634
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von Kris » 22.11.2013 - 17:56

Je besser durch bauliche Maßnahmen an der Brücke das Herabfallen von Gegenständen minimiert wird, je größer wird das RIsiko im Winter bei Abfallender Vereisung.

Wird der Brückensteg durch weit hinaufgezogene (bis kopfhöhe zB.) engmaschige maschendrahtstrukturen gesichert", so wird sich daran im Winter auch einiges an Eis bilden können. Und auch mal bei Eissschnee ein guter Eispanzer. Der fällt halt dann mal ab...

Lustig: Die Absicherung des unmündigen Bürgers schafft Unsicherheit :-)
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude<<


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11836
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von snowflat » 04.04.2014 - 09:09

Regelrechte Euphorie löst die jüngste Entscheidung der Landesbaudirektion aus: Sie erlaubt – unter Auflagen – den Bau der weltlängsten Fußgängerhängebrücke in Reutte.
Zieltermin für die Eröffnung der Hängebrücke bleibt Oktober.
Grünes Licht für Brückenschlag
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11836
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von snowflat » 07.05.2014 - 17:14

Spatenstich erfolgt ...
Der Bau der längsten Fußgängerhängebrücke der Welt hat begonnen. Die Fertigstellung der „highline 179“ ist heuer im Oktober geplant. Die darunterliegende Fernpassstrecke wird für das Seileinziehen überdacht.
Spatenstich für Rekord-Hängebrücke: Hubschrauber fliegt erste Silk-Länge
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11836
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von snowflat » 13.05.2014 - 19:47

Nachdem die Überbauungsgenehmigung für die Hängebrücke durch die Landesstraßenverwaltung nach langem Hin und Her endlich vorgelegt wurde, konnte am Mittwoch der Spatenstich erfolgen. Die 403 Meter lange Brücke wird vom Bauherrn WLF GmbH Stefan Lochbihler und Generalunternehmen Strabag Reutte, mit Geschäftsführer Martin Kathrein errichtet. Der Schweizer Spezialist in Sachen Brücken- und Bahntechnik Theo Lauber (Swissrope) wird wie schon in Holzgau die längste Hängebrücke mit einem neu patentierten Schwingungs Dämpfungssystem voraussichtlich bis Herbst 2014 fertigstellen. Dazu kommt noch ein weiterer Folgebau hinzu. Ein zweiter Großparkplatz mit rund 100 Pkw-Parkplätzen soll errichtet werden.
Spatenstich für die längste Hängeseilbrücke der Welt
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von Snow4Carve » 02.09.2014 - 16:31


Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von B-S-G » 13.09.2014 - 08:13

Auf Ehrenberg wird es jetzt spannend: Nach dem Bau der Fundamente und der Errichtung der Stützen für die 403 Meter lange Fußgängerhängebrücke wurden erste Verbindungen über die Klause gezogen.
Rekordbrücke bekommt ihre Seile

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Reutte: Längste Hängebrücke der Alpen über Fernpassstraß

Beitrag von B-S-G » 28.10.2014 - 09:12

Der Geschäftsführer von Ehrenberg und Ideengeber der Hängebrücke in Reutte ist selig. Am Sonntag unternahm er seine persönliche Erstbegehung der Highline 179, deren Fußlauf schon zu zwei Dritteln fertig gestellt ist.
Hängebrücke in Reutte: „Ein Traum wird wahr“


Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Julian96, Petz und 8 Gäste