Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: TPD, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3300
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 16/17: 12
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von Stäntn » 10.10.2017 - 12:08

Und an einer Kassa?
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1866
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von Talabfahrer » 10.10.2017 - 12:56

Das ist doch in der Stubai-Diskussion schon ausführlich von Koni und anderen, z.B. hier beschrieben worden. Ich habe das nur deshalb hier nochmal aufgegriffen, weil das Thema bei der "Schneesituation" völlig deplatziert ist. Nachdem ja anscheinend ohnehin derzeit noch kein Versand möglich ist, geht man halt an eine Kassa, legt dort bei Bedarf geforderte Dokumente vor bzw. gibt eine Adresse an, wobei es jetzt anscheinend egal ist, ob die in Tirol oder sonst wo liegt, zahlt, und hat dann die Karte in der Hand. Fertig.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3300
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 16/17: 12
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von Stäntn » 10.10.2017 - 16:32

Ah ok ja das Stubai Topic les ich grad nicht mit ;) danke dir.

Ja dann werd ich das mal ganz offiziell und ehrlich versuchen am kommenden Wochenende zu erwerben - mit meiner deutschen Adresse und europäischer Währung :D Dokumente hab ich dann ja meinen deutschen Ausweis wenn das in Ordnung geht...

Wäre ne feine Sache, gerade auch für die Wandersaison...
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1866
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von Talabfahrer » 02.05.2018 - 09:00

Mal wieder als Hinweis für Leute, die mit ihrer noch bis zum 15. Mai 2018 gültigen Snowcard Tirol eine besinnliche halbe Stunde in einem ESL verbringen wollen. Die Snowcard gilt, wie auch schon in den Jahren zuvor, auch beim Kaiserlift Kufstein. Der ist in der Sommersaison 2018 seit 28.4.2018 in Betrieb und wird voraussichtlich bis zum 31.10.2018 fahren. Das heißt, dass man auch im Herbst mit der neuen Snowcard dort fahren können wird.
Dadurch, dass der Kaiserlift hinsichtlich Abrechnung und Personal von der Bergbahn Ellmau - Going betrieben wird, ist er auch im Sommer-Liftstatus der Skiwelt enthalten, derzeit als einzige Anlage in Betrieb.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2279
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 16/17: 42
Skitage 17/18: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von Widdi » 04.05.2018 - 23:01

Hab da vor nächste Woche mal ne Wanderung dort zu machen, ist ja für mich ned allzu weit weg, dann endet die TSC bei mir heuer so, wie sie begonnen hat, beim Wandern! Weiß nur noch ned geh ich hintenrum wie letztes Jahr oder geh ich vorn rum Richtung Kaisertal runter oder rauf. Aber grad wegen dem, dass man die TSC auch als Wanderpass nutzen kann (wenn auch nur tw.) nehm ich die jedes Jahr gerne.

mFg Widdi
Winter 2017/2018: 45 Tage: Saison beendet!
Sommer 2018 0x Rad 0x Baden 9x Wandern

kaldini
Moderator
Beiträge: 4481
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von kaldini » 05.05.2018 - 06:26

auch die Rofanbahn am Achensee hat bereits seit 28.4. wieder offen.
Leider kein echter Skifahrer.

Benutzeravatar
andy-7
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 17.09.2016 - 15:50
Skitage 16/17: 77
Skitage 17/18: 98
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6380

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von andy-7 » 07.05.2018 - 20:31

Ab 10. Mai gehen auch noch folgende Bahnen in den Sommer-Betrieb (& sind somit auch noch 6 Tage mit der SCT nutzbar):
- Ellmau: Hartkaiserbahn
- Söll: Hochsöll & Hohe Salve
- Kitzbühel: Gaisberg (incl. MTB-Trails), Hornbahn 1+2 & Horn Gipfelbahn
SCT-Heavyuser ;D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1866
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von Talabfahrer » 11.05.2018 - 23:48

Zwei weitere Bahnen für die verbleibenden 4 Tage bis zum 15.5: Die 11er-Lifte in Neustift und die Serlesbahnen Mieders.

Benutzeravatar
sebosebo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 309
Registriert: 02.02.2007 - 21:08
Skitage 16/17: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hatting, Tirol

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von sebosebo » 12.05.2018 - 07:08

Tiroler Zugspitzbahn hat auch schon offen.
24 Skitage 2015/16
9x SFL
2x Obergurgl/Hochgurgl, Hochötz, Hochzeiger
1x Hintertux, Zillertalarena, Muttereralm, Rosshütte, Axamer Lizum, Skiwelt, Kitzbühel, Berwang/Bichlbach, Kühtai, Kaunertaler Gletscher

Benutzeravatar
andy-7
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 17.09.2016 - 15:50
Skitage 16/17: 77
Skitage 17/18: 98
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6380

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von andy-7 » 17.08.2018 - 17:14

Preise 2018/19:
•Erwachsene: 797,- Euro
•Jugendliche (Jahrgang 2000 bis 2002): 637,- Euro
•Kinder (Jahrgang 2003 bis 2012): 399,- Euro
•Invalide ab einer Invalidität von 60 %: 637,--

also wieder mal eine Steigerung um 3,37%

- Die Wildkogel Arena scheint jetzt offiziell mit dabei zu sein.
- Fieberbrunn (mit Skicircus) offenbar endgültig draußen.
(zumindest liest sich das so auf der offiziellen Snowcard Homepage)
SCT-Heavyuser ;D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2798
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von j-d-s » 17.08.2018 - 21:58

Und Einheimische dann etwa 640 Euro? Die hatten 20% Rabatt, oder irre ich mich da?
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 880
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von Andi15 » 17.08.2018 - 23:27

j-d-s hat geschrieben:
17.08.2018 - 21:58
Und Einheimische dann etwa 640 Euro? Die hatten 20% Rabatt, oder irre ich mich da?
Würde eher so um 600 Euro schätzen (17/18 waren es € 586 16/17 € 554)
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1866
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von Talabfahrer » 18.08.2018 - 08:54

Zu schätzen gibt es da nicht viel. Seit Einführung der Snowcard Tirol betrug der Rabatt für Erwachsene immer 25,5 %. Für Kinder und Jugendliche sogar mehr. Regel also: Listenpreis mit Faktor 0,745 multiplizieren und auf nächstgelegenen vollen Euro-Betrag runden. Damit kommen für die kommende Saison 2018 / 2019 594 Euro heraus. Über einen davon abweichenden Preis würde ich mich wundern.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
andy-7
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 17.09.2016 - 15:50
Skitage 16/17: 77
Skitage 17/18: 98
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6380

Re: Skipass für (fast) alle Tiroler Skigebiete wird Realität

Beitrag von andy-7 » 19.08.2018 - 22:41

Talabfahrer hat geschrieben:
18.08.2018 - 08:54
Zu schätzen gibt es da nicht viel. Seit Einführung der Snowcard Tirol betrug der Rabatt für Erwachsene immer 25,5 %. Für Kinder und Jugendliche sogar mehr. Regel also: Listenpreis mit Faktor 0,745 multiplizieren und auf nächstgelegenen vollen Euro-Betrag runden. Damit kommen für die kommende Saison 2018 / 2019 594 Euro heraus. Über einen davon abweichenden Preis würde ich mich wundern.
Stimmt so nicht ganz ;-)

Der Preis der Kategorie Erm. Erwachsen beträgt 609€

2017/18: 771€ vs. 586€ = -24%
2018/19: 797€ vs. 609€ = -23,6%

Die Preise für Erwachsene wurden um 3,4% teurer
Die Preise für Erm. Erwachsen aber um 3,9% teurer
SCT-Heavyuser ;D

Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste