Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: snowflat, TPD, jwahl

Forumsregeln
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5407
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von christopher91 » 03.01.2018 - 20:23

http://www.tt.com/panorama/unfall/13849 ... %B6tet.csp

Leider 2 Tote, darunter ein Kind.

Sorry aber das ist unverantwortlich von den Eltern mit Kindern Abseits zu fahren bei der Lawinengefahr.

Trotzdem RIP.


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5407
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von christopher91 » 04.01.2018 - 15:43


Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 406
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Dede » 04.01.2018 - 16:26

Am Stubaier Gletscher donnerte eine Lawine auf eine Schleppliftspur, laut ersten Informationen wurde niemand verschüttet.
http://www.tt.com/panorama/unfall/13852 ... BCttet.csp

Zum Glück ohne Personenschäden.

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3099
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Werna76 » 04.01.2018 - 22:14

Ein Toter bei Lawinenabgang in Ischgl:
http://tirol.orf.at/news/stories/2887556/
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
Skifahrine
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 200
Registriert: 26.08.2015 - 13:03
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Skifahrine » 04.01.2018 - 22:17

Werna76 hat geschrieben:
04.01.2018 - 22:14
Ein Toter bei Lawinenabgang in Ischgl:
http://tirol.orf.at/news/stories/2887556/

Ist 2 obendrüber schon erwähnt.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Talabfahrer » 05.01.2018 - 11:19

In der TT gibt es einen allgemein gehaltenen Artikel über Lawinenverschüttung, der jetzt auch für Nicht-Abonnenten verfügbar ist:
Lawinenabgänge: In leichtem Schnee droht die Gift-Falle, incl. Video.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5407
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von christopher91 » 05.01.2018 - 17:02

Die Lawine in Ischgl war übrigens im Velilltal. Also wer da bei der lawinenlage reinfährt.


Gerade laufen Suchaktionen im Kühtai und am Großglockner.


Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Leonkopsch123 » 05.01.2018 - 17:14

Habe ich gerade gefunden:

https://youtu.be/1fHnPVr7dn4

Kann man sich mal anschauen, für Laien ganz interessant.

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3099
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Werna76 » 05.01.2018 - 20:49

Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von odolmann » 06.01.2018 - 13:19

Der zweite Verschüttete am Großglockner wurde heute Vormittag tot geborgen, dagegen sind in Kühtai gestern noch zwei teilverschüttete Personen unverletzt geborgen worden:

http://tirol.orf.at/news/stories/2887847/
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Bergwanderer
Wurmberg (971m)
Beiträge: 971
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Bergwanderer » 07.01.2018 - 00:18

Zwischen Täsch und Zermatt: Spaziergänger entgeht nur knapp einer Lawine ...
http://www.20min.ch/schweiz/news/story/ ... e-30044225

Benutzeravatar
horst_w
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 289
Registriert: 08.02.2013 - 18:03
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 86xx Steiermark
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von horst_w » 16.01.2018 - 20:21

http://steiermark.orf.at/news/stories/2889687/

Er war wohl leichtsinnig und hatte Glück.
Danach machte er alles richtig:
Nachdem er praktisch unverletzt blieb setzte er die Polizei vom Schnebrett in Kenntnis um einen sinnlosen Sucheinsatz zu vermeiden.

Er ist übrigens nicht selbst abgefahren sondern mit den Steigeisen selbst abgestiegen da ein Ski verloren ging.

Horst
Fischer Progressor F19

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 682
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von flamesoldier » 16.01.2018 - 21:28

http://www.tt.com/panorama/unfall/13892 ... en-tod.csp

Mein Bruder schrieb mir grade, dass jemand aus seinem Freundeskreis aus Göttingen beim Eisklettern abgestürzt ist. Das ist der entsprechende Artikel dazu :cry:
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

48 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 8x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm


freeriderin
Massada (5m)
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2007 - 09:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von freeriderin » 16.01.2018 - 22:10

Lawine Schareck, glimpflich ausgegangen:

http://www.bergrettung-salzburg.at/news ... rtgastein/

Da war ich Samstag noch unterwegs, allerdings auf einer anderen Linie.

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Kapi » 21.01.2018 - 23:14

Lech: Snowboarder stürzte 15 Meter über Felswand

http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2890832/

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2762
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Mt. Cervino » 22.01.2018 - 10:13

Drei Lawinen in Bayern - 30-Jähriger aus Oberwiesenthal erliegt seinen Verletzungen
Bei drei Lawinenabgängen im Südosten Bayerns sind mehrere Personen verschüttet worden. Nach Angaben der Polizei kam es erst am Zwiesel, dann am Geigelstein im Landkreis Traunstein und danach am Brunnstein bei Oberaudorf Lawinen. Ingesamt fünf Wintersportler wurden dabei verschüttet. Erst hieß es von der Polizei, dass alle gerettet werden konnten. Nun ist klar: Ein Mann starb.
https://www.focus.de/panorama/welt/land ... 37922.html
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Talabfahrer » 22.01.2018 - 10:33


Benutzeravatar
schmied
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 185
Registriert: 16.01.2010 - 11:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sinsheim
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von schmied » 26.01.2018 - 09:02

Nassfeld
Betrunkener fährt im Dunkeln gegen Pistenraupe

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/53 ... istenraupe
Bild

maxe___
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 12.02.2015 - 22:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von maxe___ » 26.01.2018 - 12:12

Ein Toter Eiskletterer nach Lawinenabgang im Langental (Wolkenstein, Südtirol)

https://www.stol.it/Artikel/Chronik-im- ... t-gefunden


Carlos23
Massada (5m)
Beiträge: 104
Registriert: 27.12.2013 - 08:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Carlos23 » 30.01.2018 - 08:52


Benutzeravatar
schmied
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 185
Registriert: 16.01.2010 - 11:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sinsheim
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von schmied » 01.02.2018 - 09:50

Mölltaler Gletscher

Verletzten zurück gelassen

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/53 ... -auf-Piste
Bild

Pancho
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1523
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von Pancho » 01.02.2018 - 10:11

Da kommt’s mir hoch :twisted:

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1721
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von danimaniac » 01.02.2018 - 10:44

schmied hat geschrieben:
01.02.2018 - 09:50
Mölltaler Gletscher

Verletzten zurück gelassen

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/53 ... -auf-Piste
Oh was für ein Arschloch!
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von odolmann » 02.02.2018 - 14:39

80-Jähriger starb nach Skiunfall in Sölden im Spital

Und noch ein Artikel zum Unfall im Hochzillertal am 21./22.01.2018
Talabfahrer hat geschrieben:
22.01.2018 - 10:33
Aus der TT vom 22.1.2018:
Toter Snowboarder steckte im Hochzillertal kopfüber im Schnee
Trauer um Leipziger Fußballer
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5398
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2017/2018

Beitrag von miki » 03.02.2018 - 11:52

Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.


Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste