Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.
Forumsregeln
Rennstier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 171
Registriert: 19.07.2017 - 15:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von Rennstier » 16.03.2018 - 12:30

Horrorvideo- Anscheinend ist in Georgien ein Lift mit viel zu hoher Geschwindigkeit ungebremst rückwärts gelaufen, die Leute werden in der Talstation geradezu aus dem Lift herausgeschleudert. Laut Facebook-Post gibt es wohl viele leichtverletzte, hoffentlich ist wirklich niemandem was ernsteres passiert. Da kriegt man schon Angst wenn man das sieht...


https://www.facebook.com/yanshyn/posts/ ... 0107280093
Zuletzt geändert von Rennstier am 16.03.2018 - 13:03, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Spezialwidde
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1047
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, anscheinend viele verletzte, mit Vide

Beitrag von Spezialwidde » 16.03.2018 - 12:32

Wie kann sowas passieren? Bruch der Getriebewelle bei gleichzeitigem Totalversagen der Sicherheitsbremse?
Zuletzt geändert von Spezialwidde am 16.03.2018 - 12:45, insgesamt 1-mal geändert.
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
basti.ethal
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1084
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 762 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, anscheinend viele verletzte, mit Vide

Beitrag von basti.ethal » 16.03.2018 - 12:40

Ich verstehe nicht, dass selbst in letzter Instanz die Fangbremse nicht geschlossen hat...was für ein Hersteller ist das? Doppelmayr?

Hier noch aus anderer Perspektive:
https://www.facebook.com/10000256691849 ... ki%20slope
Zuletzt geändert von basti.ethal am 16.03.2018 - 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13418
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1040 Mal
Danksagung erhalten: 4427 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, anscheinend viele verletzte, mit Vide

Beitrag von ski-chrigel » 16.03.2018 - 12:45

Puuh, der absolute Horror. Erstaunlich dass einige nicht vor dem Umlenkrad abspringen.
2020/21:29Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,2xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Rennstier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 171
Registriert: 19.07.2017 - 15:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, anscheinend viele verletzte, mit Vide

Beitrag von Rennstier » 16.03.2018 - 12:59

ski-chrigel hat geschrieben:
16.03.2018 - 12:45
Puuh, der absolute Horror. Erstaunlich dass einige nicht vor dem Umlenkrad abspringen.
Die haben wahrscheinlich zu viel Angst davor abzuspringen, man ist da ja auch in einer Schocksituation und handelt anders als man es normal tun würde.

Rennstier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 171
Registriert: 19.07.2017 - 15:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, anscheinend viele verletzte, mit Vide

Beitrag von Rennstier » 16.03.2018 - 13:02

Statement vom Skigebiet, gibt wohl zum Glück „nur“ 12 verletzte.
Dateianhänge
64E720BE-28C3-44E8-BBED-304D3FFC2065.png
Zuletzt geändert von Rennstier am 16.03.2018 - 13:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1481
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 60
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 546 Mal
Danksagung erhalten: 650 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, anscheinend viele verletzte, mit Vide

Beitrag von tobi27 » 16.03.2018 - 13:02

Tragisch, vor allem bei der einzelnen Person, welche es in den "Sesselhaufen" an der Talstation schleudert lief es mir eiskalt den Buckel runter. Laut Youtube Video 12 Personen verletzt, davon 2 in kritischem Zustand. Wollen wir hoffen, dass alle wieder gesund werden.

In Sugarloaf gab es sowas vor 3 Jahren auch schon mal:
Direktlink


Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 2020/21 (gesamt 3): 3*Pitztaler Gletscher


Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2029
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von Seilbahnfreund » 16.03.2018 - 13:07

basti.ethal, ist ein Doppelmayr 4er Sessellift.
8-O 8-O
Horror, der Vorfall und die Videos.

Benutzeravatar
Biggilino
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 30.01.2006 - 16:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von Biggilino » 16.03.2018 - 13:16

In all den Videos, die gerade in den sozialen Netzwerken kursieren seh ich da niemandem vom Pisten-/Seilbahn-Personal!?!!? Wie kann das sein!?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13418
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1040 Mal
Danksagung erhalten: 4427 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von ski-chrigel » 16.03.2018 - 13:18

2020/21:29Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,2xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Rennstier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 171
Registriert: 19.07.2017 - 15:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von Rennstier » 16.03.2018 - 14:13

Hier ist nochmal eine andere Perspektive:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=sE5DrCD9AxQ[/youtube]

Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3423
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von Werna76 » 16.03.2018 - 14:14

Hier gibts auch nochmal Videos dazu:
https://kurier.at/chronik/weltchronik/g ... 14.098.266
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3227
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von David93 » 16.03.2018 - 14:27

Beim dem Titel hätte ich noch einen uralten, verbastelten Lift erwartet wie man ihn aus starlis Berichten zu genüge kennt. Aber dass das bei so einer modernen Anlage passiert verstehe ich nicht so ganz.


siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 860
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, anscheinend viele verletzte, mit Vide

Beitrag von siri » 16.03.2018 - 14:48

Spezialwidde hat geschrieben:
16.03.2018 - 12:32
Wie kann sowas passieren? Bruch der Getriebewelle bei gleichzeitigem Totalversagen der Sicherheitsbremse?
vielleicht (reine Spekulation) werden solche Anlage nicht so geprüft wie wei uns mit doppelt und dreifacher Sicherheit. Sicherheitsbremse defekt oder nicht mal vorhanden (wo anders gebrauchen können) ? :roll:

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1836
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von danimaniac » 16.03.2018 - 14:53

auf der Homepage steht ja, dass er 2017 geprüft wurde...
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
Seilbahnfan22
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 19.04.2016 - 18:57
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, anscheinend viele verletzte, mit Vide

Beitrag von Seilbahnfan22 » 16.03.2018 - 15:00

tobi27 hat geschrieben:
16.03.2018 - 13:02
In Sugarloaf gab es sowas vor 3 Jahren auch schon mal:
Direktlink


Viele Grüße,
Tobi
Der Unterschied halt nur zu dem Vorfall ist, das die Geschwindigkeit viel höher war.
Hab noch nie sowas gesehen.
In einem anderen Video sieht man auch wie die Menschen 50m weit geschleudert werden :nein:

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3385
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von Mt. Cervino » 16.03.2018 - 15:42

Wirklich heftig...
Der Lift ist erst 10 Jahre alt.
Allerdings auch traurig zu sehen, wie viele Leute da anstatt zu helfen teilnahmslos rumstehen und Filme und Bilder mit dem Handy machen.
An der "Absprungstelle" hätte man sicher noch mehr Leute gebrauchen können, um die Liftinsassen zum Abspringen animieren und dann die abgesprungenen Skifahrer schnell zur Seite zu ziehen, damit die Nächsten nicht auf die untenliegenden Personen draufspringen und diese noch mehr verletzten.
Was mit den nicht abgesprungenen Passagieren passiert ist, sieht man an der Person mit der roten Hose, die ja durch die steckengebliebenen Sessel hindurchgeschleudert wurde. Ein paar Sessel später hätte es diese Person zwischen den vielen Sessel zerstückelt.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
Baberde361
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 15.07.2016 - 20:01
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Region Basel
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von Baberde361 » 16.03.2018 - 16:17

https://youtu.be/XaaHSrdUupk
Hier noch ein Video von der Bergstation :naja:
Saison 19/20: 1x Adelboden-Lenk, 1x Airolo, 1x Meiringen-Hasliberg, 2x Gstaad-Saanenmöser, 1x Braunwald, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Pizol, 8x Zermatt-Cervinia-Valtournenche
Saison 18/19: 1x Andermatt-Gemsstock, 4x Andermatt-Nätschen-Oberalp, 2x Meiringen-Hasliberg, 1x Adelboden-Lenk, 1x Pizol, 1x Airolo, 1x Langenbruck, 1x Wiriehorn, 1x Malbun, 1x Sörenberg, 7x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Engelberg-Titlis

Saison 17/18: 2x Meiringen-Hasliberg, 1x Sörenberg, 6x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Andermatt-Gemsstock, 2x Andermatt-Nätschen

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3385
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von Mt. Cervino » 16.03.2018 - 16:52

12 Minuten Bericht einer (georgischen) Nachrichtensendung mit neuen Perspektiven und Bildern:
https://www.youtube.com/watch?v=gRpVQjtJrdQ
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3385
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von Mt. Cervino » 16.03.2018 - 17:01

Baberde361 hat geschrieben:
16.03.2018 - 16:17
https://youtu.be/XaaHSrdUupk
Hier noch ein Video von der Bergstation :naja:
Der (Ski?)-Fahrer auf dem Sessel der rückwärts in die Bergstation einfährt und aufgrund der hohen Geschwindigkeit den Sessel nicht verlassen kann wirft bei mir einen neue Frage auf.
Entweder ist das eine Person die normal talwärts gefahren ist (wobei ich mir nicht sicher bin ob die Bahn für Talbeförderung verwendet ist) oder die Bahn muss zuerst mit hoher Geschwindigkeit vorwärts gefahren sein, bevor sie dann sehr schnell rückwärts gefahren ist. Im zweiten Fall muss der (Ski?)-Fahrer schon einmal bergwärts durch die Bergstation durchfahren sein, ohne dass er dort aussteigen konnte.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3423
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von Werna76 » 16.03.2018 - 17:07

Der hat keine Ski angeschnallt, denke der ist talwärts gefahren.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1836
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von danimaniac » 16.03.2018 - 17:09

Ganz an Anfang des ersten Videos von der Talstation sieht man noch mehrere besetzte Sessel rückwärts Richtung Berg hochfahren.

Vielleicht hat der dann auch einfach schonmal die Ski weggeworfen..?
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

tafaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 493
Registriert: 20.03.2012 - 08:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von tafaas » 16.03.2018 - 17:16

Ja, ein Rollback entsteht ja durch die grössere Masse auf der bergwärts fahrenden Seite.
Muss also ein talwärtsfahrender Passagier gewesen sein.

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2115
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von Latemar » 16.03.2018 - 17:43

Gibt es da keine Notaus Drücker, die die Bahn vom Strom nimmt bzw. eine Sicherung, die man einfach unterbricht?
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

tafaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 493
Registriert: 20.03.2012 - 08:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Lift in Georgien fährt ungebremst rückwärts mit viel zu hoher Geschwindigkeit, 12 verletzte, mit Video

Beitrag von tafaas » 16.03.2018 - 17:50

Latemar hat geschrieben:
16.03.2018 - 17:43
Gibt es da keine Notaus Drücker, die die Bahn vom Strom nimmt bzw. eine Sicherung, die man einfach unterbricht?
Die Beschleunigung entsteht rein durch die Schwerkraft, die kann man (wenn die üblichen Sicherheitssysteme ausfallen/fehlen) nicht stoppen.


Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste