Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schröcksnadel zieht sich aus dem Schnalstal zurück

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: snowflat, TPD, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Stefan
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2654
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Schröcksnadel zieht sich aus dem Schnalstal zurück

Beitrag von Stefan » 04.10.2018 - 11:08

Aufgrund neuer strategischer Ausrichtungen treten die Vereinigten Bergbahnen ihre Anteile nun an die Athesia ab.
https://www.suedtirolnews.it/wirtschaft ... cherbahnen


waikiki83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 309
Registriert: 20.02.2013 - 20:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Schröcksnadel zieht sich aus dem Schnalstal zurück

Beitrag von waikiki83 » 04.10.2018 - 11:14

Die strategische Ausrichtung heisst Saal-Fee. Die investieren da 12 Mio. Franken.
https://www.blick.ch/news/wirtschaft/fi ... 32309.html

Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste