Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: snowflat, TPD, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von snowotz » 27.11.2019 - 14:50

https://www.tt.com/panorama/gesellschaf ... werbestopp

So langsam müssen wir meiner Meinung nach aufpassen, dass wir uns nicht lächerlich machen und ins Mittelalter zurückkehren :wink:
Wenn das zu sexistisch sein soll, dann weis ich auch nimmer was mit uns nicht stimmt. Verhüllen wir uns doch gleich alle und verbieten auch noch den Weihnachtsmann. Wie soll der demnächst heißen? Zipfelmützenmann? :lol:
Also ich finde die Werbung jedenfalls super. Mal was nicht so langweiliges wie sonst!
Wie seht Ihr es?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowotz für den Beitrag (Insgesamt 7):
christopher91icedteavetrioloBergfreund 122TVTWackelPuddingfrank123
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun


christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5742
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 769 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von christopher91 » 27.11.2019 - 15:07

Vollkommen sinnlose Kritik!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag:
snowotz

Benutzeravatar
icedtea
Brocken (1142m)
Beiträge: 1202
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 931 Mal
Danksagung erhalten: 376 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von icedtea » 27.11.2019 - 15:08

Zumal es das ganze auch mit einem ähnlich gekleideten Mann gibt (für die Herrenabfahrt) :wink: 8)
Die Welt hat größere Probleme finde ich :!:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag (Insgesamt 2):
snowotzchristopher91
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher, Laax
Was als nächstes kommt: Montafon

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von snowotz » 27.11.2019 - 15:11

icedtea hat geschrieben:
27.11.2019 - 15:08
Zumal es das ganze auch mit einem ähnlich gekleideten Mann gibt (für die Herrenabfahrt) :wink: 8)
Eben, also vollkommen gleichberechtigt
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 819
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von Spezialwidde » 27.11.2019 - 15:18

Wenn ich schon die zwei Worte "Grüne fordern" sehe drehe ich mich um und renne schreiend weg...Mit der Überschrift ist doch schon alles gesagt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spezialwidde für den Beitrag (Insgesamt 2):
snowotzMichiMedi
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
Che
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 780
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von Che » 27.11.2019 - 15:45

Vermutlich sehen die meisten Kritiker noch nicht einmal die Verbindung von Feinripp und Raupenspuren..finde die Werbung wirklich gelungen, wer sich darüber aufregt, hat wirklich nichts besseres zutun.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Che für den Beitrag (Insgesamt 3):
christopher91snowotzWerna76

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von snowotz » 27.11.2019 - 15:59

Che hat geschrieben:
27.11.2019 - 15:45
Vermutlich sehen die meisten Kritiker noch nicht einmal die Verbindung von Feinripp und Raupenspuren..
Man hätte noch ein Pistenbully-Modell auf das Feinripp-Shirt stellen sollen, dann hätten sie es vielleicht kappiert :wink:
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun


Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von snowotz » 27.11.2019 - 16:11

Jedenfalls erinnerte mich die Werbung ganz stark an ein Werbe-Blechschild von Mammoth Mountain
Dateianhänge
P1080339.jpg
P1080339.jpg (56.16 KiB) 1250 mal betrachtet
Zuletzt geändert von snowotz am 27.11.2019 - 18:10, insgesamt 2-mal geändert.
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 197
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von Wooly » 27.11.2019 - 16:57

Ich kann die Kritik vollkommen verstehen. Euch mag das nicht auffallen, aber wir sind halt gerade nicht mehr im Mittelalter, und deswegen gibt es halt Kritik an solch dumpfen Zeug ... da ist das Blechschild auch nicht besser. Aber kein Wunder, hier schreiben auch hauptsächlich Männer mit "echtemMännerhintergrund" .. wird man ja noch sagen dürfen. Ich finde es sexistisch und dämlich, kann weg.
Zuletzt geändert von Wooly am 27.11.2019 - 18:53, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wooly für den Beitrag (Insgesamt 8):
Jan TennerflamesoldierniceBaberde361Martin_DghostbikersbackFlorian86Schusseligkite

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2362
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von Martin_D » 27.11.2019 - 17:39

Das Bild einer leicht bekleideten Dame und "perfekt präpariert" in einem Kontext zu bringen, finde ich schon ziemlich heftig. Die Kritik daran ist definitiv berechtigt.
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von snowotz » 27.11.2019 - 17:49

hat mit "echten Männerhintergund" oder wie Du schreibst wenig zu tun.

1. Lies mal die Facebook-Kommentare beim Axamer-Lizum der Mädels zum Bild mit dem Mann. Den meisten gefällt das auch
2. Lies mal oben im Link was das Model (eine Frau) selbst dazu schreibt. Dazu braucht man glaub nicht mehr viel hinzuzufügen.
3. beim Mann steht auch perfekt präpariert. Zugegeben, wenn da nur Werbung mit der Frau gemacht worden wäre könnte ich die Kritik sogar nachvollziehen. Aber so, sind doch beide Geschlechter gleichermaßen betroffen. Also auch meins. :wink:
4. sehe ich das "perfekt präpariert" nicht im Zusammenhang mit der Dame oder dem Mann, sondern so wie es gemeint war: mit der Piste!
5. Finde ich es gut, wenn sich mal jemand traut etwas andere Werbung zu machen anstatt immer nur langweilige Blümchen-Werbung
Zuletzt geändert von snowotz am 27.11.2019 - 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
Theo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3283
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von Theo » 27.11.2019 - 18:20

Stören tut diese Werbung sicher niemanden ausser diejenigen wo sich aus Prinzip von und wegen fast allem gestört fühlen wollen, besonders gelungen ist sie aber jetzt auch nicht gerade.
Interessant finde ich vielmehr dass es Frauen gibt welche sich um für ihre Rechte oder gegen Sexismus zu protestieren dies oben ohne tun, ab besten dann noch gleich vorm Haus vom Berlusconi. Seien wir mal ehrlich, dem kann man doch gar keine grössere Freude machen als als mit den Möp... zu winken.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2472
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von Pistencruiser » 27.11.2019 - 18:27

Wie sollen sie das olle Liftgerümpel da denn sonst bewerben? :lach: :lach: :lach:

Nicht jede (vermeintlich) erotisch angehauchte Werbung ist immer auch sexistisch und muss mit dem erhobenen Zeigefinger bedacht werden.
In den Bildern ist weder Diffamierung noch Herabwürdigung zu erkennen, vielmehr ist das Ganze mit einem Augenzwinkern zu betrachten. Es ist lediglich Geschmacksache und noch dürfen Geschmäcker ja bisweilen verschieden sein!

Das Blechschild aus Mammoth hat dagegen schon eine ganz andere Konotation und ist in dieser Hinsicht auch im Kontext der Zeit ganz anders zu Bewerten und dem Sexismus-Begriff viel eher zuzuordnen als die völlig harmlosen Bildchen der Lizum-Werbung. (Frau als Dummchen das nicht skifahren kann mit gespreizten Beinen auf dem Rücken etc,...)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pistencruiser für den Beitrag (Insgesamt 2):
snowotzfrank123
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer


Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von snowotz » 27.11.2019 - 18:30

Theo hat geschrieben:
27.11.2019 - 18:20
Stören tut diese Werbung sicher niemanden ausser diejenigen wo sich aus Prinzip von und wegen fast allem gestört fühlen wollen,
Da fallen mir jetzt spontan wieder die Windräder ein.
Keiner will Atomkraft oder Braunkohle mehr, aber gegen das Windrad wird auch protestiert. Ist halt heut leider so, hauptsache meckern :twisted:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowotz für den Beitrag:
christopher91
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von snowotz » 27.11.2019 - 18:33

Pistencruiser hat geschrieben:
27.11.2019 - 18:27

Das Blechschild aus Mammoth hat dagegen schon eine ganz andere Konotation und ist in dieser Hinsicht auch im Kontext der Zeit ganz anders zu Bewerten und dem Sexismus-Begriff viel eher zuzuordnen als die völlig harmlosen Bildchen der Lizum-Werbung. (Frau als Dummchen das nicht skifahren kann mit gespreizten Beinen auf dem Rücken etc,...)
OK, hast recht. Ich entferne es aus meiner Kellerbar und stampfe es ein :wink:
(obwohl, meine Frau findet das Schild witzig, komisch ...)
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2472
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von Pistencruiser » 27.11.2019 - 18:50

snowotz hat geschrieben:
27.11.2019 - 18:33
Pistencruiser hat geschrieben:
27.11.2019 - 18:27

Das Blechschild aus Mammoth hat dagegen schon eine ganz andere Konotation und ist in dieser Hinsicht auch im Kontext der Zeit ganz anders zu Bewerten und dem Sexismus-Begriff viel eher zuzuordnen als die völlig harmlosen Bildchen der Lizum-Werbung. (Frau als Dummchen das nicht skifahren kann mit gespreizten Beinen auf dem Rücken etc,...)
OK, hast recht. Ich entferne es aus meiner Kellerbar und stampfe es ein :wink:
(obwohl, meine Frau findet das Schild witzig, komisch ...)
Lass' hängen :wink:
Wollte nur den feinen Unterschied versuchen deutlich zu machen.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

chrissi5
Brocken (1142m)
Beiträge: 1202
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von chrissi5 » 27.11.2019 - 18:54

Also meine Frau findet es auch nicht sexistisch. Und die Kritik dazu versteht sie ebenfalls nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chrissi5 für den Beitrag:
snowotz
Winter 20: Hoffe noch auf viel Schnee.

Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 197
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von Wooly » 27.11.2019 - 19:08

snowotz hat geschrieben:
27.11.2019 - 17:49
1. Lies mal die Facebook-Kommentare beim Axamer-Lizum der Mädels zum Bild mit dem Mann. Den meisten gefällt das auch
Nur weil es auf weiblicher Seite auch genug Dumpfbacken & Hohlköpfe gibt, macht es das nicht besser
snowotz hat geschrieben:
27.11.2019 - 17:49
2. Lies mal oben im Link was das Model (eine Frau) selbst dazu schreibt. Dazu braucht man glaub nicht mehr viel hinzuzufügen.
"Selbsternannte Feministinnen, die sich aufmerksamkeitsringend die weitesten Hosen und den ausgewaschensten Schlabberpullover zur Schau tragen" ... ist klar. Immer, wenn es hinter irgendwie relativiert werden soll, werden dann die bösen Feministinnen beschworen. Dabei wusste Frau Köfler genau, wie das wirken wird, ihr kann es wg. Publicity auch erst mal egal sein. Und genau deshalb hat sie es auch gemacht, nicht um irgendwelchen feministischen Korsetts zu entfliehen ... da helfen auch solche schon hundert Mal gleich formulierten Entschuldigungen nichts ...

snowotz hat geschrieben:
27.11.2019 - 17:49
3. beim Mann steht auch perfekt präpariert. Zugegeben, wenn da nur Werbung mit der Frau gemacht worden wäre könnte ich die Kritik sogar nachvollziehen. Aber so, sind doch beide Geschlechter gleichermaßen betroffen. Also auch meins. :wink:
Ich finde es als Mann genau daneben, wenn mit plumpen Sexismus geworben wird ... egal ob mit Arsch oder Titten ...

snowotz hat geschrieben:
27.11.2019 - 17:49
4. sehe ich das "perfekt präpariert" nicht im Zusammenhang mit der Dame oder dem Mann, sondern so wie es gemeint war: mit der Piste!
ich auch ... macht es aber immer noch nicht intelligenter

snowotz hat geschrieben:
27.11.2019 - 17:49
5. Finde ich es gut, wenn sich mal jemand traut etwas andere Werbung zu machen anstatt immer nur langweilige Blümchen-Werbung
Sexistische Werbung gibt es schon ewig, und wird es wahrscheinlich auch noch lange geben, solange es genug Deppen gibt, die sich von ein paar Titten verleiten lassen jeden Scheißdreck zu kaufen ... und das sind nicht wenige. Das hat mit intelligenter oder "Blümchenwerbung" nichts zu tun.

Aber, falls ihr euch mal traut über euren Tellerrand zu schauen, dann nehmt das Bild und zeigt es mal 10 Frauen in eurer Umgebung, und fragt die mal was die davon halten. Einfach mal um die eigene Perspektive zu relativieren, vielleicht fällt dann auch euch etwas auf.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wooly für den Beitrag (Insgesamt 2):
flamesoldierSchusseligkite

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von snowotz » 27.11.2019 - 19:17

Pistencruiser hat geschrieben:
27.11.2019 - 18:50

Lass' hängen :wink:
Mach ich auch, das mit dem Einstampfen war nur Spaß :wink: :D

Aber eins hat das Axamer Lizum ja erreicht: man redet über sie, ob nun positiv oder negativ, aber man redet über sie !!!
Über andere Skigebiete dieser Größenordnung wird jedenfalls nicht so viel geredet.
Und letztenendes glaube ich, dass das Gerede bessere Werbung ist, als es die eigentliche Werbung war (mal abgesehen bei denen die das jetzt total aufgeregt hat und deshalb nicht mehr hinfahren) :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowotz für den Beitrag:
Skitobi
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun


Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von snowotz » 27.11.2019 - 19:22

Wooly hat geschrieben:
27.11.2019 - 19:08
snowotz hat geschrieben:
27.11.2019 - 17:49
1. Lies mal die Facebook-Kommentare beim Axamer-Lizum der Mädels zum Bild mit dem Mann. Den meisten gefällt das auch
Nur weil es auf weiblicher Seite auch genug Dumpfbacken & Hohlköpfe gibt, macht es das nicht besser

Warum beleidigst Du die jetzt alle?
Mit Deinen ganzen Beleidigungen glaubst Du doch selbst nicht, dass Du besser bist als alle die, die sexistische Werbung für gut heißen (oder sich zumindest nicht darüber aufregen so wie Du)!
Apropos Aufregen. Vielleicht tun wir alle mal gut daran uns nicht immer über alles aufzuregen. Egal ob nun über sexistische Werbung, Windräder ... usw., es lebt sich doch dann viel entspannter! :wink:
Zuletzt geändert von snowotz am 27.11.2019 - 20:14, insgesamt 2-mal geändert.
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

chrissi5
Brocken (1142m)
Beiträge: 1202
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von chrissi5 » 27.11.2019 - 19:31

Wooly hat geschrieben:
27.11.2019 - 19:08
Sexistische Werbung gibt es schon ewig, und wird es wahrscheinlich auch noch lange geben, solange es genug Deppen gibt, die sich von ein paar Titten verleiten lassen jeden Scheißdreck zu kaufen ... und das sind nicht wenige. Das hat mit intelligenter oder "Blümchenwerbung" nichts zu tun.
Du machst beim poppen auch bestimmt das Licht aus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chrissi5 für den Beitrag:
snowotz
Winter 20: Hoffe noch auf viel Schnee.

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von snowotz » 27.11.2019 - 19:41

Wooly hat geschrieben:
27.11.2019 - 19:08

Sexistische Werbung gibt es schon ewig, und wird es wahrscheinlich auch noch lange geben, solange es genug Deppen gibt, die sich von ein paar Titten verleiten lassen jeden Scheißdreck zu kaufen ... und das sind nicht wenige.
Also für mich ist diese Werbung jetzt nicht ausgesprochen sexistisch rübergekommen. Noch nicht einmal erotisch angehaucht so wie es ein Vorredner sehr nett formulierte (im gegensatz zu Dir!) Wo bitte sieht man denn da Titt ..... ? Ich sehe jedenfalls keine, zumindest nicht nackt!
Da ist doch jede Amorelie oder Eis.de ..... usw. Werbung sexistischer als das und da regt sich auch keiner drüber auf. :wink:
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 197
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von Wooly » 27.11.2019 - 20:35

chrissi5 hat geschrieben:
27.11.2019 - 19:31
Du machst beim poppen auch bestimmt das Licht aus.
Nee das macht man nur im Sauerland soweit ich weiß .. :biggrin:

Wie gesagt kann ja jeder denken was er will ... ich als Marketing eines Skigebietes würde die Werbung nicht schalten, und auch nicht denken das jede Publicity gute Publicity ist ... das geht nämlich oft nach hinten los, siehe die Kitzbühler Schneebänder ... da ist der Tenor aber gewaltig gekippt dieses Jahr. Und das man das seit Jahrzehnten so macht, heißt halt nicht, das man irgendwann umdenkt. Die meisten Frauen haben den ganzen sexistischen Werbemist der letzten 50 Jahre bestimmt nicht gut gefunden, und es hat sich auch schon viel gebessert. Und man KANN ja weiterhin so Werbung machen, man sollte sich dann aber auch nicht wundern wenn das eine Menge Leute abstößt .. ist ja nicht gerade Sinn von Werbung.

Übrigens kann ich wirklich nicht erkennen, das auf Facebook die Werbung so einhellig bewundert wird wie hier im Forum ...

Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 197
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von Wooly » 27.11.2019 - 20:40

der Österreichische Werberat hat übrigens empfohlen die Werbung schnellstmöglich einzustellen ...

Ich empfehle wirklich das Lesen der Facebookseite ... viele Frauen (und Gottseidank auch Männer), die das nicht witzig finden, und dazwischen dann immer mal wieder ein fröhlicher Porschefahrer mit "Wir Männer brauchen echte, sexy Ski-Haserl beim oder nach dem Apres-Ski ... keine Emanzen!" ... trifft ja auch ungefähr das Niveau hier ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wooly für den Beitrag:
flamesoldier

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3209
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 280 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: Axamer Lizum gerät in Kritik wegen Werbung

Beitrag von Werna76 » 27.11.2019 - 20:48

Es muss großartig sein über so viel Niveau zu verfügen und so klug zu sein wie du Wooly. Du erklärst der ungebildeten Allgemeinheit was richtig und was falsch ist und jeder der deine Meinung nicht teilt ist offensichtlich blöd.
Beneidenswert, wäre auch gerne so intellent.

Bist du deppat
A Frau in Unterwäsche, was für ein Skandal. Wir bewegen uns wirklich zurück in der Zeit.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Werna76 für den Beitrag:
snowotz
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild


Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste