Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

«Wintersport wird zum Luxusgut»

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: TPD, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2500
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

«Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von intermezzo » 03.01.2020 - 12:16

«Wintersport wird zum Luxusgut»

Urs Kessler, Chef der Jungfraubahnen, im Interview mit der Handelszeitung /Bilanz: Der Wintersport entwickelt sich immer mehr zu einem Luxusgut.

https://www.handelszeitung.ch/unternehm ... 2-98489965


Graph
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 04.08.2015 - 15:40
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von Graph » 03.01.2020 - 23:30

Man kann diesen Luxus"kampf" aber auch künstlich anheizen...
Die Strategie der JBB ziehlt auchbdarazluf ab, das Skifahren in der Jungfrau Region zu einem Luxusgut werden zu lassen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Graph für den Beitrag (Insgesamt 2):
Sauerland_6_CLDMichiMedi
2019 (1 Tage): 1x Feldberg, 6x Grimentz/Zinal, 1x St. Luc, 2x Verwall,
2018 (13 Tage): 3x Sulden, 1Hinterzarten, 1x Grindelwald, 3x Feldberg, 3x Damüls, 1x Warth, 1xDiedamskopf, 1x Pizol
2017 (15 Tage): 7x Grimentz/Zinal, 2x Grindelwald, 1x Engelberg, 1x Sörenberg, 1x Belchen, 1x Seibelseckle, 1x Feldberg, 1x Menzenschwand
2016 (14 Tage): 1x Schöneben, 6x Sulden, 1x Arosa, 2x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Feldberg, 2x Gargellen;
2015 (2Tage): 1x Fldbrg, 1x Muggenbrunn;
2014 (10 Tage): 1x Frutt,1x Engelberg, 1x Mürren, 1x Grindelwald, 3x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Silvretta Montafon, 1x Fldbrg

Graph
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 04.08.2015 - 15:40
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von Graph » 03.01.2020 - 23:34

Spannend finde ich die Aussage zu dynamischen Preisen: das man damit Gäste verärgern könnte und man daher auf Preistransparenz setzt. Das finde ich persönlich die bessere Variante Vergleich Chen mit den vielen Vorreitern von dynamischen Preisen in der Schweiz, auch wenn die Preise dort hoch sind und man bewusst von den Dumping Strategien Abstand nimmt (auch wenn man das Abo für 666CHF hatte...).
2019 (1 Tage): 1x Feldberg, 6x Grimentz/Zinal, 1x St. Luc, 2x Verwall,
2018 (13 Tage): 3x Sulden, 1Hinterzarten, 1x Grindelwald, 3x Feldberg, 3x Damüls, 1x Warth, 1xDiedamskopf, 1x Pizol
2017 (15 Tage): 7x Grimentz/Zinal, 2x Grindelwald, 1x Engelberg, 1x Sörenberg, 1x Belchen, 1x Seibelseckle, 1x Feldberg, 1x Menzenschwand
2016 (14 Tage): 1x Schöneben, 6x Sulden, 1x Arosa, 2x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Feldberg, 2x Gargellen;
2015 (2Tage): 1x Fldbrg, 1x Muggenbrunn;
2014 (10 Tage): 1x Frutt,1x Engelberg, 1x Mürren, 1x Grindelwald, 3x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Silvretta Montafon, 1x Fldbrg

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von LGH » 04.01.2020 - 17:54

Ich frage mich, wie das mit der Gäste-Begrenzung praktisch umgesetzt wird? Beim Drehkreuz oder beim Kauf des Skipasses?

Beim Drehkreuz wäre ja katastrophal, wenn ich einen Pass hätte, und dann nicht rauf gelassen würde…

Aber auch auch beim Skipass ist es doch problematisch. Dann müsste ich wahrscheinlich online den Skipass schon vor dem Hotel buchen, wenn ich sicher gehen will, dass ich nicht nachher in einem Skigebiet sitze, ohne skifahren zu dürfen. Man hätte also kein Dynamic Pricing, aber dennoch eine ähnliche Masche um Leute schon Monate vor dem Aufenthalt zum Skipasskauf zu motivieren, und sämtliche Risiken (z.B. Wetter oder Erkrankung des Gastes) auszulagern.

Auch problematisch wäre, wenn ich einen Skipass für eine Woche kaufen möchte und man mir sagt: Tag 3 und Tag 5 sinn schon ausgebucht?

Benutzeravatar
VH 400
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 27.03.2016 - 18:02
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von VH 400 » 04.01.2020 - 18:24

Ich denke, man wird das so machen wie die Limitierung in Lech/Arlberg.
Es wird nur ein beschränktes Kontingent an Tageskarten verkauft (Online und an der Kasse). Ist dieses Kontingent erschöpft, werden keine Skipässe mehr verkauft. Die bereits verkauften Pässe sind dann uneingeschränkt gültig.
Mehrtageskarten (und Saisonabos) sind davon nicht betroffen d. h. man kann die immer kaufen und damit uneingeschränkt Skifahren gehen.
Was ich mich einfach frage ist, ob es eine Alternative wie am Arlberg gibt, wo für St. Anton keine Limitierung gilt...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor VH 400 für den Beitrag:
LGH

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12019
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 76
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung erhalten: 2564 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von ski-chrigel » 04.01.2020 - 20:47

Früher wurden in Laax regelmässig die Tageskarten limitiert. Sobald 20000 Leute im Gebiet waren, gab es keine Tageskarten mehr. Alles andere schon.
Jahrelang war man von den 20000 weit entfernt. Letzten Winter gab es einen Tag mit 19200, diese Saison 18700. Ob man die Limitierung noch anwenden würde, weiss ich nicht, denke ich aber nicht, da die Lift-Kapazitäten in den letzten Jahren stark gesteigert wurden (nicht aber die Pisten-Kapazitäten).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
LGH
2019/20:76Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Schneegott
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 03.12.2018 - 00:04
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von Schneegott » 05.01.2020 - 00:58

Sehr interessant zuhören. Dass die Lifte immer mehr Leute rauf schaufeln und es nicht mehr Pisten gibt ist so ziemlich überall so :naja:

Wie weisst du eigentlich wie viele Leute in einem Skigebiet sind? wo kann man das nachschauen?


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12019
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 76
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung erhalten: 2564 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von ski-chrigel » 05.01.2020 - 06:12

Das Laax-Inside-App bietet diese Funktion für Premium-Nutzer (gegen Aufpreis oder für Saisonkarteninhaber oder Aktionäre). Ich mache mir die Mühe und schreibe seit einigen Jahren täglich auf, wieviele es waren. Zu Saisonende veröffentliche ich die Liste im Laax-Schneetopic: viewtopic.php?p=5203333#p5203333
2019/20:76Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Schneegott
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 03.12.2018 - 00:04
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von Schneegott » 05.01.2020 - 10:10

Sehr interessant danke für deine Arbeit, immer alles aufzuschreiben. Schade gibt es das nicht auch für andere Skigebiete.

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 901
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von Spezialwidde » 05.01.2020 - 18:20

Schneegott hat geschrieben:
05.01.2020 - 00:58
Wie weisst du eigentlich wie viele Leute in einem Skigebiet sind? wo kann man das nachschauen?
Das kann man abschätzen weil ja an den Drehkreuzen die Pässe registriert werden.
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

ABCD
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 03.03.2013 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von ABCD » 05.01.2020 - 20:12

Sollte es normal werden, das bei den Top-Destinationen limitiert wird, und sollte das Limit auch tatsächlich öfter mal erreicht werden, dann bin ich mir sicher, dass auf Dauer ALLE dynamische Preise einführen. Ansonsten würden die ja Geld liegen lassen. Auch spornt das die Leute an, früher zu buchen und nicht spontan den Wetterbericht abwarten zu können.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ABCD für den Beitrag:
tobi27

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12019
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 76
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung erhalten: 2564 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von ski-chrigel » 05.01.2020 - 22:45

Spezialwidde hat geschrieben:
05.01.2020 - 18:20
Schneegott hat geschrieben:
05.01.2020 - 00:58
Wie weisst du eigentlich wie viele Leute in einem Skigebiet sind? wo kann man das nachschauen?
Das kann man abschätzen weil ja an den Drehkreuzen die Pässe registriert werden.
Irgendwie passt Deine Antwort nicht zu Schneegotts Frage... :roll:
2019/20:76Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 901
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von Spezialwidde » 06.01.2020 - 06:43

ski-chrigel hat geschrieben:
05.01.2020 - 22:45

Irgendwie passt Deine Antwort nicht zu Schneegotts Frage... :roll:
In wiefern nicht? Ich habe die Frage so verstanden dass er wissen wollte wie man feststellt wieviele Skifahrer die Piste nutzen. Das geht eben über die Lesevorgänge der Skipässe am Lift. Wer hochfährt kommt auch wieder runter. Der Skigebietsbetreiber weiß also wieviele Liftfahrten und damit auch Abfahrten gemacht wurden und kann daraus eine Besucherstatistik erstellen. Die kann man bei den meisten Skigebietsbetreibern auch einsehen. Bei mehreren Abfahren die von einem Lift bedient werden gehts halt nur per statistischer Verteilungsberechnung mit entsprechenden Ungenauigkeiten. Falls die Frage anders gemeint gewesen war darf meine Antwort natürlich einfach übergangen werden :D
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12019
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 76
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung erhalten: 2564 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von ski-chrigel » 06.01.2020 - 08:40

Ja klar weiss das der Liftbetreiber. Seine Frage aber war, warum ICH das weiss. Und wie man als NICHT-Liftbetreiber zu diesen Infos kommt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Schneegott
2019/20:76Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Schneegott
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 03.12.2018 - 00:04
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: «Wintersport wird zum Luxusgut»

Beitrag von Schneegott » 07.01.2020 - 00:01

ski-chrigel hat geschrieben:
06.01.2020 - 08:40
Ja klar weiss das der Liftbetreiber. Seine Frage aber war, warum ICH das weiss. Und wie man als NICHT-Liftbetreiber zu diesen Infos kommt.
Ja genau so meinte ich das.

@Spezialwidde trotzdem danke für deine Antwort

Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste