Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Tracking App / Ski App

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Aeternus
Massada (5m)
Beiträge: 48
Registriert: 12.10.2016 - 13:20
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Honnef
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Tracking App / Ski App

Beitrag von Aeternus » 04.11.2019 - 12:44

Moin Moin,

ich bin dieses Jahr auf einen Androiden umgestiegenen und suche nun für nächsten Ski Urlaub ein Tracking App, wer kann hier eine empfehlen?
App sollte zuverlässig und möglichst genau aufzeichnen.
Kostenlos kann aber nicht muss, wenn die App gut ist dann bin ich auch bereit dafür Geld zu investieren.
2011 Stubaital, 2015 u 2016 Sölden, 2017 St. Anton am Arlberg, 2018 Stubaital/Zillertal-Arena/Montafon, 2019 KWT


Benutzeravatar
me62
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 191
Registriert: 11.11.2013 - 18:27
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 37
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Tracking App / Ski App

Beitrag von me62 » 04.11.2019 - 13:50

Ich verwende seit 4 Saisonen Ski Tracks und bin sehr zufrieden.

Siehe auch:
viewtopic.php?t=38347
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor me62 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Aeternusspinne08
2018/19: 2x Kitzsteinhorn, 2x Kitzbühel, 4x Stuhleck, 6x 4Berge, 3x Mariazellerland, 2x Steinplatte, 1x St. Johann i. T., 4x Sportwelt, 2x Hochkönig, 9x Gastein, 1x Obertauern, 1x Werfenweng
2017/18: 39 Tage - 2016/17: 36 Tage - 2015/16: 37 Tage - 2014/15: 42 Tage - 2013/14: 4 Tage - 2012/13: 33 Tage - 2011/12: 32 Tage - 2010/11: 34 Tage - 2009/10: 36 Tage - 2008/09: 27 Tage - 2007/08: 21 Tage - 2006/07: 13 Tage - 2005/06: 2 Tage (Wiederbeginn nach 10+ Jahren Pause)

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1737
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Tracking App / Ski App

Beitrag von danimaniac » 04.11.2019 - 13:54

ich verwende seit 2013 I-Ski Tracker.
Funktioniert meistens sehr gut.
Maximal-Geschwindigkeiten sind manchmal leicht unplausibel. Messfehler (durch falsche Koordinate zwischendurch mal) werden sauber ausgebügelt.

Man kann auf breiten Pisten schön verschiedene Abfahrtsrouten verfolgen.

Der Tracker funktioniert übrigens mit Iphone wie mit Android.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor danimaniac für den Beitrag:
Aeternus
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17894
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 925 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tracking App / Ski App

Beitrag von starli » 06.11.2019 - 12:41

was das "zuverlässig aufzeichnen" angeht, scheint das oft/meist weniger am Handy, als eher an der App zu liegen. Bei einem meiner beiden Android-Handys kann ich egal welchen Tracker nehmen und egal was alles einstellen, es bricht nach ca. 2-3 Stunden ab.
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
maba04
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 321
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Tracking App / Ski App

Beitrag von maba04 » 06.11.2019 - 17:32

starli hat geschrieben:
06.11.2019 - 12:41
was das "zuverlässig aufzeichnen" angeht, scheint das oft/meist weniger am Handy, als eher an der App zu liegen. Bei einem meiner beiden Android-Handys kann ich egal welchen Tracker nehmen und egal was alles einstellen, es bricht nach ca. 2-3 Stunden ab.
Wie erstellst Du denn diese GPS-Tracks? Hast Du dafür ein extra GPS-Gerät, dass Du immer beim Ski- und Autofahren bei Dir führst?
starli hat geschrieben:
06.11.2019 - 12:03
Bild
^ Rot: Fahrstrecke 26.10.
Türkis: Fahrstrecke 27.10.2019
Aeternus hat geschrieben:
04.11.2019 - 12:44
Moin Moin,

ich bin dieses Jahr auf einen Androiden umgestiegenen und suche nun für nächsten Ski Urlaub ein Tracking App, wer kann hier eine empfehlen?
App sollte zuverlässig und möglichst genau aufzeichnen.
Kostenlos kann aber nicht muss, wenn die App gut ist dann bin ich auch bereit dafür Geld zu investieren.
Seit der Wintersaison 2015/16 benutze ich skiline.cc. Außerdem benutze ich seit meinem Osterskiurlaub 2019 (Paznaun, Salzburger Lungau) den iSki Tracker. Mit beiden bin ich bisher sehr zufrieden. Die iSki-App funktioniert auf meinem Handy (Samsung Galaxy S9) leider nur bei ausgeschaltetem Energiesparmodus, aber dann funktioniert sie. Bisher hatte ich auch noch keine Verbindungsprobleme, allerdings war ich auch noch nicht in Gebieten mit schlechtem Internet-Empfang. Skiline.cc zeichnet natürlich nur die Lifte auf, die ein Drehkreuz vor dem Einstieg haben. Außerdem müssen die Skigebiete mit skiline.cc kooperieren (Partner-Skigebiete).

pereval
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 31.01.2019 - 13:58
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Tracking App / Ski App

Beitrag von pereval » 06.11.2019 - 17:55

Ich benutze die Android "SkiApp PRO". Ich finde die Aufzeichnung recht präzise (anscheinend wird sogar die "schräge Länge" am Berg bei der Berechnung der Geschwindigkeit berücksichtigt). Der Energieverbrauch ist auch bei stundenlanger Aufzeichnung gering. Datenübertragung findet überhaupt nur statt, wenn sich die App den Openstreetmap-Hintergrund für das aktuelle Gebiet lädt, der dann auch offline verfügbar bleibt.

Eine interessante Funktion finde ich die automatische Umschaltung zwischen "Abfahrt", "Lift", "Fußweg" und "Warten/Stehen", das gibt für die km- und Zeit-Statistik zumindest einen Näherungswert, auch wenn nicht wirklich alle Abschnitte korrekt eingeordnet werden. Beispielsweise werden Gefälleabschnitte von Sesselbahnen als "Abfahrt" erfasst oder Gegenanstiege der Piste manchmal als "Lift". Das lässt sich aber manuell korrigieren.
Winter 2018/19: je 3x Schöneck / Arlberg / je 2x Simmelsberg / Treffelhausen / je 1x Carlsfeld / Wasserkuppe / Iberg / Flucken / Unterjoch Sonnenhang / Oberjoch / Jungholz / Nesselwang
Winter 2017/18: 4x Winklmoosalm / 3x Benz-Eck / je 2x Felderhalde / Eschach / Nesselwang / Ischgl / Mathon / je 1x Oberreute / Scheidegg / Donnstetten / Ochsenkopf / Bleaml-Alm / Simmelsberg / Zuckerfeld / Mitteleschenbach / Jungholz / Sonnenkopf / Pitztaler Gletscher

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17894
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 925 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tracking App / Ski App

Beitrag von starli » 08.11.2019 - 12:43

maba04 hat geschrieben:
06.11.2019 - 17:32
Wie erstellst Du denn diese GPS-Tracks? Hast Du dafür ein extra GPS-Gerät, dass Du immer beim Ski- und Autofahren bei Dir führst?
Nein, meine Navis können die Routen automatisch aufzeichnen. Da das eines der vielen Vorteile der iGO-Software ist, kommen mir auch nur Navis mit iGO ins Auto ;)

Z.T. ist das Ergebnis meiner beiden aktuellen Navis leider etwas unterschiedlich in der Gesamtlänge.
-

Am Android-Handy verwende ich die gleiche Software wie am iPhone, damit ich die Tracks problemlos importieren/exportieren kann (Ski Tracks).
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


ghostbikersback
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 23.01.2016 - 19:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Tracking App / Ski App

Beitrag von ghostbikersback » 08.11.2019 - 16:25

Alternativ wenn es ganz einfach sein soll: Strava. Unterscheidet natürlich nicht nach Lift + Piste aber generell sehr genau. Kaum Unterschied zu einem Garmin GPS was ich meist parallel dabei habe.

Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 195
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Tracking App / Ski App

Beitrag von Lukaaas » 11.11.2019 - 08:07

Verwende seit Jahren SkiTracks, Galaxy S2, S5 und S9... allesamt problemlos. Sehr wenige Aussetzer bei der Aufzeichnung, Höchstgeschwindigkeiten sind auch realistisch, Höhenmeter passen eigentlich immer auf +-10% genau, verglichen mit den den offiziellen Angaben.
Keine Ahnung wie das mit Energiesparmodus ist, aber sind wir mal ehrlich, wenn man nicht die ganze Zeit aufs Handy schaut ist das auch überflüssig.
GPS Tracks lassen sich mit SkiTracks auch erzeugen und in z.B. GE importieren.
Funktioniert übrigens auch beim Wandern, Radfahren und (vermutlich) auch beim joggen echt gut.
Kostet allerdings 99ct oder 1,99€.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast