Ausblick Skisaison 20/21 vs. Corona-Pandemie

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Kamikatze
Massada (5m)
Beiträge: 85
Registriert: 05.01.2017 - 20:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 566 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Ausblick Skisaison 20/21 vs. Corona-Pandemie

Beitrag von Kamikatze » 29.07.2020 - 01:45

Nach ein paar Stunden hatte ich mich dran gewöhnt.
Das ist sowieso eine sehr wichtige Aussage bzgl. Masken. Trifft halt in fast allen Fällen zu, zumindest wenns keine fest Stoffmaske mit dicken Gummibändern dran ist.
Kein Skiurlaub in Saalbach ab 14. März 2020 :cry: danke, Corona! :evil:


Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1401
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung erhalten: 651 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausblick Skisaison 20/21 vs. Corona-Pandemie

Beitrag von maba04 » 29.07.2020 - 10:50

Ein Tag Schwurbel-Sperre für Widdi.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor maba04 für den Beitrag:
Jens
Geplant Winter 2020/21 (ca. 27x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig
Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1716
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Ausblick Skisaison 20/21 vs. Corona-Pandemie

Beitrag von Chlosterdörfler » 29.07.2020 - 19:36

Sattel-Hochstuckli AG hat sich einen Desinfektionsnebler angeschafft.

Info: https://www.20min.ch/story/bergbahn-neb ... 0720951190

Diese Viren lösen Kosten aus in zusätzlichen Arbeitsstunden und Arbeitsmitteln auch im Sommerbetrieb.
Wer Träume hat der lebt noch.

Benutzeravatar
wallack
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 166
Registriert: 23.11.2017 - 13:28
Skitage 17/18: 72
Skitage 18/19: 80
Skitage 19/20: 50
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kärnten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Ausblick Skisaison 20/21 vs. Corona-Pandemie

Beitrag von wallack » 30.07.2020 - 08:17

Das sich die Welt verändert hat, ist einfach zur Kenntnis zu nehmen....
und ganz verstehe ich diese tlws. (meiner Meinung nach ) etwas übertriebene Diskussion nicht:
was ist schon dabei eine Maske mit Gummischlaufen beim Anstehen zum Lift über die Nase/Mund rauf zu ziehen,
und dann wenn man oben aussteigt wieder runter zum Hals zu ziehen?
Bei der Abfahrt stört das nicht.

So viele Arbeitnehmer müssen den ganzen Tag mit Maske arbeiten, das muss auch gehen...

j-d-s
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3663
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Ausblick Skisaison 20/21 vs. Corona-Pandemie

Beitrag von j-d-s » 30.07.2020 - 18:09

Ich würde aber schon differenzieren zwischen Masken mit Gummischlaufen, die dann schon auch runtergezogen stören (an den Ohren ziehen) und durchnässen, und Buffs oder Schals, die einige Menschen im Winter ohnehin tragen und die auch runtergezogen weitaus weniger stören.

Hier wird man bspw. in der Schweiz noch anpassen müssen, wenn der Winter kommt. Wäre reichlich absurd, wenn dann Leute mit Schal aufgehalten werden und eine Maske mit Gummibändern drüberziehen müssen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor j-d-s für den Beitrag (Insgesamt 7):
F. FeserDavid93maba04WiddiMichiMediicedteachristopher91
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...

Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1742
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Ausblick Skisaison 20/21 vs. Corona-Pandemie

Beitrag von Chense » 31.07.2020 - 22:55

j-d-s hat geschrieben:
30.07.2020 - 18:09
Ich würde aber schon differenzieren zwischen Masken mit Gummischlaufen, die dann schon auch runtergezogen stören (an den Ohren ziehen) und durchnässen, und Buffs oder Schals, die einige Menschen im Winter ohnehin tragen und die auch runtergezogen weitaus weniger stören.

Hier wird man bspw. in der Schweiz noch anpassen müssen, wenn der Winter kommt. Wäre reichlich absurd, wenn dann Leute mit Schal aufgehalten werden und eine Maske mit Gummibändern drüberziehen müssen.
Reichlich absurd wäre es wenn man keine klare Regelung trifft und die dann nicht durchzieht. Wenn eine Mund-Nasen-Bedeckung gefordert wird dann ist diese in egal welcher Form zu tragen, wenn man eine genauer spezifizierte Art von Maske wünscht dann halt diese oder man fährt woaders hin - So einfach ist das.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chense für den Beitrag (Insgesamt 5):
F. Fesermaba04markusJensflamesoldier
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist!

:esreicht: Für ein trollfreies Forum - Dummschwätzer und Aluhüte raus! :esreicht:

:bindafür: Für eine Rückkehr zur alten Qualität :bindafür:

j-d-s
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3663
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Ausblick Skisaison 20/21 vs. Corona-Pandemie

Beitrag von j-d-s » 01.08.2020 - 01:18

Chense hat geschrieben:
31.07.2020 - 22:55
j-d-s hat geschrieben:
30.07.2020 - 18:09
Ich würde aber schon differenzieren zwischen Masken mit Gummischlaufen, die dann schon auch runtergezogen stören (an den Ohren ziehen) und durchnässen, und Buffs oder Schals, die einige Menschen im Winter ohnehin tragen und die auch runtergezogen weitaus weniger stören.

Hier wird man bspw. in der Schweiz noch anpassen müssen, wenn der Winter kommt. Wäre reichlich absurd, wenn dann Leute mit Schal aufgehalten werden und eine Maske mit Gummibändern drüberziehen müssen.
Reichlich absurd wäre es wenn man keine klare Regelung trifft und die dann nicht durchzieht. Wenn eine Mund-Nasen-Bedeckung gefordert wird dann ist diese in egal welcher Form zu tragen, wenn man eine genauer spezifizierte Art von Maske wünscht dann halt diese oder man fährt woaders hin - So einfach ist das.
Ich wollte nur ausdrücken, dass die Schweiz ihre Verordnung im Winter ändern sollte, weil es eben absurd wäre, wenn man dann die Leute die einen Schal oder Buff vor dem Mund haben aufhält und das drüberziehen einer Maske fordert.

Da könnte es sogar dazu kommen, dass jemand eine Maske unter dem Schal trägt (den Schal gegen die Kälte) und dann aufgehalten wird weil die Maske so nicht sichtbar ist. Übrigens gilt in D und Ö ja auch "jede Art von Mundbedeckung" und die Zahlen sind sogar besser als in der Schweiz, von daher scheint das jedenfalls keinen negativen Effekt zu haben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor j-d-s für den Beitrag:
icedtea
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...


Jan Tenner
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 605
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal

Re: Ausblick Skisaison 20/21 vs. Corona-Pandemie

Beitrag von Jan Tenner » 01.08.2020 - 06:48

Ausblick auf die kommende Skisaison:
https://skigebiete-test.de/skimagazin/w ... 0-2021.htm

Eigentlich alles Punkte, die hier genauso schon zusammengefasst wurden. Nur den angeblichen Trend zu mehr Tagesgästen hätte ich jetzt nicht prognostiziert.

Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1742
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Ausblick Skisaison 20/21 vs. Corona-Pandemie

Beitrag von Chense » 01.08.2020 - 08:58

j-d-s hat geschrieben:
01.08.2020 - 01:18

Ich wollte nur ausdrücken, dass die Schweiz ihre Verordnung im Winter ändern sollte, weil es eben absurd wäre, wenn man dann die Leute die einen Schal oder Buff vor dem Mund haben aufhält und das drüberziehen einer Maske fordert.

Da könnte es sogar dazu kommen, dass jemand eine Maske unter dem Schal trägt (den Schal gegen die Kälte) und dann aufgehalten wird weil die Maske so nicht sichtbar ist. Übrigens gilt in D und Ö ja auch "jede Art von Mundbedeckung" und die Zahlen sind sogar besser als in der Schweiz, von daher scheint das jedenfalls keinen negativen Effekt zu haben.
Warum wäre es absurd? Wenn die Schweiz beschliessen sollte, dass ein Buff oder Schal keine Maske ist dann ist das einfach eine Tatsache die so zu akzeptieren ist. Ich hoffe auch dass es anders ist weil ich den Stofffetzen nicht mag aber letztendlich ist es ja meine Entscheidung wo ich hinfahre dann.
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist!

:esreicht: Für ein trollfreies Forum - Dummschwätzer und Aluhüte raus! :esreicht:

:bindafür: Für eine Rückkehr zur alten Qualität :bindafür:

xX_Kilian01_Xx
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 24.12.2018 - 15:02
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ausblick Skisaison 20/21 vs. Corona-Pandemie

Beitrag von xX_Kilian01_Xx » 02.08.2020 - 00:49

Hallo, habe im "Allgemeines" Topic einen Thread aufgemacht zum Thema Saisonjob für die Saison 20/21. Würde mich da über jede ernstgemeinte Antwort freuen :mrgreen: :wink:

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hobbyseilbahner, icedtea, Mostviatla, Roymarcoi und 6 Gäste