Verkehrssituation und Straßenprojekte in Österreich

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Verkehrssituation und Straßenprojekte in Österreich

Beitrag von lanschi » 02.01.2006 - 14:28

Wieder mal ein kleines Chaos .... :?

Alle Deutschen fahren nach Hause, und das macht sich deutlich bemerkbar:

A10 Tauernautobahn und dt. A8: Richtung München praktisch durchgehend Stau zwischen Werfen und München-Süd

A12 Inntalautobahn, dt. A93: Stau zwischen Innsbruck und ABD Inntal

Extrem lange Staus auch am Fernpass, im Zillertal, in der Skiwelt und rund um Kitzbühel :roll:



Quelle: ORF Verkehrsredaktion
Zuletzt geändert von lanschi am 06.03.2006 - 22:59, insgesamt 1-mal geändert.
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9482
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Dachstein » 02.01.2006 - 14:38

Totales Chaos auch im Mühlviertel! Straßen gesperrt, da verweht. Das gesamte Skigebiet Sternstein hat auf Grund der Gefahr vom unter der Schneelast umstürzender Bäume heute erst gar nicht aufgemacht. Am Hochficht wurden sogar Notstromagregate augestellt, um im Fall eines Leitungsschadens den Skibetrieb aufrecht erhalten zu können. Das nennt sich heuer mal Winter. Erinnert ihr euch noch, wie so manch einer von uns um den Winter gebangt hat, weil im Herbst heuer extrem wenig Niederschlag war :wink:

MFG Dachstein

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2305
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von flo » 02.01.2006 - 15:19

Also auf den Asfinag Webcams sieht es aber ganz anders. Auf den meisten Abschnitten ist nichts los. Nur die Cam der Pyhrnautobahn zeigt ein paar PKWs...

Bild

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3732
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von McMaf » 02.01.2006 - 15:39

Bei dem Chaos, egal ob hin oder zurück, bin ich ja richtig froh, dass ich erst Mittwoch aufbreche ins Montafon. Obwohl auf der Autobahn nach Bregenz und dahinter sonst auch immer relativ wenig los ist.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Beitrag von lanschi » 02.01.2006 - 20:07

flo hat geschrieben:Also auf den Asfinag Webcams sieht es aber ganz anders. Auf den meisten Abschnitten ist nichts los. Nur die Cam der Pyhrnautobahn zeigt ein paar PKWs...

Bild
Also die ASFINAG hat ja zB auf der A10 nur Kameras ab Flachau, auf der Scheitelstrecke rauf und da war ja nix...

@A9 - Pyhrnautobahn: Hier standen die Autolenker seit 08.00 im Stau - hier hat ein LKW die Mittelleitschiene durchbrochen und auf der Gegenfahrbahn einen LKW mitgenommen. Zum Drüberstreuen sind dann noch 20 PKW reingedonnert ... :roll: Die A9 war bis 17:30 zu....
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8355
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Verkehrssituation Österreich

Beitrag von Af » 02.01.2006 - 22:09

Jup, habs in Wörgl gemerkt. Dauerstau von und zum Einkaufen.... :evil:
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015:KiSpRoRoRoZu
2016:RaClRoHtSö
2017:RaLaWsJoTx

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9192
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 02.01.2006 - 22:53

hör mir auf,

heute heimfahrt brandnertal stuttgart.

direkte strecke:
a14 - walgauautobahn - rheintalautobahn - bregenz - pfänder - lindau - memmingen - ulm - stuttgart

zeitbedarf: 2.5 - 3 stunden.

heute: ambergtunnel wg. defektem fzg. gesperrt, 5 km stau, 15 km stau vorm pfänder und auf der a96 zwischen ravensburg und autobahnende bei leutkirch/argental ~ 7 km stau, im weiteren verlauf zw. leutkirch und kr. memmingen 10 km stau.

daraufhin umleitungsstrecke gewählt:
A14 Walgauautobahn bis Bludenz-Nüziders, dann durchs große Walsertal und das Faschinajoch ("SCHNEEKETTENPFLICHT" ausgenommen Fahrzeuge mit Allradantrieb/Winterreifen) nach AU. Von Dort über den Hochtannberg ("SCHNEEKETTENPFLICHT" ausgenommen Fahrzeuge mit Allradantrieb/Winterreifen) ins Lechtal und dann weiter Richtung Reutte/Tirol, vorher übern Gaichtpass ins Tannheimrtal und dann über Pfronten auf die A7...

Diese Strecke gewählt weil alle anderen Ausweichrouten überlastet waren, und auf den o.g. wg. der SKP keine Überlastung zu erwarten war. ...Naja... 5 Stunden und 46 Minuten Fahrzeit war das Resultat...

UAH
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11445
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Beitrag von snowflat » 03.01.2006 - 13:07

Schnee ist ja schön und gut, aber so wie zur Zeit tut auch nicht Not.Die Meldungen de ÖAMTC nur zum Straßenzustand sind schon beachtlich:
Regen, Schnee A1 West-Autobahn: St. Poelten - Salzburg Zwischen Poechlarn und Mondsee in beiden Richtungen Schneeglätte, Fahren Sie bitte besonders vorsichtig Niederösterreich

Schneeketten B1 Wiener Strasse: Linz - Salzburg Zwischen Voecklabruck und Timelkam in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Oberösterreich

Schneeketten B18 Hainfelder Strasse: Leobersdorf - Traisen Gerichtsberg in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Schneeketten B20 Mariazeller Strasse: Mariazell - St. Poelten Zwischen Josefsberg und Annaberg in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Schneeketten B20 Mariazeller Strasse: Mariazell - Kapfenberg Seebergsattel in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Steiermark

Schneeketten B21 Gutensteiner Strasse: Theresienfeld - Mariazell Rohrer Sattel in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Schneeketten B21 Gutensteiner Strasse: Theresienfeld - Mariazell Ochsattel in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Schneeketten B21 Gutensteiner Strasse: Theresienfeld - Mariazell Gscheid Pass in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Schneeketten B21 Gutensteiner Strasse: Theresienfeld - Mariazell Zwischen Halltal und Mariazell in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Steiermark

Schneeketten B23 Lahnsattel-Strasse: Terz - Muerzsteg Lahnsattel in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Schneeketten B28 Puchenstubener Strasse: Lassingrotte - Scheibbs Zwischen Lassingrotte und Puchenstuben in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Schneeketten B38 Boehmerwald-Strasse: Rohrbach - Zwettl Zwischen Freistadt und Sandl in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Oberösterreich

Schneeketten B38 Boehmerwald-Strasse: Wegscheid - Rohrbach Zwischen Grenzuebergang Kollerschlag und Peilstein in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Oberösterreich

Schneeketten B41 Gmuender Strasse: Schrems - Karlstift Zwischen Bad Grosspertholz und Karlstift in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Schneeketten B66 Gleichenberger Strasse: Ilz - Unterpurkla Riegersburg in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Steiermark

Schneeketten B71 Zellerrain-Strasse: Mariazell - Grubberg Zellerrain in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Niederösterreich

Schneeketten B82 Seeberg-Strasse: Seeberg - Voelkermarkt Grenzuebergang Seebergsattel in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Kärnten

Schneeketten B99 Katschberg-Strasse: Radstadt - Mauterndorf Zwischen Untertauern und Tweng in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Salzburg

Schneeketten B99 Katschberg-Strasse: Mauterndorf - Spittal Katschberg in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Kärnten

Schneeketten B114 Triebener Strasse: Judenburg - Trieben Triebener Tauern in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Steiermark

Schneeketten B115 Eisen Strasse: Hieflau - St. Michael Praebichl in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Steiermark

Sperre B120 Scharnsteiner Strasse: Inzersdorf - Gmunden Zwischen St. Konrad und Kreuzung Baumgarten in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre B122 Voralpen-Strasse: Steyr - Sattledt Zwischen Sierning und Bad Hall in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Schneeketten B122 Voralpen-Strasse: Sattledt - Steyr Zwischen Sattledt und Kremsmuenster in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Oberösterreich

Straßenzustand B127 Rohrbacher Strasse: Linz - Aigen Zwischen Altenfelden und Arnreit in beiden Richtungen Wartezeit, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Schneeketten B132 Muehllackener Strasse: Lacken Richtung Feldkirchen Zwischen Lacken und Bad Muehllacken Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Oberösterreich

Sperre B136 Sauwald-Strasse: Schaerding - Engelhartszell Zwischen St. Roman und St. Aegidi in beiden Richtungen gesperrt, Schneebruch, eine Umleitung ist eingerichtet Oberösterreich

Straßenzustand B141 Rieder Strasse: Altheim Richtung Ried Zwischen Polling im Innkreis und Mehrnbach Vollsperrung, Gefahr durch umgestürzte Bäume Umleitung für Schwerverkehr über B148 - A8 , für PKW über Wippenhamer Landesstraße Oberösterreich

Sperre B143 Hausruck-Strasse: Voecklabruck - Ort Zwischen Ried im Innkreis und Aurolzmuenster in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre B143 Hausruck-Strasse: Ort - Voecklabruck Zwischen Ried im Innkreis und Eberschwang in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre B143 Hausruck-Strasse: Voecklabruck Richtung Ort Zwischen Voecklabruck und Ungenach gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Schneeketten B145 Salzkammergut-Strasse: Bad Ischl - Irdning Poetschenpass in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Oberösterreich

Schneeketten B154 Mondsee-Strasse: St. Gilgen - Strasswalchen Zwischen St. Gilgen und Mondsee in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Oberösterreich

Sperre B156 Lamprechtshausener Strasse: Braunau - Lamprechtshausen Zwischen Kreuzung Braunau-Ranshofen und Handenberg in beiden Richtungen Schneebruch, gesperrt Oberösterreich

Sperre B156 Lamprechtshausener Strasse: Lamprechtshausen - Braunau Zwischen Handenberg und Kreuzung Braunau-Ranshofen in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre B156 Lamprechtshausener Strasse: Lamprechtshausen - Braunau Zwischen Eggelsberg und Handenberg in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Schneeketten B158 Wolfgangsee-Strasse: Bad Ischl - Salzburg Zwischen St. Gilgen und Fuschl in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Salzburg

Sperre B159 Salzachtal-Strasse: Golling - Bischofshofen Zwischen Golling und Tenneck in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch Lawinen Salzburg

Schneeketten B161 Pass Thurn-Strasse: Kitzbuehel - Mittersill Jochberg in beiden Richtungen Schneefall, Schneekettenpflicht für LKW Tirol

Schneeketten B161 Pass Thurn-Strasse: Mittersill - Kitzbuehel Zwischen Mittersill und Pass Thurn in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Salzburg

Schneeketten B164 Hochkoenig-Strasse: Saalfelden - Bischofshofen Zwischen Filzensattel und Dientner Sattel in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Salzburg

Schneeketten B165 Gerlos-Strasse: Mittersill - Zell am Ziller Zwischen Wald im Pinzgau und Gerlospass in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Salzburg

Schneeketten B165 Gerlos-Strasse: Zell am Ziller - Gerlospass Zwischen Zell am Ziller und Gerlos in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für alle Fahrzeuge Tirol

Schneeketten B166 Pass Gschuett-Strasse: Pass Gschuett - Niedernfritz Zwischen Lungoetz und Anschlussstelle Lammertal in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW über 7,5t Salzburg

Schneeketten B167 Gasteiner Strasse: Boeckstein - Lend Zwischen Bad Gastein und Bad Hofgastein in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Salzburg

Sperre B177 Seefelder Strasse: Scharnitz - Zirl Scharnitz in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch Lawinen Dauer unbekannt. Tirol

Sperre B186 Oetztal-Strasse: Oetztal - Timmelsjoch Grenzuebergang Timmelsjoch in beiden Richtungen gesperrt WINTERSPERRE Tirol

Sperre B188 Silvretta-Strasse: Pians - Bludenz Zwischen Galtuer und Partenen in beiden Richtungen gesperrt WINTERSPERRE der Silvretta Hochalpenstraße Tirol

Schneeketten B197 Arlberg-Strasse: St. Anton - Langen Zwischen St. Anton am Arlberg und St. Christoph in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Tirol

Schneeketten B197 Arlberg-Strasse: Langen - St. Anton Zwischen Stuben und St. Christoph in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Tirol

Sperre B198 Lechtal Strasse: Warth - Alpe Rauz Verbindung Lech-Warth in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch drohende Lawinen Vorarlberg

Schneeketten B198 Lechtal Strasse: Alpe Rauz - Warth Zwischen Kreuzung Alpe Rauz und Lech in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Vorarlberg

Schneeketten B217 Ottenschlager Strasse: Ottenschlag - Spitz Zwischen Elsenreith und Muehldorf in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Schneeketten B310 Muehlviertler Strasse: Wullowitz - Unterweitersdorf Zwischen Grenzuebergang Wullowitz und Freistadt in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Oberösterreich

Schneeketten L193 Faschinastrasse: Nueziders - Au Zwischen Fontanella und Faschina in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Vorarlberg

Schneeketten L200 Bregenzerwaldstrasse: Dornbirn - Warth Zwischen Schroecken und Warth in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Vorarlberg

Schneeketten L200 Bregenzerwaldstrasse: Dornbirn - Warth Zwischen Dornbirn und Alberschwende/Winsau in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Vorarlberg

Schneeketten L3 Wildschoenauer Landesstrasse: Woergl - Auffach Zwischen Woergl und Wildschoenau in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für Fahrzeuge über 3,5 to. Tirol

Schneeketten L5 Balderschwanger Landesstrasse: Riedbergpass - Hittisau Staatsgrenze in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Vorarlberg

Schneeketten L6 Tuxer Landesstrasse: Finkenberg - Hintertux Finkenberg in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für alle Fahrzeuge Tirol

Schneeketten L21 Berwang-Namloser Landesstrasse: Bichlbach - Stanzach Zwischen Bichlbach und Berwang in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Tirol

Sperre L25 Defereggental-Landesstrasse: Huben - Staller Sattel Grenzuebergang Staller Sattel in beiden Richtungen gesperrt WINTERSPERRE Tirol

Sperre L51 Laternser Landesstrasse: Rankweil - Damuels Zwischen Furkajoch und Damuels in beiden Richtungen gesperrt (Wintersperre) Vorarlberg

Schneeketten L63 Flattnitzer Landesstrasse: Murtal - Gloednitz Flattnitz in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Kärnten

Sperre L72 Hahntennjoch-Landesstrasse: Elmen - Hahntennjoch Hahntennjoch in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch Lawinen WINTERSPERRE Tirol

Sperre L75 Landesstrasse: Allentsteig - Ottenstein Zwischen Allentsteig und Ottenstein in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Schneeketten L102 Veitscher Landesstrasse: Au - Mitterdorf Pretalsattel in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Steiermark

Schneeketten L103 Preiner-Gscheid-Landesstrasse: Reichenau - Kapellen Preiner Gscheid in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Schneeketten L108 Gaisberg-Landesstrasse: Salzburg - Gaisberg Zwischen Guggenthal und Gaisberg in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Salzburg

Schneeketten L112 Rausriser Landesstraße Hainbach-Ager - Bucheben Zwischen Hainbach-Ager und Bucheben in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Salzburg

Schneeketten L113 Niederalpl-Landesstrasse: Muerzsteg - Wegscheid Niederalpl in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Steiermark

Schneeketten L114 Schanzsattel-Landesstrasse: Birkfeld - Kindberg Schanzsattel in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Steiermark

Schneeketten L117 Pfaffensattel-Landesstrasse: Semmering - Rettenegg Pfaffensattel in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Steiermark

Schneeketten L123 Stollinggraben-Landesstrasse: Turnau - St. Marein Pogusch in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Steiermark

Sperre L246 Hahntennjoch-Landesstrasse: Hahntennjoch - Imst Zwischen Hahntennjoch und Imst in beiden Richtungen gesperrt WINTERSPERRE Tirol

Schneeketten L255 Plansee-Landesstrasse: Reutte - Linderhof Zwischen Breitenwang und Grenzuebergang Ammer Sattel in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für alle Fahrzeuge Tirol

Schneeketten L266 Embacher Straße Embach - Ebach-Ager Zwischen Embach und Ebach-Ager in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Salzburg

Schneeketten L268 Kaiserer Landesstrasse: Steeg - Kaisers Zwischen Steeg und Kaisers in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für alle Fahrzeuge Tirol

Schneeketten L320 Teichalm-Landesstrasse: Fladnitz - St. Erhard Zwischen Fladnitz an der Teichalm und Kreuzung Teichalm in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Steiermark

Schneeketten L407 Feistritzsattel-Landesstrasse: Feistritzsattel - Ratten Feistritzsattel in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Sperre L547 Hallstaettersee-Landesstrasse: Bad Goisern - Bad Aussee Zwischen Obertraun und Koppenpass in beiden Richtungen Gefahr durch drohende Lawinen, gesperrt Oberösterreich

Sperre L701 Koppental-Landesstrasse: Bad Aussee - Obertraun Zwischen Bad Aussee und Landesgrenze Steiermark / Oberoesterreich in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch drohende Lawinen Oberösterreich

Sperre L704 Soelkpass-Landesstrasse: Stein - Baierdorf Soelkpass in beiden Richtungen gesperrt WINTERSPERRE Steiermark

Schneeketten L713 Kaiserau-Landesstrasse: Admont - Trieben Zwischen Admont und Trieben in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Steiermark

Schneeketten L722 Rohrmooser Landesstrasse: Rohrmoos - Hochwurzen Zwischen Rohrmoos und Mautstelle Hochwurzenstrasse in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Steiermark

Sperre L1394 St. Florianer Stift Straße Ansfelden - St. Florian Zwischen Ansfelden und St.Florian in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre L5217 Morigrabenstraße: Zwischen Kirchberg an der Pielach und Lilienfeld in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch umgestürzte Bäume für LKW Niederösterreich

Sperre - Grossglockner-Hochalpenstrasse: Heiligenblut - Bruck Grossglockner in beiden Richtungen gesperrt WINTERSPERRE Kärnten

Sperre - Nockalmstrasse: Ebene Reichenau - Nockalm Zwischen Kreuzung Nockalmstrasse und Innerkrems in beiden Richtungen gesperrt Wintersperre Kärnten

Sperre Bärentalstraße Feistritz - Bärental - Zwischen Feistritz/Rosental und Bärental in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch Lawinen Kärnten

Sperre L 7283 - Zwischen St.Oswald und Dorfstetten in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Sperre Auracher Landesstraße - Zwischen Schörfling und Aurach in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre Brunnwald Straße - Zwischen Bad Leonfelden und Vorderweissenbach in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre Harter Landesstraße - Zwischen Eggerding und Ort gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre L 92 Stallehrer Straße Zwischen Hiesbach und St.Leonhard/Walde in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Schneeketten L11 Eichenberger Stra0e Zwischen Lochau und Möggers in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Vorarlberg

Sperre L98 - Zwischen Opponitz und St. Georgen am Reith gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Sperre L103 - Zwischen Kettenreith und Texing in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Schneeketten L131 Brunnalm Strasse: Veitsch - Brunnalm Zwischen Veitsch und Brunnalm in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Steiermark

Sperre L143 Hausruck Straße Zwischen Ampflwang und Eberschwang in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre L173 - Zwischen Zettlitz und Eibenstein in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Schneeketten L239 - Grieserstraße gesamter Verlauf in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für alle Fahrzeuge Tirol

Schneeketten L264 Stubachtal Straße Zwischen Uttendorf und Enzinger Boden in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Salzburg

Sperre L503 Oberinnviertler Landesstraße Zwischen Schalchen und Maria Schmolln in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre L519 Innbachtalstraße Zwischen Schmiding und Oberthan gesperrt, Gefahr durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre L542 Hallstättersee Straße Zwischen Hallstatt und Obertraun in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch Lawinen Oberösterreich

Sperre L572 Naarntal Straße Zwischen Steinbruckmühle und Schartmühle gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Schneeketten L711 Ramsauer Straße Zwischen Schladming und Ramsau in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht Steiermark

Sperre L1003 Hadermarkter Straße Zwischen Ach und St. Radegung in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Schneeketten L1045 - Hardegg in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Sperre L1273 Trattberg Straße Zwischen Ampflwang und Puchkirchen gesperrt, Gefahr durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre L1273 Trattberg Straße Zwischen Puchkirchen und Timelkam gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre L1274 Gamperner Straße Haslach - Viecht Zwischen Haslach (Kreuzung mit B1) und Zipf in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch Sturmschäden, eine Umleitung ist eingerichtet Oberösterreich

Sperre L1276 Seewalchener Straße Zwischen Seewalchen und St. Georgen in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre L1510 Eschlbergstraße Zwischen Rottenegg und Herzogsdorf in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Oberösterreich

Sperre L5190 - Zwischen Kammerhof und Wilhelmsburg in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Sperre L5356 - Zwischen Schönbühel und Gerolding gesperrt, Gefahr durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Sperre L6174 - Zwischen Lunz und Langau in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch Lawinen Niederösterreich

Sperre L7026 - Zwischen Gföhl und Senftenbergeramt in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Sperre L7048 - Zwischen Eisengraberamt und Krumbach/Kamp in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Sperre L7050 - Zwischen Mottingeramt und Kruma/Kamp in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Sperre L7051 Dobrastraße Zwischen Peygarten Rastenfeld und Krumau/Kamp gesperrt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume Niederösterreich

Schneeketten L7133 - Zwischen Maria Laach und Gut am Steg in beiden Richtungen Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Niederösterreich

Sperre Malta Hochalmstraße: Gmünd - Kölnbreinsperre - Zwischen Malta und Kölnbreinsperre in beiden Richtungen gesperrt Wintersperre Kärnten

Schneeketten Pfänderstraße - Zwischen Haggen und Pfänder Schneeglätte, Schneekettenpflicht für LKW Vorarlberg
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Beitrag von lanschi » 06.01.2006 - 18:13

Morgen und auch am Sonntag dürfte es auch wieder lange Staus in AT geben.
Staugefährdete Strecken in Westösterreich

A14, vor dem Pfändertunnel sowie vor der Ausfahrt ins Montafon
S 16, Arlberg Schnellstraße, zwischen Bludenz und Landeck
B 188, Silvretta Straße (im Montafon und im Paznauntal)
B 179 Fernpass Straße zwischen Nassereith und Füssen in Bayern
A 12 Inntal Autobahn Wörgl – Kufstein
B 169 Zillertal Straße zwischen Mayrhofen und Strass
B 173 Eiberg Straße zwischen Kufstein und Söll
B 178 Loferer Straße zwischen Wörgl – St. Johann – Lofer – Deutsches Eck
B 311 Pinzgauer Straße Bischofshofen – Zell am See – Lofer
A 10 Tauern Autobahn zwischen Knoten Ennstal und Salzburg
B 320 Ennstal Straße zwischen Radstadt und Liezen
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 06.01.2006 - 21:02

B 169 Zillertal Straße zwischen Mayrhofen und Strass
...ich mach morgen um 6:00 den langen Schuh in Mayrhofen, werde dann morgen Abend berichten wie es gelaufen ist. Was heute schon aus dem Tal rausrollte war schon pervers 8O

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 07.01.2006 - 14:27

...soderle bin wieder daheim. Start in Mayrhofen war 6:10 da war es noch ganz gut zu fahren. Ab Fügen wurde es deutlich allerdings deutlich voller.
Der erste Stau war dann bei München vor dem Kreuz Süd, wo man aus drei Spuren kurzfristig mal eine Abbiegerspur (Richtung Nürnberg) und zwei Geradeausspuren macht. Glückwunsch nach Bayern dafür! :lol:
O.k. hat nichts mit der Situation in Ö zu tun.

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3587
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von br403 » 09.01.2006 - 21:39

Boah, was bin ich froh, nicht in den Ferien wegzumüssen. Am Freitag habe ich das Chaos gehört, da war ich aber schon auf dem Weg nach Hause.... :D

Mit Grindelwald waren wir mal wieder antizyklisch unterwegs, kein Stau auf der Hinfahrt (ausser zähfliessend Lindau Bregenz Uferstrasse) und nach Hause auch ohne Probleme.... :D
Silvester ist der Jahreswechsel, Sylvester die Abfahrt am Kronplatz;)

Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Stau

Beitrag von schifreak » 11.01.2006 - 07:50

Hi- ich find, die meistn Leut machn den Fehler, daß sie alle gleichzeitig von Samstag bis Samstag Urlaub machen. wer keine Kinder hat, kann doch auch von Montag auf Montag Urlaub machen...so hab ich das immer gmacht, und hatte nie nen Stau.
Was mein größter Wunsch wär-- die Straße von St. Johann nach Scheffau iss meistns n totales Chaos, die ghörte mal drindenst ausgebaut.Da kannste schlecht umfahren, hab das mal probiert, da endete ich irgendwo obehalb von Ellmau, und dann stand da Sackgasse...
da fahr ich dann lieber nen Umweg über Kössen hintenrum, da war ich dann oft allein auf der Strasse...( früher, als ich oft in Leogang war z.B. aber auch schon von Kitz so gefahrn... lieber 10 km weiter, als im Stau zu fluchen...)
und lustigerweise -- alle fahrn nach Scheffau, in Söll iss wesentlich besser mit der Anfahrt. dann am besten über Wörgl- Kirchbichl nach Kufstein, ab Kirchbichl über Langkampfen nach Kufstein gehts am schnellsten.
Was auch n Problem iss-- von Hopfgarten kommend, muß ma in die Straße von Söll kommend einbiegen, da ghörte ne Ampel hin... manchmal stehste da ziemlich lang.
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8355
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Af » 11.01.2006 - 12:37

Tja, die Loferer Bundesstrasse ist halt eine der meistbefahrenen Bundesstrassen Europas....

Und nur für die Skiwochenenden den Bereich Scheffau ausbauen??? Weil die meisten zu dumm sind nach Söll/Itter zu fahren? Nääää.

Der Bereich Lofere-Brixentalerstrasse, den du angesprochen hast ist eh schon im Bau. Die Bundesstrasse wird ab der Autobahnabfahrt Wörgl-Ost neben der Bahnlinie, bzw. unterirdisch verlaufen, und hat dann ne Auf- und Abfahrt im Bereich der Brixentaler Strasse.

Thema Montag-Montag:

Tja, das wird seit langem Propagiert, aber die Hoteliers wollen halt von Sa-Sa vermieten, somit hast relativ wenig chancen wo was von Mo-Mo zu bekommen.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015:KiSpRoRoRoZu
2016:RaClRoHtSö
2017:RaLaWsJoTx

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Beitrag von lanschi » 11.01.2006 - 13:44

Af hat geschrieben:Der Bereich Lofere-Brixentalerstrasse, den du angesprochen hast ist eh schon im Bau. Die Bundesstrasse wird ab der Autobahnabfahrt Wörgl-Ost neben der Bahnlinie, bzw. unterirdisch verlaufen, und hat dann ne Auf- und Abfahrt im Bereich der Brixentaler Strasse.
Wie lang wird dieses Teilstück? Wahrscheinlich eh wieder nur zweispurig oder? Tja, die in der Region mal geplanten 4-spurigen Schnellstraße S11, S12 und S42 werden wohl nie mehr kommen :cry:
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 11.01.2006 - 18:40

Hi- ich find, die meistn Leut machn den Fehler, daß sie alle gleichzeitig von Samstag bis Samstag Urlaub machen. wer keine Kinder hat, kann doch auch von Montag auf Montag Urlaub machen
...da hatten wir schonmal. Es gibt nicht sehr viele Häuser die das in der Hochsaison zulassen.:? (Sehe gerade- AF hat es schon geschreiben)
Wäre mir ganz sicher auch lieber.
Da ich am Wochenende nur 6 Stunden gebraucht habe und vor der Meute hergerast bin bleibe ich bei meiner Lösung um 6:00 abzureisen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3587
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von br403 » 11.01.2006 - 21:18

Anfahrtstag:

Wenn ich in Saalbach im Februar bin, werden wir auch von Freitag bis Freitag fahren, dann ist hoffentlich nicht soviel Betrieb.

Bundesstrasse: Das ist ja schon seit 15 Jahren dort im Bau oder? Seit dem ich dort hinfahre, endet die Schnellstrasse dort im nichts, ist ja sehr gut, dass es da mal weitergeht.
Silvester ist der Jahreswechsel, Sylvester die Abfahrt am Kronplatz;)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11445
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Beitrag von snowflat » 11.01.2006 - 22:44

Af hat geschrieben:Tja, die Loferer Bundesstrasse ist halt eine der meistbefahrenen Bundesstrassen Europas....

Und nur für die Skiwochenenden den Bereich Scheffau ausbauen??? Weil die meisten zu dumm sind nach Söll/Itter zu fahren? Nääää.

Der Bereich Lofere-Brixentalerstrasse, den du angesprochen hast ist eh schon im Bau. Die Bundesstrasse wird ab der Autobahnabfahrt Wörgl-Ost neben der Bahnlinie, bzw. unterirdisch verlaufen, und hat dann ne Auf- und Abfahrt im Bereich der Brixentaler Strasse.
Grad eben gefunden (Tiroler Landeszeitung):
Ausbaupläne der Loferer Bundesstraße laufen weiter

Die Dorfchefs von Söll, Scheffau, Ellmau und Going sind heute im Landhaus zu Gast. Thema: die Loferer Bundesstraße.

Im Frühjahr sollen auf der Loferer Bundesstraße in Going die Bagger auffahren und der Ausbau gestartet werden. LA Josef Hechenbichler bestätigte, dass vier Millionen Euro im Landesbudget vorgesehen sind.

Ob die weiteren Planungen durchgezogen werden, sollen die Bürgermeister von Söll, Scheffau, Ellmau und Going heute im Landhaus bei einem Gespräch mit Landeshauptmann Herwig van Staa, Josef Hechenbichler und dem zuständigen Landesrat Anton Steixner, der sich am Mittwoch nur entlocken ließ, "dass die Projektplanung bestehen bleibt."
Paßt grad zu Afs Post
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Beitrag von lanschi » 11.01.2006 - 22:51

Tja, wenn die Tiroler nicht auf eine Umbenennung aller B3xx-Straßen bestanden hätte, dann wär die Strecke wohl schon ausgebaut :roll:

B3xx sind nämlich die Straßen, die von der ASFINAG querfinanziert werden können und später zu Autobahnen oder Schnellstraßen aufgestuft werden können...
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9482
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Dachstein » 11.01.2006 - 23:12

Jetzt mussich auch etwas loswerden, was mich vielleicht ewas unbeliebt macht. Man braucht nicht überall Autobahnen und Schnellstraßen. Es ist mir schon klar, dass es bequem ist, wenn ich von der Autobahn herunterfahren, mein Auto parken und in die Seilbahn einsteigen kann.
Aber: Tirol erstickt jetzt schon im Verkehr (nicht vergessen, Ökopunkteregelung ist ja zu Fall gebracht worden) und ich hege die Befürchtung, wenn die Straßen noch besser werde, werden noch mehr LKW's durch Tirol rollen (und es sind jetzt schon genug), die zu den PKWs kommen. Je besser eine Straße ist, desto mehr Fahrzeuge frequentieren sie.

Ein oberösterreichisches Beispiel:
So zum Beispiel die Salzkammergutbundesstraße (B145, glaune ich). Im Sommer ist dort die Hölle los. Und warum? Erstens weil es die einzige Bundesstraße von Vöcklabruck direkti ns Steirische ist und andererseits, weils sie relativ gut ausgebaut ist. Auf der Seeleitenbundesstraße (B 152) (Atterseeostufer) fahren dagegen weniger Autos, da die Sraße noch einige Engstellen hat und man dann über die Taferlklause oder über das Weissenbachtal muss, wenn man ins Steirische will.
Um zu verhindern, dass zu viele Fahrzeuge burchrollen, muss man einfach ein Ventil einbauen und das sind eben die Engstellen.

Vor allem: viele denken nur daran, schnell vorwärts zu kommen, aber was ist mit den Leuten, die dort wohenen (Feinstaub, Lärmbelästigung, etc.)?

MFG Dachstein

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Beitrag von lanschi » 12.01.2006 - 12:33

Dachstein hat geschrieben:Ein oberösterreichisches Beispiel:
So zum Beispiel die Salzkammergutbundesstraße (B145, glaune ich). Im Sommer ist dort die Hölle los. Und warum?
Halt. Die B145 hat eine DTV von 12.000 (Traunkirchen) bis fast 20.000 (Gmunden-Regau). Ab 20.000 ist in der Regel eine Autobahn gerechtfertigt. Aufgrund der Verkehrsprognosen (DTV bis zu 30.000 im Raum Gmunden bis 2020) baut man die B145 von Regau A1 bis zur Kreuzung B120/B145 Gmunden-Nord einmal vierspurig aus. Es wird dann zwischen Regau und Gmunden nur mehr 3 geregelte Kreuzungen geben. Baubeginn für den ersten Abschnitt ist im Frühjahr.

Weiters wird die B145 im Raum Traunkirchen eine Umfahrung bekommen, für Altmünster ist eine Umfahrung bis 2015 geplant (Tunnellösung), und Bad Goisern will eine Unterflurtrasse. Sollte das passieren, so gäb´s da praktisch keine Ortsdurchfahrten mehr.

Ich bin Anrainer der B145, und trotzdem ist der Ausbau für mich unumgänglich - so kann´s einfach nicht weitergehen. Im Herbst kann´s gleich mal sein, dass es von der Auffahrt auf die A1 bis fast nach Bad Ischl staut - das sind etwa 40 km!! In diesem Fall bin ich davon überzeugt, dass die Belastung nicht aufgrund des Ausbaus ansteigen wird, sondern weil einfach immer mehr Leute in den Zentralraum ziehen und dann am WE ins Salzkammergut fahren!!

@Ausweichstrecke B152: Ist erstens länger, und zweitens kurvenreich. Von Linz kommend nimmt man halt Exit Regau ...
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8355
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Af » 12.01.2006 - 12:53

Hmm, also n Ausbau der Loferer Bundesstrasse find ich aber nicht so toll... Naja, auch wenns das Beschliessen, dann dauerts noch mindestens 10 Jahre, bis se da was machen können, wenn die Grundbesitzer das überhaupt zulassen.

Thema Salzkammergut: Das ist schon gut, die Strasse etwas zu begradigen und mit Umfahrungstunnels zu versehen. Kenn die Strecke noch mit den alten, schmalen Tunnels am Seeufer entlang.
Aber da ich nu von der anderen Seite nach Ischl fahr ist mir eh egal. :D

Thema Goisern: Unterflur? Hmm, naja unter der Bestehenden Trasse würd das schon gehen, aber die Kosten.....
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015:KiSpRoRoRoZu
2016:RaClRoHtSö
2017:RaLaWsJoTx

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Bogner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 343
Registriert: 23.02.2003 - 16:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck, Austria
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Bogner » 12.01.2006 - 13:35

Ausbau von ein paar km Bundesstraße in Tirol bringt nicht wirklich was, irgendwo staut sich´s immer. Man kann ja nicht in jedes Tal eine vierspurige Schnellstraße bis in den Talschluss bauen! Warum kommt eigentlich niemand auf die Idee vernünftige Autozugverbindungen im Winter anzubieten? Winterurlaub ganz ohne Auto funkioniert gerade für einen Winterurlaub sicher nicht (möcht ich auch nicht), aber wenn ich weiß dass ich ein paar 100km zu fahren habe und am Samstag garantiert von der Eibergstraße bis nach München im Schritt-Tempo fahre dann setze ich mich doch lieber in einen Zug und komme im Urlaub bzw. nach dem Urlaub entspannt an.


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Beitrag von lanschi » 12.01.2006 - 17:47

Ursprünglich war das in AT ja einmal so geplant (1976): Autobahnen sind rot, vierspurige Schnellstraße blau gekennzeichnet.

Bild

Situation kommendes Wochenende: Viele Tagesgäste werden unterwegs sein - zäher Verkehr im Bereich Pfändertunnel, Montafon, Arlberg-Schnellstraße, Bereich Kufstein-Söll. Ansonsten wohl keinere längeren Verzögerungen im Westen Österreichs (Quelle: ÖAMTC)
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste