Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hässlichste Bauten am Berg

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4909
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Beitrag von Oscar » 31.01.2006 - 22:35

Komperdellbahn-Mittelstation ind SFL!


Benutzeravatar
Mad Banana
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 454
Registriert: 16.05.2005 - 19:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 4123 - Allschwil
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mad Banana » 01.02.2006 - 14:49

Ungeschlagene Nummer eins ist und bleibt bei mir "Les Ruinettes" In Verbier. Von der Pistenseite (also wenn man von oben kommt) ist es nicht wirklich schlimm - auch das neue Telemix gliedert sich gut ein. Aber von unten... buuhääääää! Schlimm ist IMHO vor allem die alte Talstation der abgerissenen Pendelbahn und der Betonbunker der 4EUB. Sieht im Sommer nochmal schlimmer aus.

Dagegen ist die Talstation der 4EUB & 6EUB in Verbier architektonisch nicht schlecht geraten und sehr verspielt. Runde Fenster sind sowieso geil... :wink:
Das Leben ist eine sexuell übertragbare Krankheit mit hundertprozentiger Mortalität.

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von paddington » 02.02.2006 - 16:07

Crap Sogn Gion war ein Schnäppchen aus der Gebrauchtwarenhandlung. Hat nichts mit Architktur oder Planung zu tun. Stand ursprünglich an der Expo 64 (Landesausstellung) in Lausanne am Genfersee.
Aha, habe ich gar nicht gewusst. Gibts Bilder davon?

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11910
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 02.02.2006 - 16:52

Also bitte, vom Crap Sogn Gion gibt es doch jede Menge Fotos. Bei Google zum Beispiel, oder auch hier im Forum. Brauchst nur ein bisschen zu suchen!
Hibernating

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von paddington » 02.02.2006 - 17:10

Also bitte, vom Crap Sogn Gion gibt es doch jede Menge Fotos. Bei Google zum Beispiel, oder auch hier im Forum. Brauchst nur ein bisschen zu suchen!
Das ist mir auch klar. Ich meine auch nicht vom aktuellen Standort. Sondern ein Bild von der Expo 64, wo dieses Gebäude gestanden haben soll.

Hintertux
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 27.01.2006 - 11:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Hintertux » 03.02.2006 - 11:45

La Plagne ist extrem hässlich, wahnsinn.
Aber zum Skifahren ist es fantastisch und alles schnell zu erreichen.

Benutzeravatar
trincerone
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4254
Registriert: 08.02.2004 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von trincerone » 03.02.2006 - 13:00

Also Aime-la-Plagne find ich der Hammer! :)


Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7987
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von k2k » 03.02.2006 - 14:02

Hintertux hat geschrieben:La Plagne ist extrem hässlich, wahnsinn.
Aber zum Skifahren ist es fantastisch und alles schnell zu erreichen.
Welche Teilorte meinst du konkret? Plagne-Centre geht, finde ich. Plagne-Soleil und Belle Plagne auch. Nur Plagne-Bellecôte ist ziemlich übel - aber von innen hauptsächlich. Wobei ich nicht weiß ob da inzwischen mal renoviert wurde, ich war 2002 das letzte mal da.
Aime-La Plagne bietet übrigens eine nicht zu unterschätzende Wirkung auf Menschen mit eher schwach ausgeprägtem Orientierungssinn - halbwegs gutes Wetter vorausgesetzt findet da wirklich jeder hin, da weithin sichtbar. Gelegentlich durchaus von Vorteil :D

Bilder vom Experten RG (www.perso-laplagne.fr.st):

Bild
Plagne Bellecôte

Bild
Plagne-Centre (vorne) und Aime-La Plagne (hinten). Und die stylishste ZUB, die ich je gefahren bin (Hersteller Bell, 2001 durch Funitel ersetzt)
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4909
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Beitrag von Oscar » 03.02.2006 - 14:12

Boah watn Abschaum! Krass die Franzosen, im Winter gehts noch aber im Sommer musst dir das mal reinziehen, Müll, Unrat und schrott wo du hinguckst findest nichtmal nen funktionierenden Wasserhahn um deine Trinkflasche aufzufüllen ....

Benutzeravatar
trincerone
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4254
Registriert: 08.02.2004 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von trincerone » 03.02.2006 - 14:40

Also ich war ja jetzt schon zweimal im Sommer in La Plagne, und ehrlich gesagt lag zumindest bei diesen beiden Gelegenheiten kein Müll oder sonst was rum. Nur der übliche Baukrams halt, der im Sommer in jedem Schiort so rumliegt.

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7987
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von k2k » 03.02.2006 - 14:45

Mir sind vom Sommer nur irgendwelche dummen Motocross-Fahrer in Erinnerung, die über die ansonsten einsamen Schotterwege zwischen Les Coches und La Plagne geheizt sind. Und die haben mich wirklich genervt. Ansonsten war es auch nicht schlimmer als woanders. Hab den Stubaier Gletscher z.B. wesentlich trostloser in Erinnerung.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Hintertux
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 27.01.2006 - 11:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Hintertux » 04.02.2006 - 12:48

Finde Plagne Centre am hässlichsten! Im Bezug auf Müll ist zu sagen, dass sie mittlerweile sogar Mülltrennung betreiben. Hat sich von einem auf das andere Jahr geändert. Also schlimm ist es da mit Müll auch nicht mehr.

Von außen übrigens, finde ich, geht La Plagne ja noch, aber von innen ist es furchtbar. Außerdem gibt es null Apres Ski. Und dann auch noch die Sprache...

Aber das Skigebiet ist klasse!!!

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3762
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Beitrag von McMaf » 04.02.2006 - 12:52

k2k hat geschrieben: Bild
Plagne-Centre (vorne) und Aime-La Plagne (hinten). Und die stylishste ZUB, die ich je gefahren bin (Hersteller Bell, 2001 durch Funitel ersetzt)
Wie ersetzt? Wie kann man so ein geiles Teil nur ersetzen? Das ist ja ne Frechheit. ;) Haben sie die Bahn denn wenigstens irgendwo anders wieder aufgebaut. Ist auf jeden Fall schade um die Bahn. Die sieht nämlich wirklich ultra cool aus. 8)


stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1446
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Beitrag von stavro_ » 04.02.2006 - 13:56

^^^ das ist ja kubismus pur, gibts denn noch andere bilder oder fotos von dieser bahn, bzw gabs oder gibst so einen bahn auc noch wo anders ????

Benutzeravatar
b12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 407
Registriert: 01.11.2004 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: amstelveen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von b12 » 04.02.2006 - 15:56

mehr bilder auf

http://romain.guigon.free.fr/Remontees.htm

Bild

back zum topic!
10. /17 märz LAAX

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6336
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Beitrag von Seilbahnjunkie » 04.02.2006 - 17:11

Also für mich gehöhrt die Bahn selbst zu den Hässlichsten Gebäuden am Berg. :x

Hintertux
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 27.01.2006 - 11:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Hintertux » 04.02.2006 - 17:31

Die Bahn sieht doch mehr als lässig aus. Wünschte die gäbe es noch.

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7333
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 04.02.2006 - 20:42

War übrigens eine 6er Kabinenbahn. Hersteller: Maschinenfabrik Theodor Bell Kriens. Baujahr 1965. :D War die erste und wohl Letzte 6ZUB von Bell.

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9474
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Dachstein » 04.02.2006 - 21:14

Erinnert mich stark an DDR und Sowjetunion. Da gibt es ja auch die Plattenbauten. Oder ist der Architekt zufälligerweise nach F emigriert? :wink: Ich hätte aber auch nicht gedacht, dass man so hässliche Gondeln bauen kann. Aber was soll es, es war vermutlich mal modern.

MFG Dachstein


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8375
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Beitrag von Af » 04.02.2006 - 22:04

Also die Bilder von La-Plagne schocken micht echt.
Auch die Gondel find ich nicht toll. Damals, ok, da wars schon stylisch, aber heutzutage...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRa

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3762
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Beitrag von McMaf » 05.02.2006 - 00:11

Dachstein hat geschrieben:Ich hätte aber auch nicht gedacht, dass man so hässliche Gondeln bauen kann. Aber was soll es, es war vermutlich mal modern.
Mich erinnern die Gondeln eher an schönen deutschen Bauhausstil 8) (Auch wenn es diesen als solches ja eigentlich so nicht gibt)

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9474
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Dachstein » 05.02.2006 - 11:53

McMaf hat geschrieben:
Dachstein hat geschrieben:Ich hätte aber auch nicht gedacht, dass man so hässliche Gondeln bauen kann. Aber was soll es, es war vermutlich mal modern.
Mich erinnern die Gondeln eher an schönen deutschen Bauhausstil 8) (Auch wenn es diesen als solches ja eigentlich so nicht gibt)
Eher Wotrubakirche in Wien! Auch so ein Betonklotz.

MFG Dachstein

stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1446
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Beitrag von stavro_ » 05.02.2006 - 13:06

passt doch genau zu den in den 70ern gebauten skistationen in frankreich.
das die bahn landschaftlich nicht gerade wertvoll ist, stört doch dort auch nicht mehr.
aber von der technischen seite her gesehen, ich weiß jetzt nicht wie
wichtigt der cw-wert einer kabine für den betrieb einer umlaufahn ist,
könnte mir aber vorstellen, daß diese kabine im betrieb weit mehr energie verbrauchen,
als die heute gängigen, von der windanfälligkeit jetzt mal ganz abgesehen.

philippe ch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 629
Registriert: 24.01.2003 - 15:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: neuenkirch
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Beitrag von philippe ch » 06.02.2006 - 21:04

Das Bell Ding ist geil. Wer hat echt diese scharfen Kabinen gebaut?

Benutzeravatar
Y3T1
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 201
Registriert: 07.06.2002 - 14:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Hessen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Y3T1 » 08.02.2006 - 21:04

wo wir gerade bei hässlichen Französischen Orten sind, da habe ich auch noch zwei anzubieten:
Flaine und Avoriaz (Photographiert im letzten Jahr)
Dateianhänge
Nein, das sind keine Bunker, das ist Flaine
Nein, das sind keine Bunker, das ist Flaine
Avoriaz: <br />man beachte das Kinder Karoussel direkt an der Piste
Avoriaz:
man beachte das Kinder Karoussel direkt an der Piste


Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hegauner und 12 Gäste