Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Große Alpinforum-Saisonbilanz 06/07

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

Wieviele Skitage hattest Du 2006/2007?

Umfrage endete am 08.06.2007 - 11:34

keinen
6
5%
1 - 5
21
17%
6 - 10
23
18%
11 - 15
30
24%
16 - 20
16
13%
21 - 25
10
8%
26 - 30
5
4%
31 - 35
6
5%
36 - 40
1
1%
über 40 Tage
9
7%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 127

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Große Alpinforum-Saisonbilanz 06/07

Beitrag von Wiede » 09.04.2007 - 11:34

Alle Jahre wieder... :wink:

Nachdem der Großteil der User des Alpinforums die Saison bereits beendet hat bzw. kurz vor dem Ende steht, möchte ich hier mal gerne Eure persönlichen Bilanzen der vergangenen Saison sehen.

1.) wieviele Skitage hattet Ihr und wo seid Ihr überall gewesen?
2.) was war gut - was war schlecht?
3.) was habt Ihr Euch für kommende Saison vorgenommen?
etc.
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***


Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von thun » 09.04.2007 - 11:52

Hm... ganze vier Skitage, die dafür allesamt nicht zu toppen. Trotzdem neuer Negativrekord...

1x Warth, ein fantastischer Rußiger Freitag (Sonne pur)
2x Dolomiten (Grande Guerra und Sellarunde), ein Wochenendausflug mit meinen Eltern ohne Wolken
1x Sonnenskilauf/Frühlingsskifahren am Fellhorn (hab ich es schon erwähnt? Sonne, Sonne, Sonne)


Naja, was will man machen. Entweder ich hätte Zeit gehabt und der Schnee hat gefehlt (Weihnachten) bzw. es ist sonst was dazwischen gekommen (Praktikum im Februar/März), oder ich war in Passau an der Uni --> Sch*** gelaufen! :lol:

Hoffentlich passt's nächstes Jahr wieder besser, was soll's.
Plan für nächstes Jahr: gar nix, vielleicht wieder nach Südtirol, ansonsten mal schauen; das werden wohl nur Tagesausflüge (bei meinem Wohnort ja kein Problem) werden. Vielleicht mal wieder SFL, das wäre schön.
Jetzt freu ich mich auf einen schönen Sommer mit Grill und Baden; und nach zwei Jahren wieder einen schönen langen Urlaub (wenn's klappen sollte). 8)

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 09.04.2007 - 12:06

Gebucht waren 21 Tage. Wegen des Schneemangels mußte ich hiervon 6 Tage mit wandern etc. verbringen - 2 weitere konnte ich noch stornieren. Somit komme ich auf 13 Skitage.

Meine Skitage 2006/2007:
02.12.2006 Pitztaler Gletscher(1) :top: :D
Bilder: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=19110

06.-07.01.2007 Stubaier Gletscher(2) :top: :)
Bilder: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=19796

21.01.2007 Kanzelwand(1) :flop: :(
Bilder: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=20091

28.-31.01.2007 Serfaus-Fiss-Ladis(4) :top: :D
Bilder: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... sc&start=0

03.02.2007 St.Anton(1) :top: :)
keine Bilder

09.-11.02.2007 Saalbach-Hinterglemm(3) :top: :D
keine Bilder

25.03.2007 Oberjoch(1) :top: :D
Bilder: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=21255

Nicht alle Bilder-Berichte sind von mir - allerdings wurden diese zum jeweils besagten Zeitraum gemacht.

Positiv:
Gefallen hat mir, dass ich zum größten Teil geniales Wetter hatte. Zudem hatte ich wieder mehr Skitage als im Vorjahr. Als absolutes Highligt in dieser Saison darf man meine Premieren in Saalbach-Hinterglemm und vor allem in Serfaus-Fiss-Ladis zählen. Da gehe ich sehr gerne wieder hin - das sind echt geniale Skigebiete... :D

Negativ:
Weniger gefallen hat mir die schlechte Schneelage 2006/2007 und somit meine 8 ausgefallenen Skitage. Zudem ist das die erste Saison, in welcher ich keinen einizgen Tag im Zillertal war. Das gab es bei mir noch nie :wink:

Ausblick 2007/2008:
2007/2008 möchte ich wieder auf 20 Skitage kommen und endlich mal wieder zum Sommer-Skilauf nach Hintertux!
Mein Sommer-Urlaub im Zillertal ist bereits gebucht... :D
Zuletzt geändert von Wiede am 17.11.2008 - 23:30, insgesamt 8-mal geändert.
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Vadret » 09.04.2007 - 12:09

Bis Heute hatte ich 78 Skitage.
Davon 72x Corviglia, 1x Motta Naluns-Scuol, 1x Samnaun Ischgl, 3x Zuoz, 1x Corvatsch/Furtschellas.
Hinzu kommen noch insgesannt etwa einen halben Tag am Skilift Aela in Maloja und am Skilift Müsella in La Punt.

Bei mir endet die Saison ende Mai.
Zu den 78 Skitagen kommen bis Ende Mai noch 2x Corviglia, 1x Samnaun Ischgl (beide auf sicher) und dann wahrscheinlich noch 1x Corvatsch/Furstchellas und etwa 5-6x Diavolezza.

Somit komme ich auf knapp 90 Skitage.

Im Sommer ist dann noch Stelvio-Sommerski auf dem Programm ;-)
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3762
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Beitrag von McMaf » 09.04.2007 - 12:34

Gesamt:
:arrow: 15 Skitage
:arrow: Bin diese Saison eigentlich nur nach Österreich gekommen
:arrow: 2 neue Skigebiete kennengelernt
:arrow: 4 von 6 Maximalen für die Saison 06/07

Positiv:
:top: Wieder neue User kennengelernt in dieser Saison
:top: Für den Winter sehr gute Verhältnisse in Sölden
:top: Die Bahn des Winters für mich die Pezidbahn in Serfaus - mit absolut geilen Abfahrten.

Negativ:
:flop: Meist nur sehr bescheidene Schneeverhältnisse
:flop: Vorgenommenes daher nicht verwirklicht
:flop: Die wenigsten Skitage seit langem

Vorgenommen für die kommende Saison:
:arrow: Endlich der Besuch der neuen Hausbergbahn in Garmisch
:arrow: Mehrere Skitage in den Mittelgebirgen
:arrow: Nochmal nach Frankreich oder Südtirol
:arrow: Der Rest wird sich eh spontan ergeben

Detailliste der Saison 06/07:
Kitzsteinhorn (A)(4)
Sölden (A)(2)
Kühtai (A)(1)
Hochoetz (A)(1)
Skihalle Neuss (D)(1)
Serfaus-Fiss-Ladis (A)(6)

Benutzeravatar
PRINOTHfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 563
Registriert: 24.02.2007 - 11:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: südtirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von PRINOTHfan » 09.04.2007 - 12:40

ich hatte ca. 30-40 skitage!
ca. 15- 20 mal corviglia
ca. 2 mal schnalstaler gletscher
ca. 2 haider alm
ca. 4 schöneben
ca. 10 watles

leider weiß ich es nicht mehr ganz genau, aber meine angaben müssten in etwa stimmen! :wink:
BildBild

Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MartinWest » 09.04.2007 - 13:20

Bilanz (8 Skitage):
:arrow: SkiWelt (Classic)
:arrow: Zauchensee http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=20758
:arrow: SkiWelt (Westendorf) http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=20887
:arrow: Saalbach-Hinterglemm-Leogang
:arrow: Winklmoosalm-Steinplatte http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=21226
:arrow: Sudelfeld http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=21248
:arrow: Kössen http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=21299
:arrow: Fieberbrunn http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=21423

Gefallen:
:D Viele alternativen zur sonst so oft besuchten SkiWelt
:D Zwei neue Gebiete kennen gelernt (Kössen, Fieberbrunn)
:D Oft schon in der ersten Gondel gesessen (Westendorf, Winklmoos-Alm, SHL, Fieberbrunn)

Nicht gefallen:
:cry: Allgemeine Schneesituation (es wären sonst sicher noch einige AlpenPlus-Nachmittag dazugekommen)
:cry: Mit Obertauern wurde es leider heuer nichts

Im nächsten Jahr:
:!: Da muss dann Obertauern mal dabei sein
:!: Aber auch: vielleicht mehr Kurz-Trips in die AlpenPlus-Gebiete (vorausgesetzt Schnee und lifttchnische tut sich was)
:!: Winklmoos-Alm/Steinplatte und Kamopenwand sind dabei

Alles in allem eigentlich nur schönes Wetter an 8 unfallfreien Skitage :wink:


Benutzeravatar
maartenv84
Moderator a.D.
Beiträge: 1651
Registriert: 17.09.2003 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Amersfoort, NL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von maartenv84 » 09.04.2007 - 14:43

Österreich
2 Tage: 4. Offizielles Alpinforum-Opening in Hintertux (14.-15.10.06)
1 Tag Obertauern (24.11.06)
2 Tage Hintertux (15.-16.12.06)
1 Tag Zillertaler Arena (17.12.06)
1 Tag Skiwelt (26.12.06)
2 Tage Serfaus-Fiss-Ladis (13.-14.01.07)
5 Tage Kals am Grossglockner (19.-24.02.07)
1 Tag Heiligenblut (22.02.07)

Deutschland:
1 Tag Oberaudorf (27.01.07)

Macht 16 Skitage. Leider hat das Wetter nicht so gut mitgespielt. Sonst waren vor allem in Dezember und anfang Januar noch ein paar Tagen dazu gekommen.

Gut gefallen:
-Viele neuen Skigebiete kennengelernt (alle, ausser Kals)
-Alle monaten war ich mal skifahren, ausser im frühlung, aber frühlingsskifahren gab es auch schon in Dezember und Februar

Nicht gefallen:
-Schneesituation

im nächsten Winter:
-Treffen mit Miki in Kärnten (oder Osttirol)
-Ich hoffe sehr das ich es schaffe um in oktober beim Opening dabei zu sein!
- SFL und St Anton mit Oscar
-wie immer: Familienurlaub in Osttirol (Kals am Grossglockner)
Saison 10/11:
Geplant: Alpinforum Weltcup, Skigebiete im Bregenzerwald, hoffentlich auch einen urlaub in Kals.
Skitage:
2 Tage Grindelwald

Benutzeravatar
broki
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 322
Registriert: 03.10.2006 - 19:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von broki » 09.04.2007 - 16:44

Bilanz:
14 richtige Skitage + 2 Skitage in der Skihalle :lol:

Österreich:
25.12.06-02.01.07 Obertauern
24.03.07-31.03.2007 Mayrhofen (Zillertal)


Deutschland
18.10.06 Snowdome Bispingen
30.11.06 Snowdome Bispingen

Gefallen:
:D Mit Obertauern ein mir noch nicht bekanntes Skigebiet besucht
:D In beiden besuchten Skigebieten sehr gute Schneebedingungen, trotz dieses schneearmen Winter
:D Perfektes Wetter bei meinen Besuchen
:D Erste Skihalle in Norddeutschland

Nicht Gefallen:
:cry: Es war dieses Jahr kein vernünftiges Skifahren im Harz möglich, daher auch kein Skitag im Mittelgebirge
:cry: Kurztrip für drei Tage nach Oberstdorf wegen Schneemangel geplatzt

Im nächsten Jahr
:!: Vielleicht endlich mal ein Skigebiet in der Schweiz
:!: Auf jeden Fall Zillertal
:!: Mal wieder ein paar Skitage im Harz

Benutzeravatar
Stefan
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2677
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 09.04.2007 - 16:56

Meine Bilanz? Eigentlich traurig, an sehr vielen Orten gewesen, nur selten zum Fahren gekommen und dann auch noch mit diversen Handicaps. Allerdings hat der März alles herausgerissen.

:? Sölden, 27.10. - 3.11.
Arbeit und Freizeit in einem, allerdings bis auf die letzten zwei(1/2) Tage bescheidene Bedingungen. Dann allerdings viel Sturm und heftige Kälte. Im Endeffekt fünf Tage auf den Ski gestanden, dafür u.a. aber auch in Meran gewesen.

:( Reiteralm, 14.12. - 16.12.
Arbeit, weder Zeit für noch Lust auf freies Fahren.

8) 8) Val d'Isère, 17. - 21.12.
Arbeit, aber einen Nachmittag zwischen Bellevarde und Tignes unterwegs gewesen. Sehr wenig (Natur)Schnee, der aber gut präpariert und erstaunlich steinarm.

:evil: :evil: Zauchensee, 11. - 14.1.
Arbeit, eine Abfahrt gemacht und danach sämtliche Gedanken an freies Fahren verworfen - wenig Schnee und der auch noch schlecht präpariert. Der zweite Reinfall binnen eines Jahres - na Servas.

:P :P Åre, 30.1. - 18.2.
Unmengen an Arbeit, aber einen halben Tag für den Spaß rausgeholt. Nettes Gebiet mit grandioser Landschaft, allerdings hab' ich das Auto in Björnen abgestellt. Und das ist leider das Kinder-Skigebiet, an einer Abfahrt gibt es sogar ein Hinweisschild, man möge um Gottes Willen viel Schwung mitnehmen, weil ein Flachstück kommt (das Schild hatte absolut seine Berechtigung, wie sich zeigen sollte).

:wink: Tarvisio, 28.2. - 4. 3.
Viel zu viel Stürze und also Arbeit, als dass ans Skifahren zu denken gewesen wäre.

8) 8) 8) Saas Fee, 12. - 15. 3.
Sensationelles Wetter, sensationellerweise Urlaub - drei geniale Tage! http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=21133

8) 8) 8) Verbier, 30.3. - 1.4.
Leider nur ein Tag auf Ski, den Rest mit Arbeit zugepflastert. Der 31. März aber war sehr, sehr schön (bis auf die sulzige und teils löchrige Talabfahrt).

Am Donnerstag will ich - wenn das Wetter mitmacht - noch aufs Hochkar.

Die fehlenden Berichte folgen, wenn mein Laptop mal aus der Reparatur auftauchen sollte (ist seit 6. März bei Sony ... wegen eines Festplattenaustauschs, man glaubt es kaum).

Mirco
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1029
Registriert: 24.09.2006 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mirco » 09.04.2007 - 17:16

Besuchte Skigebiete:
- ca. 9 Mal Grüsch-Danusa
- 2 x Splügen
- je 1x Pizol, Arosa, Bivio, Tschiertschen, Savognin, Chur-Brambrüesch
Insgesamt also 17 Skitage.
Gefallen:
:) Einige neue Skigebiete kennengelernt
:) Eigentlich immer gutes Wetter
:) An manchen Orten erstaunlich viel Schnee für dieseen Winter
:) Meistens gute Pistenpräparationen
:) Ich habe gelernt, dass ich nicht auf 3000m hinaufmuss um mit dem Panorama zufrieden zu sein, sondern es sich auch schon bei 2000m eine schöne Bergwelt zeigt
Nicht Gefallen:
:< Wenig Schnee und die allegemeinee Schneesituation
Nächste Wintersaison:
Skigebiet Bergün
Skigebiet Avers
Savognin und Arosa bei vernünftigen Schneemasen und nicht bei zu nassem Schnee besuchen
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.

Bild

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9472
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Beitrag von lanschi » 09.04.2007 - 18:31

Meine Bilanz 2006/07 fällt eigentlich schon einigermaßen positiv aus.

Mit 39 Skitagen in diesem Winter (evtl. kommt morgen noch einer dazu, kommt draufan, ob ich noch Lust hab) die bisher zweitstärkste Saison in meiner Karriere ( :wink: ), auch wenn der Winter eigentlich sehr, sehr schlecht war. Ich muss ganz einfach Danke an meine behandelnden Ärzte sagen, die wirklich sensationell gearbeitet haben und mir trotz Nagel und 4 Schrauben im linken Unterschenkel eine praktisch beschwerdefreie Saison ermöglich haben. In 11 Tagen geht´s dann unters Messer, und damit ist dieser Winter praktisch dann zwangsbeendet.

Skitags-Bilanz 2006/07:
1x Hintertuxer Gletscher; 2x Obertauern; 3x Krippenstein; 10x Hinterstoder; 14x Dachstein-West; 3x Kasberg; 3x Feuerkogel; 1x Wurzeralm; 2x Zauchensee; 1x Sportgastein; 1x St.Johann/Wagrain

Ich hab auch einige neue Skigebiete kennengelernt:
-Hintertuxer Gletscher
-Sportgastein
-St. Johann-Alpendorf/Wagrain
-Wurzeralm

Es waren etliche sensationelle Skitage heuer dabei, ich denk dabei nur ans Gletscheropening in Hintertux mit vielen netten Leuten, vor allem aber auch an die absoluten Traumtage, was das Geländefahren anbelangt, in Sportgastein sowie in Zauchensee. Sowas erlebt man nicht alle Tage.

Aber auch pistenmäßig hatte diese Winter trotz Schneemangels einiges zu bieten - auch hier hatte ich etliche geniale Tage, vor allem in Hinterstoder, bei den Obertauern-Tagen zu Saisonstart, aber auch in ein paar anderen Gebieten.

Positiv hervorzuheben ist in jedem Fall die Wetterlage des Winters - ich hatte ganze 5 (!!) Schlechtwettertage, normalerweise sind das um gut 10 mehr.

Dafür allerdings auch sehr wenig Schnee, demzufolge praktisch die ganze Vorsaison bzw. der halbe Jänner ausgefallen ist. Powdertage hatte ich heuer nur ganz, ganz wenige. Auch hatte ich ein paar Reinfaller-Skitage, mit Verhältnissen unter aller Sau (ich glaub es waren deren 3 oder 4).

Insgesamt muss ich aber zufrieden sein, vor 10 Jahren hätte man in einem Winter wie diesem fast gar nicht Ski fahren können.



Was 2007/08 am Plan steht, das steht derzeit noch in den Sternen, da ich noch nicht genau weiß, wo es mich nach der HTL-Ausbildung arbeitsmäßig hinverschlägt und wie viel Zeit ich dann noch zum Ski fahren hab (Schüler sein ist schon schön :roll: ). Sollte es aber zeitlich vernünftig gehen, so würde ich mir gerne aber einmal die Salzburg SuperSkiCard kaufen, man ist ja schließlich nur einmal jung. :wink: Sonst gibt´s mal wieder Skispaß in den OÖ. Nordalpen, wo es ja nächstes Jahr auch wieder mehr Schnee geben sollte...


Achja: Der Countdown zum Gletscheropening am Kitzsteinhorn oder sonstwo im Oktober 2007 läuft - je nachdem wann der erste Schneefall kommt - noch ungefähr 6 Monate!!! :wink:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Jojo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3306
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal
Kontaktdaten:

Jojo's große Alpinforum-Saisonbilanz 06/07:

Beitrag von Jojo » 09.04.2007 - 18:43

Also ich hatte eine, für meine Verhältnisse, durchschnittliche Saison mit 20 Skitagen.

Wo ich alles war:

- 4-Berge-Skischaukel/Dachstein-Tauern-Region: Dachstein-Tauern-Region (A) || 30.12.2006-06.01.2007 || inkl:
- Reiteralm
- Hochwurzen
- Planai
- Hauser Kaibling
- Dachstein Gletscher

- Kitzbüheler Alpen: Kitzbüheler Alpen | 01.03.2007-12.03.2007 | Nehmt Euch Zeit! inkl:
- Kitzbühel/Kirchberg/Jochberg/Pass Thurn
- Kitzbüheler Horn
- Gaisberg
- Westendorf
- Skiwelt Wilder Kaiser/Brixental

- Adelboden/Lenk: Adelboden (CH) || 28.03.2007 || Einfach top!

- Val d'Anniviers: Val d’Anniviers (CH) || 29.03.2007-31.03.2007 || Optimal! inkl:
- Zinal
- Grimentz
- St.Luc
- Chandolin

Gefallen: viele verschiedene Skigebiete; viele "Premieren"

Nicht gefallen: Regen und die schlechten Schneeverhältnisse, wobei ich da mit nem blauen Auge davon gekommen bin

Nächste Saison hab ich mir auf jeden Fall wieder Val d'Anniviers vorgenommen. Evtl. auch Serfaus-Fiss-Ladis...mal schauen. Alles andere wird sich ergeben...
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9463
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Dachstein » 09.04.2007 - 19:05

lanschi hat geschrieben:Was 2007/08 am Plan steht, das steht derzeit noch in den Sternen, da ich noch nicht genau weiß, wo es mich nach der HTL-Ausbildung arbeitsmäßig hinverschlägt und wie viel Zeit ich dann noch zum Ski fahren hab (Schüler sein ist schon schön )
Geh studieren, dann wird das Leben noch schöner, vorzugsweise nach Tirol, dann kaufst du dir die Regio Card.......... ;)

MFG Dachstein

Benutzeravatar
br403
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3830
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Beitrag von br403 » 09.04.2007 - 20:41

Jo, nutzt das Schüler und Studi sein aus, wenn man mal arbeitet hat man zwar Geld, aber keine Zeit mehr...:)

Tja, bisher 19 Tage, einer wird wohl noch kommen. Wenn ich an den schlechten Winter denke und daran, dass ich erst im Dezember angefangen habe, bin ich doch ganz zufrieden...

Benutzeravatar
Nuno
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 690
Registriert: 14.09.2003 - 16:17
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NL, Venlo
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Nuno » 09.04.2007 - 20:44

2 Tage Hintertux (15.-16.12.06)
1 Tag Zillertaler Arena (17.12.06)
3 Tage Serfaus-Fiss-Ladis (13.-15.01.07)
5 Tage Kals am Grossglockner (19.-24.02.07)
1 Tag Heiligenblut (22.02.07)

Total 12 Skitage

Gut gefallen:
- Viel Sonne (10 Tage)
- Trotz wenig Schnee fast nur tolle Skitage
- Neue Skigebieten kennengelernt: Heiligenblut, S-F-L und Hintertux sind Top!

Nicht gefallen:
-Bissl zu warm manchmal

Ich habe noch keine Ahnung wie's im nächsten Winter aussieht

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1207
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 09.04.2007 - 20:54

mit meinen bis und mit ostern (und damit noch lange nicht genug!) 43 tagen muss ich mich anscheinend nur von corviglia-fan geschlagen geben :twisted: dafür sind fast alle dieser 43 ganze tage gewesen, nur 1 oder 2 waren einzelne nachmittage und höchstens 3 nur vormittage.
fix geplant für den rest dieser saison ist arosa diesen freitag. danach gibts noch 4 tage auf dem jakobshorn oder auf parsenn, vorausgesetzt ich schaffs aus den federn...denn es sind "leider" auch noch einige parties angesagt 8)
wenn ich dann im mai noch das eine oder andere mal ins engadin gehe könnte sogar mein rekord von 50 tagen ins wackeln geraten :roll:

gefallen:
- viel ski gefahren, hoffentlich litt das studium nicht allzu arg darunter :)
- mit lenzerheide west ( :oops: ) und demnächst arosa zwei skigebiete in der gegend neu kennenlernen. ja ich war vorher tatsächlich noch nie da!
- trotz klagen andernorts hatte es genug schnee für den betrieb. mehr nicht, aber eben.

nicht gefallen:
- zu wenig schnee v.a. zum freeriden, gab immerwieder hässliche überraschungen...
- nie nach küblis runtergefahren
- saisonstart am 19.11. und damit viel später als erhofft. das warten hat mich fast zerrissen...

nächste saison:
- das jahresabo ( sommer 07 und winter 07/08 ) für gotschnaparsennfurkamadrisapischajakobshornrinerhornlenzerheideostwestflimslaaxfalera kaufe ich mir noch diesen monat :P
- der auszug aus dem paradies! möchte endlcih mal ausserhalb graubündens ski fahren...so während 2-3 tagen.
- vielfältiger fahren: telemark ausprobieren, auf ein paar skitouren gehen
- skilift brunnenboden, mastrils
- ein bisschen freestyle: die rotationen kann ich einfach noch nicht...und halfpipe wär auch mal was!
- ausrüstung aufstocken (rückenpanzer, lvs, schaufel, sonde, twintips). dürfte aber grösstenteils an der finanzierung scheitern :(

alpinforum:
- nein ich werde mir keine digicam kaufen! kommt nicht mehr in frage!
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von piano » 09.04.2007 - 21:27

Ich hatte im Gegensatz zu anderen hier eine recht bescheidene Saison (insgesamt 13 Tage), mehr lag aus beruflichen Gründen leider nicht drin:
- Gratis-Opening Saas Grund (17.12. / 5 Punkte / Bericht)
- Schlitteltag Elm (5.1. / 4 Punkte)
- Nebelwoche Sedrun/Andermatt (20.-27.1. / 3 Punkte / Bericht)
- Splügen, genial (10.2. / 6 Punkte / Bericht)
- Tiefschneefressen Flumserberg (22.3. / 5 Punkte)
- Mini-Freeride in B. (23.3. / 4 Punkte / Bericht)
- Saison-Abschluss Andermatt (27.3. / 6 Punkte / Bericht)

Macht insgesamt einen Schnitt von 3.9 Punkten pro Tag.

Positiv aufgefallen:
- mit Sedrun, Andermatt und Splügen 3 neue Skigebiete kennengelernt
- Skilift/Piste Bodmenstafel in Splügen
- Gemsstock bei schönem Wetter

Extrem negativ aufgefallen:
- Wetter während meiner einzigen Urlaubswoche, ich hatte praktisch an jedem anderen Skitag mehr Sonne als während dieser ganzen Woche zusammen

Ideen 07/08:
wieder mal Val d'Anniviers und Ovronnaz, Skisafari Sattel-->Ibergeregg, Gratis-Opening Saas Grund, westliches Graubünden (d.h. Disentis, Vals, Brigels, Obersaxen)

Und noch was:
bin insgesamt mit 26 Liften gefahren, Vorjahr: 33

Benutzeravatar
Huppi
Moderator a.D.
Beiträge: 3229
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Beitrag von Huppi » 09.04.2007 - 21:32

Bei mit sind es jetzt genau 20 Saisontage, also für das, dass der Winter schlecht war sehr viele! Und es kommen noch ein paar hinzu:
noch 1x Lech-Zürs, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Hintertux ... was dann kommt KA!

Verdammt jetzt realisiere ich gerade, dass die Wintersaison 2006/2007 schon fast vorbei ist!
Being awesome is awesome!


Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4400
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Stani » 09.04.2007 - 22:10

Total 43 Schitage

In der heurigen Saison hab ich 7 neue Schigebiete kennengelernt, nämlich:
- Hauser Kaibling
- Schladming-Planai
- Hochwurzen
- Reiteralm
kurzgesagt die 4Berge Skischaukel
- Flachau (teils Wagrain)
- Katschberg-Aineck
- Heiligenblut


Positiv:
- Viele neue Schigebiete kennengelernt
- herrliches Wetter, mit Sonnenschein, strahlend blauer Himmer und angenehmen Temperaturen. Im kompletten White-out bei arschkalten Tempereturen und bei dichten Schneefälllen mach das Skifahren nicht besonders viel Spaß, deshlab war in dieser Sicht der heurige Winter ein Traum!


Negativ
allgemeine Schneelage (besonders die NÖ-Gebiete, vor allem in den Monaten wie Dezember, Jänner)
meist auf Kuntschnee unterwegs
nicht besonders viel Backcountry, vor allem bei Pulverschnee (einzige Ausnahme die 4 Berge Skischaukel am ende März)

für die kommende Saison ist im Plan:

je nach politische Lage entweder Powdern in Libanon oder in Iran. Das wäre das Highlight, sonst die übliche österreichische Schigebiete, wie schon seit 17 Jahren :) mit zwei "to do resorts" (SFL, SBH)

-tom-
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 30.11.2005 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ruhrpott
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von -tom- » 09.04.2007 - 22:35

Meine Saisonbilanz:

1 Tag Skiliftkarussell (Mangels Schnee ging einfach nicht mehr)
1 Tag Skihalle (Mangels Schnee im Sauerland)
6 Tage Serfaus Fiss Ladis (familienbedingt allerdings nicht mit Vollgas)

Fazit: SFL top
Sauerland absoluter Flop aufgrund der Schneelage.
Anerkennung dafür, was das Skiliftkarussell aus dem bischen Schnee gemacht hat.

Nebeneffekt: Neue Ski (Jetzt auch mit Carvern unterwegs) und bald auch neue Schuh'. Und das beste: Meine Frau fährt jetzt mit!

Nächstes Jahr wird besser:

Locker geplant: Mindestens 6 Tage Sauerland
Fest geplant: Die kompletten Osterferien, wir wissen nur noch nicht wo.

Gruß, Tom

Benutzeravatar
thomasg
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1506
Registriert: 30.09.2002 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Beitrag von thomasg » 09.04.2007 - 23:30

Ehrlich gesagt war es der besch.... Winter meines bisherigen Skifahrerlebens: Zuerst bekomme ich 2 Frei-Tageskarten fürs Fellhorn, wo es aber bis Mitte Februar aber nie soviel Schnee hatte, dass ich da hin wollte. Dann kamen 2 Tage St. Moritz, die trotz des wenigen Schnees noch ziemlich gut waren, aber Anfang Januar die 4-Berge-Skischaukel bei wenig Schnee, schlechtem Wetter und umgehender Magen-Darm-Grippe war schon ein Tiefpunkt. E s folgte eine kaum zu überbietende Woche Dolomiti Superski, die mir einen dreifachen Alpinforums-Weltcup-Sieg am Col Gallina eingebracht hat (Lag mit Sicherheit am 2. großen Highlight des Winters: neue Ski), und dann das abrupte Ende am 16. Februar, als ich mit einem kapitalen Bandscheibenvorfall ins Krankenhaus kam, wodurch mir eine geniale Woche Espace Killy und eine durchschnittliche, aber extrem schneereiche Woche Trois Vallées durch die Lappen gingen. Es soll also bitte niemand fragen, warum ich froh bin, dass der Winter vorbei ist! :evil:
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (Geklaut von miki, aber sehr wahr)

Benutzeravatar
Oscar
Moderator a.D.
Beiträge: 4915
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Beitrag von Oscar » 10.04.2007 - 00:11

Da ich fast nicht plane und auch ned Buch führe weiss ich es ned genau denke es werden etwas über 40 Tage gewesen sein

- Brand (mehrmals)
- Arlberg (mehrmals)
- Hochjoch (mehrmals)
- Pitztal (mehrmals)
- Fellhorn (mehrmals)
- Golm
- Nova
- Gargellen
- Laterns
- Flumser Berge
- Lenzerheide
- Serfaus-Fiss-LAdis (2 Tage)
- Pfänder :D (ja das stimmt wirklich)
- Sölden (3 TAge)

Das ist das was mir auf die Schnelle so einfällt
Ach ja Warth war auch dabei und Damüls

irgendwie so
Zuletzt geändert von Oscar am 10.04.2007 - 09:37, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Skihase » 10.04.2007 - 08:00

Meine Bilanz:

11 Skitage (sehr wenig, sonst eher das Doppelte, aber wg. diverser Krankheiten und ausgefallener Reisen etc. Start in die Saison erst im Januar):

- 6-/7. Januar 2 Tage Alpe Lusia und Latemar
- Ende Januar 2 Tage Dam�ls
- Anfang Februar 1 Tag Hochficht
- Anfang M�rz 4 Tage Hochk�nigs Winterreich, 1 Tag Alpendorf/Wagrain
- 25. M�rz 1 Tag Fieberbrunn

Geplant: 2 Tage Stubaier Gletscher Ende April

Gefallen:

- Geniales Skigebiet Latemar kennen gelernt
- mit Hochficht prima Alternative zu den Gebieten im Bayer. Wald kennen gelernt
- Traumtag in Fieberbrunn
- habe mich skifahrerisch enorm verbessert, fahre viel schneller und kann endlich mit Sulzschnee gut umgehen

Nicht gefallen:

- Skigebiete in der N�he (Hoher Bogen, St. Englmar etc.) nicht besucht, da entweder kein Schnee oder keine Zeit
- Dam�ls-Wochenende war nicht so der Hit, viel zu voll und Pisten nicht so mein Geschmack


N�chste Saison:

- endlich nach Heiligenblut - muss einfach mal klappen!
- im Januar wieder die 2-Tages-Fahrt ins Trentino
- 2 x nach M�hlbach, daf�r jeweils nur 3 Tage statt sonst 1 x eine Woche (das kaputte Knie mag's lieber so...)
- endlich auch mal nach Saalbach-Hinterglemm
- bei Schneemangel (vor allem am Anfang der Saison): stets auf nach S�dtirol und den genialen Kunstsschnee genie�en!
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8380
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Beitrag von Af » 10.04.2007 - 12:28

Heda...meine Saison hat noch mind. 3 Skitage.....die Zwischenbilanz:
Eine echt geile Saison, trotz wenig Schnee.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRaTx - Corona shutdown


Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste