Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Große Alpinforum-Saisonbilanz 06/07

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

Wieviele Skitage hattest Du 2006/2007?

Umfrage endete am 08.06.2007 - 11:34

keinen
6
5%
1 - 5
21
17%
6 - 10
23
18%
11 - 15
30
24%
16 - 20
16
13%
21 - 25
10
8%
26 - 30
5
4%
31 - 35
6
5%
36 - 40
1
1%
über 40 Tage
9
7%
 
Abstimmungen insgesamt: 127

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1702
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von snowotz » 10.04.2007 - 13:57

Obwohl ich durch den Schneemangel bedingt bei uns in Rhön und Sauerland nicht einen einzigen Skitag hatte, so kam ich doch auf meinen Durchschnittswert von 20 Skitagen:

Zillertal:
7.1. Hochzillertal/Hochfügen
8.1. Mayrhofen/Lanersbach: Penken/Rastkogel/Eggalm
9.1. Zell a.Z.-Königsleiten: Zillertalarena
10.1. Gerlos-Königsleiten: Zillertalarena+Gerlosplatte
11.1. Hochzillertal/Hochfügen
12.1. Mayrhofen: Penken + Ahorn
13.1. Fügen: Spieljoch

Vorarlberg:
8.2. Warth/Schröcken
9.2. Schruns: Hochjoch
10.2. Brandnertal: Palüd/Niggenkopf
11.2. Schruns/Vandans: Golm

Wallis-Urlaub:
10.3. Vichers + Super St. Bernard
11.3. Ovronnaz + Anzere
12.3. Chamonix: de Balme + les Grands Montets + le Brevent/la Flegere
13.3. Chamonix: Aguille du Midi / Vallee Blance
14.3. Zermatt/Cervinia/Valtourenche
15.3. Aletschgebiet
16.3. Val dÁnniviers: Zinal/Griments

Zentralschweiz:
13.4. Engelberg: Titlis/Jochpass
14.4. Engelberg: Titlis/Jochpass


Positiv:
- sehr viele neue Skigebiete kennengelernt
- fast nur gutes Wetter erwischt
- neue User kennengelernt
- Vallee Blance

Negativ:
- kein einziger Skitag bei mir in der Region


Vorgenommen für´s nächste Jahr:
Italien/Südtirol: ( 7 Tage) Sella Ronda, Kronplatz, Marmolada, Cortina dÁmpezzo
Schweiz/Graubünden (7 Tage): Toggenburg, Flumserberg, Flims/Laax/Falera, Klosters/Davos, Arosa, Lenzerheide
Schweiz/Engadin (3 Tage) Corviglia, Corvatsch, Diavolezza
Willingen/Winterberg/Rhön (diverse Tage)
Zuletzt geändert von snowotz am 16.04.2007 - 09:52, insgesamt 2-mal geändert.
Skiaison 19/20: 0 Skitage
geplant: u.a. St. Anton, See, Saalbach-Hinterglemm, Graubünden, Willingen, Winterberg


Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von OliK » 10.04.2007 - 15:01

Hi!

Aus beruflichen, sowie aus Gründen der mangelhaften Schneelage hier bei uns im Schwarzwald (Villingen und Umgebung) kam ich dieses Jahr gerade mal auf 5 Skitage.
Wenn ich an die Saison 05/06 zurück denke warens glaub ich so um die 30 Tage (nur Alpen), inkl. meines "Heimskiliftes" Schloßberg so um die 70 ;)....

Hier die Bilanz:

1 Tag Feldberg, naja...(siehe Bericht )
1 Tag Schruns an Fastnacht, sehr schön!!
3 Tage Laax an Ostern, Hammermässig!! (Bericht folgt)

Naja...ich hoffe auf den nächtsen Winter *gg*

Benutzeravatar
Didi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 340
Registriert: 31.01.2006 - 21:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Aachen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Didi » 10.04.2007 - 18:59

Ich hatte diesen Winter 12 Skitage, was für mich viel ist, weil ich jedes Mal mindestens 650km (nur eine Strecke) fahren muss, um ein größeres Skigebiet in Österreich zu erreichen...
6 Übernachtungen mit 7 Skitagen im Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang
4 Übernachtungen mit 5 Skitagen in SkiArlberg

Gefallen:
-Trotz schlechter Schneelage, guter Skibetrieb in Saalbach-Hinterglemm!
-Gute Pistenbedingungen am Arlberg zu Ostern (war es erste Mal zu dieser Zeit Skifahren)
-Konnte dank 17er-Führerschein immer viel fahren bei der An- und Abreise
-Bin immer am An- und Abreisetag schon/noch Ski gefahren

Nicht gefallen:
-nix (außer vllt. generell schlechte Schneelage - aber da kann keiner für^^)

MfG Didi

fettiz
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 829
Registriert: 14.01.2005 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Olching bei München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Beitrag von fettiz » 11.04.2007 - 11:52

Also die Saison war total schrottig. Gründe dafür waren ein Baby und der wenige Schnee. Wenn es nächstes Jahr nicht mehr wird, werde ich wahnsinnig...

1.) wieviele Skitage hattet Ihr und wo seid Ihr überall gewesen?

4 Tage auf Schnee: 1 mal wenigstens bei uns am Idiotenhügel (lief genau 3 Tage dieses Jahr)
3 Tage Bad Gastein - wovon ich aber auch nur wenig gefahren bin, da ich meinem 4,5 jährigen das Skifahren näher gebracht habe. Dementsprechend waren x Abfahrten am Übungssessellift und nur wenig richtige Abfahrten im Gebiet

2.) was war gut - was war schlecht?

Positiv: Bad Gastein hat mir vom Skigebiet gut gefallen
Negativ: SCHNEE, SCHNEE, SCHNEE
die Menge an Tagen, an denen ich Skifahren war

3.) was habt Ihr Euch für kommende Saison vorgenommen?
Meinem großen Sohn ins örtliche Rennteam bringen (das bedeutet für mich die Möglichkeit skizufahren)
Meinem mittleren in den Skikurs bringen (s.o.)
Das Baby 1 Woche zur Oma/Opa bringen (s.o.)
Entspannten Oster-Skiurlaub mit Freunden machen
Hoffen dass die Familie nicht auf Flachau besteht

Langfristige Träume: richtige hochalpine Skigebiete, Variantenabfahrten weitab von Menschenmassen...
---------------------------------------------
Don't forget: Realize your dreams....
----------------------------------------------

Benutzeravatar
mithrandir
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 375
Registriert: 09.06.2005 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Troisdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von mithrandir » 11.04.2007 - 12:35

Bilanz
:flop: ??.??.06 Skihalle Neuss (1 Skitag)
:top: ??.??.06 Skihalle Landgraf (1 Skitag)
:top: 06.-13.01.07Obertauern (6 Skitage)
:flop: ??.??.07 Winterberg (1 Skitag)
:top: 18. - 25.03.07 Ischgl (6 Skitage)

Summe: 13 richtige Skitage, 2 Flachlandskitage
Fazit: viel, viel zu wenig. :(

Gefallen
:top: Schneeverhältnisse in Obertauern & Ischgl
:top: morgens der Erste auf der Piste zu sein, dafür nachmittags einer der letzten
:top: Endlich wieder Skilaufen
:top: Nette Leute kennengelernt
:top: Apres Ski

Nicht gefallen
:flop: Wetter
:flop: Arbeitskollegen und Freunde, die sich über das warme "Winter"wetter freuen
:flop: Skisaison zu kurz
:flop: zu wenig Urlaub
:flop: Preise in den Skiorten
:flop: Vollidioten auf (und neben) der Piste

Gute Vorsätze
:arrow: mehr Skitage
:arrow: mehr Skigebiete kennenlernen
:arrow: neue Ski
:arrow: endlich mal zu einem Forumstreff kommen
:arrow: mehr Einträge auf alpinforum.com
:arrow: mehr Bilder machen und Berichte schneller schreiben

Planung 2007/08
Sieht derzeit "nur" nach 14 Tagen Ischgl (bzw. Mathon) aus, wobei dann auch die Gebiete in der Region (SFL, Arlberg, Galtür, Kappl) auf dem Plan stehen.
2015/2016 - 0 Skitage: :flop: abgehakt
2016/2017 - 6 Skitage: 8) Tendenz steigend
2017/2018 - 14 Skitage bereits fest gebucht: :-D

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 11.04.2007 - 16:42

Also ich sollte mich eigentlich schon fast schämen... Bin dieses Jahr nur auf ganze (aber dennoch einzigartige, absolut schöne) 4 Skitage in den Dolomiten (Cortina, Civetta, Arabba, Val Gardena) gekommen. Letztes Jahr warens 25.. :( :( Aber es gibt drei gute Gründe dafür:
- Ich sehe es nicht ein, bei den diesjährigen, oft schlechten Bedingungen die Anreise und die Preise in Kauf zu nehmen
- Ich habe in ,,meinem Umkreis" schon so vieles gesehen, dass es mir langweilig werden würde (z.B. Bregenzerwald/Schruns/Silvretta Nova/Arlberg/Ostschweiz); und die weiter weg liegenden Destinationen waren für mich in diesem (schlechten) Winter unerreichbar
- Wichtiger ist: Ich gehe im Juli für 6 Monate nach Neuseeland, und da das ja nun auch nicht gerade um die Ecke liegt, muss da schon ein WENIG (ca.3500€ sind für einen quasi nichts verdienenden Schüler einiges) gespart werden. Dafür werd ich wohl dort dann den ein oder anderen versäumten Tag nachholen (inkl. Wohnen, Arbeiten im Skigebiet)

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4356
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Stani » 12.04.2007 - 10:26

Arbeiten im Skigebiet
in den nächsten Jahren will ich auch nach NZ fahren, deshalb interessiert mich was für eine Arbeit kriegst du? eventuell Liftie, Towie, Skilehrer etc?


Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 12.04.2007 - 14:58

Das kann ich dir sagen, wenn ich wieder da bin... :lol: :D
Ich habe mich bis jetzt in Whakapapa und Turoa, beides am Mt. Ruapehu beworben. Ich habe angegeben, dass ich gerne als Skilehrer oder Liftwärter, oder im Pistendienst arbeiten würde, aber ich lass mich da mal überraschen. Man wird sehen was kommt :)

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8366
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Af » 13.04.2007 - 14:27

So, na gut, dann zieh ich auch mal Zwischenfazit:

Los gings in Hintertux zum Opening....werd ich so schnell nicht vergessen
(sing+tanz "Du hast mich tausend mal belogen....." Aber das kann Jens besser :wink: )
1x Kitzsteinhorn War auch toll.
1x Stubaier Gletscher so wie immer.
Kurz vor Weihnachten Gurgl War echt TOP :!: :!:
1x Kaltenbach war voll.
Die Woche SFL war absolut TOP.
1x Zillertal 3000 ohne Schnee nicht soo berauschend aber OK.
Nochmal Hintertux bei Sturm.
2x Steinplatte TOP
2x Skiwelt....naja....wie immer
1x Saalbach Hinterglemm auch TOP

So....bleiben noch folgende sichere Besuche:

1x Dachstein
1x Sölden
1x Pitztal Closing
evtl. wie jedes Jahr Stubai, bevor Daunferner zumacht.

:arrow: 19-20 Tage....meine stärkste Saison bisher.

Fazit:

:( Wenig Schnee
:( Brauch endlich n neues Schnelleres Auto
:( Dieses Jahr war ich nicht in Kitzbühel

:D Geile Gebiete kennengelernt
:D Neues Lieblingsskigebiet SFL
:D Opening am Tuxer
:D Viele neue nett Leute kennengelernt, darunter Maarten + Familie
:D Kaum was los in den meisten Gebieten
:D Tolle Beschneiung in einigen Gebieten
:D Endlich mal nen Wochenurlaub im Hotel gemacht mit allem Pipapo

So schlecht war die Saison nichtmal. Wenig Schnee ok, aber haben uns drauf eingestellt, und waren meistens positiv überrascht. Dafür war in den Gebieten nix los, ausser in Kaltenbach.
Sogesehen war die Saison echt TOP. :!:

Aussicht 2007/2008:

- Sicher wieder eine Woche SFL :D
- Sicher Opening in Tux :D
- Heirat am Fuße des Dachsteins
- Wenn Schnee kommt gut, wenn nicht, gibts Kunstschnee....aht man ja diese Saison gesehen.
- Sicher wieder Skiwelt, Steinplatte, Kitzbühel, Zillertal
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4356
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Stani » 13.04.2007 - 14:53

Raph hat geschrieben:Das kann ich dir sagen, wenn ich wieder da bin... :lol: :D
Ich habe mich bis jetzt in Whakapapa und Turoa, beides am Mt. Ruapehu beworben. Ich habe angegeben, dass ich gerne als Skilehrer oder Liftwärter, oder im Pistendienst arbeiten würde, aber ich lass mich da mal überraschen. Man wird sehen was kommt :)
ahh so, dann hast du noch keinen Interview gehabt? Wie schaut's aus mit dem Working Visa?
Als Skilehrer brauchst du unbedingt die Anwärter (Österreich),hast du schon es gemacht? Nächtes Jahr werd ich auf Treble Cone beworben (für Australien brauchst du drei Jahre Erfahrung in den Skischulen, zumindest in Persisher Blue). In der nächsten Saison wred ich es sicher schaffen/erreichen und dann, mal schauen 8)
Auf jedem Fall wünsch dir viel Glück :wink:

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4086
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Beitrag von molotov » 13.04.2007 - 16:06

Meine Bilanz:

Skitage voraussichtlich 18

Im Herbst:

2x Hintertuxergletscher

Dezember:

2x Obertauern

1x Pitztal

Januar:

1x Corviglia

Februar

2x Silvretta Nova

März:

6x Lenzerheide

1x Brandnertal

April:

2x SFL

Gefallen: eigneltich nie wirklich schlechte Schneeverhältnisse gehabt, nie einen großen bösen Stein erwischt
früher Saisonstart dank diesem Forum hier!
Wenigstens einmal tiefsten Winter im Brandnertal erlebt

Bester TAG: SFL, einfach toll gewesen, in den Hochlagen Topp Pisten und Schnee im TAL 15° und Sulzschnee


Mai:

voraussichlich Pitztal, da ich noch nen Gutschein hab
Touren >> Piste

Online
cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1204
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von cMon » 13.04.2007 - 22:26

meine Saisonbilanz:

3 Tage: Hintertuxer Gletscher
3 Tage: Obertauern
3 Tage: Saalbach-Hinterglemm
3 Tage: Zillertal Arena
33 Tage: Kitzbühel

macht also 45 Saisontage

+ gute Bedingungen im Verhältnis zu diesem Winter
+ super Pistenpräperierung in Kitzbühel (wichtig v.a. zum Saisonende hin)
+ endlich mal Obertauern kennengelernt
+ super Wetter
+ herrliches Opening im Oktober
+ Neuschneewochenende Ende März

- wenig geöffnete Talabfahrten diesen Winter
- Talabfahrt direkt zu meiner Wohnung in Kirchberg keinen einzigen Tag
geöffnet
- zu viele Gondeln in Saalbach
- späte Öffnungszeiten in der Zillertalarena
- wenig Schnee
- nur 45 Skitage (normal komme ich so auf 60 Saisontage)

Insgesamt muss man mit dieser Saison zufrieden sein angesichts des schlechten Winters. Die Kitzbüheer haben das beste gemacht aus der Situation, was möglich war. Lob dafür.
Der nächste Winter wird dann sicher wieder besser vom Schnee her, das ist so sicher kein Dauerzustand meiner Meinung nach.

Benutzeravatar
nici93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 819
Registriert: 17.03.2007 - 18:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von nici93 » 16.04.2007 - 15:59

Sooo meine Saisonbilanz:

also

18 Tage SkiWelt (auf viermal verteilt :roll:)
8 Tulfes/Glungezer (mit meiner Schule :irre:)
2 Kitzbühel
----------------
macht: 28 Skitage (:kluckscheiss:)
Zuletzt geändert von nici93 am 04.11.2007 - 14:08, insgesamt 1-mal geändert.


Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Rob » 16.04.2007 - 17:49

Meine Bilanz zeigt stolze 16 Skitage, nicht slecht für ein Flachländer! Es is damit auch ein neues Rekord für mich.

4 Tage Stubaier Gletscher (November)
6 Tage Saalbach-Hinterglemm-Leogang (Januar)
5 Tage Sölden (April)
1 Tag Obergurgl-Hochgurgl (April)

Diesen Winter also 3 neue Skigebiete kennen gelernt, alle 3 sind mir sehr gut gefallen. Schade dass es so eine Schneearme Winter war, aber dafür gab es 14 von 16 Tage Sonnenschein, auch nicht slecht. Wie die nächsten Winter aussieht? Das steht noch ganz in die Sternen, oben auf die Wünschliste steht im jeden Fall das Arlberg-Gebiet.

Benutzeravatar
Fiescher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1058
Registriert: 30.01.2005 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krefeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Fiescher » 16.04.2007 - 19:26

Meine Saison war im Gegensatz zum letzten Winter sehr bescheiden, dafür an Gebieten und Impressionen um so heftiger. Die wenigen Ski-Tage sind in beruflichen und privaten Dingen begründet. Hab am 01.01.07 einen neuen Job in Oberbayern angefangen, da hieß Umzug, gleichzeitig Zusammenzug mit meiner Freundin und da diese noch nie auf Brettern gestanden ist, gleichzeitig auch noch etwas rücksichtnahme. Desweiteren hab ich hier in meinem neuen Job mehr als genug Arbeit. Die Überstunden lassen grüßen...

Da noch 1-2 Ski-Tage bis Mitte Mai, also zum Winterschluß dazukommen, ist es mal ein kurzer Überblick:

2 Tage Hintertux zum Opening
2 x in Saalbach - Hinterglemm
1 x Flachau
1 x Obertauern
1 x Ski-Welt
1 x Hochfelln in Bergen zum Powdern, und das Ende März
1 x Kaltenbach/Hochfügen
1 x Kitzsteinhorn

macht gesamt 10 Tage, mehr war einfach nicht drin

Gefallen: :D

- Top - Beschneiung im Salzburger Land
- neue Gebiete
- es hatte nicht viel Schnee, aber immer Top-Verhältnisse
- habs nach 3 Jahren endlich mal nach Kaltenbach geschafft
- wohne jetzt im Alpenvorland
- Hochfelln im Chiemgau, der Powder-Tag des Winters
- Saalbach - Hinterglemm, einfach ein Top-Skigebiet

Nicht Gefallen: :cry:

- Sturz in Saalbach am 30.12. mit Kapselriß im Daumen (gehandicapt)
- leider keine Zeit für mehr Skitage
- streikendes Auto auf dem Weg zum Katschberg nach 80 cm Neuschnee
- die Lust zum Berichte schreiben im Forum
- Kaltenbach, war etwas enttäuscht, hatte echt mehr erwartet...

Vielleicht schaffe ich es diesen Sommer jeden Monat mindestens einen Ski-Tag einzulegen, aber das werden die Verhältnisse zeigen, und es zieht mich jetzt auch wieder in Bergschuhen in die Berge. Die erste Tour ist schon gemacht.
Ich denke ich werde wahrscheinlich des öfteren kraxeln und wandern gehen.... Aber ich lass mich selbst mal überraschen...

Nächsten Winter gibts dann die Salzburger Super-Ski-Card und dann auch wieder ein Saison-Thread von mir, aus dem Salzburger Land.....
Nachdem der letzte Winter ein persönlicher Reinfall war, bin ich mal gespannt, was der heurige "Super-Winter" bringen wird.

Winter 2015/2016: 1 Skitag

Bisher besucht: Bödefeld-Hunau

Winter 2014/2015: 5 Skitage

Benutzeravatar
$cHn3E-Fr3aK
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 12.10.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32312 Lübbecke
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von $cHn3E-Fr3aK » 16.04.2007 - 20:51

Ich hatte 11 Skitage...

Die ersten 4 habe ich in St. Anton verbracht.... http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... hi+arlberg

Die restlichen hatte ich im Zillertal....
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=21573

Benutzeravatar
Heiko
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 136
Registriert: 11.01.2007 - 14:21
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Marl
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Heiko » 17.04.2007 - 13:16

Hallo zusammen,

ich komme auf insgesamt 28 Skitage:

- 8 Tage Rauris (Dez/Jan)
- 3 Tage Warth/Schröcken (Mrz)
- 3 Tage Flachau (Mrz)
- 8 Tage Stubaier Gletscher (Apr)
- 6 Tage HiTux (Apr)

Gefallen:

- für die schneearme Saison viele Skitage
- Schneeverhältnisse im April in HiTux und Stubai
- super viel Sonne getankt

nicht gefallen:

- allgemeine Schneelage
- kein neues Skigebiet kennengelernt

Vorsätze für die kommende Saison

- Mind. zwei neue Skigebiete kennenlernen (1 x Italien, 1 x Schweiz)
Der Stock im Arsch ist noch lange kein Rückgrat!

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Große Alpinforum-Saisonbilanz 06/07

Beitrag von starli2 » 17.04.2007 - 20:05

Im Stil vom Vorjahr:

Gesamt 1.10.2006-30.9.2007 Zwischenstand 16.4.2007
:arrow: 62 Skitage (inkl. ca. 2 Skitourtagen, inkl. 0x Nachtski ) *
:arrow: davon 32 Tage auf Saisonkarten (24x Zillertal, 8x Sölden Sommer)
:arrow: ca. 40 verschiedene Skigebiete (Österreich, Italien, Schweiz, Slowenien), 28 davon zum ersten Mal

Kosten
:arrow: Skipässe: 1.140,-
:arrow: Gespart durch Saisonkarten: noch nicht ausgerechnet
:arrow: Benzin: 304,- (exklusive Urlaubsreisen!)
:arrow: Essen: 264,-
:arrow: Sonstiges: 607,- (z.B. Übernachtungen)
:arrow: Skiausrüstung: 477,-

Positiv
:top: 1 Woche Schweiz-Italien mit Wallis
:top: .. dabei zum ersten Mal Stangenschlepper gefahren
:top: .. und viele geniale Skigebiete kennengelernt...
:top: 2 Wochen quer durch Österreich, Slowenien und Italien
:top: .. dabei unzählige ESL gefahren
:top: Das erste Mal in Slowenien, Appennin und Wallis gewesen
:top: ca. 28 neue Skigebiete entdeckt
:top: Nur wenig Schlecht-Wetter-Tage
:top: Kaum gefroren
:top: Restschnee- und Grasflecken-Pisten die ganze Saison über und nicht nur am Saisonschluß

Negativ
:flop: Sämtliche Ausflüge nach Deutschland aufgrund Schneemangels gecancelt
:flop: Große Appennin-Tour verschieben müssen, ein Tag im Appennin wg. Sturm und Schneemangel nicht skigefahren
:flop: Talskiroute Mayrhofen-Hippach zu selten fahrbar gewesen, schwarze am Katzenmoos kein einziges Mal geöffnet gewesen

Vorgenommen für die kommende Wintersaison
:arrow: 1-2 Wochen Wallis & Umgebung
:arrow: 1-2 Wochen Appennin
:arrow: Ab sofort jährlich die Tirol Regio Card (v.a. wg. Gletscher zwischen Mai und November)
:arrow: Wieder viele "neue" Skigebiete entdecken, darunter hoffentlich diesmal auch die Gebiete in Bayern, die noch auf meiner "Liste" stehen ...

*)
Österreich:
1x Dreiländereck :top:
4x Gerlosstein :top: :top:
1x Goldeck
1x Hochfügen
1x Hochzillertal :flop:
3x Hochzillertal-Hochfügen :flop:
1x Krippenstein :flop:
1x Mayrhofen-Ahorn :flop:
5x Mayrhofen-Finkenberg-Lanersbach :top:
8x Sölden :top:
1x Spieljoch :flop:
1x St. Corona/Wechsel :flop:
1x Stoderzinken :top:
1x Tuxer Gletscher
1x Veitsch-Brunnalm
1x Verditz :top: :flop:
1x Weißbriach :top:
1x Weißsee Uttendorf :top: :top:
9x Zillertalarena :top: :top:

Italien:
1x Alpe Devero :flop:
1x Aprica :top:
1x Auronzo :top:
1x Ceretto Laghi :top: :flop:
1x Corno alle Scale :top: :top:
1x Doganaccia :top: :flop:
1x Haideralm :top:
1x Kronplatz
1x Macugnaga :top: :flop:
1x Panaraotta 2002
1x Pejo
1x Pian di Novello (LSAP-Skitour)
1x San Domenico di Varzo
1x Schöneben
1x Sella Nevea :flop:
1x Trafoi :flop:
1x Vigiljoch :top: :top:

Schweiz:
1x Arolla
1x Ernergalen :flop:
1x Evolène :top:
1x Flims-Laax :top:
1x Grimentz :top: :top:
1x Kandersteg :top:
1x Klewenalp-Stockhütte
1x Minschuns :top:
1x Ovronnaz :top: :top:
1x Pizol
1x Rothwald :top:
1x St.Luc-Chandolin :top: :top:
1x Super St. Bernard :top: :top:
1x Vercorin
1x Zinal

Slowenien:
1x Kanin :top: :top:
1x Krvavec
1x Vogel
1x Zelenica :top:

(Wage ich mich zuweit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass keiner hier (inkl. mir) vor einem halben Jahr mehr als 80% der oben genannten Gebiete gekannt hätte? )

Benutzeravatar
OliLite
Massada (5m)
Beiträge: 72
Registriert: 10.11.2006 - 18:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Südpfalz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von OliLite » 18.04.2007 - 15:46

Respekt starli für die vielen Skitage! :top:

Bei mir warens dieses Jahr ganze 4 Skitage, auf die ich aber sehr stolz bin, da wir seit Jahren nicht mehr richtig skigefahren sind und ich als Jugendlicher eben nur beschränkte Möglichkeiten hab. :)
Sölden - 30.03.2007 - 1 Tag -
Pitztaler Gletscher - 20.-21.01.2007 - 2 Tage -
Skihalle Neuss - 28.12.2006 - 1 Tag -
Überlegen macht überlegen!
Bild
[FAQ-Portal]


Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Andre_1982 » 19.04.2007 - 18:28

-Meine Skisaison hatte heuer leider nur 2 Skitage....neben der schlechten Schneelage, hatte dies aber auch berufliche Gründe und deshalb freue ich mich schon jetzt auf die Saison 2007/08.

-Die beiden Skitage waren okay, besonders im Skikarussell war es wenigstens mal schön winterlich und die Pisten einfach nur traumhaft.

-Für kommenden Winter sind ein 10-14 tägiger Skiurlaub und einige Tagesausflüge - sofern Schnee vorhanden - geplant.....wobei der Urlaub wohl in Südtirol stattfinden wird. Gefällt mir einfach am besten und zudem stimmen Preis/Leistung.

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7120
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Pilatus » 20.04.2007 - 01:18

@ Starli: Was meinst du mit kennen? Da gewesen oder gewusst das das Gebiet existiert und sich mal damit auseinandergesetzt?

Bei letzterem hätte ich deine 20% bei weitem übertroffen.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7120
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Pilatus » 20.04.2007 - 01:53

Meine Saisonbilanz 2006/2007

Anzahl Skitage
30 (dachte seien 31, vielleicht hab ich was vergessen...)

Besuchte Gebiete
1x Lungern Schönbüel
1x Sörenberg
1x Sattel-Hochstuckli
1x Biberbrugg-Rothenthurm
1x Stoos
1x Mörlialp
1x Gotthard-Oberalp Arena (Sedrun, Andermatt Gemsstock)
1x Schwarzenberg
1x Davos-Rinerhorn
1x Davos-Pischa
1x Klosters-Madrisa
1x Belalp
1x Engelberg
1x Engstligenalp (Adelboden)
2x Klewenalp-Stockhütte
2x Davos-Jakobshorn
2x Davos-Parsenn
4x Melchsee-Frutt
6x Zermatt-Cervinia-Valtournenche

Chronologie
10. Dezember 2007: Lungern Schönbüel
25. Dezember 2007: Sörenberg Dorf
28. Dezember 2006: Andermatt Gemsstock
28. Dezember 2006: Sedrun
30. Dezember 2006: Klewenalp-Stockhütte
31. Dezember 2006: Melchsee Frutt
7. Januar 2007: Melchsee Frutt
28. Januar 2007: Biberegg-Rothenthurm
11. Februar 2007: Davos-Rinerhorn
12. Februar 2007: Davos-Jakobshorn
13. Februar 2007: Davos-Pischa
14. Februar 2007: Davos-Parsenn
15. Februar 2007: Davos-Jakobshorn
16. Februar 2007: Davos-Parsenn
17. Februar 2007: Klosters-Madrisa
19. Februar 2007: Sattel-Hochstuckli
21. Februar 2007: Engelberg-Titlis
22. Februar 2007: Melchsee Frutt
11. März 2007: Mörlialp
12. März 2007: Melchsee Frutt
17. März 2007: Stoos
24. März 2007: Schwarzenberg
1. April 2006: Klewenalp-Stockhütte
6. April 2007: Engstligenalp (Adelboden)
9. April 2007: Zermatt
10. April 2007: Zermatt
11. April 2007: Zermatt-Valtournenche-Cervinia
12. April 2007: Belalp
13. April 2007: Zermatt
14. April 2007: Zermatt
15. April 2007: Zermatt

Überarbeitete Fassung kommt noch!
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 20.04.2007 - 17:06

Mal eine Saisonbewertung was den Schnee angeht:
Ich bin froh, dass 2006/2007 im Wallis ein Schneejahr war, das nahezu durchschnittlich war. In den höheren Lagen war es in einigen Gebieten (Ovronnaz, Anzère) sogar ausgesprochen gut.

Auf jeden Fall war die Schneelage im Winter 2006/2007 hier um Welten besser als die des miserablen Winters 2005/2006

Und in Chamonix hatte es oben gewaltig Schnee, unten leider gar keinen - da wars letztes Jahr wohl besser.

Im Berner Oberland wars auch schlechter als im letzten Jahr, aber noch ganz erträglich. Im Allgäu wars diesen Winter wirklich schlecht.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
dama
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 12.10.2003 - 14:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe / Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von dama » 20.04.2007 - 18:31

so auch mal noch meine Bilanz mit Kurzbewertung:

2x Pitztaler Gletscher Anfang Dezember(Wochenende)
- alle Pisten geöffnet gute Bedinungen aber etwas vereist, viele Leute unterwegs

3x Hintertuxer Gletscher Mitte Dezember(unter der Woche)
- 3 Tage 100% Sonne, gute Bedingungen dank 80cm Neuschnee, wenig los, Sommerbergalm etwas steinig

1.5x Kitzsteinhorn nach Weihnachten
0.5x Maiskogel nach Weihnachten
- gute Bedinugnen nicht soviel Leute, schönes Wetter

6x Saalbach-Hinterglemm über Sylvester
1x Zell am See Anfang Januar
- durchwachsenes Wetter, am Anfang nur Kunstschnee, dann 50cm Neuschnee ==> Pulver, dann ungewöhnlich sulzig für Anfang Januar - auch Regen, trotz mancher geschlossener Anlagen keine Wartezeiten.

4x Val Gardena, Dolomiten, Sella Ronda Mitte-Ende Januar
- kurzfristig entschieden, nach Neuschnee - Top Winterliche Bedingungen, vereinzelt Tiefschnee möglich, Alle Pisten geöffnet. 3 Tage davon volle Sonne.

3x Zermatt - Cervinia jetzt mitte April
- Fast alle Pisten noch geöffnet, TOP Bedingungen auf dem Gletscher, da angehm mild. Unten Sulz, nur ganz oben Pulver. Geniale Buckelpisten vom Stockhorn nach Gant. Talabfahrten gingen leider nicht mehr ganz bis zur Station. Super Wetter gehabt.

Insgesamt komme ich auf 20 Skitage. 8 weniger als letzte Saison, allerdings nur aus studientechnischen Gründen - die ganzen Semesterferien nur Klausuren. Trotzdem alles im allem ein sehr abwechslungsreicher Winter mit (außer Saalbach) super Schnee.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17926
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 947 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 20.04.2007 - 20:12

Pilatus hat geschrieben:@ Starli: Was meinst du mit kennen? Da gewesen oder gewusst das das Gebiet existiert und sich mal damit auseinandergesetzt?

Bei letzterem hätte ich deine 20% bei weitem übertroffen.
Ich meinte: Allein vom Namen her gehört und ungefähr geographisch oder pistenplanmässig zuordnen können

Aber ich hab 80% geschrieben, nicht 20% ;) Daß man mehr als 20% der Gebiete gekannt hätte, davon wär ich bei unseren Alpinforum-Lesern schon ausgegangen ;) Oder willst du sagen, du hättest weniger als 20% nicht gekannt?
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast