Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ski-Filme

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski-Filme

Beitrag von OliK » 09.08.2012 - 10:48

Apocalypse Snow war auch ein Werbefilm von/für Rossignol. Wir haben bei uns im Ort den Film Uraufgeführt.
Die Nachfrage nach Monoschi stieg danach bei uns im Geschäft sprunghaft an.
Nach dem Vorbild des Film-Boards baute ich im zarten Alter von 11Jahren mein erstes Snowboard. Serienreife Boards gabs erst etwas Winter später.
Es grüsst der Oli


Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski-Filme

Beitrag von Whistlercarver » 09.08.2012 - 18:06

Wo kann man am besten die Skifilme kaufen die Amazon nicht hat?
Ich weis direkt beim Herausgeber, aber die sitzen meistens in Nordamerika. Zoll und solche Sachen erschweren da leider ein bisschen den Einkauf. Wäre also dankbar über einen Onlineshop am besten in Deutschland der sämtliche aktuellen Skifilme auch auf Blue-Ray verkauft.

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1390
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von markus » 09.08.2012 - 21:30

Steep an deep von Warren Miller ist auch ein absolutes muss finde ich.

doc
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 04.04.2006 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski-Filme

Beitrag von doc » 10.08.2012 - 08:31

Apocalypse Snow als DVD ist hier erhältlich:
http://www.advd.tv/en/product/Apocalypse_snow_1_2_3_dvd

Benutzeravatar
Werna76
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3054
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von Werna76 » 23.09.2012 - 19:47

[youtube]iNTX55Rpk8w&feature=share[/youtube]

Ab 02:50... 8O 8O 8O
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
i-Sl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 30.07.2006 - 00:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski-Filme

Beitrag von i-Sl » 29.09.2012 - 00:13

Momentan kann man wegen einer Facebook Aktion Warren Miller's "Ski Time" aus 1983 hier kostenlos und legal herunterladen. :)
Hab jetzt nur mal kurz reingeschaut, macht aber trotz des Alters einen ganz netten Eindruck, typischer Warren Miller eben. :wink:

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2445
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von Widdi » 08.10.2012 - 21:33

Den hab ich mir eben zum 2. mal gegeben, allerdings den erst im 3. Versuch vernünftig auf DVD gebrannt bekommen. Der erste Versuch, hatte Störungen bei den Abfahrtsszenen drin, der 2. ging genau 40min und dann nicht mehr, daher ist der verbrannte Rohling im Müll gelandet. Der 3. Versuch auf einem anderen Rohling und neuerem Brenner funzt. Eben angeschaut. Die Geschwindigkeitsprobleme beim 1. Rohling sind bis auf eine kurze Stelle weg, Kein Knarzen und Aufhängen festgestellt. Und ich find den etwas besser als die beiden neueren Schifilme die ich herumliegen hab, allerdings sind das keine Warren Miller-Produktionen.
Sehr gut find ich, dass immer mal wieder Seitenhiebe, Stürze etc. kommen, während man im Vergleich dazu bei neueren Filmen sowas nimmer sieht. Ausser es haut wirklich einen blöd hin, dann aber gibts Verletzungen bei demjenigen und Dokumentation wie der ausgeflogen wird etc.
Ich Fahr ja sowieso noch Oldschool mit Mütze statt Helm Schi, und ohne Protector und habe bis auf Weiteres nicht vor das zu ändern.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern


kpw
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 23.04.2006 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von kpw » 18.10.2015 - 00:24

Noch 24 Std. auf Red Bull TV im Stream zu sehen, der neue Skifilm Passenger:

http://www.redbull.tv/videos/AP-1K5K3TR792111/passenger

Sehr schöne Bilder, macht Spaß und unendlich Lust aufs Skifahren! :mrgreen:

Benutzeravatar
Pistenfun
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 11.12.2013 - 21:06
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Augsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Ski-Filme

Beitrag von Pistenfun » 18.10.2015 - 00:31

Wollte ich gerade hier posten... War wohl der Kollege schneller. :D

Ich kann mich aber nur anschließen, geile Settings, verdammt geile Kameraführung und ein absolut oskarverdächtiger Schnitt. Sollte man auf jeden Fall gesehen haben!
LG,
Pistenfun

Austrian Modding Team | Mapper
Innovation is our Passion

https://www.youtube.com/user/pistenfunPlays | Videos im Schnee

1970
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 16.08.2011 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von 1970 » 01.11.2015 - 10:32

https://youtu.be/gUiKt1_u8NI

Hier einmal ein Schmankerl aus den 80ern, das ich soeben gefunden habe.
Gedreht wurde das Filmchen in Ischgl. Interessant wie sich
alles verändert hat.

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1701
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von danimaniac » 05.11.2015 - 08:52

Ich kann jedem nur wärmstens "All I Can" von Sherpa Cinemas empfehlen. Extrem gute Aufnahmen. Ein sehr kreatives Stree-Segment und sonst fast nur Freeride Freeride Wintercampen und Freeride. Genialer Soundtrack obendrein

Heimschnee wird auch ein sehr interessantes Ding. Ich glaube der Part mit den Ballons auf die Berge zu fahren ist gerade als Kurzfilm vorab veröffentlicht worden. http://www.heimschnee.at/
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
SCHLITTLER95
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 157
Registriert: 28.09.2015 - 17:26
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Olten/Schweiz
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von SCHLITTLER95 » 16.11.2015 - 17:49

Ich habe in der 20min ein Artikel gesehen über einen Skifilm der in die Kinos kommt. Es ist der 66. Warren-Miller Film. Er heisst Chasing Shadows.

Hier der Artikel dazu:
http://www.20min.ch/winterspecial/news/story/16460357
Alljährlicher Skiurlaub in: 2018 Savognin; 2017 Grindelwald; 2016 Lenk; 2015 Flumserberg; 2014 Flumserberg; 2013 Scuol;
2013 Engelberg; 2012 Grächen; 2011 Kandersteg; 2010 Hasliberg; 2008 Hasliberg; 2007 Hasliberg; 2006 Hasliberg; 2005 Rougemont; 2004 Rougemont; 2003 Lenk

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1701
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von danimaniac » 19.11.2015 - 07:02

Kein Skifilmk, dafür Snowboarden und Filmtechnik allerhöchster Qualität.
Die Tage kommt der neue Streifen von Travis Rice (That's it that's all, The Art of Flight) der auf den Namen The Fourth Phase hört.

Produziert wird der von Brain Farm mit Red Bull Media House

Den Trailer kann man im Netz schon sehen, wahrscheinlich lohnt der Film sogar nur für die Natur und Bergbilder. Die beteiligten Sportler sind allerdings mindestens genauso beeindruckend unterwegs.

EDIT: Der Film kommt erst im Herbst 2016.... so lange noch warten. Die zweieinhalb Minuten Trailer reichen nicht bis dahin.
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...


Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski-Filme

Beitrag von OliK » 13.01.2016 - 21:31

Cooler Typ :)


Direktlink
Es grüsst der Oli

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2445
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von Widdi » 22.04.2019 - 00:53

*Staubrunterblas* hab noch ein Altes Schätzchen gefunden, "Der Weisse Rausch" ein Schifilm von 1931! ist aber ne aufgewärmte nach dem 2. Weltkrieg. Aber der zeigt die hatten damals schon richtig Spass!, vermutlich in den 50ern nochmal verschnitten und in die Kinos damit, aber gut was gabs so um 1950 in D gar nix mehr, alles zerstört etc. Klar der ist in Schwarzweiss und mit 76min relativ kurz, aber was die da mit Laiendarstellern an Schiszenen Abgedreht haben, verdient höchsten Respekt! Was die damals schon fahren konnten und das waren Opas Zaunlatten, macht echt Laune den Alten Film anzuschauen.

Hier noch der Link dazu: https://www.youtube.com/watch?v=QSYrvA59F5M ka ob ich da direkt einbinden kann, aber das lohnt sich, ist halt schon sehr altes Material sowohl bei den Fahrern als auch beim Film, aber durchaus sehenswert wenn auch mit etwas Slapstick dazwischen. Was die Szenen betrifft wurde in Österreich und auch am Arlberg gedreht, je nach Szene, nur die Pendelbahn war sicher nicht die Galzigbahn, der Berg wurde nicht 1931 sondern 1937 erschlossen, aber der Rest ist Historisch sicher im Rahmen.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
VR1985
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 01.03.2011 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von VR1985 » 22.04.2019 - 10:36

Mich wundert, dass die Greg Stump Filme hier nicht erwähnt werden.

Maltese Flamingo
Blizzard of Aahhhs
License to Thrill
Groove Requiem
PTex Lies and Duct Tape
Siberia

alles ein muss mit viel Humor und guter/interessanter Musik on top.

Dazu die Doku Steep.

Edge of Never hat auch super Bilder aus Chamonix und rundet die Thematik ab. Kann man auch gesehen haben.
Steep and Deep!

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste