Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ski-Filme

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski-Filme

Beitrag von GMD » 16.01.2009 - 19:26

Im Bericht über Heinrich "Fuzzy" ist auch ein hochinteressantes Foto: klick! Wo ist das und ist das wirklich ein Doppel-ESL oder täuscht die Perspektive und es sind zwei kurz hintereinander stehende Stützen eines normalen Liftes?

Ich kann mich übrigens auch noch vage an diese kurzen Filme erinnern. Also eines steht fest: Skifahren kann der Mann! Um sich nämlich gewollt so halsbrecherisch den Hang hinunterzustürzen muss man sehr sicher auf den Brettern stehen!
Hibernating


jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4329
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von jwahl » 17.08.2009 - 17:53


Direktlink


Sommer braucht echt kein Mensch...

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2457
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von Widdi » 29.08.2009 - 23:43

Da hab ich neulich bei youtube was altes gefunden:


Direktlink


Ist ein längerer Werbefilm über ein mittlerweile lange stillgelegtes Schigebiet in Kalifornien, da steht heute ein Scout Camp oder sowas. Hatten zum Zeitpunkt der Aufnahme in den 1950ern soweit ich gesehen habe einen Ropetow und eine DSB, also durchaus eine für die Zeit ordentliche Ausstattung. Leider wurde es dann Anfang der 60er stillgelegt, wegen Schneemangel

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 987
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von bergfuxx » 30.08.2009 - 12:29

Die meisten Bogner-Filme gibt es mittlerweile bei Amazon und Co als DVD-Kollektion. Dabei ist mir auch einer der frühen Filme Bogners in die Hände gefallen: Benjamin, ein Meister fällt vom Himmel (1972, Hauptdarsteller Philipp Sonntag). Ist aber definitiv nur etwas für Liebhaber der 70er-Jahre-Filme, da zum diesem Zeitpunkt Trickski und Co noch nicht da oder gerade erst in der Entstehung waren und die Handlung, naja...immerhin gibt es eine... :lol:

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11534
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski-Filme

Beitrag von Ram-Brand » 30.08.2009 - 15:05

Ja den Film habe ich auch.
Habe 4 Bognerfilme auf DVD :-)


Die "eigenartige" Farbgestaltung der Skiklamotten hatte Herr Bogner aber auch schon damals.

Wobei der Film "Benjamin" gar nicht so schlecht ist, da er ja eine Handlung hat.
Man hätte das ganze aber sicherlich besser machen können, von der Handlung her, etc.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 987
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von bergfuxx » 30.08.2009 - 18:05

Nun, die Klamotten waren auch schon immer etwas für Liebhaber... :lol:

Die letzten 3 Filme (Ski to the Max, Ski into the Sun, White Magic) sind zwar von der Handlung noch dürftiger, aber dafür haben IMHO alle 3 richtig tolle Bilder zu bieten.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11534
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski-Filme

Beitrag von Ram-Brand » 30.08.2009 - 18:27

Also ich habe:

Benjamin
Feuer & Eis
Feuer, Eis & Dynamit
Ski to the Max & Ski into the Sun


White Magic scheint mir also noch zu fehlen. *ebayichkomme* ;-)


Am besten von allen Filmen gefällt mir noch "Feuer, Eis & Dynamit" :-)
Wobei die anderen Filme auch Szenen haben die mir sehr gut gefallen.
Z.B. diese Schneespirale wo die Skifahrer hintereinander alle durchfahren. Das würde ich gerne auch machen.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 987
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von bergfuxx » 30.08.2009 - 18:48

Sofern der denn bei ebay günstiger ist. Ich kann mir im Moment kaum vorstellen, dass den jemand verkaufen will. Ich geb den nicht her.... :tongue:

Die Spirale ist der Hammer. Ich erinnere mich grad mal ans Making-Of und stelle mir dann vor, wie wohl mein Flug ins nächste Krkh verläuft, wenn ich das probiere...

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11534
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski-Filme

Beitrag von Ram-Brand » 30.08.2009 - 19:55

Ja im Making of hat doch Willy Bogner glaube ich gemeint.

Wir wollten eigentlich ein Looping aus Schnee bauen, das hatte aber nicht so funktioniert.
Und die Spirale ist ja auch etwas herrliches.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Max-Power
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 28.10.2010 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski-Filme

Beitrag von Max-Power » 28.10.2010 - 21:27

Eine wirklich grosse Auswahl an richtig guten Ski-Filmen habe ich auf sportpantoffel.de gefunden. Meist mit Trailer und Soundtrack USW... Echt Klasse

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski-Filme

Beitrag von OliK » 29.10.2010 - 10:51

Max-Power hat geschrieben:Eine wirklich grosse Auswahl an richtig guten Ski-Filmen habe ich auf sportpantoffel.de gefunden. Meist mit Trailer und Soundtrack USW... Echt Klasse
Super :rolleyes:
Es grüsst der Oli

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2861
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von Rüganer » 07.11.2010 - 16:30

Habe gerade beim gemütlichen Kaffeetrinken "Der schwarze Blitz" mit Toni Sailer gesehen. :wink:
Sensationelle Skifahr-Aufnahmen - jedenfalls für mich - von 1958.

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 987
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von bergfuxx » 07.11.2010 - 16:38

Jep, so kann ein Sonntag vergehen. Richtig schöne alte Aufnahmen. An welchen Orten wurde der Film eigentlich genau gedreht, ich meine, die Orts- und Hüttenszenen mitsamt dem dazugehörigen Skigebiet stammen aus Lech, oder? Hab nur meine Zweifel, ob das Schlussrennen auch am Arlberg gedreht wurde :?:


Benutzeravatar
PHB
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1347
Registriert: 12.01.2006 - 15:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wolfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski-Filme

Beitrag von PHB » 08.11.2010 - 11:26

Schlussrennen ist an der Galzigbahn talstation gedreht. Man erkennt eindeutig die Stütze und die Kabine von den JW. Der rest ist in Lech Zürs gedreht. Ein herrlicher Film. Ich versuche seit langem eine DVD von dem ding zu bekommen. Naja auf VHS aufgenommen hab ich es jetzt... Schlagt mich jetzt nicht. Das hab ich bei meinen Eltern aufgenommen da hat ein Festplatten recorder noch keinen einzug gefunden....
Der Moment des Genusses ist kurz, der wahre Genuss ist seine Erinnerung, welche er hinterlässt.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski-Filme

Beitrag von Arlbergfan » 09.11.2010 - 01:27

War heute im neuen Warren Miller Film "Wintervention". Mal wieder absolut genial gemacht. Viele Skigebiete in den USA zu sehen - vor allem Telluride und die Szenen aus Utah waren sehr beeindruckend.

Dank dem Film, weiß ich mal wieder, dass ich völlig normal bin, wenn Skifahren das Wichtigste in meinem Leben ist! :-)


Direktlink
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Airnina
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2008 - 11:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski-Filme

Beitrag von Airnina » 18.11.2010 - 08:37

Moin,

hat jemand von den Nordlichtern vor nächsten Montag (22.November) sich die Hamburger Premiere von "Wintervention" anzusehen?
Ich wollte wahrscheinlich hin...

Nina

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2457
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von Widdi » 27.03.2011 - 21:29

Weiß zwar nicht ob dieser uralte Disney-Cartoon passt. Geht jedenfalls offensichtlich ums Schifahren darin und hat mittlerweile genau 70 Jahre auf dem Buckel (Erschienen 1941) der heißt "The art of skiing"= auf Deutsch die Kunst des Schifahrens. Ist aber eh ein alter Disney-Trickfilm-Klassiker. Leider kriegt man sowas mittlerweile im Fernsehen so gut wie gar nimmer zu sehen. Auch Luis-Trenker Filme findet man nur noch extrem selten im Fernsehprogramm, wenn überhaupt.


Direktlink


mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski-Filme

Beitrag von GMD » 28.03.2011 - 23:18

Danke widdi für diesen Klassiker, der in all seinen Jahren kein bisschen von seinem Charme eingebüsst hat!
Hibernating

Benutzeravatar
easywild
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 12.02.2007 - 20:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Enzberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski-Filme

Beitrag von easywild » 11.05.2011 - 07:34

Hat jemand den Film Frozen (2010) gesehen? Bin ich froh, dass ich in den nächsten Monaten in keinem Sessellift sitze :oops:
666 The Number of the Beast
664 The Bloke next Door


Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski-Filme

Beitrag von OliK » 11.05.2011 - 11:47

Für paar Euro neulich die BlueRay gekauft:


Direktlink


Sensationeller Film :biggrin: vorallem in FullHD auf 50" :lach:
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von Foto-Irrer » 11.05.2011 - 12:43

eher voll der Schmu, weil die Abfahrt im Endeffekt gar nicht in einem Stück geschafft wurde. :D
Respekt vor allem an den Piloten, der immer oben auf dem Bergrücken gelandet ist...
Der eine von den beiden Skifahrern ist übrigens letztes(?) Jahr in den Kitzbüheler Alpen ums Leben gekommen.
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Skimax
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 21.09.2008 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski-Filme

Beitrag von Skimax » 12.05.2011 - 18:33

Mount St. Elias hab ich auch, echt guter Film. Die Jungs habens schon echt drauf, auch in solchen Sitouationen solche Lines zu fahren, grad auf dem Eis.

Freeskitechnisch ist mein Favorit mittlerweile "every day is a saturday" :) allein schon wegen den Dane Tudor Segmenten..
Shred on Max

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2029
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski-Filme

Beitrag von Talabfahrer » 13.05.2011 - 23:51

Foto-Irrer hat geschrieben:eher voll der Schmu, weil die Abfahrt im Endeffekt gar nicht in einem Stück geschafft wurde. :D
Respekt vor allem an den Piloten, der immer oben auf dem Bergrücken gelandet ist...
Der eine von den beiden Skifahrern ist übrigens letztes(?) Jahr in den Kitzbüheler Alpen ums Leben gekommen.
Ja, das war der Peter Ressmann, der letztes Jahr am 28. Mai 2010 beim Abseilen im Heutal bei Unken abgestuerzt ist. Mehr dazu z.B. hier.

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3081
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Ski-Filme

Beitrag von Werna76 » 08.08.2012 - 23:01

"Frozen, tödlicher Abgrund"
http://de.wikipedia.org/wiki/Frozen_%E2 ... er_Abgrund

Ein Film fürs Forum! In den Hauptrollen ein Sessellift und eine Klemme! :wink:
Die Experten erkennen sicher wo der Film gedreht wurde.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

doc
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 04.04.2006 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski-Filme

Beitrag von doc » 09.08.2012 - 09:43

aus den 80er stammt Apocalypse Snow 1,2,3. Es sind drei Kurzfilme zur Eröffnung von Les Arcs. Vor Kurzem wurde eine DVD mit den drei Filmen aufgelegt. Neu gefilmt und mit Ausschnitten aus den drei alten Filmen ergänzt kam Apocalypse Snow Le Retour raus. Die drei alten Filme gefallen mir aber besser.

Die Handlung ist eher unfreiwillig lustig. Die Skiszenen sind aber recht nett. Inhalt: Einige Monoskifahrer jagen einen Snowboarder. Das alles im Gelände. Wer Les Arcs kennt weiss daß dort das Gelände wie geschaffen für Monoskifahrer ist - ein Traum.

Die Monoskis im Film sind Pintails - in den 80er gab es noch keine Carver. Und das Snowboard sieht urig aus - ein Schwalbenschwanz ohne Tailierung. Beendruckend sind die Szenen mit den Monotandems - zwei Personen auf einem Ski!

Ausschnitte gibt es auf YuTube.


Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fxx und 3 Gäste