Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Umfrage endete am 21.04.2009 - 18:35

Modem (bis zu 56k)
5
3%
ISDN (64k oder 128k)
3
2%
DSL light (384k)
4
3%
DSL 1000
14
10%
DSL 2000
26
18%
DSL 3000/4000
26
18%
DSL 6000
31
21%
DSL 16000
19
13%
Schneller (Standleitung, VDSL etc.)
18
12%
 
Abstimmungen insgesamt: 146

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3678
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von br403 » 28.05.2008 - 13:11

Also seit einiger Zeit gibt es wohl wieder eine Flatrate für ISDN:

http://www.t-home.de/toi/googflat

Allerdings 79€ pro Monat...nicht grad ein Schnäppchen.


Benutzeravatar
BlueGerbil
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 25.11.2004 - 09:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Burgthann
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von BlueGerbil » 30.05.2008 - 12:14

Daheim: T-DSL 6000, wir denken über VDSL mit Entertainpaket nach, mal schaun.
Firma: 2x 4Mbit SDSL-Leitung mit Load-Sharer/Balancer
Bild
Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht.
(Lore-Lillian Boden)

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von Skikaiser » 27.06.2008 - 17:18

Chello-Breitband- wirklich sauschnell :D
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
Chris
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 709
Registriert: 21.05.2003 - 11:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Loikum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von Chris » 13.08.2008 - 08:31

DSL 1000 liegt bis 25 Meter an unserem Haus. Die T-Com schafft es leider nicht das zu ändern. :(
Habe jetzt seit 3 Monaten eine HSDPA/UMTS-Flat und bin damit eigentlich sehr zufrieden, zumal der Vertrag eben nicht so ein Knebel-24-Monate Vertrag von der T-Com ist. Ich kann nach 4 Monaten jederzeit aussteigen.

Chris
------------------------------------------
Alter, gibts denn hier keinen Lift?

Benutzeravatar
Deadline
Massada (5m)
Beiträge: 101
Registriert: 14.02.2008 - 14:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Breitenbach (CH)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von Deadline » 14.08.2008 - 22:21

Seit nem Monat endlich DSL 20000 :lol: Und das auf dem land 8O

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von Vadret » 14.08.2008 - 22:38

Deadline hat geschrieben:Seit nem Monat endlich DSL 20000 :lol: Und das auf dem land 8O
Ich gib mir schon zufrieden mit dem Swisscom DSL 3500 das auf 5000 aufgemotzt wurde :-) Ohne Kostenzuschlag :-)
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
720°
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1312
Registriert: 21.07.2004 - 14:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von 720° » 08.05.2009 - 08:00

Seit gestern einen Internetanschluss über Kabel Deutschland. 32 MBit für 25 € im Monat :lol: :lol: :lol: Und das auch noch in den bayrischen Alpen :lol: :lol: :lol:


Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 944
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von Andi15 » 21.08.2009 - 12:40

Aon Speed Breitband Internet Flatrate 8)
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
easywild
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 12.02.2007 - 20:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Enzberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von easywild » 19.01.2010 - 10:05

DSL-Light :oops: Soll sich aber bald ändern :bindafür:

Da surfe ich mit dem Handy fast schneller...
666 The Number of the Beast
664 The Bloke next Door

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3678
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von br403 » 19.01.2010 - 12:38

Seit letzter Woche endlich mit 16000 DSL von Vodafone. Mit Telefonflat für 29€. Vorher hatte ich DSL 6000, da das ein Firmenanschluss war, wurde da nichts verändert. Ist schon ein Unterschied zwischen 6000 und 16000, auch die Upload Rate ist deutlich besser.

rreexx
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 171
Registriert: 25.10.2009 - 20:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von rreexx » 18.05.2010 - 19:49

Rüganer hat geschrieben:DSL 6000, WLan, alles kostenlos - dank benachbartem Hotel ! :lol:
XD
Bin mit meinem Internet recht zu frieden!
bei nem Freun von mir brauch man allein 42 sekunden um in google was
eintippen zu können. Als wir bei ihm Grillen waren wollten wir uns ein paar
Videos(.....) ausm Netz anschauen allerdings war die bestimmte website
erst nach 4 min geldaden und das kurze video nach über 15 min!!!!
potenzielle Betriebstage Griesberg 2010/2011: 7

Benutzeravatar
sorti
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 264
Registriert: 15.07.2010 - 14:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kitzbühel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von sorti » 14.08.2010 - 21:53

Aon Speed Breitband(100Mbit/sek.)mit Flatrate
Signatur in Arbeit...

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von tom03 » 14.12.2010 - 18:59

Wir haben hier seit ca. 2 Jahren VDSL mit 50 Mbit.
Vorher warens nur DSL light (700kBit).
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.


Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von OliK » 12.12.2011 - 12:34

So, kleines Update seit 1 Woche:

50MBit über KabelBW, schick schick im Vergleich zu DSL1000 :biggrin:
Es grüsst der Oli

Samantha1982
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 09.01.2012 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von Samantha1982 » 09.01.2012 - 17:33

DSL 16000 von einem der grossen Anbieter...

Benutzeravatar
Sammy_S
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 26.02.2012 - 16:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von Sammy_S » 27.02.2012 - 16:50

Mit ner 1 a Geschwindigkeit von 16000 reicht völlig aus. Ebenfalls einer der Großen Anbieter ;)

Kerstin Zumwinkel
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 14.03.2012 - 12:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von Kerstin Zumwinkel » 14.03.2012 - 13:03

dsl 16000 bzw umts wenn mobil mit ipad

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2456
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von Widdi » 08.05.2012 - 21:25

Mittlerweile auf DSL 16000 umgerüstet, geht um einiges flotter so, aber auch irgendwie lahm, was aber eher an dem Biblischen Alter von Mittlerweile 6,5 Jahren von meinem Rechner liegt (hab den seit Anfang 2006)

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Delirium
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 13.02.2012 - 23:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von Delirium » 23.05.2012 - 20:39

100 Mbit Kabel rockt :D


Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3678
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von br403 » 23.04.2013 - 14:09

Puh, mal sehen wann wir wieder mit Steinzeit Internet unterwegs sind:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 47224.html

Gut, ich bin nicht bei der Telekom, aber bis VF und Konsorten das auch macht dauert nicht lange. Bleibt nur noch mein Kabelanbieter.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von whiteout » 23.04.2013 - 14:29

Soso, kommt die Bandbreitendrosselungs-Abzocke die es ja bisjetzt nur bei Mobilverträgen gab jetzt auch noch ins Internet...

Jemand wie uns (4köpfige Familie, 50er Kabel BW Leitung)würden 75 GB nicht reichen-Wenn ich denk was ein HD YouTube Video frisst.Sauerei:x:eek:
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 5960
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von TPD » 23.04.2013 - 20:59

Die Drosselung des Anschluss ist das eine.
Problematisch finde ich eher, dass gewisse Dienstleistungen nicht von dieser Volumenbremse betroffen sind.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von whiteout » 23.04.2013 - 21:13

Was meinst jetzt damit?
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3678
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von br403 » 23.04.2013 - 21:31

Entertain z.B soll nicht betroffen sein, ein klarer Vorteil dann gegenüber Lovefilm, Maxdome usw.
Silvester ist der Jahreswechsel, Sylvester die Abfahrt am Kronplatz;)

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 2008: Wie gehen Alpinforums-Mitglieder online?

Beitrag von Downhill » 23.04.2013 - 22:48

Also... wer jetzt immer noch beim Ex-Monopolisten Kunde ist, und die Wahl hat, sollte das endgültig als Anlaß nehmen zu wechseln! :echtkrank:


Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste